NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Welche Rasierklingen sind eure Lieblinge? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
11.05.2019, 22:01 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Bei mir sieht mein Ranking so aus.

1. ASP

2. Feather

3. KAI und GSB.
Die GSB hat sich in letzter Zeit bei mir gut hochgearbeitet
und landet deswegen mit auf dem dritten Platz.

4. Wilkinson und Isana.

Habe noch die Derby Premium und die Tip Rasierklinge von Real hier
zu liegen, aber schon lange nicht mehr genutzt. Daher keine Wertung
dieser Klingen.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s Astra, Feather u.a. Proraso u.a. Hattric, Speick, Proraso Mühle, Omega
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
11.05.2019, 22:19 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Meine Hausmarke wurde die Feather und da ich nicht vorhabe mir einen weiteren Hobel anzuschaffen der ewentuell ne andere Klinge erfordert
Um optimal Arbeiten zu können bleibt es bei dieser.
Gruß:Piet
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
12.05.2019, 09:16 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Das ist eine schwere Frage: Die ASP ist meine Hausklinge, davon hab ich auch noch weit über 900 Stk. und mit der komm ich auch sehr gut klar. Ist zwar am Anfang mit etwas Vorsicht zu genießen aber dann läuft das sehr angenehm und sehr lange.
Die GSB ist von Anfang an sehr sanft und hält auch lang.
Die Derby Premium ist ebenso sanft am Anfang und auch gut von der Standzeit her.
Die Personna Platinum ist besonders sanft und angenehm nur hält die nicht ganz so lange.
Die Dorco St 300 ist nicht so sanft, hält nicht so lange, aber da ich davon noch über 150 da habe nehme ich die gerne mal zwischendurch für zwei Wochen zwecks der Abwechslung.
Die Souplex habe ich als nichts besonderes empfunden und allzu lange haben die bei mir auch nicht gehalten.
Die neuen Wilkinson Klingen kenn ich nicht, nur die alten waren nicht besser als meine Dorco St 300.
Die KAI ist mir am Anfang zu scharf, dafür hält die dann fast ewig. Vielleicht wäre es für mich besser die am Anfang zu korken, ich weiß es nicht.
Es wäre leichter zu fragen welche Klinge ich ganz sicher nicht mag:
Die Derby-extra mag ich ganz sicher nicht nochmal!!!
Aber es gibt noch viele Klingen zu testen und ich denke daß da auch noch einige sehr Gute dabei sein werden.

mfG King Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!

Diese Nachricht wurde am 12.05.2019 um 09:19 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
12.05.2019, 11:11 Uhr
Jasch
registriertes Mitglied


Diese sind in dieser Reihenfolge meine Top 4

1. KAI
2. Perma Sharp super
3. ASP, ASS, Gillette platinum (kommen mir alle gleich (gut) vor
4. Ladas

ganz okay für mich, würde ich aufbrauchen aber nicht neu ordern:
- Mühle, Personna rot, Merkur

zu aggressiv für mein Setup / meine Haut:
- Feather

keine besonders angenehmen Erinnerungen an (Rupfen bzw. Nicks - kann aber auch an meinem situativem Unvermögen / Tagesverfassung liegen):
- Derby premium, Voskhod

ausgesprocen unangenehme Erinnerungen an:
- Rockwell (Klingen)

--
„Wenn Sie Einsamkeit nicht ertragen können, dann langweilen Sie vielleicht auch andere“ — Oscar Wilde
„Duschvorhang kann schimmeln - muss aber nicht.“ — Konfuzius
"Dass mir der Hund das liebste ist, sagst Du o Mensch sei Sünde, doch war der Hund im Sturm mir treu, der Mensch nicht mal im Winde" -- Franz von Assisi
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
12.05.2019, 11:21 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


1. ASP - die geht irgendwie immer gut und das in jedem Hobel

2. Feather - die lässt mir irgendwie zu schnell nach (die ersten zwei Rasuren top, die Dritte schon so meeh)

3. GSB und Wilkinson - arbeiten sich gerade hoch, erfordern wohl mehr Technik, weil nicht ganz so scharf, dafür aber super sanft

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
12.05.2019, 12:07 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


1. KAI
Mit dieser Klinge habe ich die für mich ideale Rasierklinge gefunden. Sie ist sehr scharf, was für mich eine Grundvoraussetzung einer guten Klinge ist, wobei sie bei mir keinerlei Hautirritationen hervorruft. Darüber hinaus ist sie nach meinen bisherigen Erfahrungswerten von stets gleichbleibender Qualität.

