NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Ideen, Fehler, Probleme » Ton im Forum... » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
22.09.2003, 11:59 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


An einige wenige:

Leute, so geht's nicht. Hier wird 'rumgeflaumt und ein Umgangston an-
geschlagen, den Ihr unter Kumpels lassen dürft -- hier bitte nicht.

Ich habe keine Lust, nach zwei Tagen Wochenende die Entgleisungen zu
löschen, die mich echt an Eurem Interesse zum Thema zweifeln lassen.
Ich möchte diejenigen, die das Thema Rasur weniger interessiert als
das Ablassen frecher Sprüche und prolliger Kommentare, um Besserung
oder um Umzug in ein anderes Forum bitten. Ansonsten könnt Ihr in
Zukunft nur noch lesen aber nicht mehr schreiben.

Ich hatte wirklich die (offenbar idiotische) Hoffnung, dieses Thema
würde anders sein als die vielen Foren, die von einigen wenigen massiv
gestört oder sogar kaputtgemacht wurden, und wir würden verschont. Aber
zuwenig Nachdenken und zuviel Zeit birgt wohl für alle Lebensbereiche
genug zerstörerische Kraft...


Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
22.09.2003, 16:27 Uhr
jurgus
Mitglied im Doku-Team


Dem stimme ich voll zu!
Den Umgangston der bei den Talkschows der Privatsender vorherrscht sollte dem Forum hier nicht angediehen werden.

Es wäre wünschenswert, die Vorsicht einer Messerrasur auch bei der Wortwahl zu haben, wenn nicht- viel Vergnügen.....

Gruss Jürgus
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
22.09.2003, 19:02 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


findwolfhard schrieb:

Zitat:
Ich muß mich entschuldigen für meine polemischen Einträge! Der Kern derselben bleibt aber!

Schon schlecht. Wann immer hier jemand schreibt, er ist mit diesem
oder jenem zufrieden, dann erwarte ich ARGUMENTE dafür oder dagegen.
Ein Argument GEGEN Urin als Aftershave sind Keime und Giftstoffe im
Urin. Dieses Argument ist in jedem Fall zulässig, egal ob es stimmt
oder falsch ist! Ein Argument FÜR Urin ist eine pflegende, antibak-
terielle oder sonstwelche positive Wirkung. Auch dieses Argument ist
zulässig, egal ob es richtig oder falsch ist! Die Entgegnung, daß ein
Argument falsch ist, zusammen mit einer vernünftigen Begründung, ist
ebenfalls ein Argument. Aus lauter Informationen und Argumenten wird
eine Diskussion. Das ist hier erwünscht. Was NICHT erwünscht ist, ist
Polemik, polarisierende und negative Emotionen schürende Wortwahl und
das Abwürgen von Meinungen, auch wenn man sie für falsch hält. Auch
wenn man WEISS, das sie falsch sind. Es gibt einen scharfen Unterschied
zwischen einer leidenschaftlichen Diskussion und einem Niedermachen
anderslautender Meinungen. Und es gibt Themen rund um die Nassrasur
(wenige) und Themen ganz fern davon (viele). Nur die wenigen Erstge-
nannten will ich hier!

Zitat:
Ich ärgere mich über die Zeit, die ver(sch)wende, weil ich fühle, um aus meiner Sicht, ein paar Sachen, die uns aber leider alle etwas angehen, (sog. "Solidargemeinschaft") gerade rücken zu müssen!

