NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Rasiermessergründlichkeit » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
15.09.2019, 13:46 Uhr
troutmaskreplica
registriertes Mitglied


stoppdiestoppel schrieb:

Zitat:
Trotzdem hat das Rasiermesser eine unerreichte Rasurkultur, und allein deswegen rasiere ich mich damit.

+1 Rasur Kultur darum geht es,egal welches Werkzeug!Den Begriff sollten mal einige hier,mehr hinterfragen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
15.09.2019, 14:26 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


@stoppdiestoppel : diplomatisch und sachlich richtig gut ausgedrückt. +1

Ich denke glatter als Glatt kann man sich nicht rasieren, weder mit Messer noch mit Hobel, Rasiermesser mit Wechselklingen oder Systemrasierer. Es kommt halt auf die Fingerfertigkeit und den Bartwuchs an womit man am besten zum Ziel kommt (die richtige Vorbereitung vorausgesetzt).

Über Stil und Rasurkultur lässt sich allerdings trefflich streiten. Und ja; da kommt das Rasiermesser am besten weg bei, ist allerdings nur meine Meinung.

Ich habe die Erfahrung gemacht, das ich den Eintagesbartwuchs bei normaler Stoppeldichte und mittlerer Stoppeldicke sowohl mit Systemrasierer und Hobel gut weg und alles schön glatt bekomme. Ich bevorzuge hier den Hobel aus Stilgründen, es gefällt mir halt besser und spart Geld und Müll.

Sind die Stoppeln länger als 2 Tage gewachsen, rasiere ich mit dem Wechselklingenrasiermesser besser und glatter. Ist bei mir so, das kann bei anderen anders sein. Rasiermesser habe ich mit selbem Ergebnis getestet. Da ich allerdings eine bequeme S.... bin, bleibe ich beim Wechselklingenrasiermesser von Feather und bin froh damit.

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)