Zudem kommt sie ohne die für mich absolut unnötigen und widerlichen Wachspunkte aus.

Auch, dass sie in einer Pappschachtel geliefert wird, macht sie mir aus Umweltaspekten sympathisch.

Mir gefällt es auch, dass die KAI in einem neutral weißen Klingenbriefchen eingewickelt ist und die Klinge selbst nicht bedruckt ist, dafür aber aufgrund der verwendeten Stahlsorte hell glänzend ist.

Dies birgt natürlich die Gefahr von Fälschungen, daher bestelle ich ausschließlich über den hier integrierten Shop, da dort die Klingen über die offizielle KAI-Distribution bezogen werden.

2. Feather
Von der Schärfe und den Rasiereigenschaften ist sie mit der KAI vergleichbar, kommt aber aufgrund der zuvor erwähnten Wachspunkte für mich nicht mehr in Frage.

3. Personna (rot) und Mühle
Durchaus gute Klingen, denen es aber meiner Ansicht nach etwas an Schärfe fehlt.

Fazit: KAI

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 12.05.2019 um 12:09 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
04.10.2019, 12:42 Uhr
bartmats
registriertes Mitglied


Habe z.Zt. noch eher beschränkte Erfahrung, aber doch schon ein paar Klingen durchprobiert und querverglichen. Hier meine bisherigen Favoriten:

1. Feather Hi-Stainless (1)
2. ASS (1-)
3. Gillette Silver Blue, Merkur SP (2)
4. Wilkinson Classic (3-)
5. Isana (4-/5)

Die Bewertung richtet sich nach
- Sanftheit
- Anzahl möglicher Rasuren ohne Rupfen
- Gründlichkeit

--
Merkur Futur matt
Astra SP, Feather HS
Isana Borste
Proraso grün RS, Speick RS/Stick
Speick, Old Spice Original, Bulgari Man in Black AS
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
04.10.2019, 14:25 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


ich habe über 30 probiert, immer diverse Tage nur die Derby Extra ist früher rausgeflogen. Weitere Klingen habe ich nur bei den Guten probiert, es blieben ja genügend.

Von Gillete: GSB, Polsilver, Perma Shap, ASP
Ich nutze aber die Personna Lab Blue und die KAI gemeinsam, natürlich in zwei Rasierern.

Feather und Personna Platinum mag ich nicht.

Alle andern irgendwo dazwischen.

vG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
04.10.2019, 16:08 Uhr
TimoB
registriertes Mitglied


Im Moment nutze ich die Wilkinson am meisten.Ist für mich die Sanftesten.Hält aber nur 3-4 Rasuren bei mir.
Auch die Hans Baier ist Ok ist glaube ich eine Souplex.Die Merkur ist recht agressiv am Anfang aber auch ok und Teuer
Die Astra hatte ich jetzt schon länger nicht mehr muss ich mal wieder bestellen und vergleichen.
Von der Isana habe ich auch noch welche,ist die günstigste klinge für die ich hier kein Internet brauche um sie zu kaufen.
Hält auch 3 Rasuren fühlt sich aber nicht so sanft an .