Wer sagt, daß Du das musst? Ich nicht. Hier ist keine Solidargemein-
schaft, die über unser gemeinsames Hobby hinausgeht, das sollte jedem
klar sein. Die Politikdiskussion um die verschiedenen Arten der Heil-
kunde und ob es überhaupt mehrere gibt, interessiert mich hier nicht!
Wenn sie jemanden anderen interessiert, dann soll es sie privat oder
in einem anderen Froum führen, nicht hier! Das sage ich Dir und allen
anderen ganz klar: Ihr könnt 3 Minuten, 3 Stunden oder 3 Tage an einer
Nachricht schreiben und alles Herzblut hineinlegen. Wenn sie nichts
mit Rasur zu tun hat, dann hat sie in diesem Forum nur so lange Freude,
bis ich sie finde. Dann ist sie weg. Ich bezahle viel Geld für dieses
Forum, daß ich nicht zurückbekomme. Ich investiere viel Zeit in dieses
Forum, die mir anderswo in meiner Freizeit fehlt. Andere Leute - die
Moderatoren und produktiven Schreiber investieren viel Zeit, die sie
nicht zurückbekommen. Die Neulinge, die "nur" lesen, geben den Erfah-
reneren einen Sinn, ihr Wissen zu teilen - auch sie sind wichtig. Die
Leute, die Motzen, andere niedermachen oder das Forum mit themendrem-
den Missionarstexten zumüllen, sind nicht wichtig. Ich drohe nicht
damit, das Forum einzustellen - ich drohe damit, diejenigen aus dem
Forum zu jagen (oder löschen), die mir und der Mehrheit der Mitglieder
die Freude verderben. Wir haben das nicht nötig, so einfach ist das.

Zitat:
Ich habe auch Besseres zu tun! Leider erlaubt mein Temperament zur Zeit noch nicht, alles Mögliche an öffentlichen Äußerungen zu schlucken,- tolerieren ist was anderes, obwohl ich als Alt-78er dazu eigentlich in der Lage sein sollte!

Siehst Du, ich habe auch besseres zu tun, als Eure themenfremden
Ergüsse zu lesen -- meine Mods auch. Wer immer in Zukunft Probleme
mit seinem Temperament bekommt, der schreibe bitte keine öffentliche
Antwort, sondern klicke bitte auf "private E-Mail an Verfasser". Ich
werde meinen Mods völlig freie Hand geben, ab sofort JEDE völlig am
Forumsthema vorbeigehende Nachricht (oder die betreffende Passage)
ohne Hinweis und ohne Erklärung zu löschen.

Zitat:
PS. Ich bin selbst auch "master" in einem Forum! Allerdings eine völlig andere Thematik! Bisher bin ich vor solchen Querschlägern verschont geblieben!

Thema und Nutzerzahl spielen offenbar eine untergeordnete Rolle. Es
reichen 5 Leute, die sich gegenseitig hochschaukeln. Und damit 100,
500 oder über 1000 Leuten alles vermiesen.


Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
22.09.2003, 22:08 Uhr
Andi S.
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Ich hatte wirklich die (offenbar idiotische) Hoffnung, dieses Thema
würde anders sein als die vielen Foren, die von einigen wenigen massiv
gestört oder sogar kaputtgemacht wurden, und wir würden verschont. Aber
zuwenig Nachdenken und zuviel Zeit birgt wohl für alle Lebensbereiche
genug zerstörerische Kraft...

Ich bin schon seit mehr als 10 Jahren in unterschiedlichen Foren aktiv - erst in Mailboxen, danach im Internet. Viele Benutzer schreiben aus einer (scheinbaren!) Anonymität heraus Dinge, die sie in einem persönlichen Gespräch oder einer Diskussionsrunde so nie sagen würden. Ein wichtiger Unterschied zur "normalen" Kommunikation ist, dass sie in einem Forum nicht sofort, sondern zeitverzögert ein Feedback bekommen und es deswegen eher zu "Entgleisungen" kommen kann.

Im übrigen sind die Forumsteilnehmer - man mag das gut finden oder nicht - ein Abbild unserer Gesellschaft, und demzufolge ist eine breite Palette vertreten: angefangen beim Idealisten, dem es nur um die Sache geht, über Besserwisser (die ihre Rasiermethode als die allein richtige betrachten und dabei übersehen, dass Menschen durchaus verschieden sein können) und Angeber (die mit ihrem von sonstwo eingeflogenen teuren Equipment protzen) bis hin zu Leuten, die einfach nur stänkern wollen und sich freuen, andere provoziert zu haben.

