NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Vegane Rasierseife » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
07.11.2019, 12:50 Uhr
Laperinni
registriertes Mitglied


Hallo Zusammen,

letztes Jahr bin ich auf die vegane Rasierseife umgestiegen und habe erst Savon du Midi Rasierseife Mistral gekauft. Mit dem Schaum bin ich nicht zufrieden gewesen, jedoch habe ich mit einer Tiegel mich ca. 9 Monaten rasiert (ist sehr sparsam).
Danach habe ich Speick Rasierseife gekauft, der Schaum ist noch schlechter und der Verbrauch viel höher.....
Bis ich jetzt alle Seifen teste, hat Jemand evtl. Tipps?
Es soll eine Vegane Seife mit gutem Schaum sein und keine bis wenige schädliche/bedenkliche Inhaltsstoffe haben (Ich schaue immer bei www.codechek.de nach).

Besten Dank im Voraus, Grüße
Laperinni
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
07.11.2019, 13:21 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


Naja, Codechek ist so eine Sache - würde ich nicht überbewerten, die finden auch in Atemluft noch lebensgefährliche Stoffe. Vegane Rasierseife wüsste ich bis auf einige Calani's jetzt nicht, aber die gibt es leider Gottes seit September nicht mehr.

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Ikon B1 Oss Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
07.11.2019, 13:25 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Mir fällt die Natural HP ein.
https://www.dambiro.de/NaturalHP-Rasierseife-150-ml

Es steht zwar nicht vegan drauf, aber in der Beschreibung steht rein pflanzlich.

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
07.11.2019, 13:35 Uhr
Faust des Nordsterns
registriertes Mitglied


Die veganen Seifen unter meinen Favoriten sind:

Saponificio Varesino,
Haslinger und
Dr. Dittmar Rasierseife.

Performen tun sie 1A.

--
Per Ardua ad Astra
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
07.11.2019, 13:51 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Meine veganen Favoriten:

* Haslinger
* Wickham 1912
* Dr. Jon
* Soap Commander
* WSP Rustic

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
07.11.2019, 14:19 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


die Speick Men Rasiercreme ist doch besser als die Seife, geht eigentlich immer.

Cella Bio Creme, aber ziemlich zäh

Meissner Tremonia

Martin de Candre, 200g sind teuer, aber hält auch ewig, also durchaus preiswert.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
07.11.2019, 15:07 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Die Speick Men (die in der blau-roten Metalltube) ist aber nicht vegan, denn sie enthält Bienenwachs.

Vegan ist nur die Speick Men Active in der grau-roten Kunststofftube.

Bei Haslinger ist sind fast alle vegan, nur die "Mäh" (Schafsmilch) und die "Summ-summ" (Honig) aus nahe liegenden Gründen nicht.

Mühle hat die Rasiercreme "Organic", die ist vegan. Eine weitere vegane Seife ist die Valobra Crema di sapone purissima. Die duftet durch ihren Anteil an Mandelöl allerdings wie ein Marzipan-Laden. Seit der Übernahme des Herstellers durch Ludovico Martelli (Mutterkonzern von Proraso) ist diese Seife allerdings vorerst nicht lieferbar, doch möglicherweise ändert sich das schon gegen Ende dieses oder Beginn des nächsten Jahres. L'Occitane hat die Rasierseife Cade im Sortiment, die ebenfalls vegan ist und ebenfalls einen toll duftenden Schaum produziert. (Achtung: die gleichnamige Rasiercreme desselben Herstellers ist NICHT vegan!)

Abgesehen davon hatten wir das Thema auch schon mal:

https://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=35433

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
07.11.2019, 16:48 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Und vergesst mir nicht die ausgezeichneten Rasierseifen von Klar.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
07.11.2019, 18:24 Uhr
Laperinni
registriertes Mitglied


Hallo Zusammen,

besten Dank an Alle! Jetzt habe ich einiges zu testen.

Eigenartig, dass keiner Mistral erwähnt hat

Was Haslinger Aloe Vera angeht, Codecheck schreibt:

1) Potassium Hydroxide, Kosmetika
Leicht bedenklich
Funktionen
PUFFERND
Stabilisiert den pH-Wert von kosmetischen Mitteln.
Problematik
Möglicherweise toxisch oder gesundheitsschädlich, Untersuchung ausstehend. In der EU ist der Einsatz beschränkt.

2)
Eugenol, Kosmetika
Leicht bedenklich
Deutsch
Naturstoff, Bestandteil im Gewürznelkenöl
Funktionen
PARFÜMIEREND
Verwendet für Parfüm- und Aroma-Rohstoffe (Sektion II).
KRÄFTIGEND
Erzeugt ein angenehmes Gefühl auf Haut oder Haar.
VERGÄLLEND
Macht kosmetische Stoffe ungenießbar. Wird hauptsächlich kosmetischen Mitteln zugesetzt, die Ethylalkohol enthalten.
Problematik
Potentes Allergen. Für Kontaktallergiker ist dieser Duftstoff nicht empfehlenswert. Duftstoffe sollten von Asthmatikern und Personen mit hyperreagiblen Atemwegen generell gemieden werden. Möglicherweise toxisch oder gesundheitsschädlich, Untersuchung ausstehend.

Was ich sicher weiß, Speick men werde ich nicht mehr kaufen, schäumt nicht.

