NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Derby Extra Sicherheits-Rasierklingen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-
Diskussionsnachricht 000100
14.07.2015, 19:59 Uhr
lockenkopf
registriertes Mitglied


Auf der einen Klinge kann man auch Kleberreste erkennen.


Weiß jemand was über die Unterschiede?
Ist schon komisch, dass die in der selben Packung vermischt sind.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000101
14.07.2015, 21:47 Uhr
~Inselgrün
Gast


Keine Ahnung, für mich sind Derbies Schrott.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000102
15.07.2015, 07:18 Uhr
HSV Opa
registriertes Mitglied


Inselgrün schrieb:

Zitat:
Keine Ahnung, für mich sind Derbies Schrott.

Ich habe da ganz andere Erfahrungen. Ich nutze die Derby seit Monaten (einen größeren Vorrat in 2015 erworben) und alle Klingen waren bisher absolut top (mit EJ und R89). Mittlerweile haben die Derbies bei mir sogar der ASP den Rang abgelaufen (zumindest in der Gründlichkeit und Gutmütigkeit). Ich werde den Verdacht nicht los, dass es vor Jahren wohl mal schlechtere Chargen der Derby gegeben haben muss.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000103
15.07.2015, 07:53 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Unser Lieferant erzählte mir, dass Derby wohl in den letzten Jahren viel
Geld in die Qualitätsverbesserung gesteckt hat und die Klingen seitdem
sehr viel besser geworden sind (sie hatten allerdings schon vorher jede
Menge Fans!). Gab es früher immer 'mal wieder Ausreißer, sind wohl seit
1-2 Jahren die Klingen einheitlich auf dem von vielen geliebten Niveau.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000104
15.07.2015, 13:27 Uhr
~Inselgrün
Gast


Kann durchaus sein, ich werde sie trotzdem nicht mehr testen. Bis zumindest 2011, damals hatte ich sie zuletzt, waren sie für mich einfach nur schrecklich.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000105
15.07.2015, 14:51 Uhr
HSV Opa
registriertes Mitglied


Inselgrün schrieb:

Zitat:
Kann durchaus sein, ich werde sie trotzdem nicht mehr testen. Bis zumindest 2011, damals hatte ich sie zuletzt, waren sie für mich einfach nur schrecklich.

Das kann man verstehen und man muss ja auch nicht alles testen. Trotzdem sollte man heutige Produkte bewerten, wenn man Stellung bezieht. Historische Erfahrungen kann man ja kennzeichnen. Ich denke, seit 2011 ist hoffentlich in vielen Produktionsanlagen einiges passiert.

Nichts für ungut.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000106
04.05.2020, 12:36 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


Da ich aus biografischen Gründen ein Fan von türkischen Rasierprodukten bin (wenn sie gut sind), wollte ich -nach den guten Erfahrungen mit den Derby Usta und Derby Premium- mal wieder einen neuen Versuch mir der "Derby Extra" wagen, die ich ein paar Jahre verschmäht habe.
Dazu habe ich mir einen neuen 100er-Pack bestellt und bereits ein paar Exemplare mit meine Rockwell 6s, den ich wegen seine Sanftheit fast ausschliesslich nutze, getestet.
Ich kann nur feststellen, dass ich schwer begeistert von den grün verpackten "Extra" bin.
Ob Amüzebat etwas an der Produktion geändert hat kann ich nicht sagen, aber mir gefallen sie ausnehmend gut und erfüllen alle mein Ansprüche, die ich an eine gelungene Rasur habe. Welche von den drei Derbys (Usta/Premium/Extra) die besten sind, kann ich für mich nicht mal sagen, sie haben jeweils einen minimal unterschiedlichen Charakter auf hohem Niveau und ich werde sie alle in der Rotation nutzen. Preiswert sind sie zudem.

--
Rockwell 6S Derby: Usta|Premium|Extra STF 23 Arko|Proraso weiß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000107
04.05.2020, 14:33 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Mein türkischer Frisör sagt mal, die grünen Derbys seien nur für einen einmaligen Gebrauch und nur zum Ausrasieren des Nackens da, nicht für die Gesichtsrasur. Dafür (also fürs Gesicht bzw. Bartkonturen) gäbes es andere (ich weiß aber nicht mehr genau, welche er nimmt, ich meine aber Permasharp).

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000108
04.05.2020, 16:02 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


Cracker schrieb:

Zitat:
Mein türkischer Frisör sagt mal, die grünen Derbys seien nur für einen einmaligen Gebrauch und nur zum Ausrasieren des Nackens da, nicht für die Gesichtsrasur. Dafür (also fürs Gesicht bzw. Bartkonturen) gäbes es andere (ich weiß aber nicht mehr genau, welche er nimmt, ich meine aber Permasharp).

Kann ja jeder halten, wie er will. Im heutigen Tweet von Derby steht nichts von Einmalverwendung und nur Nacken:
https://twitter.com/derbyshaving/status/12572938803132375...

Auch dein Friseur kann sich irren und ich werde sie weiter eine Woche lang zur täglichen Rasur nutzen ;-)

--
Rockwell 6S Derby: Usta|Premium|Extra STF 23 Arko|Proraso weiß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000109
04.05.2020, 17:52 Uhr
ander
registriertes Mitglied


Ich hab zwar keine biografische Gründe, aber bei mir funktionieren
die ebenfalls sehr gut in mehreren Hobel, auch im R41.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000110
08.05.2020, 06:39 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


So, jetzt war ich doch angefixt. Da ich mir gestern ein Buch über den Fluss bestellt habe, wurden mit prompt Derby Premiums (unter 8 EUR / 100 Stk.) und Derby Extra (für unter 6 EUR / 100 Stck.) angeboten. Da konnte ich es denn doch nicht sein lassen, und ich hab mir eine Stange mit in den Korb gelegt. Für den Preis kann ich sie notfalls auch verschenken oder für andere Körperstellen nutzen (da funzen sie nämlich sehr gut). Mall schauen, ob die tatsächlich besser sind, als meine alten (die dürfte ich vor ca. 15 Jahren im türkischen Supermarkt erstanden haben).

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000111
16.05.2020, 08:36 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


So, einige Proberasuren zeigen bei mir (im Grunde mit dem ersten Zug), dass es sich um eine andere Klinge handelt, als meine alten. Die neuen sind ausreichend scharf (kein Ziepen), die alten waren stumpf. Diese hier kann ich kaum von einer Premium unterscheiden (die Premium ist etwas sanfter, die Extra etwas kratziger auf der Haut). Beide (Extra und Premium) rangieren für mich eine Daumenbreite unter der Gillette-Wilkinson (Indien). Eine Feather ist für mich immer noch ein anderes Universum, aber man kann sich (v.a. bei einem Preis von ca. 6 Cent / Klinge) gut rasieren. Wobei Feather bei mir rund eine Woche (5-7 Rasuren) durchhalten (zumindest im Tech und Parat), während die Derbys nach 2-3 Rasuren raus müssen; insofern liegen bei mir Feather und Derbys mit rund 2-3 Cent / Rasur denn doch etwa gleich auf.

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.

Diese Nachricht wurde am 16.05.2020 um 10:09 Uhr von Cracker editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)