Als Forumsgründer/Moderator kannst du natürlich die "heile Welt" im Forum erhalten, indem du Beiträge und Threads löscht oder Benutzer sperrst. Damit erreichst du aber (zumindest in minder schweren Fällen) genau das Gegenteil, denn durch das Löschen von Beiträgen stellst du dich gewissermassen schützend vor die Benutzer, die über die Stränge schlagen. Wenn sich jemand als Klugscheisser, Prahler oder Stänkerer outen und damit selbst disqualifizieren will, dann soll er es doch erstmal tun, und dann sollen die anderen auch Gelegenheit haben, diesen Benutzer anhand seiner Beiträge entsprechend einzuordnen - wenn du seine Beiträge löscht, verschaffst du ihm sozusagen wieder eine "weisse Weste", worüber er nicht ganz unglücklich sein wird. Ein sachlich ermahnender Kommentar vom Moderator verfehlt selten seine Wirkung, und wenn doch, kann man immer noch löschen.

Ich wage zu behaupten, dass der Thread "Urin als After Shave" von vornherein zum Scheitern verurteilt war, weil eine sachliche Diskussion über dieses Thema unmöglich ist - es sind einfach zuviele starke Emotionen (an erster Stelle sicher: Ekel) damit verbunden, die man auch dann nicht völlig beiseite schieben kann, wenn man sich um Sachlichkeit bemüht. Und gerade dieses Bemühen um Sachlichkeit führt dazu, dass man mit pseudowissenschaftlichen Argumenten und Theorien aufeinander einhaut (und dann beleidigend wird, wenn die Argumentation nicht den gewünschten Erfolg hat), statt sich einfach der eigenen Gefühle bewusst zu werden und sie auszudrücken. Ähnlich würde es beispielsweise einem Thread zum Thema "Intimrasur" ergehen, auch ein sehr emotionsgeladenes Thema. Hoffentlich greift das jetzt niemand auf, sonst gibt's gleich den nächsten GAU...

Viele Grüsse,
Andi
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
22.09.2003, 22:19 Uhr
Bart Wux
registriertes Mitglied


Wieso? Wenn ein solcher Thread sogar in einem Videospielforum ohne Probleme läuft?

www.axbserver.de/AXBForum/viewtopic.php?t=48136

--
Kommt Zeit, kommt Bart.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
22.09.2003, 22:38 Uhr
ChrisX
registriertes Mitglied


Auch ich hatte in einem Thread, eine kleine (ich schrieb Urin), entgleisung und entschuldige mich dafür. Jedoch habe ich niemanden persönlich beleidigt. Ich stimme aber auch Andi S. zu, ein bisschen Selbsterziehung hilft hier weiter, vielleicht mehr als löschen. Wenns zu arg wird kann man darüber immer noch nachdenken. Bei persönlichen Beleidigungen hört aber auch für mich der Spass auf wenn es nicht erkennbar satirisch gemeint ist.

--
Aberglauben bringt Unglück!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
22.09.2003, 23:12 Uhr
findwolfhard
registriertes Mitglied


Wie gesagt, es tut mir leid, daß ich mich habe provozieren lassen! Ist eigentlich auch nicht meine Art! Da ich aber beruflich und privat ständig mit der ausgeklinkten Thematik zu tun habe, ist es mit mir durchgegangen. Daß ich jetzt offensichtlich der Bösewicht bin, damit kann ich leben.
Im Übrigen bin ich auch im direkten Gespräch sehr deutlich!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
23.09.2003, 00:09 Uhr
Christian
Moderator


findwolfhard schrieb:

Zitat:
Wie gesagt, es tut mir leid, daß ich mich habe provozieren lassen!

Genau das ist IMHO das Problem, da haben sich zwei verhärtete Fronten hochgeschaukelt. Und genau das sollten wir in Zukunft vermeiden. In einem Nassrasurforum ist kein geeigneter Ort um so sinnlose Diskussionen pro/contra "Alternativmedizin" zu diskutieren. Aus eigener Erfahrung kann ich nur den Tip geben, sobald die Emotionen hochkochen nicht zu antworten, sondern einfach noch mal ne Nacht drüber zu schlafen.

Wir hatten hier schon einen Thread zum Thema Intimrasur und es ist nicht so entgleist. ChrisX hats schon angesprochen, hier kann nur Selbsterziehung der Nutzer helfen. Zumindest mir ist es am liebsten wenn ich gar nichts moderieren muss, weil alles in geordneten Bahnen verläuft.

