NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Probleme mit Hans Bauer Exclusive (Souplex) Rasierklingen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
16.10.2019, 15:50 Uhr
LoHan
registriertes Mitglied


Hallo zusammen!

Ich benutze seit 5 Jahren einen Dr. Dittmar No.1 Rasierhobel mit offenem Kamm und habe in der Zwischenzeit verschiedene Klingen ausprobiert. Durchweg gute bis sehr gute Erfahrungen habe ich mit diversen Klingen aus russischer Produktion (Ladas, Rapira, Voskhod, Astra) gemacht.

Vor einigen Wochen habe ich Hans Baier Exclusive Souplex Klingen gekauft und war von der Qualtität mehr als enttäuscht. So stumpfe Klingen habe ich noch nicht erlebt. Nur mit Mühe bekomme ich sie durch einen 2-3 Tagebart. Es reißt und zieht und ist sehr unangenehm. Das Rasurergebnis ist entsprechend schlecht und es bleibt an vielen Stellen noch was stehen - und nicht zu wenig. Auch die Haut ist stark in Mitleidenschaft gezogen. Die genannten russischen Klingen sind nach 5 bis 6 Rasuren noch deutlich schärfer, als die Souplex von Hans Baier direkt vorm ersten Gebrauch. Ich benutze für alle Klingen das gleiche Setup. Außer dem bereits genannten Hobel verwende ich Haslinger Salbei Rasierseife und einen Dachshaarpinsel von hjm.

Bisher habe ich nur Gutes über die Souplex Klingen gelesen. Einige behaupten sogar, dass das die besten deutschen Klingen überhaupt sind. Daher bin ich sehr über die Resultate verwundert, die ich mit den Klingen erziele. Hat eventuell sonst jemand in letzter Zeit solche Erfahrungen mit den Klingen gemacht? Vielleicht ist es ja nur eine schlechte Charge. Oder ist es möglich, dass die Klinge einfach nicht zum restlichen Setup passt? Ich hatte auch mal Croma Klingen. Die waren auch nicht so scharf wie die russischen, aber bedeutend besser als die Souplex.

Grüße
LoHan

PS. Sorry, im Thema habe ich versehentlich Hans Bauer geschrieben, kann aber leider nur den Nachrichtentext editieren!

Diese Nachricht wurde am 16.10.2019 um 15:55 Uhr von LoHan editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
16.10.2019, 18:01 Uhr
TimoB
registriertes Mitglied


Dein Rasur Erlebnis kann ich mit meinen Erfahrungen nicht bestätigen hatte bis jetzt noch nie probleme mit der Hans Baier Klinge ... sie ist eigentlich sehr langlebig bei mir...5 rasuren oder mehr sind immer drin.Da ist die Wilkinson etwas schlechter...zumindest bei mir.
Kann aber sagen das das Team von Hans Baier eine Reklamation bestimmt mitmachen würde,die sind sehr Kulant.

--
-Member of "Club Futur"
Hobel:Merkur Futur;Wilkinson classic premium;
Klingen: Merkur;Wilkinson;Isana men
Pinsel :Hans Baier Silberspitzen Dachshaar./Hans Baier Synthetik /Merkur Futur Pinsel mit Hans Baier synthetik Bestückt
Seife und Co.:Nur Tabac Original./Craftsman

Diese Nachricht wurde am 16.10.2019 um 18:03 Uhr von TimoB editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
16.10.2019, 23:50 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Dann benutz die Klingen halt nicht sondern bleib bei den Klingen aus russischer Produktion.

Nicht jeder kommt mit jeder Klinge zurecht.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
17.10.2019, 17:52 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Philipp R. schrieb:

Zitat:
Dann benutz die Klingen halt nicht....

Das wird der TE möglicherweise auch machen, dennoch spricht aber doch nichts dagegen, wenn er seine Erfahrung mit dieser Klinge mitteilt und nach den Erfahrungen anderer fragt.

--
PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
17.10.2019, 18:39 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


... ich hab mal eine bekommen.

Also, im R41 war sie mies. Wilkinson oder Astra vergleichsweise um Längen besser.

Aber: Es war nur eine, und es kann durchaus sein, dass meine mies war.

Imho wird's eh ein minderwertiges Produkt von Eisfeld sein, das unter einer "neuen, neutralklingenden exklusiven" Marke neu vermarktet wird.

Wie "Isana Premium" halt.

Verarsche.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.

Diese Nachricht wurde am 17.10.2019 um 18:44 Uhr von Jones editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
17.10.2019, 18:49 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Erkennt Ihr die Standardflasche für harz- und säurefreies Nähmaschinenöl aus dem Supermarkt?

https://www.dergepflegtemann.de/rasur/rasurzubehoer/31637...

Kostet im Supi 1,99 Euro.

Ich bitt' Euch...

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
17.10.2019, 19:43 Uhr
TimoB
registriertes Mitglied


Zur Klinge nochmal.
Sie kommt aus Solingen (genauer Medyna rasierklingen fabrik) und nicht aus Eisfeld...sind ca 400km Unterschied...

Ich benutze sie im Futur und dort ist sie um einiges besser als die Wilkinson...
Hält einfach doppelt solang.Und ist Gründlich ohne Ziepen,auch bei 5tage Bart.

Und zur Flasche...die sagt ja nichts über den Inhalt aus.
Ist nur ein flaschen rohling aus dem Großhandel.....was der Abfüller damit macht ist eine andere Sache.

--
-Member of "Club Futur"
Hobel:Merkur Futur;Wilkinson classic premium;
Klingen: Merkur;Wilkinson;Isana men
Pinsel :Hans Baier Silberspitzen Dachshaar./Hans Baier Synthetik /Merkur Futur Pinsel mit Hans Baier synthetik Bestückt
Seife und Co.:Nur Tabac Original./Craftsman

Diese Nachricht wurde am 17.10.2019 um 20:22 Uhr von TimoB editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)