NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Rasierpinsel Haare klitschig » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
28.03.2019, 13:58 Uhr
DieOmer
registriertes Mitglied


Hallo,

Mein Thäter Silberspitze Dachshaar (3 Band)ist, wenn ich ihn nass gemacht habe so klitschig. Damit meine ich das die Borsten alle so zusammen kleben. Er hat aus so garkein Rückrad mehr, was anfangs alles so nicht war.

Guten Schaum bekomme ich da nicht wirklich hin. habe eigentlich damit nomal keine Probleme. Ich bin Gesichtsschäumer.

Das Wasser ist so mittel bis weich. Seifen sind Proraso und Speick.

Das Wasser war schon durchaus sehr heiß beim spühlen, leider auch der Wasser-Auslauf sehr üppig.

Gibt es irgendwas, womit ich ihn behandel sollte? Hat sowas jemand schon mal gehört oder selber gehabt?

MfG
Dennis

--
DieOmer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
28.03.2019, 14:20 Uhr
sankhase
registriertes Mitglied


Sanftes Shampoo ohne große Zusätzen im lauwarmen Wasser tauchen, etwas stehen lassen und danach ausspülen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
28.03.2019, 15:42 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


Hallo Dennis,
Es gibt so spezial tief reinigendes Shampoo.
Wenn man zuviel Kosmetik,Haarfarbe, Gel, Lack ect. reinschmiert und normal nicht mehr rausgeht.
Hier ein Beispiel. Gibt es auch andere...
Mfg o
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
28.03.2019, 15:44 Uhr
DieOmer
registriertes Mitglied


Danke schon mal für eure Tips. Werd ich die Tage mal machen.

--
DieOmer

Diese Nachricht wurde am 28.03.2019 um 15:45 Uhr von DieOmer editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
28.03.2019, 18:12 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Klitschig könnte aber, auch bei mittelhartem Wasser, schon Kalkseife+Fett sein.
Ich würde es mit einem warmen (nicht heiss!) Wasser-Essig-Spüli-Bad versuchen (1:1 und ein Tropfen Spülmittel).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
28.03.2019, 19:14 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Klitschig? Haare zusammenkleben?
Also mir ist das etwas schleierhaft, weil ich das so nicht kenne.
Spülst du den Pinsel auch ausreichend?
Wie lange hast du den Pinsel?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
29.03.2019, 05:03 Uhr
DieOmer
registriertes Mitglied


Ich habe ihn etwa 4 Jahre. Hab noch andere und nutze diesen nicht so oft. Eher gelegentlich... so alle 2-3 Monate. Gespült wird jeder meiner Pinsel gründlich nach Nutzung.
Diesen Pinsel nutze ich, wenn ich mich auf der Arbeit mal rasiere. Die anderen stehen zu Hause und werden weit öfter genutzt.
Ob es am Wasser liegt, weis ich nicht. So weit weg ist es nicht, dass unterschiedliches Wasser gespeist wird - bin ich aber nicht sicher.

Was anders als zu Hause ist:
Recht heißes Wasser aus dem Hahn und das mit recht viel Wasser.
Vielleicht war es auch zu heiß und unsanft.
Um ihn zu reinigen nehm ich ihn eh mal mit nach Hause. Vielleicht ist es auch dort anders.

--
DieOmer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
29.03.2019, 06:12 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Ich habe mir mal einen Mühle Silberspitz mit zu heißem Wasser (während eines Urlaubes in einem Hotel) versaut. Der sah irgendwann nass aus, als hätten sich die Haare zu Palisaden einer antiken Befestigung zusammengefunden. Wäre es ein größerer Pinsel gewesen, hätte man vielleicht auch Assoziationen zu einem Käseigel gehabt ...

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
29.03.2019, 18:43 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Heißes Wasser ist wirklich sehr schlecht.
In einer Reihe von Tipps unterschiedlicher Hersteller von Rasierpinseln
wird ausdrücklich davon abgeraten, weil es Haare und Borsten buchstäblich zerstört.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
29.03.2019, 19:32 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Ach, bei Borsten geht das sogar ... zumindest unterstelle ich meinen Schweinchen masochistische Neigungen. Je mehr ich sie misshandle, desto besser werden sie ...