Die ursprüngliche Frage fand ich durchaus berechtigt. Diese Frage kann aufkommen, insbesonders wenn man bedenkt, dass Harnstoff wohl primär mit Urin assoziiert wird. Dass man darauf durchaus sachlich und nüchtern eingehen kann, hat Raimund ja gezeigt.

Und Stefan hats bereits angesprochen, wenn man denkt "das ist ja totaler käse" dann liest mans eben einfach nicht. Aber es kann nicht angehen, dass solche Entgleisungen (gabs auch schon in anderen Diskussionen) hier üblich werden.

Zitat:
Daß ich jetzt offensichtlich der Bösewicht bin, damit kann ich leben.

Darum gehts doch gar nicht. Es geht darum solch einen Ton in Zukunft zu vermeiden. Es wird sich wohl hoffentlich Keiner wünschen, dass solche "Flamewars" hier ontopic werden.

Zudem sollten wir bei den Diskussionen darauf achten, dass wir nicht allzuweit von unserem Kernthema abdriften. Stefan hatte in diesem Thread auch schon einmal darauf hingewiesen.

Ich denke alle sollten sich Gedanken machen, was man selbst verbessern könnte.

Gruss
Christian

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"

Diese Nachricht wurde am 23.09.2003 um 00:10 Uhr von Christian editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
23.09.2003, 09:11 Uhr
Romano
registriertes Mitglied


Hallo Leute!

Ich bin auch grundsaetzlich der Meinung, dass man nicht unbedingt zu jedem Thread seinen Senf dazugeben "muss". Gejuckt hat es mich auch schon oft "was" zu schreiben, aber nach einer Weile Ueberlegen hab ich es dann doch gelassen.
Lange bin ich noch nicht hier dabei, habe aber mit Freude festgestellt, das in diesem - ausgezeichnetem - Forum ein sehr guter Umgangston gepflegt wird. Auch glaube ich deutlich eine generelle Hilfsbereitschaft und Offenheit zu spueren - hoffentlich bleibt das so.

Andere Foren bestehen zum Teil nur noch aus Flames und Gehaessigkeiten, total vom Thema losgeloest. Sowas finde ich furchtbar!
Bitte den "Ball flach halten" und nicht persoenlich werden oder sich gleich persoenlich angegriffen fuehlen, Postings wohlwollend beurteilen.

Ich kann Stefan's Entaeuschung schon ein bisschen verstehen, glaube aber bei so viel "positiver Energie" hier im Forum an die "natuerliche Selbstreinigungskraft", die wird sich auf die Laenge sicher durchsetzen.

Hitzige Diskussionen, sogar ein bisschen provokative Themen - sofern sie zum Haupthema "Nassrasur" passen - finde ich spannend und interessant solange sachlich "gestritten" wird.

Oh... jetzt habe ich mich doch noch verleiten lassen meinen Senf dazuzugegeben, aber diesen Thread finde ich wirklich wichtig.

Anstand ziert und kostet nichts

Romano

Diese Nachricht wurde am 23.09.2003 um 09:14 Uhr von Romano editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
23.09.2003, 12:18 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Noch ein paar kurze Anmerkungen zum Thema "Löschen schützt die Täter"

Löschen kann auch jeder selbst, auch nach zweimal drüber schlafen!
Jeder kann eigene Nachrichten bis zu drei Stunden nach Erstellung
noch ändern und bis zu drei Tage nach Erstellung auch komplett
löschen. Danach reicht eine Nachricht an die Moderatoren-Sammel-
adresse (oben im Menü über "Team").

Und wenn hier jemand Mist baut (von Ausnahmen abgesehen), muss er
nicht ewig als Esel in der Ecke stehen. Beim nächsten Mal besser
machen... lernen. Und mir ist es echt wichtiger, daß das Forum eine
vernünftige Ansammlung von Informationen zur Nassrasur ist, als daß
jede Entgleisung als Mahnmal erhalten bleibt.

