NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Old Spice » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000000
03.05.2006, 19:45 Uhr
Rotbart
registriertes Mitglied


Old Spice ist ein echter Klassiker und in Amerika unangefochten das beliebteste Aftershave. Die meisten deutschen Männer stehen dagegen auf Tabac Original von der Stolberger Firma Mäurer + Wirtz.

Die Marke Old Spice existiert seit 1938 auf dem amerikanischen Markt und ist eine der traditionsreichsten Herrenpflegeserien. Im Juni 1990 erwarb Proctor & Gamble die Markenrechte für die Pflegelinie von Old Spice. Die Old Spice-Linie reicht von Seife, Duschgel, Deodorant, Rasiergel und Rasierern, Aftershave bis zu Gesichtspflege-Produkten.

Bei uns in Deutschland sind, soweit ich weiß, aber nur das Aftershave, Eau de Toilette sowie das Deodorant (als Stick oder Spray) erhältlich. Erfreulich an dem Deo-Stick ist, dass er kein Aluminium enthält. Nicht verschweigen darf man aber, dass es dafür Triclosan enthält. Ob das Deo-Spray Aluminium enthält, weiß ich nicht.

Erfreulich an dem Eau de Toilette finde ich, dass es kein Spray ist, sondern dass man es auf die Handfläche geben und dann wie ein Aftershave auf der Haut verreiben kann. Nicht vergessen darf man auch, die schöne, porzellanartige Flasche mit dem Stick-Verschluss zu erwähnen.

Ich finde den Duft von Old Spice einfach genial. Das einzig Bedauerliche daran ist, dass es hierzulande nur die drei Produkte davon gibt.

www.oldspice.com

Diese Nachricht wurde am 03.05.2006 um 21:05 Uhr von Rotbart editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
03.05.2006, 20:02 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Rotbart schrieb:

Zitat:
(...)
Bei uns in Deutschland sind soweit ich weiß aber nur das Aftershave, Eau de Toilette sowie das Deodorant (als Stick oder Spray) erhältlich.
(...)

Nur die beiden ersten Produkte gibt es noch, kein Deo mehr.
Das Deo, was man findet, stammt von der OS-Linie High Endurance.

OS war interessanterweise in den 30ern ursprünglich als Damenduft
gedacht – hier eine historische Flasche:
www.auntjudysattic.com/Discontinued_perfume/shulton-oldsp...

Und hier die OS/Shulton-Story in englisch, auch sonst eine schöne OS-Sammlerseite:
www.cr8on.com/shulton.htm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
05.05.2006, 13:13 Uhr
Rotbart
registriertes Mitglied


Möchte nur kurz mitteilen, dass ich zu dem Old Spice Deo-Stick High Endurance wirklich nicht raten kann. Er riecht aggressiv und penetrant, der Sicherheitshinweis "Nicht auf verletzter oder gereizter Haut anwenden. Bei auftretenden Hautirritationen das Produkt nicht weiter verwenden" ist also nicht unberechtigt.

Wer sich den Duft von Old Spice nicht verderben will, sollte nur bei dem Aftershave oder Eau de Toilette bleiben, die anderen Produkte, die noch unter OS laufen, kann man nämlich vergessen.

Hier übrigens auch noch eine Seite über die History of Old Spice.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
05.05.2006, 13:17 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Rotbart schrieb:

Zitat:
Möchte nur kurz mitteilen, dass ich zu dem Old Spice Deo-Stick High Endurance wirklich nicht raten kann. Er riecht aggressiv und penetrant, der Sicherheitshinweis "Nicht auf verletzter oder gereizter Haut anwenden. Bei auftretenden Hautirritationen das Produkt nicht weiter verwenden" ist also nicht unberechtigt.

Wer sich den Duft von Old Spice nicht verderben will, sollte nur bei dem Aftershave oder Eau de Toilette bleiben, die anderen Produkte, die noch unter OS laufen, kann man nämlich vergessen.

Hier übrigens auch noch eine Seite über die History of Old Spice.