--
-Member of "Club Futur"
Hobel:Merkur Futur;Wilkinson classic premium;
Klingen: Merkur;Wilkinson;Isana men
Pinsel :Hans Baier Silberspitzen Dachshaar./Hans Baier Synthetik /Merkur Futur Pinsel mit Hans Baier synthetik Bestückt
Seife und Co.:Nur Tabac Original./Craftsman

Diese Nachricht wurde am 04.10.2019 um 16:09 Uhr von TimoB editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
04.10.2019, 16:22 Uhr
Faust des Nordsterns
registriertes Mitglied


1. Polsilver Super Iridium (resp. die identischen und im selben Werk hergestellten Wizamet SI!)
Meine Nummer Eins. Haben für mich schlicht das beste Verhältnis von Sanftheit zu Schärfe. Auch sind sie -- wie all die anderen St. Petersburger Klingen -- äusserst langlebig und gewinnen von Rasur zu Rasur an Schärfe. Funktionieren tun sie mit jedem Hobel. Einen Unterschied zu den Wizamets SI, die im selben Werk hergestellt werden, konnte ich nach ausgiebigem Testen nicht ausmachen. Bei den jetzigen Preisen hätte ich sie aber niemals gehortet! Mein Bestand: >1000.

2. 7 O'Clock Super Platinum aka Black Ninjas
Sind sanfter und minim weniger scharf als die Polsilver, auch sind sie nicht so langlebig. Kamen früher in blauer Verpackung daher und wurden in St. Petersburg hergestellt, eine echte Premium-Klinge. Wie die Polsilver sind auch die hier universell einsetzbar. Mein Bestand: >500.

3. VOSKHOD TEFLON
Mit Abstand die sanfteste Klinge überhaupt. Wenn man sich damit rasiert, ist es beinahe so, als ob man eine Rasierpause einlegen und die Haut sich regenerieren würde. Nachteil ist, dass sie nicht universell einsetzbar sind. Im R41 (2013) sind sie mir ein Graus! Mein Bestand: >500.


Ehrenhalber seien noch folgende Klingen erwähnt.

KAI
Sehr sanft und extrem langlebig. Auch krass, wie sehr sie von Rasur zu Rasur an Schärfe gewinnt. Das Besondere an ihr ist auch, dass sie etwas dicker ist als gewöhnliche Klingen, was sie sanfter macht, man aber gleichzeitig mehr 'Klingengefühl' (Blade feeling) bekommt. Im R41 verwende ich ausschliesslich die KAI. Wären sie nicht so teuer, ich hätte sie garantiert gehortet!

Personna Med Prep
Eine äusserst scharfe und und extrem sanfte Klinge, die in US Spitälern verwendet wird. Ein weiterer Vorteil: Wie die KAI, kommt auch diese hier ohne Wachspunkte aus. Wären sie damals nicht so teuer, ich hätte sie garantiert gehortet!

Gillette Nacet
Kommt der Polsilver sehr nahe, ist dabei etwas schärfer, dafür aber auch weniger sanft. Ein echter Geheimtipp, da man sie schon für 10.- EUR die Hunderterpackung geliefert bekommt.

Gillette Silver Blue
Hatte damals widersprüchliche Testergebnisse. Von super sanft und scharf bis gemetzelartig war alles dabei, wobei letzteres wohl an was anderem gelegen haben muss. Ein Insider aus dem St. Petersburger Werk meinte mal in einem angelsächsischen Forum, dass die blauen 7 O'Clock Super Platinum in den GSB weiterleben würden, was ich mir durchaus vorstellen kann. Generell finde ich, dass die zahlreichen St. Petersburger Klingen wohl kaum allesamt verschieden sein können. Sind mir zu ähnlich in den Eigenschaften. Und wenn sie die Polsilver SI in verschiedenen Verpackungen (Wizamet SI) anbieten können, dann traue ich das ihnen auch bei anderen Klingen zu.

Perma-Sharp
Super scharf zu Beginn. Später werden sie sogar noch schärfer! Mir sind sie leider zu scharf.

BIC Chrome Platinum
Dasselbe wie bei den Perma-Sharps. Hier sollte man besonders auf Fälschungen aufpassen. Die werden zwar auf dem Balkan hergestellt, vor einem Kauf auf dem Balkan ausserhalb Griechenlands rate ich aber ab.

Feather
Bei den ersten zwei Rasuren die schärfste Klinge weit und breit. Danach baut sie zwar etwas ab, ist aber immer noch unter den schärfsten Klingen zu verorten.

