NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Pinsel Empfehlung » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6-
Diskussionsnachricht 000125
10.10.2012, 17:30 Uhr
Meister Hobel
registriertes Mitglied


TecCreator schrieb:

Zitat:
schade, neue Argumente lese ich keine. Sind die gleichen (falschen) der Leder Lobby ... Habe aber auch kein Umdenken erwartet. Macht aber nix, wenn nur bei einem einzigen Mitleser der Keim aufgeht, hat es sich schon gelohnt :-) dank' Dir trotzdem für deine Meinung.

Grüße
Dieter

Bei mir ist der Keim schon länger aufgegangen.

Man siehe auch diesen Thread:


forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=4893

In China werden die Dachse nicht gejagt, sondern in Zuchtanlagen aufgezogen. Den Tieren wird bei lebendigen Leibe die Haut abgezogen.

Von China ist ja auch nichts anderes zu erwarten. Da wo Profit raus zuschlagen ist, wird erbarmungslos und ohne Respektierung eines Lebewesens gehandelt. Schon alleine die Aussage, dass China mittlerweile fast den gesamten Markt an Dachshaaren abdeckt, sagt doch schon alles aus, oder ??

Ich möchte da jetzt wirklich keine Diskussion auslösen, aber für mich war es schon sehr wichtig dieses zu erfahren, damit ich auch handeln kann. Natürlich zieht jeder Konsum irgendwelche negativen Konsequenzen mit sich, aber wenn sich in der Herstellungskette Lebewesen befinden, die unvorstellbare Qualen durchstehen müssen, nur damit ich mir mit nem weichen Pinsel meine Rasierseife auftrage, dann hört für mich der Spaß auf.

Von daher kam mir die Innovation von Mühle, mit den Silvertip Fibre ganz recht und ich bin echt froh darüber

LG

Olli

--
Pils 101NE, Mühle R41ASP, Feather Mühle STF, gaaaanz viele CH Pitralon, Weleda, Speick AS

Um das Gewicht der Barthaare, die ich verloren, hat mein Verstand zugenommen.“
Giacomo Girolamo Casanova (1725-98), ital. Abenteurer

Diese Nachricht wurde am 10.10.2012 um 17:33 Uhr von Meister Hobel editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000126
10.10.2012, 19:07 Uhr
old sack
registriertes Mitglied


Ach, ich freue mir immer wieder ein Loch in den Allerwertesten, dass wir doch sooooo viel besser sind als die Chinesen und allesamt alle Lebewesen und überhaupt unsere gesamte Umwelt so sorgsam behüten und beschützen und niemals aus ökonomischen Gründen etwas Unanständiges tun würden. Aber von uns tollen Deutschen ist ja auch nichts anderes zu erwarten. Schön, wenn man irgendwo weit weg seinen Buhmann sitzen hat ... *seufz*

--
“Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead.”
Charles Bukowski
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000127
10.10.2012, 19:42 Uhr
Meister Hobel
registriertes Mitglied


Es hat ja auch niemand behauptet das wir " Deutschen " besser sind. Schuld sind immer die Konsumenten und da wir halt in einer Konsumgesellschaft leben und alles haben wollen und das in Massen, fördern wir ja sowas nur noch. Mittlerweile hat man halt die Möglichkeit sich über Produkte und deren Herstellung zu informieren. Der eine nutzt sie und der andere halt nicht.

Hätten die Menschen die Möglichkeiten während des NS-Regimes gehabt, wäre der Absatz an Kissen, Teppichen, oder der guten alten Kernseife mit Sicherheit enorm gesunken ! Vielleicht hätten ja auch einige gedacht: " Achja die musste ja eh sterben und warum sollen se nicht verarbeitet werden" Wer weiß das schon, oder ?

So das war mein Senf zu dem Thema. Möchte das jetzt auch nicht ausweiten.

--
Pils 101NE, Mühle R41ASP, Feather Mühle STF, gaaaanz viele CH Pitralon, Weleda, Speick AS

Um das Gewicht der Barthaare, die ich verloren, hat mein Verstand zugenommen.“
Giacomo Girolamo Casanova (1725-98), ital. Abenteurer

Diese Nachricht wurde am 10.10.2012 um 19:45 Uhr von Meister Hobel editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000128
10.10.2012, 19:45 Uhr
simon81
registriertes Mitglied


vegan.
daher kam für mich von anfang an kein dachshaar- oder auch borsten-pinsel in frage.

und mit meinem mühle stf bin ich super-zufrieden.

schön dass sich manche mit dem thema beschäftigen und evtl. anfangen umzudenken.