Kenne die Story von der PG-Seite ist aber etwas kurz und wird der großen Marke Old Spice nicht so gerecht. Im übrigen muß man sich fragen, inwieweit es nicht doch auf PG zurückzuführen ist, daß die Marke OS Original inzwischen so kläglich dasteht. Man muß sich nur mal die früheren OS Werbeanzeigen (1950-1980) hier anschauen und wird sehen, wie stark die Marke einmal war:
www.cr8on.com/old_spice_ephemera.htm

Sicherheitshinweis von DEOS: das steht im allgemeinen bei den meisten Deos drauf, ist also nicht eine Besonderheit von High Endurance.

Ich habe mal in der Vergangenheit daran geschnuppert, kann allerdings nichts "Aggresives" oder "Penetrantes" feststellen - riecht für mich recht sympathisch, ist halt eine andere Duftspielart von OS im Vergleich zu OS Original.
In der Folge nach 1937 hat es viele andere Düfte von OS gegeben, auch durchaus sehr interessante Düfte wie Blue Stratos oder Lime - siehe hier:
www.cr8on.com/other_fragrances.htm
High Endurance ist noch nicht aufgeführt.

Diese Nachricht wurde am 05.05.2006 um 13:22 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
05.05.2006, 14:53 Uhr
Rotbart
registriertes Mitglied


Hab noch eine Seite mit einem Clip vom Old Spice Body Spray gefunden:

www.slate.com/id/2107194

Kann mich nur einmal erinnern, dass Old Spice im Deutschen Fernsehn Werbung für sein After Shave gemacht hat (war Anfang der 90er). Klassiker wie Old Spice und auch Tabac Original brauchen wohl keine Werbung. Aber andererseits braucht man sich dann auch nicht wundern, dass bei uns nur das Aftershave und EdT von OS überlebt hat (und eben diese High Endurance Deos).

Diese Nachricht wurde am 05.05.2006 um 15:13 Uhr von Rotbart editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
05.05.2006, 16:20 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Rotbart schrieb:

Zitat:
Hab noch eine Seite mit einem Clip vom Old Spice Body Spray gefunden:

www.slate.com/id/2107194

Kann mich nur einmal erinnern, dass Old Spice im Deutschen Fernsehn Werbung für sein After Shave gemacht hat (war Anfang der 90er). Klassiker wie Old Spice und auch Tabac Original brauchen wohl keine Werbung. Aber andererseits braucht man sich dann auch nicht wundern, dass bei uns nur das Aftershave und EdT von OS überlebt hat (und eben diese High Endurance Deos).

Der Clip bezieht sich aber nicht auf das Original OS, sondern den Duft "Red Zone" von OS.

Werbung: die o.g. OS-Werbeanzeigen aus unterschiedlichen Jahren sollten auch nur mal zeigen, wie umfangreich an Produkten das Original OS war.
Viel Werbung kann man heute wegen der noch zwei übriggebliebenen Produkte auch nicht machen.

Mäurer & Wirtz machte und macht für Tabac original durchaus Werbung, die auch nett auf der HP dargestellt ist:
www.tabac-original.de
Siehe unten der Button "Zeitreise", dann weiter zu "Rasur in der Werbung", speziell die Tabac-Werbung dann von 1959 bis heute. Andere Werbeanzeigen ab 1904.

Das ist aber der Unterschied: es gibt keine herstellerbezogene OS-Seite, auf der dieses Bewußtsein für die eigene Produkt- und Werbegeschichte zum Ausdruck kommt, wie das bei Tabac der Fall ist.

Diese Nachricht wurde am 05.05.2006 um 16:22 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
12.05.2006, 10:57 Uhr
~TomH
Gast


Hallo,

kann mir vielleicht mal jemand von euch sagen, ob es einen Unterschied zwischen dem OS hier in Germany und dem OS in Amerika gibt, oder ist "unser" OS ein direkter Import???

Frage nur deshalb, weil mir ein Freund aus Kanada etwas Gutes tun will und eine Flasche auf den Weg gebracht hat.

Danke für eure Antworten.