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
29.03.2019, 20:12 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Ich habe einen Mühle Silberspitz seit ich glaube mittlerweile 9 Jahren? Heißes Wasser ist für den Kollegen kein Problem, aber vielleicht habe ich auch einfach nicht so heißes Wasser aus dem Hahn.

Klingt so als hat sich der Kleber gelöst vom Kopf, sieht man da vll etwas wenn man genauer hinschaut?

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
29.03.2019, 21:00 Uhr
Malias
registriertes Mitglied


Hast du schon mal bei Mühle angerufen oder wenigstens angeschrieben?
Ich habe leider keine Erfahrungen mit dem Service dort, habe aber immer wieder gutes darüber gelesen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
30.03.2019, 14:47 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Ich duck' mich vorsichtshalber schon mal weg, aber warmes Ajax Glasrein ist wirklich eine gute Lösung.

Der wird doch eh danach ausgespült.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
30.03.2019, 15:01 Uhr
sankhase
registriertes Mitglied


Im Blog von Nassrasur gibt es doch auch einen Beitrag dazu.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
31.03.2019, 04:43 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Wenn das Wasser zu heiß war, dann hat sich vermutlich der Kleber gelöst, mit dem der Pinselknoten zusammengeklebt und im Griff fixiert worden ist. Zudem können Pinselhaare durch zu heißes Wasser regelrecht verkleben und/oder brüchig werden.

Es wird von allen Herstellern dringend geraten, den Pinsel immer nur mit warmem, nie mit heißem Wasser zu spülen, um Beschädigungen an den Haaren, am Knoten und am Griff zu vermeiden.

Da jeder Kundendienst solche Heißwasser-Schäden mühelos erkennen kann, werden Garantieansprüche wohl nicht anerkannt werden. Einige Hersteller mögen aber vielleicht Kulanz zeigen.

--
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 31.03.2019 um 04:44 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
31.03.2019, 16:51 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


DieOmer schrieb:

Zitat:
Das Wasser war schon durchaus sehr heiß beim spühlen

Ich spüle meinen Mühle Silvertip Fibre seit Jahren nach jeder Rasur gründlich unter heißem Wasser, ca. 60° C ab und bisher hat er dies absolut schadlos überstanden.

Wie heiß ist denn das Wasser bei dir?

--
PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 31.03.2019 um 16:54 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
31.03.2019, 19:14 Uhr
DieOmer
registriertes Mitglied


Naja. Es kommt schon aus dem Wasserhahn der Waschbecken in der Dusche.
Schon merklich Heiß für die Hände, aber sicher nicht mehr als 55 Grad.

--
DieOmer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
01.04.2019, 09:51 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Markus S schrieb:

Zitat:
DieOmer schrieb:

Zitat:
Das Wasser war schon durchaus sehr heiß beim spühlen

Ich spüle meinen Mühle Silvertip Fibre seit Jahren nach jeder Rasur gründlich unter heißem Wasser, ca. 60° C ab und bisher hat er dies absolut schadlos überstanden.

Wie heiß ist denn das Wasser bei dir?

Du spülst einen Synthie mit heissem Wasser. Einem Synthie ist "fast" alles egal. Der Kollege hat aber einen Dachs, die sind DEUTLICH empfindlicher in jeglicher Hinsicht.

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
02.04.2019, 00:03 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@Hobel Stef: Das muss man differenzieren. Den Haaren eines Synthie ist in der Tat fast alles egal. Aber dem Kleber , der den Knoten zusammenhält, dem ist durchaus nicht alles egal. Und die Hersteller verwenden für die Knoten von Synthetikpinseln keinen "robusteren" Kleber als für die Knoten von Dachshaar- oder Schweineborstenpinsel.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
07.04.2019, 17:32 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Genau.

Der Knoten ist da weitaus empfindlicher als die sichtbaren Haare.

Warm, aber nicht heiss ist das Zauberwort.

Generell lieber grosszügig und sorgfältiger ausspülen, den Pinsel zwischen den Fingern leicht pumpend drücken, danach leicht ausschleudern und (meine Meinung) stehend, und nicht hängend trocknen lassen.

Geht imho besser als die vielen Aufhängevorrichtungen für Pinsel.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)