NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Thiers-Issard Loup & Belier 6/8" » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
Diskussionsnachricht 000050
07.04.2008, 15:33 Uhr
oskar
registriertes Mitglied


Das ganze Messer ist großes Kino. Chapeau, Bartisto.
Gruß

oskar

--
Jeder Jeck is anders (kölsch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000051
07.04.2008, 16:15 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


@ oskar,

freut mich sehr, dass es Dir gefällt.

Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000052
07.04.2008, 17:34 Uhr
Arni
registriertes Mitglied


@bartisto,
aua aua aua,mein fehler!!!!ich hatte mich falsch ausgedrückt bzw.es falsch dargestellt(passiert nicht wieder),denn ich meinte mit pastenriemenvariante (sprich kieselerde testen)nach den steinen und nicht ein schon haartestscharfes messer nach chromoxid und leder das wird nichts,bitte 1000x um entschuldigungam besten ich behalte solche versuche oder tests beim nächsten mal für mich sonst gibts noch ärger im salon

dein messer sieht klasse aus(schleimmmmm),neh,wirklich schön und sauber gearbeitet!

gruss

--

Arni
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000053
08.04.2008, 10:13 Uhr
teschmidt
registriertes Mitglied


WOW! Bartisto,

das Messer sieht ja toll aus!

Genau so eine Heftform würde ich meinem Messer auch gerne verpassen.
Gibt es hier im Forum oder irgendwo Infos über den Heftbau?
(Die SuFu habe ich benutzt ;-) )

Wie werden z.B. diese Nieten angebracht?
Braucht man dafür spezielles Werkzeug?

Jedenfalls sieht das Messer absolut prima aus.

Ciao!
Tom Eric

--
PILS Edelstahl-Rasierhobel 101NE men-u: Premier shaving Brush
StoBa Rasierseife + Somerset Rasieroel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000054
11.04.2008, 19:23 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


Schön, dass es Euch gefällt, und ich dank Euch für das Lob :-))



@ Arni speziell,

unmittelbar nach dem feinsten Thüringer die Kieselerde auf dem Riemen....

Ich habe sie nicht trocken verwendet sondern eine Paste mit einem ganz leicht wachsartigen Lederpflegemittel hergestellt und sie dann einmassiert.
Riemenandurchhang ca. 1,5 -2cm beim Übergang des Messers über die Riemenmitte, geringer Riemenanzug, 4 Züge pro Seite,
Unter der Lupe zeigte sich an der Schneidkante der silberne durchgängige Faden. Weiter ging ´s mit wenig Chrx usw.
Das Ergebnis war gut.


Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)