Herzliche Grüße

Thomas
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
12.05.2006, 11:31 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


@TomH:
Bin nicht sicher, weil ich keine Vergleiche habe. Habe aber auch schon gehört, daß das gegenwärtige OS Orig. (also nicht High Endurance, White Warter usw.) überhaupt nicht mehr so duften soll, wie in früheren Jahren. Dann wird wohl der Weltkonzern Procter&Gamble an mehreren Orten produzieren können und es bleibt die Frage, ob das immer so rezepturgetreu geht bzw. ob nicht generell Unterschiede gemacht werden Für den indischen Markt wird z.B. Rasiercreme und Talcum von OS Orig. produziert, aber nicht hier und auch nicht zu uns importiert. Es ist gut denkbar, daß es länderspezifische "feine" Unterschiede gibt.
Am besten kann man das natürlich herausfinden, wenn Du ein Fläschchen hier käufst und mit der Pulle aus Kanada vergleichst.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
12.05.2006, 11:58 Uhr
~TomH
Gast


Hi dailysoap,

...und vielen Dank für die Info, dann werd' ich das doch mal probieren und ggf. berichten, wenn gewünscht.

Schonmal ein schönes Wochenende, hab' leider wieder mal Dienst.

Herzliche Grüße an alle Forumianer

Thomas
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
12.05.2006, 22:27 Uhr
Rotbart
registriertes Mitglied


Wie auf einem der Old Spice Werbespots zu sehen ist, gab es in den frühen 60er Jahren also schon Rasierschaum aus der Dose - hätte ich nicht gedacht (tippte so ab 1970). Jetzt intressiert mich, in welchem Jahr es die ersten Rasierschäume gab (gab es sie womöglich schon vor dem ersten Systemrasierer?).

Wenn man bedenkt, dass es Dosenschaum nun schon über 40 Jahre lang gibt, hat sich da bis heute eigentlich nicht viel getan (Rasiergel finde ich keine wirkliche Verbesserung).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
12.05.2006, 23:00 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Die erste Old Spice-Dose gab es 1953.
Später (ca. 1970) gab es von OS in D zumindest dann die bekanntere rote Dose (orig.), dann noch eine grüne (Lime) und eine blaue Dose(!)(mit Menthol) und noch später ein Sensitv-Gel.
Rote Dose und mehr OS-Produkte, z.B. hier:
www.ebarbershop.com/ShopSite/oldspice.html

Vielleicht gab es die erste Rasierschaumdose in den 1940ern (eventl. von Barbasol oder Burma Shave)?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
12.05.2006, 23:13 Uhr
Achim
registriertes Mitglied


Old Spice hat was, denn 1993 habe ich es selbst benutzt. Ich muß Euch nix vormachen, es sind andere Sachen hinzugekommen.
Lisbett mochts. Das muß 1993 gewesen sein. Mit Lisbett und Old Spice damals, Anfang 93 bis in den späten Sommer. Ich meine, diese seltsame Flasche mit dem roten Schiff darauf ist aus Porzellan, chinesische Ping-Zeit. Diese Flasche fand ich gut und den würzigen Geruch meine ich mich zu erinnern. Damals 93 fand ich Lisbett ziemlich nackt in meinem Bett vor, und da kam old spice, the tigerman.

Gruß
Achim

--
1 goldener
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
22.05.2006, 22:22 Uhr
Rotbart
registriertes Mitglied


Von Old Spice gibt es hierzulande zwar keinen Rasierschaum mehr, der Gillette Basis Rasierschaum (normale Haut) enthält aber den Duft von Old Spice - riecht ganz schön intensiv danach. Wollte ich nur mal erwähnen.

TomH schrieb:

Zitat:
kann mir vielleicht mal jemand von euch sagen, ob es einen Unterschied zwischen dem OS hier in Germany und dem OS in Amerika gibt, oder ist "unser" OS ein direkter Import???

Auf dem Old Spice Eau de Toilette, das ich hier im Kaufhaus gekauft hab, steht "Made in USA". Also gehe ich jetzt mal davon aus, dass es ein direkter Import aus den Staaten (folglich auch der original US-OS-Duft) ist und kein deutsches Gepansche. Aber 100% sicher bin ich mir nicht...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
22.05.2006, 22:47 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Dann paßt ja auch dieses US-Original.
TV-Werbung für Old Spice Aftershave-Lotion aus dem Jahre 1958 (USA);
1:8 min:
www.roadode.com/classicwmv1/oldspice161.wmv

Eine Möglichkeit zum Abspielen: einfach draufklicken. Wenn es nicht geht, dann die Zeile in die URL des Windows Mediaplayer kopieren: Player öffnen, auf Datei klicken, dann URL öffnen und die Zeile eintragen.

