NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Ideen, Fehler, Probleme » Abkürzungen im Forum - woher sie kommen und was sie bedeuten » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
27.09.2006, 23:32 Uhr
schockiro
registriertes Mitglied


Hallo Gemeinde,

es gibt öfter das Problem, dass im Forum irgendwelche Abkürzungen benutzt werden, die nicht jeder versteht und auch nicht jeder hat Verständnis für diese "neumodische Insider-Sprache". Doch diese Abkürzungen haben - oder vielmehr hatten - durchaus eine Daseinsberechtigung und die Tatsache, dass sie sich etabliert haben spricht eigentlich für Ihre Schöpfer:

Es begab sich zu der Zeit, als Speicherplatz knapp, Datenleitungen sündhaft teuer und Übertragungsraten arschlangsam waren (zu Beginn der 80er Jahre), dass einige hundert technikgeiler Computerfetischisten ein weltumspannendes Netz sponnen. Und sie sahen, dass es gut war und nannten es " Das Usenet", denn zum benutzen war es gedacht. Die Gemeinde der Usenet-Freunde wuchs beständig an, bis der Dämon Microsoft Einzug hielt in die Welt der Bits und Bytes und einfachen Text durch bunte Bildchen und laaaaaaaaaaaaange Befehlszeilen durch Mausklicks ersetzte (dass der Dämon in diesem Zug auch stabile Systeme durch vor-sich-hin-torkelnde, dem Absturz geweihte Rechner ersetzte sei hier nur am Rande erwähnt!). Zu dieser Zeit hatte man sich ebensoviel zu sagen wie heutzutage (vielleicht sogar noch mehr...), aber es war eine langwierige Sache, sich in ganzen Sätzen zu unterhalten, da eine Mail wie diese etwa eine Stunde(!) zum Download gebraucht hätte. Also entstanden im Rahmen der Evolution eine Reihe allgemein gebräuchlicher Abkürzungen, von denen einige nicht nur unter den Hohepriestern der Rechnerwelt sondern auch in der Kaste der Wissenden auch heute noch gebräuchlich sind. Um unsere gesamte Nassrasurgemeinde in den Stand der Wissenden zu erheben habe ich beschlossen, hier eine kurze Liste der gebräuchlichsten Abkürzungen zu übersetzen:

<g> = grin
ACK = Acknowledged
AFAIK = As Far As I Know
ASAP = As Soon As Possible
BTW = By The Way
DAU = Dümmster Anzunehmender User
FAQ = Frequently Asked Questions
FYI = For Your Information
HTH = Hope This Helps
IANAL = I Am Not A Lawyer
IIRC = If I Remember Correctly
IMHO = In My Humble Opinion
JFTR = Just For The Records
LOL = Laughing Out Loud
OJ = Obligatory Joke
OP = Original Poster
OT = Off-Topic
ROTFL = Rolling On The Floor Laughing (beliebeig erweiterbar, z. B.
ROTFLBTCSTC = Rolling On The Floor Laughing Biting The Carpet and Scaring The Cat)
RTFM = Read The Fucking Manual!
SCNR = Sorry, Could Not Resist.
TIA = Thanks In Advance
TOFU = Text oben, Fullquote unten
xpost = Crossposting

Das sind natürlich nur die gebräuchlichsten Abkürzungen, Listen gibt's jede Menge im Netz, z.B. bei Wikipedia oder auch hier:

einklich.net/usenet/begriffe.htm

HTH

Grüße

schockiro

--
Always look on the bright side of knife....

Diese Nachricht wurde am 27.09.2006 um 23:34 Uhr von schockiro editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
28.09.2006, 08:58 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


@schockiro

Mit dieser Internetadtresse hast Du mir wirklich den Tag YMMD und auch über den Wowereit habe ich mich sehr gefreut und nun schuldest Du mir eine neue Tischkante.

Den DAU finde ich auch sehr unterhaltsam.

Gruß Erik
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
28.09.2006, 09:54 Uhr
oskar
registriertes Mitglied


Ja, lang ists her, dass diese Abkürzungen einen Sinn machten, heute finde ich die meisten eher hinderlich. Wir sprechen und schreiben hier doch in einer Sprache, die auch ihre Reize hat, und was ist gegen ein "meiner Meinung nach" oder "meines Erachtens" einzuwenden, außer dass das Schreiben etwas länger dauert?
Hier liegt meiner (bescheidenen) Meinung nach ein Fall von überflüssiger Anglizismisilierung vor oder so
Plädiere, wenn schon für Abkürzungen, dann für deutsche, etwa:
SIW - soweit ich weiß
KA - keine Ahnung
LGDVP - lies gefälligst das Volle Programm oder
WESIMWGM - was Erik schreibt ist mal wieder großer Mist

Sorry, Erik, KIMNV - konnte ich mir nicht verkneifen

Allzeit GS - guten Schaum
wünscht

oskar

--
Jeder Jeck is anders (kölsch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
28.09.2006, 09:57 Uhr
Christian
Moderator


schockiro schrieb:

Zitat:
Das sind natürlich nur die gebräuchlichsten Abkürzungen, Listen gibt's jede Menge im Netz, z.B. bei Wikipedia oder auch hier:

Har. du bist fällig. Möchtest du die Abkürzungen und das was wir in
Forumsdiskussion #4395: [Abkürzungen im Forum und Li...] haben nicht zusammenbasteln? Dann hätten wir eine komplette Liste...

cw

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
28.09.2006, 13:13 Uhr
schockiro
registriertes Mitglied


@Christian

Mach' ich die Tage und häng's hier an

Grüße

schockiro

--
Always look on the bright side of knife....
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
28.09.2006, 13:35 Uhr
Christian
Moderator


Vernünftigerweise einen großen Text basteln und den dann als neuen Thread posten. Den kann ich dann entsprechend oben anpinnen. Einzelne Beiträge können wir leider nicht in neue Threads umbiegen.