Ich würde mir wünschen, daß die Nutzer das Forum als IHR Forum sehen
und es selber sauber halten, indem sie (Privatmail!) die Leute er-
mahnen, sich auch an die ungeschriebenen Gesetze des vernünftigen
Umgangs zu halten und im Forum nur zum Thema zu schreiben. Dann wird
das hier auch noch mit 800 aktiven Mitgliedern lesbar. Ansonsten sehe
ich schwarz, wenn aus 5 unvernünftigen dann 50 geworden sind...

Und als letztes: immer daran denken, wer hier noch alles mitliest
(und deswegen will ich hier keine Entgleisungen stehen lassen):

- reifere Menschen mit klassischen Umgangsformen
- Fans aus dem Ausland (über Babelfish z.B.)
- Händler
- Hersteller
- Presse

Was meint Ihr, wie der Verlauf der wohlbekannten Diskussion mit allen
Wortentgleisungen bei einem 70-jährigen Rasierfan, einem Metallwaren-
hersteller aus Solingen oder einer für einen Körperpflegeartikel re-
cherchierenden Journalistin ankommt?? Herzlichen Glückwunsch!


Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
25.09.2003, 23:51 Uhr
wowo
registriertes Mitglied


Meine Güte,
es geht hier doch "nur" um das Rasieren. Etwas, was der eine gerne macht und der andere halt nicht. Nehme ich den Rasierer oder den anderen. Jeder soll es für sich entscheiden. Preiswerte Seife oder 20 Euro Produkte.Wir sollten auch hier auf dem Teppich bleiben.
Sollte es nicht einfach nur Spaß machen, sich mit dem Thema zu beschäftigen ? Und mir macht es Spaß. Wenn meine Frau wüßte, wieviel Seife ich mir schon bestellt habe.
Psst. Nicht weitersagen.

Diese Nachricht wurde am 25.09.2003 um 23:58 Uhr von wowo editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
27.09.2003, 16:20 Uhr
Bernhard
registriertes Mitglied


Sorry Leute,

jetzt habe ich frisch aus dem Urlaub in den "Urin-Thread" geschrieben - vielleicht hätte ich ihn besser ignoriert. Ich wollte jedoch schon lange einmal ein Lob an die Moderatoren schreiben - ich habe noch kein Forum gelesen, in dem ein so ausgewogenes Maß an Moderatorentätigkeit zu sehen war: Die Moderatoren sind nicht kleinlich oder haarspalterisch, aber sie sind sichtbar da und helfen durch ihre Aktivitäten. Vor allem dann, wenn sie dazu auffordern, für ein neues Thema einen neuen Thread aufzumachen; aber auch, wenn Sie an der richtigen Stelle löschen! Bei aller Freiheit-der-Rede-Ideologie: Löschen, wo es angebracht ist, ist gut! Und für die besonders frechen bis unverschämten gibt es -so glaube ich- nichts unangenehmeres, als wenn ihre Frechheiten am nächsten Tag einfach nicht mehr zu lesen sind.

Also: Ein ganz großes Lob an die Moderatoren und ein Danke an Stefan.

Viele Grüße,
Bernhard
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
01.10.2003, 12:30 Uhr
larsausköln
registriertes Mitglied


Hi,

finde es auch o.K., wenn Stefan so manchen Schwachsinn löscht. Eine Alternative wäre es aber auch, wenn er eine gesonderte Rubrik mit entsprechendem Namen aufmacht und den Kram dorthin verschiebt. Dann könnte er sich vom Quark distanzieren und wer will, kann den Quark trotzdem lesen (und darüber lachen).

Insgesamt finde ich, gibt es hier viel weniger Trottel als in anderen Foren. Stefan, Du machst Deine Sache gut!

Gruss Lars
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
02.10.2003, 15:44 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Danke für das Lob, aber der gebührt in erster Linie den Co-Moderatoren,
die mir sehr viel Arbeit abnehmen und auch hinter den Kulissen beson-
ders den Neulingen viel Hilfestellung geben!

Ein Quark-Board möchte ich übrigens nicht -- was wir löschen, hat hier
auch wirklich nichts zu suchen.


Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Ideen, Fehler, Probleme ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)