Diese Nachricht wurde am 22.05.2006 um 22:48 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
22.05.2006, 23:30 Uhr
w-r
registriertes Mitglied


Ich kenne das gute, alte Old Spice der Fa. Shulton noch aus der Mitte der 60er Jahre. Eine geballte Ladung Gewürze, vorherrschend Gewürznelke. Fast an der Grenze des Erträglichen, aber unverwechselbar, eigenständig und mit Charakter.

Vor ungf. 2-3 Jahren aus nostalgischen Gründen mal wieder gekauft, inzwischen Procter & Gamble, die gleiche, typische, schöne Flasche, aber der Inhalt:
Ein fades,kraftloses, süßliches, belangloses Wässerchen. Schade, aber in der -zeitgemäßen (?)- Geruchsart offenbar eher konkurrenzfähig zu den Toilettenreiniger-Düften á la "Cool Water" und Co....

w-r
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
23.05.2006, 11:53 Uhr
Rotbart
registriertes Mitglied


w-r schrieb:

Zitat:
Ein fades,kraftloses, süßliches, belangloses Wässerchen. Schade, aber in der -zeitgemäßen (?)- Geruchsart offenbar eher konkurrenzfähig zu den Toilettenreiniger-Düften á la "Cool Water" und Co....

Also ich find den Duft von OS okay; aber kann ihn auch nicht jeden Tag riechen. "Cool Water" war 1997 lt. Douglas übrigens der Duftbestseller #1 (Guckst du hier). Und übrigens riecht der Duft Gillette Cool Wave sehr ähnlich wie Cool Water.

Diese Nachricht wurde am 23.05.2006 um 12:03 Uhr von Rotbart editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
23.05.2006, 13:50 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Bemerkenswert ist bei dem o.g. Link dieser Satz, wenn es um Duftbestseller geht:
"Zu betonen ist nochmals, daß die "Duftbestseller" nur Verkaufszahlen der Douglas-Kette darstellen. Vielleicht werden die Flakons gekauft, verschenkt, und ins Regal gestellt. Die eigentlichen Renner sind ganz andere und teilweise seit Jahrzenten auf dem Markt: Kölnisch Wasser, Tosca, Hattric, Tabac..."
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
04.06.2006, 18:25 Uhr
Rotbart
registriertes Mitglied


Und kennt ihr noch die Old Spice Werbung aus den 90er Jahren? Hey You (Forever Young). Ich hab noch den TV-Spot in Erinnerung, in dem ein Typ - nur in Shorts bekleidet - in einem offenen Cabrio fährt. Glaube, er überholte damit einen Schlitten, in dem Frauen saßen...

www.tma-music.de/CDs_W/big_w/c02Waller.htm

Wenn ihr unten rechts auf den Lautsprecher klickt, könnt ihr einen Ausschnitt davon hören.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
23.04.2007, 15:00 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Neuerdings (oder wieder) gibt es neben dem Old Spice AS auch ein AS “Sensitiv“, das einen niedrigeren Alkoholgehalt hat (kein Balm). Jedoch steht in beiden Fällen nicht auf den Flaschen, wie viel % Alkohol konkret enthalten ist.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
23.04.2007, 15:10 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


Rotbart schrieb:

Zitat:
Und kennt ihr noch die Old Spice Werbung aus den 90er Jahren? Hey You (Forever Young). Ich hab noch den TV-Spot in Erinnerung, in dem ein Typ - nur in Shorts bekleidet - in einem offenen Cabrio fährt. Glaube, er überholte damit einen Schlitten, in dem Frauen saßen...

www.tma-music.de/CDs_W/big_w/c02Waller.htm

Wenn ihr unten rechts auf den Lautsprecher klickt, könnt ihr einen Ausschnitt davon hören.

