NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Bekomme einfach keine gute Nassrasur hin » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000025
11.02.2020, 16:24 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Mein Respekt, wie ihr damit umgeht und vor allem hier darüber so offen schreibt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
11.02.2020, 20:24 Uhr
tian_k
registriertes Mitglied


Hallo michael21,

es wird/wurde oft empfohlen die Derby-Klinge durch einen Weinkorken zu ziehen, dann ist sie sanfter. Um das Aufweichen der Haut und damit die Schnittverletzungen zu reduzieren, würde ich erstmal nicht vor dem Rasieren duschen. Viel Erfolg.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
12.02.2020, 16:26 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Ich gehe soweit, dass ich die grüne Derby als unbrauchbar bezeichne! Ich kenne keine andere Klinge die soviel Reizungen und Rasurbrand hinterlässt.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
12.02.2020, 18:55 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@Basti1982,da bin ich nicht ganz so brutal, als Ceranfeldreiniger oder zum Fenster von Kleberückständen zu befreien dürfte sie schon zu gebrauchen sein. Ich hab meine restlichen damals verschenkt !!!

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
13.02.2020, 07:37 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Ich hab' nur die schwarze probiert.

Ging eigentlich. Die grüne werde ich wohl meiden.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
13.02.2020, 13:56 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
@Basti1982,da bin ich nicht ganz so brutal, als Ceranfeldreiniger oder zum Fenster von Kleberückständen zu befreien dürfte sie schon zu gebrauchen sein. Ich hab meine restlichen damals verschenkt !!!

mfG King-Joe

Ja dafür ok:-) Allerdings frage ich mich warum diese miese Klinge überhaupt noch hergestellt wird? Ich kenne keinen der sich damit rasieren kann. Die Rasierseife von Derby ist top und die schwarzen derby klingen sind auch ok aber die Grüne naja...

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse

Diese Nachricht wurde am 13.02.2020 um 13:56 Uhr von Basti1982 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
13.02.2020, 16:23 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Anscheinend gibt es Leute die sich damit rasieren können, vielleicht mit einem anderen Hobel oder im WKM (Shavette), verd. billig ! sind sie ja.
Ich hab mal 25 zu einem ersteigerten Hobel mitbekommen, ich hab es versucht, die letzten 15 hab ich verschenkt, der Hobel war für 10,-€ aber nicht übel ! Ein "Gummy", alter 3-teiler aus der Türkei, langer Griff, schwer, gibt es glaub ich gar nicht mehr, aber das war dann der Anstoß für mich die Systemrasierer endgültig beiseite zu legen.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
13.02.2020, 16:45 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Warum die hergestellt wird, keine Ahnung.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
13.02.2020, 18:08 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Jones schrieb:

Zitat:
Warum die hergestellt wird, keine Ahnung.

Damit türkische Herrenfrisöre ihre Kundschaft damit misshandeln können.

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
13.02.2020, 18:21 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Der war gut aber so wird es wohl sein, was wiederum ungut hoch 4 ist .

Ich hab die Derby grün auch nur einmal angetestet, denn beim ersten Zug war mir schon klar, das ich mit der Derby nicht klarkommen werde, aber gut das ist schon Jahre her, vlt. würde ich mich mit der Klinge jetzt anständig rasieren können, ich will es aber nicht ausprobieren, bzw. ich will mir keine kaufen, um es auszuprobieren. Wenn ich mal, einen Hobel benutze, dann nehm ich bevorzugt die GSB oder Lord Classic Super Stainless, diese ist billig und die läuft ab der ersten Rasur perfekt, aber sie macht es halt nicht lange, was aber bei dem Preis völlig schnuppe ist.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 13.02.2020 um 18:22 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
13.02.2020, 18:58 Uhr
Daniel1981
registriertes Mitglied


Jetzt lasst mal die Kirche im Dorf, so schlecht ist dir grüne derby doch gar nicht. Ich denke es liegt eher an der Technik. Was vielleicht für einige schlecht ist dürfte vermutlich das Gefühl der Klinge auf der Haut sein da Sie recht rau wirkt. Das kann man mögen muss man aber nicht. Dagegen ist auch nichts einzuwenden aber die Klinge verrichtet genauso ihr Werk wie andere. Ich persönlich habe extremst empfindliche Haut und die einzige Klinge die ich zum Beispiel im R41 nutzen kann ist die grüne Derby extra.Für mich persönlich ist die grüne Derby in fast allen Hobeln die ich nutze beispielsweise besser wie die Derby Premium,Personna Red,Astra Blau oder die Shark Klingen .
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
13.02.2020, 19:12 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Cracker schrieb:

Zitat:
Jones schrieb:

Zitat:
Warum die hergestellt wird, keine Ahnung.

