NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » After Shave Empfehlungen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
18.03.2021, 19:50 Uhr
2tg
registriertes Mitglied


Hallo, ich habe mich nun dank der Empfehlungen hier für einen Hobel entschieden, habe einen Sampler an Klingen gekauft und teste mich so durch. Rasierseifen habe ich auch ein Sammelsurium gekauft und teste auch hier. Einzig beim After Shave bin ich noch auf dem Stand von vorher und habe nur ein einziges, welches ich schon jahrzehntelang nutze. Wichtig ist mir, daß es eher sanft als beißend ist, idealerweise ohne Alkohol. Ich habe vor mir ca. 3-5 verschiedene zu kaufen um durchzutesten, wenn es eher teure sind dann nur 3, bekomme ich auf schriftlichen Antrag auch 5 bei meiner Regierung durch Daher: Feuer frei, gebt mir doch bitte mal eure Highlights. Dankeschön!

Vielen dank
Thomas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
19.03.2021, 06:13 Uhr
El Hopaness Romtic
registriertes Mitglied


Mein persönlicher Favorit, was sanfte Aftershaves (Balms) anbelangt, ist das "Emulsion" von Myrsol. Hat sehr gute Pflegeeigenschaften, und riecht fein. Fein riechen, und pflegen tut auch das "Gentle" von Dapper Dan. Ist allerdings nicht ganz so günstig.

Oder das Tüff Nr. 1, hat zwar Alkohol drinne, ist aber eher sanft. Der Duft ist eher dezent, und verfliegt schnell. Die Pflegeeigenschaften sind sehr gut, das Preisleistungsverhältnis auch.

Und wenn man Produkten von Nivea nicht abgeneigt ist, kann man es auch mal mit den Aftershaves von diesem Hersteller probieren. Vorteil: gibt es in fast jedem Supermarkt zu kaufen, und das Preisleistungsverhältnis ist gut.

Meine 2 Cts.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
19.03.2021, 06:46 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Also bei AS sammeln sich schnell viele an.
Ich stehe auf
Proraso Grün
Floid
Proraso Rot
Marmara Barber No 3

Die sind alle erschwinglich. Floïd und Barber liegen bei 8€ für 400 ml.

Der Anbieter notino.de hat Proraso im Angebot, und liefert derzeit Versandkostenfrei. (solche Aktionen haben die regelmäßig)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
19.03.2021, 07:26 Uhr
vale46
registriertes Mitglied


Hallo Thomas,

wenn Du etwas Alkoholanteil nicht kategorisch auschließt, so empfehle ich zum einen:
Dr.Dittmar Pflegetonic mit sehr dezentem Duft nach Lavendel sowie das
Original Schweizer Pitralon mit 160 ml Inhalt, für 14,00 Euro auch preislich recht attraktiv.

Beides sind sehr milde und im Duft unaufdringliche Tonic`s bzw. Aftershaves. Bei beiden ist der Alkoholanteil geringer als der Anteil an Wasser.
Somit "beißen" Sie auch nicht oder nur im geringeren Maße als ein Produkt mit sehr hohem Alkohol- und/oder Duft-/Parfümanteil.

Vom Dr.Dittmar Tonic habe ich selbst immer etwas im Haus.
Tip: Wenn Du Dich am Abend rasierst, so wirkt der zarte Lavendelduft auch sehr entspannend auf Geist und Seele.

Hier im Shop gibt es die Tonic`s auch als 10ml Proben für einen sehr schmalen Taler ;-)

VG
vale

Diese Nachricht wurde am 19.03.2021 um 07:40 Uhr von vale46 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
19.03.2021, 07:56 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Wenn es Dir nicht auf einen speziellen uft ankommt und alkoholfrei sein soll dann kannst Du auch eine Gesichtscreme nehmen. Das klappt bei mir ganz gut.

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
19.03.2021, 08:49 Uhr
Icebergs
registriertes Mitglied


Nur alkoholfrei wird in den wenigsten Fällen funktionieren.
Irgendwann muss man gerötete Stellen oder kleine Verletzungen der Haut auch mal desinfizieren, bei mir speziell im Sommer.

Als alkoholfreies After Shave Balsam bevorzuge ich Crema Liquida Weiß von Proraso. Alternativ L'oreal Men Expert Ultra Cooling Fluid, leicht deinfizierend und kühlend.
Wenn es mal mehr zur Desinfektion braucht, setze ich auf Hattric oder Tüff 2.

Natürlich ist alles auch eine Frage der individuellen Verträglichkeit und Vorliebe, bei Duft oder Hautgefühl.

Es gilt letztendlich der Grundsatz "Probieren geht über Studieren".