--
R41, R89, 25c, WC ASP, Derby
Mühle STF (19/23) Korium
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000129
10.10.2012, 20:01 Uhr
TecCreator
registriertes Mitglied


Es ins lächerliche zu ziehen, Old Sack, ist die zweithäufigste Reaktion, gleich nach Anfeindung. Natürlich bin ich nicht perfekt, natürlich kann ich auch an mir noch verdammt viel verbessern, natürlich sind wir nicht besser als die Chinesen, im Gegenteil.

Bei dem Topic des Threads, also der Empfehlung für einen Pinsel, steht nur fast ausschließlich die Qualität, der Nutzen für uns Menschen, der Komfort im Vordergrund. Kaum einer denkt ein Stück weiter und eben das finde ich schade.

Gerade so eine kleine Manufaktur (kann man Wunschpinsel so nennen?) hätte es doch in der Hand, hier ein Zeichen zu setzen. Sicher, der Mann muss überleben, sein Laden muss laufen. Wie schwierig es ist, sieht man ja an den letzten paar Posts ... leider immer wieder, wenn das Thema auf den Tisch kommt.

--
Mühle R89, R41 und Merkur Progress Derby, Personna, Feather
Mühle Silvertip Fibre und men-u Premier (Synthies)
Mühle RC, D.R. Harris RC, Valobra, i Coloniali RS, Proraso, Musgo Real RC, Tabac RS uvm.
korium Scuttle white
Mühle, The Handmade Soap Company, i Coloniali, Proraso, uvm.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000130
10.10.2012, 20:08 Uhr
Meister Hobel
registriertes Mitglied


Ich wäre auf jeden Fall bereit dazu, mir einen schönen Rasierpinsel anfertigen zu lassen, wenn dieser vegan ist. Ein schöner Edelstahlgriff. Ja das hätte auf jeden Fall etwas.

Aber die Masse bestimmt das Geschäft

--
Pils 101NE, Mühle R41ASP, Feather Mühle STF, gaaaanz viele CH Pitralon, Weleda, Speick AS

Um das Gewicht der Barthaare, die ich verloren, hat mein Verstand zugenommen.“
Giacomo Girolamo Casanova (1725-98), ital. Abenteurer

Diese Nachricht wurde am 10.10.2012 um 20:11 Uhr von Meister Hobel editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000131
10.10.2012, 21:27 Uhr
simon81
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
...ich bin nur jemand, der gerne nachhakt,
wenn jemand die Welt verbessern will. Meist richtet das mehr Schaden an
(Sprit aus Mais, Sojaanbau...

Ich weiß, langsam geht der Thread hier OffTopic, aber das kann man so nicht stehen lassen.

- Sprit aus Mais: Da bin ich völlig deiner Meinung - aus Lebensmittel Sprit zu gewinnen ist wirklich abartig

- Thema Sojaanbau

Nur ganz kurz einige Fakten:

* 90% der weltweiten Sojaernte (und 50% der Getreideernte) werden als "Nutztier"-Futter verwendet

* in 1kg Fleisch stecken 6-7kg Soja

* Wasserverbrauch für 1kg Rindfleisch: 15500 Liter / für 1kg Schweinefleisch: 9500 Liter / für 1kg Soja: 1400 Liter

--
R41, R89, 25c, WC ASP, Derby
Mühle STF (19/23) Korium
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000132
10.10.2012, 23:07 Uhr
old sack
registriertes Mitglied


@TecCreator

Ins Lächerliche gezogen habe ich da gar nichts. Dein Engagement in Sachen Tierschutz finde ich auch durchaus sehr ehrenwert und sehe das nicht als Quelle der Belustigung oder gar als Grund zur Anfeindung. Auch wenn ich deine Einstellung nicht in allen Punkten vollends teile, so sind wir grundsätzlich gar nicht so weit voneinander entfernt und ich freue mich, dass dir das Wohlergehen anderer Lebewesen so am Herzen liegt.

Aber solche platten Aussagen wie "Von China ist ja auch nichts anderes zu erwarten. Da wo Profit raus zuschlagen ist, wird erbarmungslos und ohne Respektierung eines Lebewesens gehandelt." schaden deinem Anliegen im Zweifel mehr, als sie nützen, und müssen nicht unbedingt unkommentiert stehen bleiben. In meinen Ohren klingt das nicht viel besser, als dass alle Deutschen Lederhosen und Dirndl tragen und bierselig Massen von Sauerkraut vertilgen.