Damit türkische Herrenfrisöre ihre Kundschaft damit misshandeln können.

Ich hab mal irgendwo meine Geschichte zu nem türkischen Barbier geschrieben. Hatte im Herbst Vollbart getragen, und wollte mir nach 4 Wochen die Konturen setzen lassen. Was dann kam habe ich noch nie erlebt. Natürlich grüne Derby Klinge !:oah Da bekam ich schon Angst! Dann so ne Plastik Shavette. Und dann kam der Supergau. Dieser so genannte Friseur hat keine Schaum bzw. Seife verwendet. Er hat mir so gut wie trocken die Konturen rasiert mit ner Shavette. Das Ergebniss war ein mega Cut am Kehlkopf und Rasurbrand. Dann gleich der nächste Fehler. Heißes Handtuch zum Schluss. Und an dem Cut sei angeblich mein Bartwuchs schuld! Bart sei zu hart!!! Sowas gehört verboten Sorry!!!

Es mag vereinzelt Leute geben, die mit dieser Klinge klar kommen. Aber es dürfte eher die Seltenheit sein.

Daher könnte das Problem des Threadstellers definitiv an der Klinge liegen.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
13.02.2020, 19:17 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Oh Gott, ich will gar nicht wissen, wie schlimm diese Behandlung war :o da kann man sich auch gleich mit 80er Schleifpapier über den Bart fahren :o

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
13.02.2020, 19:27 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Saber schrieb:

Zitat:
Oh Gott, ich will gar nicht wissen, wie schlimm diese Behandlung war :o da kann man sich auch gleich mit 80er Schleifpapier über den Bart fahren :o

Definitiv!
Ich will ja nicht behaupten, dass alle türkischen Barbiere so arbeiten. Aber das war schon heftig! Der hatte auch nirgends Rasierseife und Pinsel rumstehen.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
13.02.2020, 23:49 Uhr
tian_k
registriertes Mitglied


Heute extra ein Päckchen Derby grün gesucht, gefunden und die Klinge gekorkt. Ich hatte eine sanfte und reizfreie Rasur. Es soll aber auch minderwertige Chargen geben.
Diese Nachricht wurde am 13.02.2020 um 23:50 Uhr von tian_k editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
14.02.2020, 00:22 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@Basti1982, Genau solche Geschichten sind auch ein Grund warum ich noch nie bei einem Barbier war um mich rasieren zu lassen !!! Da mach ich das lieber selber.
Wäre aber auch möglich daß ich mich heute mit dem Arko Stick sogar auch mit der Derby-extra rasieren könnte. Aber ich hab auch keine Lust das nochmal zu testen, dafür hat sie mich schon zu oft geärgert.
Im übrigen hab ich noch 965 ASP, 100 Derby Premium, ca. 170 Dorco St 300, und sonst noch kleine Mengen an verschiedenen Klingen da, ich brauch die grüne Derby also sicher nicht.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!

Diese Nachricht wurde am 14.02.2020 um 00:46 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
14.02.2020, 01:22 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Der 34c kann man durchaus als "mid-aggressive" bezeichnen. So habe ich das zumindest am Anfang empfunden.
Ich würde mal einen milderen Hobel zum üben ausprobieren. Da ist noch "Luft nach unten".

Mein Vorschlag:

-Baili Upgrade (BD176/BD191) / Yaqi Tech Kopf + Griff / Maggard V3M Kopf + Griff (Köpfe haben alle das gleiche Design).

-Baili BD179 (TTO/Butterfly - gabs mal bei Rossmann als Isana)

-Vintage Gillette Tech (Post-War) aus der Bucht. Spätere Modelle mit, ich glaube Zamak Kopf sind imho die sanftesten - habe einen '78er, mein Lieblingshobel.

-Vintage Gillette Super Speed (50er) aus der Bucht.

Den Weishi TTO 9306 (ein Super Speed clone, um die 10 Eur bei AliExpress) lass ich mal aussen vor, denn der kann, obwohl er als sehr sanft gilt bei falscher Technik auch beissen.