--
Mühle R94, Timor 1350_K GSB, Personna, Feather Golddachs Silberspitz SWK Proraso rot+weiß, Dusy Kabinett, Knize AS* Hattric, Tüff, Proraso Balm EDT* Safari, Knize, Acqua di Parma

Diese Nachricht wurde am 19.03.2021 um 08:49 Uhr von Icebergs editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
19.03.2021, 08:54 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Das führt zu nichts.
Selbst ausprobieren ist der einzige Weg zur Zufriedenheit. Ich nutze sogar Aftershaves, die ich beim ersten Mal gar nicht so gut fand. So etwas ändert sich auch zuweilen.

Aftershaves die ich regelmäßig und abwechselnd nutze sind:

- Schweizer Pitralon
- Nivea Sensitive Balsam
- Nivea Anti Age Hyaluron Balm
- Old Spice Captain
- Proraso green

Und jederzeit kann etwas Neues dazukommen.

Diese Nachricht wurde am 19.03.2021 um 09:17 Uhr von Ragnar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
19.03.2021, 09:01 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


2tg schrieb:

Zitat:
Einzig beim After Shave bin ich noch auf dem Stand von vorher und habe nur ein einziges, welches ich schon jahrzehntelang nutze.

Wenn du es seit Jahrzehnten nutzt und damit zufrieden bist, dann nutze es doch auch weiter. Oder spricht irgendetwas dagegen, z. B. eine Unverträglichkeit?

PS: Um welches seit Jahrzehnten genutztes Aftershave handelt es sich denn?

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Proraso Sapone da barba "Pelli sensibili" | Proraso Lozione dopobarba
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
19.03.2021, 10:30 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Habe im Moment 7 Aftershave abwechselnd im Gebrauch,daneben hab ich noch 2 Aftershave Balm die ich bei Verletzungen oder Reizungen mal nutze.
Ist eines leer wird es ersetzt, manchmal auch durch was Neues. Ich habe da auch noch Zeug von meinem Vater und Schwiegervater rumstehen das ich irgendwann mal verwenden sollte oder ich krieg mal eines geschenkt.
Besonders anspruchsvoll bin ich da aber nicht !

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
19.03.2021, 19:37 Uhr
2tg
registriertes Mitglied


Hallo, ich habe extra nicht gesagt, um was es geht, damit die Diskussion möglichst offen ist - und ja da seid ihr berechenbar Finde ich klasse. Ich nehme Nivea Balsam Sensitive, aber die Idee ist gar nicht so verkehrt von herzi: Gesichtscreme nehmen. Ich verwende da gerne Loreal Men expert, sie ist schon erfrischend. Doch ich bin offen für neues und will ein wenig probieren, was mir zusagt und was nicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
19.03.2021, 21:07 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Aftershave Balms gibt's doch wie Sand am Meer, alle nicht allzu teuer.

Mir fallen da spontan ein:

-Balea von DM
-Florena (alte Ostmarke) von Beiersdorf - preiswerterer Klon von dem Nivea Balm , hab ich Jahrelang benutzt.
-Weleda
-Bulldog
-Cella (auch Bio :P )
-L'Oreal Men Expert (halt den Balm - nie probiert, aber hat meistens gute Rezensionen)

Dazu einfach mal online die drei grossen Drogerien und den grossen Fluss nach AS Balms durchforsten.

Leider hat sich bei mir im Alter eine unverträglichkeit ggü. Balms eingestellt. Ich benutze in Kombination eine preiswerte Creme vom Discounter und ein alkoholhaltiges Aftershave - da gibt's dann eben an Düften noch viel mehr Auswahl, was mir immer noch viel Spass bereitet da Neues auszuprobieren.

Edit: Das Florena gibt's anscheinend schon ne Weile nicht mehr. Ging an mir vorrüber. Ist ja n Ding.

Diese Nachricht wurde am 19.03.2021 um 21:13 Uhr von f10 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
19.03.2021, 23:37 Uhr
Campone
registriertes Mitglied


Echt ja ? So ein misst meine Flasche ist fast leer und ich hab noch keine neue gekauft. Hab den Balm von Florena gemocht. Ich muss mal gucken bei mir im der Nähe ob ich noch welche ergattern kann

--
ROCCA R96 JET, R41 Twist, Merkur 34G & 34C, Parthenon v2.0, EJ Kelvin, KING C.GILLETE, Bevel
ASP,Voskhod,Ladas,Rapira PL,Derby Premium
Fine,TOBS,Proraso,Tabac Original RS+RC,Old Spice RS,Arko
Stirling Kong,RustyBob Dachs,Yaqi Sagrada Familia,Omega S-Brush
Pasha de Cartier,Bentley For Men Intense,Prada L'Homme Intense,Valentino Uomo INTENSE,...

Diese Nachricht wurde am 19.03.2021 um 23:38 Uhr von Campone editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
24.03.2021, 09:21 Uhr
TrimmKing
registriertes Mitglied


Also mir ist die Marke eigentlich egal. Für mich soll der Duft nur nicht zu stark sein.
Ich will ja nicht dass ich und alle andern schon rückwärts umfallen, wenn man sich auf 10 meter nähert

Aber meistens lande ich irgendwie bei nivea oder weleda
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
24.03.2021, 10:37 Uhr
schalk70
registriertes Mitglied


Von Bulldog kenn ich nur die Gesichtscreme und die ist super - also das wäre mal einen Test wert.

