NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Nordic Shaving Sandalwood » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
12.05.2022, 10:04 Uhr
HOSTIS HOMINIS
registriertes Mitglied


Hallöchen,

ich habe von Nordic Shaving die Rasierseife Lilac erhalten und bin vom Duft hin und weg. Nun hat der Hersteller auch die Sorte Sandalwood im Programm. Ich kenne bereits die Seifen mit Sandelholz von Mühle, Haslinger, Klar A. P. Donovan und Taylor of Old Bond Street.
Die Taylor ist vom recht seifigen Geruch her nicht ganz so meins, die Klar mochte ich gar nicht. Alle anderen fand ich jedoch sehr gut. Explizit habe ich nach einem Ersatz für die Donovan gesucht, da ich von der Firma weg will. Der Duft ist anders als bei allen anderen, irgendwie würzig und etwas altmodisch, aber nicht so streng wie bei der Tabac.
Nun habe ich gelesen, dass die Nordic Shaving einen klassischen Sandelholduft hat, auf einer anderen Seite ist die Rede von einem etwas seifigen Geruch.
Kennt jemand die Nordic Shaving Sandalwood und kann mir vielleicht beschreiben, in welche Richtung der Duft geht? Seifig klingt für mich wie etwas in Richtung der Taylor.

Viele Grüße
Benne
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
14.05.2022, 09:34 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Ohne dass ich dir etwas zu deiner eigentlichen Frage sagen könnte, da ich auf Sandelholz in allen Varianten leider allergisch reagiere, frage ich mal aus reiner Neugier, warum du die Rasierseife von A. P. Donovan hinter dir lassen willst. Verträgst du sie nicht (mehr)? Oder gefällt dir der Geruch nicht (mehr)? Oder was sind die Gründe, wenn ich so indiskret fragen darf?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
14.05.2022, 18:02 Uhr
HOSTIS HOMINIS
registriertes Mitglied


Hallo CaptainGreybeard,

von negativen Reaktion auf Sandelholz habe ich schon häufiger gelesen. Ich vertrage es glücklicherweise gut, selbst als ätherisches Öl direkt auf der Haut.
Doch, doch. Ich mag den Duft sehr und ich vertrage sie auch gut. Einzig die Tabac Rasiercreme hatte einmal Reaktionen hervorgerufen. Auch wenn der Duft der Donovan nicht so komplex und "vollmundig" wie bei der Mühle oder gar der fantastischen Musgo Real ist.
Mich stört nur, dass sie nicht nachfüllbar ist. Ich möchte aber vor allem aus prinzipiellen Gründen von Donovan weg. Zum einen sind die Messer krumm und schief und auch die kostenpflichtige Rasurschärfe ist mies, zum anderen ist dieses Alpha-Mann-Getue einfach nur peinlich. Dabei sind die Messer, zumindest das LS-ONE, auch nicht billig. Die Nordic Shaving ist zwar leider auch nicht nachfüllbar, dafür aber natürlich.

Viele Grüße
Benne
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)