Die Hobel hab ich alle regelmässig in Benutzung und schneide mich wirklich nie damit. Merkur und Mühle benutze ich kaum noch.


-Alternativ einen Adjustable (teurer): Vintage Gillette Adjustable (Slim, Fatboy, Super Adjustable), Merkur Progress, Rockwell 6s, Parker Variant, Weishi Adjustable. Da kannst Du den Klingenspalt einstellen.

Diese Nachricht wurde am 14.02.2020 um 01:34 Uhr von f10 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
14.02.2020, 13:30 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Naja ich finde den 34c sehr angenehm und gründlich dazu. Vorallem mit dem Weishi würde ich aufpassen, der kann ziemlichen Rasurbrand bescheren. Allerdings nicht immer! Komisch! Das Problem mit den ganzen alten Gillette's ist, dass sie teilweise ziemlich teuer verkauft werden. Und dann doch manchmal schon ziemlich mies aussehen. Aber gut, ich bin auch immer noch auf der Suche nach einem Fatboy zu nem guten Preis.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
14.02.2020, 16:20 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Michael soll erst mal lernen, wie man sich vernünftig rasiert.


Der Hobel ist OK, die Klinge nicht, der Rest ist schlicht Übung.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
14.02.2020, 17:34 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Jones schrieb:

Zitat:
Michael soll erst mal lernen, wie man sich vernünftig rasiert. Der Hobel ist OK, die Klinge nicht, der Rest ist schlicht Übung.

Und woher nimmst du diese Erkenntnis? Du kannst die offensichtlich von dir gemachten Erfahrungen, nicht analog auf alle anderen übertragen!

Ein Hinweis im Sinne von "aus meiner Sicht...", wäre eher angebracht.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 14.02.2020 um 17:36 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
14.02.2020, 18:52 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Ganz einfach:

Der Hobel ist nicht überkompliziert, so wie wir es allgemein mitbekommen haben, liegts an Technik und Klinge.

Sehen die Kollegen mit Sicherheit genau so.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
15.02.2020, 08:58 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Im Prinzip schadet Übung nie, da hat Jones sicher Recht ! Die Kunst liegt darin wie man es sagt ohne daß der andere es als Beleidigung, Überheblichkeit o.ä. empfindet. YmmV heißt der Schlüssel!
Ich würde es auch mal einfach mit verschiedenen Klingen versuchen und mich über jedes bessere Ergebnis freuen. Mit Geduld und Spucke ... oder anders ausgedrückt: "In der Ruhe liegt die Kraft!"
YmmV !!!

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
15.02.2020, 09:19 Uhr
Thunderlips
registriertes Mitglied


Das ist wie mit einem Werkzeug oder Instrument, egal wie sehr man sich bemüht, zu Anfang ist das Ergebnis meist noch bescheiden.


Ich behaupte man bekommt auch mit der Derby eine Rasur hin, hab die Klinge nie genutzt. Diese hat aber genug Fans.

Ich würde einfach üben. Die Technik kommt von selbst, leider kann meist nur 1x am Tag üben / rasieren.

Alles andere ist Feintuning, da holt man Speed und glätte heraus. Noch sanfter und besser, aber eine Rasur sollte drinnen sein.

--
Sons of Gamechangers / RazoRock Original
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
15.02.2020, 16:33 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Mir gings schlicht darum, den TE nicht zu überfordern.

Wenn die grüne Derby bei 80 % der Forumianern hier nicht so toll abschnitt, ist sie eben mit Sicherheit keine gute Einsteigerklinge.

Deswegen gleich einen anderen Hobel angeraten zu bekommen, halte ich persönlich für etwas übertrieben - und das macht den TE eher unsicher.

Habe fertig.

Es muss sich auch keiner beleidigt fühlen.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
15.02.2020, 17:04 Uhr
TimoB
registriertes Mitglied


Nix neuer Hobel einfach eine Wilkinson oder Astra Superior Platinum.Die sind doch ziehmlich sanft.Finde ich ,zumindest in all meinen Hobeln.

--
-Member of "Club Futur"
Hobel:Merkur Futur;Wilkinson classic premium;
Klingen: Merkur;Wilkinson;Isana men
Pinsel :Hans Baier Silberspitzen Dachshaar./Hans Baier Synthetik /Merkur Futur Pinsel mit Hans Baier synthetik Bestückt
Seife und Co.:Nur Tabac Original./Craftsman
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)