Diese Nachricht wurde am 07.11.2019 um 18:26 Uhr von Laperinni editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
07.11.2019, 19:21 Uhr
TimoB
registriertes Mitglied


Hier ein Link kannste aber leider nur Bestellen oder in der Schweiz direkt kaufen.

https://heiligkreuzer-seife.ch/rasierseifen-ohne-palmoel/

--
-Member of "Club Futur"
Hobel:Merkur Futur;Wilkinson classic premium;
Klingen: Merkur;Wilkinson;Isana men
Pinsel :Hans Baier Silberspitzen Dachshaar./Hans Baier Synthetik /Merkur Futur Pinsel mit Hans Baier synthetik Bestückt
Seife und Co.:Nur Tabac Original./Craftsman
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
07.11.2019, 19:55 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


>Savon du Midi Rasierseife Mistral
die da, da gibt es einige komplett Verrisse ...

Speick Men RC,
o.k., nicht vegan ... aber der Bienenwachs stört mich nicht. Mich würde eher das Palmöl stören.

>Speick men werde ich nicht mehr kaufen, schäumt nicht.
Die Seife schäumt vielleicht nicht so toll, obwohl ich damit auch zurecht komme. Aber ich würde sie nicht wiederkaufen.
Die RC schäumt aber wie fast keine andere, und auch komplett unproblematisch.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
07.11.2019, 20:32 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@Laperinni: Bitte nicht hier seitenweise Text aus Codecheck kopieren und einfügen. Erstens reicht ggf. ein Link dorthin und zweitens ist Codecheck dafür bekannt, alles als bedenklich, giftig, krebserregend und tödlich einzustufen, was nicht bei Drei aufm Baum ist. Panikmache ist schließlich deren Geschäftsmodell! Z. T. wird auch auf nicht näher definierte Studien verwiesen, die angeblich irgendetwas belegt haben sollen, wobei man i. d. R. nicht erfährt, um welche Studien es sich ganz genau handelt, wie diese Studien aufgebaut waren, wie und über welchen Zeitraum sie durchgeführt wurden, welche Kontrollgruppen es gab usw. Kurzum, alles was Voraussetzung für wissenschaftliche und seriöse Arbeit ist - und dazu gehört auch die Überprüfbarkeit von Ergebnissen durch Dritte - wird erst gar nicht genannt, vermutlich aus Angst vor kritischen Fragen. Und teilweise werden auch gar keine Belege für vermutete Giftigkeit o. ä. angeführt, sondern einfach nur Behauptungen und Vermutungen in die Welt geblasen. Schließlich und zu guter letzt werden auch gesundheitliche (z. B. bei hormonell oder allergisch wirksamen Inhaltsstoffe) und ethische (z. B. tierische Inhaltsstoffe) Kriterien vermischt und fließen in ein Gesamturteil ein, welches z. B. für einen Allergiker wenig aussagekräftig ist.

Wie gesagt, Seriosität sieht m. E. anders aus, und zwar ganz anders.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 07.11.2019 um 20:48 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
07.11.2019, 20:59 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Also bei mir schäumt Speick...

Und bitte nicht die siebenunddrölfzigste Codecheck-Diskussion. Die Ansicht des werten Kapitäns kenne aber teile ich nicht. Das ist ähnlich wie der Feldzug gegen Arko. Da werden wir uns hier alle eh nie einig.

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!

Diese Nachricht wurde am 07.11.2019 um 21:03 Uhr von Lochbart editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
07.11.2019, 22:25 Uhr
El Gringo
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
... und zweitens ist Codecheck dafür bekannt, alles als bedenklich, giftig, krebserregend und tödlich einzustufen, was nicht bei Drei aufm Baum ist. Panikmache ist schließlich deren Geschäftsmodell!
Wie gesagt, Seriosität sieht m. E. anders aus, und zwar ganz anders.

Wahre Worte, in gebotener Klarheit ausgesprochen!
+1

Gruß,
El Gringo
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
07.11.2019, 22:52 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Ich möchte das Naturseifen-Paradies empfehlen, ich hab keine vegane Seife, weil sie Lanolin enthält, aber ansonsten ist die nur mit pflanzlichen Ölen, und sie schäumt wunderbar, die Barterweichung ist auch gut.

https://www.naturseifen-paradies.de/epages/11414570.sf/de...

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 07.11.2019 um 22:55 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
08.11.2019, 08:40 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


>deren Geschäftsmodell!
das ist ein wenig lukratives Geschäft

Man muss mit Informationen umgehen können, und ich sehe hier nicht, dass es ein Zuviel von Informationen wäre. Für die meisten sind wahrscheinlich nur die groben Verstöße relevant. Allergiker reagieren aber auch sehr unterschiedliche Stoffe.

Im Prinzip fehlen ja noch Informationen, nämlich Hinweise auf die Inhalte der Parfums. Z.B. kam ich mit der Mühle Sandelholz gar nicht zu recht, hatte nach dem ersten Rasieren nur rote Punkte im Gesicht. Die ist jedoch in Codecheck komplett grün!


Ich finde es auch gut, wenn es irgendwo steht, dass die einen sich Mühe geben, mit Bioprodukten gute Gleiteigenschaften hinzubekommen, während andere einfach etwas mehr Chemie reinkippen. Die Bio Cella ist von der Konsistenz etwas steif und körnig, funktioniert aber gut. Eine Proraso ist viel billiger und cremiger und ganz babal zu verwenden. Dennoch habe ich die Proraso abegstoßen.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)