NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Abledern/Schärfen und Co. ABER die besonderen Extras? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
16.04.2020, 23:11 Uhr
Nizzzen
registriertes Mitglied


Jap. hindert Euro

Danke Álvaro ich würd mich vielleicht mal bei dir melden, ich will zwar mein eines Messer zu Bartisto schicken, aber ich habe ja noch andere ‚Baufällige‘.
Grognar das stimmt was du sagst vor allem im Bezug auf die Angebote von
Bartisto (sofern ich das bezrteilen kann). Aber das mit dem anschaffen der Steine und dem einlesen in die Materie mach ich ja nicht für 2 Messer. Ich Bin 24 Jahre alt seit einem knappem Jahr am RM benutzen und habe jetzt kurzfristig 3 gebrauchte Messer ersteigert von denen auf jeden Fall bei 2 die facette aufgebaut werden muss. Zusätzlich habe ich ja noch meine ‚neuen‘ Messer und bin bestimmt noch nicht am Ende was das Messer ausprobieren und kaufen angeht. Da ich noch vorhabe viele Jahre zu leben wird mich das Thema hoffentlich noch lange begleiten, sodass sich das in meinem Fall bestimmt lohnen würde. Die Frage ist einfsch nur wie schnell und in welcher Reihenfolge. Ich denke ich werde es jetzt so machen dass ich die Messser erst schärfen lasse um sie benutzen zu können. Und dann bevor ein neues Messer kommt einen halbwegs vernünftigen 3000/10000 von Naniwa mit dem ich mich dann mal an den neu gekauften Antik Messern ausprobieren würde, wenn deren Schneidwirkung wieder nach lässt. Halbwegs sinnvoll so?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
17.04.2020, 00:10 Uhr
~EasyRider
Gast


Nizzzen schrieb:

Zitat:
Ich Bin 24 Jahre alt seit einem knappem Jahr am RM benutzen und habe jetzt kurzfristig 3 gebrauchte Messer ersteigert von denen auf jeden Fall bei 2 die facette aufgebaut werden muss. Zusätzlich habe ich ja noch meine ‚neuen‘ Messer und bin bestimmt noch nicht am Ende was das Messer ausprobieren und kaufen angeht.

Na, wenn dem so ist, dann brauchst du jetzt unbedingt:

* 10 Steine aus 9 verschiedenen Ländern.
* Mindestens ebenso viele Riemen.
* Und pro Monat wenigstens zwei neue Messer. Vier wären besser.

Solcherart schlägst du zwei Fliegen mit einem Streich:

* Du hast Riesenspaß und
* das Ganze rechnet sich dann auch relativ schnell.

Willkommen im "Club der Süchtigen"!
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
17.04.2020, 10:10 Uhr
Barbon
registriertes Mitglied


@EasyRider
Die Wachstums/Vermehrungsrate der Messer kommt definitiv hin! ;-)

--
"Frisch und glatt = gute Laune" (Erfa (DDR))
nur noch selten
Astra SS
versch. TRUD und STIZ, Böker Barberette, Univinlion Kamisori, Böker; DOVO; ERN; Chris Johnson; Gold Dollar W59; Engelswerk, Zwillingswerk
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
17.04.2020, 12:09 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Dann hau rein und hab Spaß.
1. Referenzschärfe besorgen
2. Rasieren lernen, wenn Erfolg zu
4. unproblematische Steine kaufen (z. B. Naniwa Sharpening 1k/3k/5k/8k), wenn auch für Küchenmesser geplant, als NichtKombiSteine, da hast du immer eine Seite PLAN für RM
5. Viele RM kaufen, Dremel kaufen, restaurieren, schärfen

Öl benutze ich nicht mehr, aber bei mir gibts keine Luftfeuchte zu hoch und keine KälteWärme Brücken. Ansonsten wenn ein Messer länger als ne Woche liegt und auch nur, wenn astrein sauber und getrocknet.

LeinenSeiten am Riemen nutze ich nicht mehr. Ist auch eher für GBB interessant und ich nutze kein grobes ebay Leder von irgendwo.
Pasten kann man mit experimentieren, braucht man nicht zwingend
und zum Auffrischen taugt es nur begrenzt, s. o.

Messer ledert man am Besten direkt vor der Rasur.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
17.04.2020, 14:03 Uhr
Bergdoktor
registriertes Mitglied


Thunderlips schrieb:

Zitat:
George Washington hatte 1x Rasiermesser, einen GBB und dazu ein Leder, dass hielt ein Leben lang.

Wusste gar nicht, dass ich mit George Washington eine Gemeinsamkeit habe.
Es reicht auch vollkommen, wenn es nur um die Rasur geht. Und nur darum geht's mir, weshalb mir auch ein Pinsel und eine Seife reicht.

Gruß vom Berg,
Martin

--
Hart Steel 6/8, Wacker Huntsman 7/8 Portland Strop, Yaklederhängeriemen made by EasyRider Pils 101NE Personna QBall Thäter 4125/5 Arko Old Spice Original
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
17.04.2020, 14:21 Uhr
godek
registriertes Mitglied


Um es noch mal deutlich zu schreiben, nur mit einem 3000/10000 wirst du nicht auskommen, selbst wenn das ein tauglicher Naniwa ist.

Für relativ wenige Messer könnte aber der 3m lapping film eine gute Alternative sein, google das mal.

mfg
godek
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
17.04.2020, 21:53 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


@godek
Hast du die Kombi 3k 10k Naniwa schon selber ausprobiert?

Diese Nachricht wurde am 17.04.2020 um 21:53 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)