Und was das Inhaltliche angeht, so habe ich nach all den Stellungnahmen hier inzwischen eher den Eindruck, dass eigentlich niemand von uns absolut sicher und nachprüfbar über den Gewinn von Dachshaaren Auskunft geben kann.

Ach ja, nicht zuletzt wegen der Diskussionen in diesem Forum habe ich mir übrigens so einen "Synthie" besorgt, vollkommen gewissenlos bin ich nämlich auch nicht. Leider gefällt mir das Teil nicht besonders, dennoch werde ich die Entwicklung auf diesem Gebiet gern weiter wohlwollend verfolgen.

--
“Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead.”
Charles Bukowski

Diese Nachricht wurde am 10.10.2012 um 23:20 Uhr von old sack editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000133
11.10.2012, 07:39 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Dringende Bitte: Beim Thema Nassrasur bleiben, die weltanschaulichen Teile der Diskussion bitte per PM fortführen.

Danke fürs Verständnis.

Gruß
Chris

--
forum-mods(at)nassrasur(dot)com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000134
11.10.2012, 08:45 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Ich bitte wirklich um Verlagerung in einen neuen Thread und um Quellen.

Traurig sind solche Horrorgeschichten, die wirklich jegliche Diskussion
sinnlos machen, Emotionen und Stimmungsmache sind keine legitimen Argu-
mente. Weder finde ich irgendwo Belege für die Mär von der Massenzucht
(auch Eure oben zitierte Quelle gibt wörtlich an, dass sie dazu keiner-
lei Informationen vorliegen hat) noch macht bei Kenntnis eines Dachses
(der Dir jeden normalen Haushund abschreckt oder sogar zerlegt) eine
Schilderung von "bei lebendigem Leib die Haut abziehen" Sinn. Wer soll
das aus welchem Grund machen? Die kämpfen und beißen wie ein Pitbull!

Ich bin auch dafür, Materialien kritisch zu betrachten, aber das geht
mir zu weit, das erschließt sich mir bisher nicht aus einer einzigen
fundierten Quelle. Zu allem Greuel an Tieren weltweit gibt es Bildmate-
rial und Berichte, nur dies ist rein textliche Weitergabe von Geheim-
wissen? Ist mir zu dürftig, da klingen die Schilderungen der Bejagung
des Dachses als Delikatesse mit Nebennutzen der anfallenden Felle
wesentlich glaubwürdiger.

Es gibt jetzt sehr gute Alternativen zu Dachshaar und wer ein Problem
mit Dachshaar hat und schlimme Hintergründe fürchtet, hat eine Alter-
native. Kann man auch gerne empfehlen und toll finden, habe ich auch
an vielen Stellen schon, ein prima Produkt, das z.B. Mühle da ent-
wickelt hat. Was mich stört ist der perfide unterschwellge Angriff auf
alle Dachspinsel-Fans mit dem bedauernden Schmunzeln, wer noch immer
nicht aufgewacht sei oder den Keim nicht spüre, braucht nur noch ein
wenig, um klug zu werden. Das finde ich ohne fundierte Belege schlicht
arrogant und anmaßend. Ich lasse mich gern eines besseren belehren und
bin der letzte, der dann nicht bereit zum Umdenken ist, aber nicht auf
diese polemische Weise.


Viele Grüße, Stefan
...nutzt Sauborste, Dachs und Silvertip Fibre(R) alle sehr gern

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000135
11.10.2012, 09:07 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Tag, die Herren,

und Grüße nach dem benachbarten Österreich,
wer dort nach Pinsel- und Bürsten-Herstellern sucht, bzw. kaufen will, wird z.B. im Burgenland fündig.

Ein Beispiel ist der Betrieb von Familie Eckhardt in Mattersburg, Burgenland, kurz vor der österreichisch/ungarischen Grenze (Richtung Sopron), www.buerstenerzeuger.at , den ich (auf dem Wege zum Plattensee) vor ca. 10 Jahren spontan besichtigen durfte, und durchaus einen positiven Eindruck gewinnen konnte. Das aktuelle Programm ist allerdings ziemlich dürftig, mit 3 Rasierpinseln. Aber ich denke, man kann mit denen auch reden, wenn man etwas anderes will. Es wird auch an Privat verkauft.

