NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Jetzt wirds teuer - Aufhebung Steuerfreigrenze ab 1 Juli » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
05.06.2021, 10:12 Uhr
DAB2
registriertes Mitglied


Ab 1 Juli wird ja die Steuerfreigrenze von 22 Euro abgeschafft. Also kommen dann 19% Einfuhrumsatzsteuer zum Kaufpreis sowie eine Pauschale von 6 Euro für die Zustellung durch den örtlichen Zusteller oben drauf. Diese Pauschale kann natürlich je nach Zustelldienst variieren.
Alles was man nun aus dem nicht EU Ausland bestellt,wird man nun wohl direkt beim Zoll abholen und dort auch bezahlen müssen.
Somit kann eine günstig erworbene Rasierseife oder ein 100 Pack Rasierklingen schnell teuer werden. Ich persönlich kann meine Rasierklingen nur aus dem nicht EU Ausland erwerben und habe auch sehr gerne bei Aliexpress und Co gestöbert. Nun muss man sich zweimal überlegen ob es einem das Wert ist. Wie geht ihr zukünftig damit um? Fängt der Ein oder Andere nun noch schnell das Bunkern an?

Hier zum Nachlesen der Link zum Zoll

https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Inter...

Diese Nachricht wurde am 05.06.2021 um 10:22 Uhr von DAB2 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
05.06.2021, 10:31 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Ein kurzes Zucken mich nochmal bei Aliexpress einzudecken, aber dann dachte ich, warum? Die letzten Sachen von Aliexpress sind fast alle wegen Mängeln zurück gegangen. Das ist mir dann zu unsicher.

Bei Klingen finde ich es irgendwo schade für diejenigen, die zB in Indien bestellt haben. Das wird sich nicht mehr lohnen für mich, zumal die Anfahrt zum Zoll einen nicht unerheblichen Zeitaufwand plus frei nehmen erfordert.

Aber: was von dem, was ich über Aliexpress oder eBay geordert hatte ist regelmäßig in Benutzung? Die Klingen brauche ich auf, ein Nachkauf war nicht unbedingt angedacht. Beim Alaunstein bedaure ich es; eine 75g Alaunstein für unter 2 EUR frei Haus wird es dann nicht mehr geben, sollte aber auch über einen türkischen Supermarkt mit erträglichem Aufpreis machbar sein. Einzig der Timber Wolf von Yaqi ist regelmäßig im Gebrauch. Aber warum sollte ich mir da einen weiteren bestellen. Sollte ich nochmal einen Synthie haben wollen, wäre ohnehin einer von PAA dran.

Insfern, nein, vielleicht sogar ganz gut so. Wie gesagt, fast nichts von den Unmengen, die v.a. direkt aus China geordert wurden, sind in Gebrauch. Sie fristen ihr Dasein in einem Schuhkarton, irgendwo in einer hinteren Ecke ...

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
05.06.2021, 13:01 Uhr
sankhase
registriertes Mitglied


Mir würden zumindest die Seifen aus Übersee fehlen. Selbst wenn es jetzt mit Soulobjects, Nassrasur-Club und Anticura ein paar Importeure gibt, wird es dann teurer oder gar nicht mehr verfügbar sein. Die englischen Seiten sind ja schon seit Januar raus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
05.06.2021, 14:35 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Einfach herrlich, wie die EU ihren Wirtschaftsraum gegen die Konkurrenz abschottet, aber andere Länder wegen Einfuhrzöllen kritisiert.
Diese Nachricht wurde am 05.06.2021 um 14:36 Uhr von tas editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
05.06.2021, 15:17 Uhr
Petti
registriertes Mitglied


Steuern sind keine Zölle.
Zölle fallen erst ab 150€ (Warenwert+Transportkosten)an.

Wenn mancher dann noch nachrechnet, wieviel er bisher gespart hat, weil er die "durchgerutschten" Sendungen nicht nachgemeldet hat, ist die Bilanz doch bestimmt noch gut.

--
LG
Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
05.06.2021, 19:34 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Ob Zoll oder Steuer ist doch völlig egal. Und das mit den 150€ wusste ich auch schon vorher.
Diese Nachricht wurde am 05.06.2021 um 19:35 Uhr von tas editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
08.07.2021, 00:55 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Auf Amazon.com steht weiterhin "no import fees deposit" bei diversen Artikeln.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
24.07.2021, 15:03 Uhr
hane
registriertes Mitglied


Die Umsatzsteuer wird berechnet ab 5,23 EUR, nicht ab 0 EUR. Es stimmt dass 5,23 < 22
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)