Ich benutze derzeit L'Oreal men expert Barber Club für alles, was ich rasiert habe und bin extrem zufrieden.
Mag zwar eine Art Modeartikel zu sein, aber das ist mir wurscht, solange er im Angebot ist

--
Und der Fisch schwamm davon
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
24.03.2021, 20:03 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Gut und günstig sind:
Proraso grün und rot
Floid genuine
gibts günstig bei dambiro
etwas teurer:
Alt Innsbruck
Myrsol Aqua balsamica
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
25.03.2021, 12:19 Uhr
henry1
registriertes Mitglied


Bin am Reduzieren von Aftershave(s). Endziel sind dann nur noch zwei Sorten....


AXE>>>>>>ALASKA (...der "besseren Hälfte" wegen!)
und
Tüff Rasierwasser Nr. 1 Sensitiv (parfumfrei)! Ein Rasierwasser wo noch Rasierwasser draufsteht!

--
_ _
!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
25.03.2021, 14:14 Uhr
Daniel1981
registriertes Mitglied


Also After Shave bzw Rasierwasser ohne Alkohol ist schwierig, ich denke da bleiben nur Balms übrig.

Aber sehr gute Aftershaves sind meiner Meinung nach die schon gennanten von Myrsol.
Des weiteren kann ich Klar und D.R. Harris empfehlen. Die beste Pflege haben Klar und Myrsol von diesen dreien.
Weiterhin gut und pflegend Abbate Y La Mantia , aber meiner Einschätzung würde ich diese nicht unbedingt als dezent beduftet bezeichnen.
Gute Balms bzw Lotions sind von Saponificio Varesino allerdings deutlich teurer.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
30.03.2021, 19:49 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


2tg schrieb:

Zitat:
Daher: Feuer frei, gebt mir doch bitte mal eure Highlights. Dankeschön!

Ich bezweifele ob die Highlights anderer Benutzer dir tatsächlich etwas bringen?

Was nutzt es dir wenn User A schreibt, dass Produkt X absolute Spitze ist, dir aber der Geruch gar nicht gefällt?

Bitte nicht falsch verstehen, aber ich denke bzgl. Aftershave muss man sich am besten selbst durchtesten.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
30.03.2021, 20:48 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Unbedingt sollte man sich Tüff grün (No.1 sensitiv) gönnen, dann Pitralon Classic, das Polar kann man sich iwie sparen, das Pure kenn ich nicht, ist vlt, aber auch nen Versuch wert. Chh Tobacco auch unbedingt und wenn man kann, das kroatische Ralon. Old Spice geht auch mal, hab das "Original", Whitewater und Captain.
Edit: Myrsol ja die sind auch gut zu haben.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 30.03.2021 um 20:48 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
31.03.2021, 07:54 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Icebergs schrieb:

Zitat:
Nur alkoholfrei wird in den wenigsten Fällen funktionieren.
Irgendwann muss man gerötete Stellen oder kleine Verletzungen der Haut auch mal desinfizieren, bei mir speziell im Sommer.

Andersrum ist es vielleicht auch nicht sinnvoll sich bei jeder Rasur den Rasurbereich zu desinfizieren, speziell wenn die Rasur (nahezu)reizfrei verlief.
Zudem muss man bei Reizungen und Verletzungen auch nicht den ganzen Rasurbereich desinfizieren. Da reicht evtl. eine punktuelle Versorgung.
Meine Meinung ist auch, dass man Verletzungen nicht mit Duftstoffen verunreinigen soll. Der Alkohol im As desinfiziert, schon klar. Die Duftstoffe gelangen bei Verletzungen direkt in die Blutbahn. Ob das so gut ist?

Aber, wer ein alkoholisches AS angenehm empfindet der soll es verwenden. Manche haben fettige Haut oder Mischhaut und bei denen klappt das mit einem alkoholischen AS super. Bei mir nicht. Ich brauche Hautpflege im ganzen Gesicht und deswegen creme ich nach der Rasur das ganze Gesicht ein.

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!

Diese Nachricht wurde am 31.03.2021 um 07:55 Uhr von herzi editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
14.04.2021, 12:05 Uhr
Prazalla
registriertes Mitglied


Ragnar schrieb:

Zitat:
Das führt zu nichts.
Selbst ausprobieren ist der einzige Weg zur Zufriedenheit. Ich nutze sogar Aftershaves, die ich beim ersten Mal gar nicht so gut fand. So etwas ändert sich auch zuweilen.

Genau das!

Bei mir kommen und gehen Aftershaves. Einer der ganz wenigen Dauerbrenner, die seit Jahren nachgekauft werden, ist Tüff grün.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)