(aus dem akt. Programm) RASIERPINSEL
8060 Rasierpinsel dm. 32mm helle Borste
8061 Rasierpinsel beste Qualität Borste
8062 Rasierpinsel Dachshaar, Gr.:9,50cm
8062 Halter f. Rasierpinsel, Holz, gewachst

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)

Diese Nachricht wurde am 11.10.2012 um 09:17 Uhr von CaptnAhab editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000136
11.10.2012, 10:58 Uhr
simon81
registriertes Mitglied


unabhängig von den verwendeten materialien kann ich aus persönlicher erfahrung sagen:

mit dem synthetischen mühle stf komme sogar ich als anfänger sehr gut zurecht und erziele damit sehr gute ergebnisse (sprich schaumquantität- und qualität).

--
R41, R89, 25c, WC ASP, Derby
Mühle STF (19/23) Korium
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000137
19.10.2012, 09:57 Uhr
Treteimer
registriertes Mitglied


Hat noch jemand außer Fynn Erfahrungen mit den Aulitzky Produkten gemacht?
Ich finde für die Preise die die veranschlagen kann man im Vergelich zu anderen Herstellern" ja fast nichts sagen... (Wenn ich da an kent denke ...)

--
'May you never lie, steal, cheat or drink. But if you must lie, lie in each other arms. If you must steal, steal kisses. If you must cheat, cheat death. And if you must drink, for god's sake, drink whisky.'
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000138
20.10.2012, 17:26 Uhr
Rheinperchten
registriertes Mitglied


Immer wieder typisch einseitiges Denken ohne Hintergrundwissen und ohne die Kehrseite zu bedenken. Alle schreien hier nach Naturprodukten,- auch in den RS/RC/ASB usw. Na dann nehm ich doch Dachshaare,- ist doch ein seit jeher verwendeter Rohstoff für Pinsel. Handfeger, Besen usw verwenden ebenso Tierhaare. Und ich glaube kaum dass Pferde und Schweine nur zur Haargewinnung für Besen gezüchtet werden. Aber manche Weltverbesserer verbessern die Welt ja nur soweit wie es für sie selber nach eigenem Ermessen sein soll. Wenn man selber dann extremer auf Annehmlichkeiten verzichten muss hört der Tierschutz plötzlich auf. Es gibt unendlich viele Beispiele dafür dass man bei komplett konsequentem Tierschutz echt doof aus der Röhre schaut. Am besten nimmt man nen Bund Schnittlauch um sich zu rasieren,- ups,....mittlerweile wissen wir dass auch Pflanzen Gefühlsregungen zeigen. Naja,- ich gebe zu dass man z.B. bei Rasierpinseln, Bürsten, Besen usw auch künstliche Borsten nehmen kann,- aber hier kommt die andere Seite des Tierschutzes: Nimmt man eher Kunstborsten aus Tierschutzgründen, dann fördert man die Umweltverschmutzung. Kunststoff / Öl / Öltransport / Ölunfälle / Öltanker oder Pipeline kaputt= unglaubliche Umweltschäden für Mensch und Tier umd die gesammte Umwelt auf sehr viele Jahre hinweg. Öl = chemische Industrie, welche den erhöhten Bedarf an Kunststoffen dann decken will und sich erweitert = noch mehr Umweltbelastung. Na super, da haben wir ja richtig gute Arbeit geleistet für unsere Kinder und weitere nachfolgende Generationen. Naja,- und dann wissen wir doch ( zumindest sollte man es wissen )dass Kunststoffe nahezu niemals verrotten,- super. Keiner von uns kann bei den täglichen Dingen welche er verwendet sagen ob da evt. ein Tier oder Kind oder Mensch für leiden musste. Jeder doofe Ledergürtel oder Schuh oder Wollpullover muss dann kritisch betrachtet werden. Und der nächte Bauer den ich sehe welcher vor seinem Pflug noch nen Ochsen oder Pferd gespannt hat wird von mir wegen Tierquälerei verlagt. Also mal am Boden bleiben...

