NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Rasieren mit oder ohne Brille? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
15.09.2020, 13:37 Uhr
kuenstlername
registriertes Mitglied


Servus zusammen,

ich schildere erst mal mein "Problem": Ich bin Bartträger und pingelig mit den Konturen. Seit einigen Jahren benötige ich eine Lesebrille, die ich aber zum Rasieren nicht trage. Zunehmend fällt mir auf, dass ich Probleme habe, die seitlichen Konturen in der Vertikalen sauber zu rasieren. Ich muss öfter korrigieren und hin und wieder erst mal ein paar Tage wachsen lassen und von vorne beginnen.

Ich habe auch bereits versucht, mit Brille zu rasieren, aber meine Brillengläser sind in der Höhe recht schmal, sodass ich nicht ansatzweise den kompletten Bart durch die Brille sehen kann, wenn ich den Kopf zur Seite drehe.

Ich habe nun zum Testen eine Brille bestellt, die höhere Gläser hat, mit der Hoffnung, dass ich die seitlichen Konturen wieder scharf in mein Blickfeld bekomme.

Habt ihr noch weitere Tipps, Tricks und Kniffe für mich?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
15.09.2020, 15:36 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Ein Kosmetik-/Rasierspiegel mit ausreichender Vergrößerung, der nah genug ans Gesicht herangeführt werden kann, um auch ohne Brille zu rasieren, sollte eigentlich reichen. Bei den meisten tut es der von Ikea, der auf der Ablage unter dem großen Spiegel aufgestellt wird. Oder man nimmt den mit Wandhalterung (der mit zZ 4,86 EUR auch noch zwei Euro günstiger ist, als die Standversion).

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.

Diese Nachricht wurde am 15.09.2020 um 15:45 Uhr von Cracker editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
15.09.2020, 17:55 Uhr
kuenstlername
registriertes Mitglied


Danke dir.
Allerdings habe ich keine Ablage unter dem Spiegel, dort ist nur das Waschbecken. Dafür habe ich einen sehr großen Spiegel, mit vertikal integrierten Lichtleisten links und rechts, die das gesamte Badezimmer beleuchten.
Platz für eine zusätzliche Installation ist da nicht mehr, das macht die Sache nicht einfacher.

Diese Nachricht wurde am 15.09.2020 um 17:57 Uhr von kuenstlername editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
19.09.2020, 10:11 Uhr
Drei
registriertes Mitglied


kuenstlername schrieb:

Zitat:
Danke dir.
...
Platz für eine zusätzliche Installation ist da nicht mehr...

Vergrößerungsspiegel gibt es auch mit Saugfuß. Bei uns hängt so einer direkt auf der Spiegelfläche. Sehr praktisch für Details, allerdings nicht für den großen Überblick.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
19.09.2020, 10:23 Uhr
kuenstlername
registriertes Mitglied


Danke, habe ich bei der Suche auch bereits gefunden.
Ich habe mir als ersten Versuch eine günstige Lesebrille mit großen Gläsern nur zum Rasieren zugelegt. Klingt seltsam, ist aber so.
Heute hat das schon mal gut funktioniert, wenn ich auch nur Konturen am Hals rasiert habe.

Diese Nachricht wurde am 19.09.2020 um 10:24 Uhr von kuenstlername editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
20.09.2020, 12:31 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Auch ich bin Brillen- und Barträger.

Ich rasiere mich jedoch ohne Brille, da es mir mit Brille (Gleitsicht) nicht möglich ist, die Konturen im Spiegel scharf zu erkennen.

Bisher funktioniert die Rasur aber ohne Brille noch sehr gut, da der Abstand zu den Spiegeln weder zu nah, noch zu weit weg ist, um eine Sehhilfe notwendig zu machen.

Nach der Rasur ziehe ich dann die Brille auf und betrachte das Ergebnis aus etwas weiterer Entfernung, d. h. mittels der beiden äußeren Spiegel.

Zum besseren Verständnis: Unser Badezimmerschrank hat vier aufklappbare außen und innen verspiegelte Türen.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
26.11.2020, 13:26 Uhr
kuenstlername
registriertes Mitglied


Drei schrieb:

Zitat:
Vergrößerungsspiegel gibt es auch mit Saugfuß. Bei uns hängt so einer direkt auf der Spiegelfläche. Sehr praktisch für Details, allerdings nicht für den großen Überblick.

Seit einiger Zeit mache ich es auch genau so: Ein Spiegel mit Saugfuß und Akku für die LEDs, das funktioniert für die Konturen einwandfrei.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)