Ich glaube die Werbung war ein bisschen anders. Eine huebsche Blondine fuhr allein im Cabrio mit Aluwohnwagen durch die Praerie und wurde von einem Biker ueberholt. Der Biker verlor ein Halstuch, dass natuerlich von dem Maedel aufgefangen wurde. An einer Tankstelle trafen sie sich wieder. Der Typ musste sich natuerlich dort erstmal rasieren und OS benutzen. Er sah ein bisschen aus wie Charlie Sheen, als er noch nicht so aufgedunsen war. Durch die Rasur mit nacktem Oberkoerper inkl. OS wurde die Blonde angelockt, kam auf ihn zu und reichte ihm das Halstuch ... (schmelz)

Seltsam, aber so koennte es sich zugetragen haben.

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva

Diese Nachricht wurde am 23.04.2007 um 15:12 Uhr von DerGrieche editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
23.04.2007, 17:19 Uhr
Honka
registriertes Mitglied


Ich bin ja eher durch Zufall auf diesen wunderbaren Durft gekommen. Als ich damals 14-tägig im innerdeutschen Ausland gearbeitet habe, suchte ich einen günstigen Duft.

Tja, und so griff ich zu OS - die Flasche gefiel mir und irgendwie war der Name auch geläufig. Also quasi ein Blindkauf....

Um so größer meine Überraschung über diesen schönen Duft, den ich bis heute gerne immer wieder benutze.

Long live OS...

--
Mein Deutsche sprache ist etwas besser wie mein Deutsches Schrift.
Puma Dovo Merkur 23c,34c; Gil. Slim Adj. Merkur, Thäter Tabak,Proraso, GD
Quod licet Iovi non licet Bovi

Diese Nachricht wurde am 23.04.2007 um 17:22 Uhr von Honka editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
23.04.2007, 22:18 Uhr
Alfred
registriertes Mitglied


ha, ich kannte das noch aus dem kaufmannsladen meiner älteren Schwester (und ich bin Jahrgang 62), habe dann später eine ganz schön öange Zeit OS verwendet, plötzlich ear es immer schwerer zu bekommen, und irgendwann hab ich erfahren, dass auch der österr. Aussenminister Alois Mock OS-Liebhaber war - da dachte ich mir, es wird Zeit mir was Neues zu suchen.

--
Verfallen der göttlichen I Coloniali Mango - Lieblingshobel: Toggle und Merkur Progress, 37 und Reiserasierer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
05.06.2007, 15:33 Uhr
ustura
registriertes Mitglied


dailysoap schrieb:

Zitat:
@TomH:
Bin nicht sicher, weil ich keine Vergleiche habe. Habe aber auch schon gehört, daß das gegenwärtige OS Orig. (also nicht High Endurance, White Warter usw.) überhaupt nicht mehr so duften soll, wie in früheren Jahren. Dann wird wohl der Weltkonzern Procter&Gamble an mehreren Orten produzieren können und es bleibt die Frage, ob das immer so rezepturgetreu geht bzw. ob nicht generell Unterschiede gemacht werden Für den indischen Markt wird z.B. Rasiercreme und Talcum von OS Orig. produziert, aber nicht hier und auch nicht zu uns importiert. Es ist gut denkbar, daß es länderspezifische "feine" Unterschiede gibt.
Am besten kann man das natürlich herausfinden, wenn Du ein Fläschchen hier käufst und mit der Pulle aus Kanada vergleichst.



--
Gutes Einseifen ist die halbe Rasur!(Türkisches Sprichwort)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
05.06.2007, 15:40 Uhr
ustura
registriertes Mitglied


An die Old Spice Fans!

Habe letzte Woche hier in Köln ein OS AS made in USA entdeckt (wohl ein
Ladenhüter)und gekauft,meine Nase sagt es riecht frischer als das OS AS aus UK.Könnte eine odeurtechnische Täuschung sein,vielleicht ist aber die dufttechnische Komposition aus den USA doch geringfügig anders und wie ich meine besser.
Gruß aus Colonia

--
Gutes Einseifen ist die halbe Rasur!(Türkisches Sprichwort)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
05.06.2007, 21:17 Uhr
NOrbert
registriertes Mitglied


Hi Ustura ,
da kann ich Dir nur zustimmen. habe selbst noch aus " US " Beständen 2 Fläschle. Die sind um Welten besser .

--
schöne Grüße aus Nürnberg.......NOrbert


wer glaubt er sei der Beste hat aufgehört gut zu werden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)