Auch ich habe den Mühle Syntie nun getestet,- hat Vor und Nachteile gegenüber nem Dachs. Er nimmt gut RS auf und man kann allgemein gut Schaum mit ihm machen. Ein gewaltiger Nachteil ist die Tatsache dass Wasser direkt nach unten läuft. Bedeutet also: Wenn man sich mit dem Pinsel Wasser ins Gesischt streichen will um die Haut anzufeuchten, dann geht das nicht besonders gut weil das Wasser sofort im Pinselinneren verschwindet und die Spitzen trocken sind. Schaum wandert auch sehr stark ins Pinselinnere. OK,- wenn man es dann weiß kann man damit gut umgehen und sich gut damit einschäumen. Jedenfalls kann man den Syntie von Mühle empfehlen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000139
20.10.2012, 17:31 Uhr
Rheinperchten
registriertes Mitglied


vv
Diese Nachricht wurde am 20.10.2012 um 17:38 Uhr von Rheinperchten editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000140
20.10.2012, 17:40 Uhr
Rheinperchten
registriertes Mitglied


@CaptnAhab,- bei der Bürstenfirme welche genannt wurde muss man sich mal bei den Medien die Videos ansehen.....da sieht man TEILWEISE Handarbeit. Kommen mir verdammt bekannt vor diese alten Maschinen
Diese Nachricht wurde am 20.10.2012 um 17:42 Uhr von Rheinperchten editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000141
21.10.2012, 17:38 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


@Rheinperchten: ich hatte mich doch oben deutlich ausgedrückt und das
Gezanke hier wg. Tierschutz/Umweltschutz beendet. Hat mit dem Thread
hier wenig bis nichts mehr zu tun -- PM oder eigener Thread bitte!

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000142
21.10.2012, 18:38 Uhr
Rheinperchten
registriertes Mitglied


Ich werde mich zu solche Sachen eh nicht mehr äussern und mich insgesammt zurückhalten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000143
05.11.2012, 13:10 Uhr
Treteimer
registriertes Mitglied


Servus!

Jetzt aber mal zurück an den Tisch!
Hat jemand Aulitzky Pinsel im gebraucht und kann was dazu sagen?
Oder habe ich das in meiner unnachahmlichen Art und Weise exclusiv überlesen?

VG
Alex

--
'May you never lie, steal, cheat or drink. But if you must lie, lie in each other arms. If you must steal, steal kisses. If you must cheat, cheat death. And if you must drink, for god's sake, drink whisky.'
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000144
05.11.2012, 13:32 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Tag, die Herren,
guten Tag, bester Treteimer,

deine Frage, ob jemand mit Aulitzky's Pinsel Erfahrungen hat:

jein, mit den Pinseln noch nicht, aber mit der Firma ja, Erfahrungen bisher nur positiv!!

Ich habe inzwischen bei Aulitzky einen Wunsch-Pinsel in Auftrag gegeben, und aufgrund meiner eigenen Schuld noch nicht zurück erhalten.
(Eine Info zur genauen Pinselgröße, -Form und -Qualität stand von meiner Seite noch seit Wochen aus.)

Man kann nur sagen, daß die Firma Aulitzky bisher vorbildlich funktioniert und sicherlich auch hervorragende Arbeit leistet. Über das Endprodukt/-Ergebnis werde ich zu gegebener Zeit hier Bericht erstatten.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000145
05.11.2012, 13:58 Uhr
Treteimer
registriertes Mitglied


Captn,

vielen Dank für die schnelle Antwort!
All zu eilig ist die Sache jetzt nicht, wir können schon noch die ein oder andere nacht noch in der Kajüte verbringen
Aber Weihnachten kommt ja manchmal schneller als es Man(n) lieb ist

VG
Alex

--
'May you never lie, steal, cheat or drink. But if you must lie, lie in each other arms. If you must steal, steal kisses. If you must cheat, cheat death. And if you must drink, for god's sake, drink whisky.'
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000146
06.11.2012, 21:45 Uhr
Blubel
registriertes Mitglied


Ich habe einen sehr schönen kleinen Dachs von Aulitzky. Der Kontakt ist freundlich, die Lieferung schnell und - das Wichtigste - mit dem Dachs bin ich sehr zufrieden. Für den Preis sehr zu empfehlen. Ich werde mir wohl noch einen holen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000147
07.11.2012, 10:23 Uhr
Treteimer
registriertes Mitglied


Danke für Deine Antwort Blubel. Ich denke das dass Preis - Leistungsverhältnis recht ausgewogen ist ... (hoffe ich zumindest )

--
'May you never lie, steal, cheat or drink. But if you must lie, lie in each other arms. If you must steal, steal kisses. If you must cheat, cheat death. And if you must drink, for god's sake, drink whisky.'
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000148
10.11.2013, 21:00 Uhr
Dr.Big
registriertes Mitglied


Hallo, ich hab heute meinen neuen Omega 98 ausprobiert. Er schäumt sehr gut und liegt mit seinem großen langen Griff sehr gut in der Hand. Einzig ein passender Halter fehlt jetzt. Der hat ein Ringmaß von 27!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)