--
Per Ardua ad Astra

Diese Nachricht wurde am 04.10.2019 um 16:32 Uhr von Faust des Nordsterns editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
04.10.2019, 16:59 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Faust des Nordsterns schrieb:

Zitat:
Personna Med Prep
Eine äusserst scharfe und und extrem sanfte Klinge, die in US Spitälern verwendet wird. Ein weiterer Vorteil: Wie die KAI, kommt auch diese hier ohne Wachspunkte aus. Wären sie damals nicht so teuer, ich hätte sie garantiert gehortet!

Bzgl. der Med Prep ist mein Verständnis, dass diese zu den Lab Blue identisch sind, leidig bzgl. Sterilität höheren Ansprüchen genügen.
Die Lab Blue reichen fürs Rasieren, die erfüllen natürlich die normalen Rasieranforderungen. Bei den Lab Blue passt der Preis. Ausgepackt sind die Klingen identisch.

Ich glaube, ansonsten kann ich mich weitgehend anschliessen. Eine Kai im R41 muss ich mal probieren. Die GSB ging bei mir z.B. im R41 gar nicht, ansonsten eigentlich immer besser als Polsilver und Perma Sharp.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
04.10.2019, 20:14 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Viele Klingen habe ich getestet...genutzt wird nur noch eine: ASP

Für mich die beste Klinge mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis...und wohl den meisten positiven Bewertungen aller Nutzer.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
04.10.2019, 21:18 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Ich sag nur Wilkinson...im R41 ein Träumchen und in all meinen anderen Hobeln funktioniert sie auch.
Von Vorteil ist noch zu nennen, das es sie fast überall zu kaufen gibt und ich nicht online kaufen muss.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
04.10.2019, 22:07 Uhr
wiese
registriertes Mitglied


Bei mir auch die Wilkinson, sanft schon bei der ersten Rasur und ausdauernd.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
05.10.2019, 12:51 Uhr
TimoB
registriertes Mitglied


[Moderation: OT entfernt]

Aber egal, hab die Hans Baier (ist eine Souplex mit Teflon aus Solingen) heute nochmal getestet da ich sie länger nicht benutzt habe und sie ist auch sehr angenehm und gründlich gewesen.

--
-Member of "Club Futur"
Hobel:Merkur Futur;Wilkinson classic premium;
Klingen: Merkur;Wilkinson;Isana men
Pinsel :Hans Baier Silberspitzen Dachshaar./Hans Baier Synthetik /Merkur Futur Pinsel mit Hans Baier synthetik Bestückt
Seife und Co.:Nur Tabac Original./Craftsman

Diese Nachricht wurde am 05.10.2019 um 21:43 Uhr von Baas vant Spill editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
05.10.2019, 13:54 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Tja, wenn ich grantig bin klappt das mit der Rasur meist auch nicht so gut.
Was ich aber noch sagen wollte ist, daß ich mit nicht so ganz neuen Klingen meist besser klar komme.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
05.10.2019, 14:22 Uhr
Pinselkasper
registriertes Mitglied


[Moderation: OT entfernt]

Meine Favoriten:

ASP
Rapira Platinum Lux

Alle anderen, welche sich im Laufe der Zeit angesammelt haben, verwende ich nur hin und wieder.

--
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber immer noch unter meinem Niveau!

Diese Nachricht wurde am 05.10.2019 um 21:42 Uhr von Baas vant Spill editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
06.10.2019, 08:57 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Bei mir sieht mein Ranking so aus.

1. ASP

2. Feather, GSB

3. Wilkinson und Isana.


4. KAI

Änderung gegenüber Mai.
Änderung der GSB. Sie ist vom 3 mit auf den 2. Platz vorgerückt.
Da sie ähnliche Eigenschaften (für mein Empfinden) wie die ASP hat.
Mit der KAI bin ich nicht mehr so zufrieden, daher der Abstieg
von 3 auf 4.


