NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Täglich Rasieren - was kommt nach dem E.J. Kelvin? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
30.01.2020, 15:51 Uhr
yvesdaeschle
registriertes Mitglied


Hallo!

Nach vielem Lesen hab ich mich entschlossen jetzt doch mal hier nachzufragen Ich hab den Edwin Jagger Kelvin ja schon länger... Aber aus Zeitgründen kam er doch eher nur am Wochenende zum Einsatz.

Mein neues Ziel ist:
Jeden Tag einfach die Zeit nehmen. (Ja ich rasiere mich jeden Tag.) Mehr probieren und mehr Spaß haben.

Die spannende Frage ist jetzt: Welchen zweiten Rasierer könnte ich mir zulegen? Ist der E.J. Kelvin (der gleich ist wie der DE89!?) vielleicht schon ein guter Alltagsrasierer? Oder kann man das noch gut ergänzen.

Vom Rasurverhalten des E.J. bin ich zufrieden. Meistens mit Derby Klingen und jetzt auch VOSKHOD...

Was wäre eine gute Ergänzung?

LG und Danke!

--
yvesdaeschle
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
30.01.2020, 17:47 Uhr
slavko
registriertes Mitglied


Wie wäre es mit einem höerwertigerem Model aus Edelstahl? Razorock hat da zwei recht günstige Modelle. Oder schau mal nach dem Envoy von Rex Supply glaube ich. Nur mal so!!!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
30.01.2020, 19:24 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Ich denke der Rockwell 6s ist eine gute Wahl. Edelstahl und sechs Einstellungen. Dazu gründlich und einfach in drt Handhabung
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
30.01.2020, 19:48 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Merkur 34c oder Merkur 15c sind für tägliche Rasur super.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
30.01.2020, 22:27 Uhr
yvesdaeschle
registriertes Mitglied


Basti1982 schrieb:

Zitat:
Merkur 34c oder Merkur 15c sind für tägliche Rasur super.

Wie unterscheidet sich der 34c vom E.J.?

Danke für all die Hilfen!

--
yvesdaeschle
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
30.01.2020, 23:31 Uhr
Flugs
registriertes Mitglied


Unterschiedlich sind EJ und 34c vor allem in der Bauweise. Dreiteiler vs. Zweiteiler.
In den Rasureigenschaften sind sie sich sehr ähnlich, so dass Du wohl ebenso gut mit dem 34c klar kommen wirst, wie mit dem EJ.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
30.01.2020, 23:33 Uhr
Faust des Nordsterns
registriertes Mitglied


Erstmal sicher ein Adjustable (Progress), um überhaupt eine Ahnung zu bekommen, was so möglich ist. Später dann geht's praktisch nur noch um die Aggressivitätsstufe und die Ästhetik, je nach Präferenz halt.

Viel wichtiger sind aber schlussendlich eine Klinge, die einem auch gut bekommt, und eine saubere Technik beim Rasieren (dazu gehört auch das Kennen der Bartwuchsrichtung).

PS: Der Kelvin hat den DE89 Kopf, was wiederum der R89 von Mühle ist. Hab mich jahrelang damit rasiert, bis ich dann mit einem Slim Adjustable neu auf die Welt kam. Der sanfteste Rasierer ist der Tech (Feather AS- oder WS-D2S), der aggressivste (=gründlichste) dürfte wohl der R41 sein, der nicht gerade als Alltagsrasierer taugt, ausser man rasiert sich zwischendurch mal nur mit dem Strich.

--
Per Ardua ad Astra

Diese Nachricht wurde am 30.01.2020 um 23:49 Uhr von Faust des Nordsterns editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
30.01.2020, 23:52 Uhr
godek
registriertes Mitglied


Erstmal einen Klingensampler...

mfg
godek
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
31.01.2020, 10:51 Uhr
yvesdaeschle
registriertes Mitglied


Das entwickelt sich doch in eine sehr gute Richtung... Danke!

Also erst einmal ein Klingensampler, dann eventuell ein Adjustable...

Wegen dem Klingensampler:

Aktuell zu Hause habe ich, die ich mit dem E.J. testen kann:
- Derby extra
- VOSKHOD
- Feather
- ASP

Wo und nach was sollte ich noch schauen?

--
yvesdaeschle
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
31.01.2020, 12:10 Uhr
kastala
registriertes Mitglied


yvesdaeschle schrieb:

Zitat:
Das entwickelt sich doch in eine sehr gute Richtung... Danke!

Also erst einmal ein Klingensampler, dann eventuell ein Adjustable...

Wegen dem Klingensampler:

Aktuell zu Hause habe ich, die ich mit dem E.J. testen kann:
- Derby extra
- VOSKHOD
- Feather
- ASP

Wo und nach was sollte ich noch schauen?

Hallo,

aus meiner Sicht:

Kai und Personna

--
Gruß

aus Niedersachsen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
31.01.2020, 17:05 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


yvesdaeschle schrieb:

Zitat:
Ich hab den Edwin Jagger Kelvin ja schon länger... Aber aus Zeitgründen kam er doch eher nur am Wochenende zum Einsatz.

Und womit hast du du dich ansonsten rasiert?

Wäre es nicht sinnvoller den EJ regelmäßig einzusetzen, bevor du über einen weiteren Hobel nachdenkst?

