NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Feather oder kai » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
04.08.2020, 17:34 Uhr
delphin
registriertes Mitglied


Hallo ihr Experten,
mich würden mal eure Erfahrungen mit den feather / kai rasierklingen interessieren. Gibt es eurer Meinung und Erfahrung nach wirklich so grosse Unterschiede dieser beiden klingen?
Freu mich auf eure Erfahrungen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
04.08.2020, 20:07 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Über die KAI habe eich z. B. in -> diesem Beitrag ausführlich berichtet.

Von den Rasiereigenschaften her, sehe ich die KAI nur minimal vor der Feather.

Was mich aber an der Feather extrem stört, sind die von mir schon des Öfteren angesprochenen widerlichen Klebepunkte.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 04.08.2020 um 20:08 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
05.08.2020, 09:16 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


ich mochte die Feather nie, die Kai nutze ich aber, ich fand sie scharf aber mild.

Momentan nutze ich sie aber nicht, da ich gerade von scharfer Klinge mit mildem Rasierer zu aggressivem Rasierer mit milder Klinge gewechselt habe, sprich ich habe im ATT M gegen H getauscht.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
05.08.2020, 10:13 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Sano schrieb:

Zitat:
ich mochte die Feather nie, die Kai nutze ich aber,

Das ist bei mir genau andersherum. Die Kai funktionierte nur im
R41 bei mir, ansonsten so richtig gut nirgendwo.
Die Feather dagegen ist doch etwas sanfter und nicht so ruppig wie
die KAI und funktioniert in meinen 2 untenstehenden
Hobel, die ich in Rotation nutze, ohne Fehl und Tadel.

--
MfG Asinnir
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
05.08.2020, 17:14 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Die Feather funktioniert richtig gut im Rockwell 6C, ist mir aber doch zu nah am Rand der Zickigkeit. Möchte nicht bei jedem Zug während der Rasur überlegen wie/ weshalb/ warum.
Mit etwas Muße gelingen gute Rasuren.

Es gibt aber haufenweise Klingen die viel unklompizierter sind, die Personna Qball z. B. .

Die Kai ist auch absolut scharf, mir aber zu " rauh " im Umgang. Fühlt sich einfach nicht gut an.

Diese Nachricht wurde am 05.08.2020 um 17:15 Uhr von Ragnar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
05.08.2020, 19:19 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Also ich bin von der Kai begeistert ! Schon alleine wegen der enormen Standzeit die sie bei mir erreichte (4 Monate = 60 Rasuren) und das war vor dem Arko Stick mit der RC Palmolive, absolute Spitze ! ! !
Die Feather hab ich nie versucht, die soll zwar noch schärfer sein aber auch nicht so lange halten wie die Kai. Habe mit der Kai am Anfang die ersten 10 Rasuren Blutpunkte geerntet, da tue ich mir die Feather gar nicht erst an.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
05.08.2020, 19:49 Uhr
delphin
registriertes Mitglied


60 rasuren mit einer klinge???
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
05.08.2020, 20:07 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@delphin, ja ich war so frei ! Aber ich hab nun mal den Tick und mach da bischen mehr mit einer Klinge als normal. Weiß aber fast jeder hier !

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)