Danke Mods, das hier wieder offen ist.
Und wenn möglich beide Threads zusammenschließen.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s Astra, Feather u.a. Proraso u.a. Hattric, Speick, Proraso Mühle, Omega

Diese Nachricht wurde am 06.10.2019 um 09:28 Uhr von Asinnir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
06.10.2019, 18:19 Uhr
Faust des Nordsterns
registriertes Mitglied


Sano schrieb:

Zitat:
Faust des Nordsterns schrieb:

Zitat:
Personna Med Prep
Eine äusserst scharfe und und extrem sanfte Klinge, die in US Spitälern verwendet wird. Ein weiterer Vorteil: Wie die KAI, kommt auch diese hier ohne Wachspunkte aus. Wären sie damals nicht so teuer, ich hätte sie garantiert gehortet!

Bzgl. der Med Prep ist mein Verständnis, dass diese zu den Lab Blue identisch sind, leidig bzgl. Sterilität höheren Ansprüchen genügen.
Die Lab Blue reichen fürs Rasieren, die erfüllen natürlich die normalen Rasieranforderungen. Bei den Lab Blue passt der Preis. Ausgepackt sind die Klingen identisch.

Vielen Dank für den Hinweis. Werde ich demnächst mal ausprobieren, genauso wie die Wilkinson im R41.

Die Wilkinson ist mir bei der ersten Rasur nicht scharf genug, danach allerdings braucht sie sich vor den allerschärfsten Klingen nicht verstecken.

--
Per Ardua ad Astra

Diese Nachricht wurde am 06.10.2019 um 18:24 Uhr von Faust des Nordsterns editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
06.10.2019, 18:54 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


Auch wenn ich mich mittlerweile hauptsächlich mit der Feather Artist Club rasiere, kommt ab und zu noch mal der Hobel oder die Dovo Shavette zum Einsatz. Meine Hitliste sieht folgendermaßen aus:

01. ASP
02. Derby Premium
03. Feather

Und falls mal Not an genannten Klingen herrscht, dann kommt halt ne halbe Wilkinson in die Dovo und gut ist - denn in der Shavette scheint sie ja was zu taugen.

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Ikon B1 Oss Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
06.10.2019, 21:16 Uhr
Wombat1964
registriertes Mitglied


1. ASP
2. Personna Platinum
3. Sputnik

Habe zwar noch 20 andere Marken und Typen aber mich noch nie reproduzierbar mit denen rasiert...

WOMBAT
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
07.10.2019, 07:45 Uhr
Barbon
registriertes Mitglied


1. ASS
2. Sputnik
3. Derby Premium
4. Gillette Rubie

Diese Klingen sind für mich reproduzierbar gut in allen meinen Hobeln.

Grüße aus LE,

Barbon

--
"Frisch und glatt = gute Laune" (Erfa (DDR))
nur noch selten
Astra SS
versch. TRUD und STIZ, Böker Barberette, Univinlion Kamisori, Böker; DOVO; ERN; Chris Johnson; Gold Dollar W59; Engelswerk, Zwillingswerk
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
07.10.2019, 21:17 Uhr
Alf
registriertes Mitglied


1. Ladas
2. Polsilver
3. Personna Crystal
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
07.10.2019, 21:23 Uhr
rubberduck
registriertes Mitglied


1. Polsilver Super Iridium ex aequo mit Sputnik Teflon
2. Voskhd Teflon
3. Ladas
4. Rapira Plarinum Lux
5. Kai

--
ATT Windsor SS, ATT Calypso SS, EJ 3one6, iKon Bulldog OC Deluxe,
Rockwell 6S, , Mühle R41 Twist, Polsilver, Sputnik, Voskhod, Ladas, Rapira PLatinum Omega, Thäter, Taylor, Simpson, Gibbs # 53, P160, Cella, ToOBS, Vitos, TFS, Valobra, ARKO, Tabac RS, Kaloderma RC, Proraso
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
08.10.2019, 08:50 Uhr
Ted153
registriertes Mitglied


1. Personna Prep "Lab Blue"

2. Merkur Super Platinum

3. Feather FH-10

--
Merkur Futur, Razorock SS LUPO DE Omega 46832 Hi Brush Abbate Y La Mantia Don José, Saponificio Varesino Felce Aromatica Meißner Tremoria Mint Ice Menthol, Saponificio Varesino Felce Aromatica
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)