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
31.01.2020, 18:40 Uhr
yvesdaeschle
registriertes Mitglied


Markus S schrieb:

Zitat:
yvesdaeschle schrieb:

Zitat:
Ich hab den Edwin Jagger Kelvin ja schon länger... Aber aus Zeitgründen kam er doch eher nur am Wochenende zum Einsatz.

Und womit hast du du dich ansonsten rasiert?

Wäre es nicht sinnvoller den EJ regelmäßig einzusetzen, bevor du über einen weiteren Hobel nachdenkst?

Mach 3. Palmolive Stick. Mühle Silvertip Fibre.

--
yvesdaeschle
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
31.01.2020, 19:01 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Danke für die Info.

An deiner Stelle würde ich den EJ zunächst regelmäßig einsetzen und erst dann ggf. nach anderen Hobeln Ausschau halten.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
01.02.2020, 14:50 Uhr
Pinselkasper
registriertes Mitglied


Markus S schrieb:

Zitat:
An deiner Stelle würde ich den EJ zunächst regelmäßig einsetzen und erst dann ggf. nach anderen Hobeln Ausschau halten.

Das sehe ich auch so.

Auch ich habe als Hobelneuling den Fehler gemacht, ständig neue Hobel auszuprobieren. Das ist aber zum Erlernen, bzw. Verbessern der Technik eher kontraproduktiv. Inzwischen benutze ich einen Hobel mindestens zwei Wochen mit zwischenzeitlichem Klingenwechsel, bevor ich mir überlege einen anderen zu nehmen.

--
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber immer noch unter meinem Niveau!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
01.02.2020, 17:37 Uhr
slavko
registriertes Mitglied


yvesdaeschle schrieb:

Zitat:
Mach 3. Palmolive Stick. Mühle Silvertip Fibre.

Bis auf den Mach 3 haste eigentlich alles richtig gemacht. Auch der Wunsch nach einem neuem Rasierer kann ich sehr gut verstehen. Ich selber binn seit diesem Wochenende stolzer Besitzer eines GC .68 und RR Old Type. Das mußt du nicht nachmachen. Benutze doch wenigstens den jetzigen Hobel durchgehend für die nächsten zwei Monate. Dieses "ich möchte mir Zeit nehmen", mach es erst mal. Kauf dir von mir aus mal ne andere Seife, Proraso, Tabac usw.. Oder mal vom Einkaufen einen anderen günstigen Pinsel mitnehmen wie die von Rossmann oder DM. Und wenn du in zwei, drei Monaten sagst "super, ich habe Spaß daran", tja was soll ich sagen. Haste ja bestimmt mal Geburtstag oder Weihnachten kommt auch wieder.

Wenn du jetzt immer noch den Drang hast einen neuen Hobel dir zu kaufen, dann bitte, hau rein. Gibt die üblichen Verdächtigen wie Mühle, Merkur und G&F(Timor) oder auch mal bei Razorock vorbei schauen. Der Razorock Old Type ist ein feines Dingen, bin aber noch nicht dazu gekommen den richtig zu testen, denn den habe ich seit gestern ebenso den Razorock Game Changer .68. Die Vorschläge mit dem Merkur Progress, die sind OK, für mich aber nicht wirklich was. Hilft dir dabei deine Vorlieben zu finden bzw. den bekommt jeder eingestellt und ist auch deshalb uneingeschränkt zu empfehlen.

Egal wie du dich entscheidest, teil es uns bitte mit. Bei deinen Klingen würde ich die Derby extra gegen eine Derby Premium tauschen, aber ansonsten haste eigentlich ein tolles Gesammtsetup jetzt schon.

mfg slavko
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
01.02.2020, 19:48 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Wenn der EJ gut läuft würde ich den weiter benutzen. Wie gesagt bei täglicher Rasur nutze ich gerne den 34 c und den 15c. Der 34c ist ein sehr angenehmer Hobel der auch mal Fehler verzeiht. Der 15c ist mit Zahnkamm, kann aber ohne weiteres täglich verwendet werden da er mehr als sanft ist und Reizungen kaum auftreten. Natürlich lässt es sich auch mit einem R41 täglich rasieren, aber eben nicht so einfach, und viele vertragen das nicht ohne Reizungen. Aber wie gesagt, wenn es mit dem EJ gut klappt, warum einen anderen Hobel.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse

Diese Nachricht wurde am 01.02.2020 um 19:49 Uhr von Basti1982 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
02.02.2020, 03:36 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Vielleicht hilft auch einfach mal der Standardgriff von EJ...mit dem Kelvin war er mir zu unhandlich da zu leicht.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
02.02.2020, 10:01 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Wofür was ändern, wenns klappt?

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
02.02.2020, 17:26 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Der Kelvin und die Voskhod passen nach meinen Erfahrungen prima zusammen, damit kann man sehr lange gut rasiert und glücklich sein, wenn man nicht gerade einen Bartwuchs hat wie Ali Baba und alle 40 Räuber zusammengenommen.

Ich würde erst einmal bei dieser Kombi bleiben.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen! Haltet Abstand und bleibt gesund!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
19.03.2020, 14:00 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Als Ergänzung zum Edwin Jagger Kelvin würde ich den Edwin Jagger 3ONE6 empfehlen. Warum ?
- Material Edelstahl
- neuer Kopf mit eigenen (... besseren ) Eigenschaften
- vom Rasurverhalten eine Stufe besser als die herkömmlichen E.J. Köpfe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)