Gruß
cw

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
28.09.2006, 13:40 Uhr
schockiro
registriertes Mitglied


OK...ist in Arbeit

Grüße

schockiro

--
Always look on the bright side of knife....
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
28.09.2006, 13:43 Uhr
schockiro
registriertes Mitglied


@Erik

Das mit der Tischkante tut mir leid...ich bring' Dir eine neue mit, wenn ich 'mal in Deiner Ecke bin
Aber offensichtlich hat's Dich immerhin amüsiert,

und

Wowereit

Grüße

schockiro

--
Always look on the bright side of knife....
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
30.09.2006, 09:07 Uhr
jurgus
Mitglied im Doku-Team


oskar schrieb:

Zitat:
Hier liegt meiner (bescheidenen) Meinung nach ein Fall von überflüssiger Anglizismisilierung vor oder so

Von meinem Point of View haben wir schon lange eine Overresprentation von diesen Anglizismen!

Das ist ein Way in das Death End!

Am besten machen wir mal ein Meeting mit einem Brainstorming.

Da sollten wir mal einen Think-Over über die bisherigen Ways halten, meine Targets sind da so ein Resetting der bisherigen Sprache und ein echter NewWay der Communication.


Das wird kein Easy Going, aber :
No Pain- No gain!!!


Jurgus
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
30.09.2006, 10:20 Uhr
~guilty
Gast


Auch nicht schlecht jetzt muss man schon Kürzellisten auswendig lernen die dann noch in Englisch sind(oder ist es das tolle Neudeutsch?)für mich hört es sich jedenfalls wie Lupenreines Englisch an.

Weiß jemand ob die Engländer oder Amerikaner auch so Kürzel haben die dann in Neu englisch(also Deutsch) sind? .Aber ich denke wohl eher nicht.

Es wird einem wohl nichts anders übrig bleiben als sich daran zu gewöhnen um nicht im Regen zu stehen.

Eigentlich schade denn mir gefällt meine Muttersprache so wie sie ist.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
30.09.2006, 12:12 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


jurgus schrieb:

Zitat:
Am besten machen wir mal ein Meeting mit einem Brainstorming.

Das macht man doch nicht selbst! Idea development und idea assessment werden grundsätzlich outgesourct.

Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
30.09.2006, 12:17 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


guilty schrieb:

Zitat:
Auch nicht schlecht jetzt muss man schon Kürzellisten auswendig lernen die dann noch in Englisch sind(oder ist es das tolle Neudeutsch?)für mich hört es sich jedenfalls wie Lupenreines Englisch an.

Ja, natürlich ist das Englisch. Diese Kürzel sind zum Teil seit mehr als zwanzig Jahren im Gebrauch. In den Anfängen des Internet war Englisch DIE allgemeine Verkehrssprache. Die regionalen Unterhierarchien des Netzes haben erst vor ca. zehn Jahren begonnen, richtig zu wachsen und sich zu entwickeln. Da waren den Usern aber die o.g. Akronyme schon so in Fleisch und Blut übergegangen, dass sie sie weiterverwendet haben. Find ich nix schlimmes bei.
Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
30.09.2006, 15:52 Uhr
~guilty
Gast


Schlimm ist wenn ich mir beim Nasebohren den Finger breche.
Finde es aber trotzdem nicht gut wenn erst lange suchen muss bevor mann versteht was eigentlich gemeint ist.

Hab halt nur angst wenn noch mehr Jahre ins land ziehen die hälfte eines Textes nur noch aus Kürzeln bzw Englischen Vokabeln besteht.
Und da ist doch nichts gegen zu sagen.


Gruß
guilty
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
22.10.2016, 14:40 Uhr
Volvox
registriertes Mitglied


Guten Tag schockiro!

Der Grund für die genannten Abkürzungen und noch zahllose weitere war rein technischer Natur. Das Usenet ist der älteste Teil des Internet. Es konnten ausschließlich Texte übermittelt werden. Das Textaufkommen war bei mehreren zehntausend eifrig besuchten Foren war ungeheuer. Die PC waren langsam im Vergleich zu den heutigen, man sparte praktisch bei Buchstaben. Besonders gerne benützte Floskeln fielen den Abkürzungsschöpfern zum Opfer.

Vielen Diskutanten gefielen die Akü, man konnte sich auf diese Weise Grobheiten oder gar Gemeinheiten mitteilen, mit der Ausrede, das sei ja alles nicht so grob gemeint, höre sich nur in abgekürzter Form so an. In sehr vielen Foren herrschte ein ruppiger Ton vor, manche Foren mußten von den Teilnehmern deswegen sogar geschlossen werden.

Heute gibt es keinen technischen Grund, im www, dem jüngsten Teil des Internet, mit Buchsaben, Wörtern und Silben sparsam umzugehen, man kann sozusagen wieder einen verbindlichen Umgangston pflegen. Seien wir froh darüber!

Wochenendgrüße!
Volvox
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
22.10.2016, 15:16 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Volle Zustimmung!

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Rockwell 6 S | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Cella Crema Sapone Extra Extra Purissima, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
22.10.2016, 21:02 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Warum lasst ihr 10 Jahre vor sich hinmodernde Thread-Leichen nicht einfach ruhen?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
22.10.2016, 22:45 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Vielleicht....weil wir dazu etwas schreiben möchten?

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Rockwell 6 S | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Cella Crema Sapone Extra Extra Purissima, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Ideen, Fehler, Probleme ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)