NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Wacker Rasiermesser / Preise » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
26.11.2020, 09:32 Uhr
DrLampenfresser
registriertes Mitglied


Hallo,

ich überlege mir derzeit meit zweites Rasiermesser von Wacker zu kaufen. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Allround (6/8) 154€ und das Classic 2 (5/8) 170€ kostet. Meiner Meinung nach müsste das Allround aber mehr kosten, da es breiter ist und allgemein aufwändigere Verzierungen hat. Gibt es zwischen den Messern qualitative Unterschiede? Sonst kann ich mir den Preisunterschied nicht erklären.


Und hat jemand zufällig Erfahrung damit ein Rasiermesser bei Wacker vorzubestellen? Leider sind derzeit fast alle Modelle nur vorbestellbar. Wie lange dauert die Lieferung dann ungefähr?

Vielen Dank,
LG.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
26.11.2020, 09:55 Uhr
sankhase
registriertes Mitglied


Schau mal hier in den Beiträgen.

https://forum.NassRasur.com/showtopic.php?threadid=32992
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
26.11.2020, 21:28 Uhr
DrLampenfresser
registriertes Mitglied


Danke. Auf der Webseite von Wacker steht nichts mehr davon, dass beim Classic 2 alte Rohlinge verwendet werden.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
26.11.2020, 22:19 Uhr
don martin
registriertes Mitglied


DrLampenfresser schrieb:

Zitat:
Hallo,

...
Und hat jemand zufällig Erfahrung damit ein Rasiermesser bei Wacker vorzubestellen? Leider sind derzeit fast alle Modelle nur vorbestellbar. Wie lange dauert die Lieferung dann ungefähr?
...

Servus,

eigene Erfahrungen habe ich hierzu nicht, aber als ich mir im März diesen Jahres bei Wacker mein erstes Rasiermesser überhaupt gekauft hatte, wollte ich eigentlich auch das Classic 2 haben. Allerdings war die Heftschale für dieses Messer seinerzeit nicht lieferbar, sodass ich mich im Ergebnis dann für das Allround in 5/8 entschieden hatte. Diese "Umbestellung" erfolgte damals im Rahmen eines sehr freundlichen und informativen Telefonats mit der Firma Wacker direkt.

Ich kann Dir daher nur raten, einfach mal direkt dort anzurufen und dort nachzufragen, wie es mit dem Unterschied zwischen den beiden Modellen und der Lieferdauer aussieht. Es ist ein kleiner Handwerksbetrieb und man landet, wenn man dort anruft, nicht in irgendeinem Callcenter, sondern quasi direkt an der Quelle und die Dame, mit der ich dort seinerzeit Kontakt hatte, war ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und kompetent.

LG Thomas

--
Aktuell meistbenutzt:
Dovo Bismarck 6/8 Gillette Slimboy Personna Crystal Razorock Big Bruce Mühle Sanddorn RS Aqua Velva (spanische Version)

Diese Nachricht wurde am 26.11.2020 um 22:27 Uhr von don martin editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
08.12.2020, 18:05 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Für Wacker würde ich sterben! Eines meiner allerersten RM, neu von Wacker gekauft, ist ein 7/8 Kullenrücken. Heute eine absolute Rarität. Von allen Firmen die ich kenne und rasiere, ist Wacker einer derjenigen, die so extreme Hohlschliffe machen, dass es praktisch nicht zu übertreffen ist. Mein Kullenrücken ist sicher im Auslauf der Klinge mit feinen Hobelklingen mindestens vergleichbar! Im Prinzip, wenn man an den Handschliff denkt, nicht möglich, weil der Grad zum Auschuß extremst eng wird!

Wenn man mal mit anderen Menschen zusammen im Bad steht, die das nicht kennen, was RM wie Wacker überhaupt bedeuten, die dann das Geräusch der durch den ganzen Raum singenden Klinge vernehmen, die Köpfe herum rücken und "ooooh" sagen - das ist durch nichts zu ersetzen!

LG,
Frank

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)