NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Dachsfeinhaarpinsel » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000000
09.11.2006, 14:39 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Auf Naturbuersten-Versand.de gibts Dachsfeinhaarpinsel. Kennt die jemand? Preislich liegen die zwischen Dachshaar und Dachszupf. Sollte man sich sowas überlegen?

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
09.11.2006, 17:12 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Interessant. Und von der Optik her eher verwirrend. Was die als Dachsfeinhaar bezeichnen, sieht aus wie andernorts Dachszupf. Und ihr Dachszupf ist durchgängig schwarz, wie andernorts das einfache Dachshaar. Sind halt alles keine geschützten Bezeichnungen. Da hilft wohl nur ausprobieren.
Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
09.11.2006, 17:57 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Oder doch lieber bei Mühle einen Pinsel mit feinem Dachshaar kaufen. Ist auch preislich zwischen Dachshaar und Dachszupf.
Gruß
Herzi

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
09.11.2006, 18:15 Uhr
Bruder Tom
registriertes Mitglied


Ich habe einen Silberspitz mit Olivenholzgriff von www.bock-pinsel.de für nur 20,- Euro. Und er ist vor meinem Shavemac oder Mühlepinsel mein bester Lieblingspinsel.
Qualität kann auch günstig sein.

Diese Nachricht wurde am 09.11.2006 um 18:16 Uhr von Bruder Tom editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
09.11.2006, 19:57 Uhr
Alex60
registriertes Mitglied


@Bruder Tom

Was für einen Ringdurchmesser hat denn der Pinsel?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
09.11.2006, 20:05 Uhr
Bruder Tom
registriertes Mitglied


Ringdurchmesser: 21 mm
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
18.11.2006, 17:55 Uhr
Achim
registriertes Mitglied


Man könnte sich ja mal selbst einen zupfen. Aus dem Manufactum-Angebot.

www.manufactum.de/track_flash/0/dmc_mb3_search_pi1.pos/1/...

Es gibt Messerschleifer hier. Wer steckt den ersten selbstgemachten Pinsel?

--
1 goldener

Diese Nachricht wurde am 18.11.2006 um 17:55 Uhr von Achim editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
18.11.2006, 18:34 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Weniger hübsch, dafür echt und sogar etwas preiswerter:
www.tierpraeparator.de/Produkte/tabid/55/ArtikelItemId/13...

"Wer steckt den ersten selbstgemachten Pinsel?" Ich schon mal mit Sicherheit nicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
18.11.2006, 18:37 Uhr
~budweiser
Gast


Danke für den Tip, Bruder Tom. Hört sich gut an.

Bei Douglas gibt´s Silberspitzpinsel von Hans Baier für 23,00 Euro. Auch nicht wirklich teuer..taugen die Dinger was??

Gruß

Achim
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
18.11.2006, 18:44 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


@budweiser:
Speziell zu diesem Pinsel kann ich nichts sagen. Man sollte generell vor Augen haben, daß Silberspitz nicht gleich Silberspitz ist. Des Weiteren sollte man die Besteckungsdichte mit Haaren berücksichtigen, ein weitere Qualitätsmerkmal.
Dann ist ein Pinsel eben auch eine Größenfrage und der Griff sollte einem auch zusagen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
18.11.2006, 22:52 Uhr
MacBlade
registriertes Mitglied


budweiser schrieb:

Zitat:
Bei Douglas gibt´s Silberspitzpinsel von Hans Baier für 23,00 Euro. Auch nicht wirklich teuer..taugen die Dinger was??

nicht nur bei douglas und konsorten.
dieser forums rabattpartner bietet auch welche um den preis an: body-necessities -- silberspitz pinsel

--
Gruß, Tom
Linux is like a Wigwam! No Windows, no Gates, and an Apache inside.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
18.11.2006, 23:15 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


In Forumsdiskussion #5040: [R-TEXT-001: Nachgefragt -- ...] steht's ausführlich, ich kürze nochmal ab: "Silberspitz" ist letztlich kein geschützter Begriff. Einige Hersteller (nicht alle) bezeichnen damit das hochwertige (weil seltene!) Rückenfell desDachses, das in feinen Spitzen ("Fahnen") ausläuft. Damit Silberspitz seine besonderen Eigenschaften behält, muss ein entsrpechender Pinsel in Handarbeit hergestellt werden. Teures, seltenes Material plus aufwendige Handarbeit sind unter 50 € nicht machbar. Derart preiswerte Silberspitze sind entweder - wenn man Glück hat - Auslaufmodelle o.ä. oder... trotz des günstigen Preises würde ich daher nicht kaufen, ohne den Pinsel genau angeguckt zu haben.
Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com

Diese Nachricht wurde am 18.11.2006 um 23:16 Uhr von Kurbjuhn editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
19.11.2006, 09:01 Uhr
~budweiser
Gast


Danke für den Tip, McBlade, Der Anbieter hat auch sehr moderate Versandkosten, so daß man nicht jedesmal eine Großbestellung abgeben muß,

Kannst Du was zu diesen Pinseln sagen?

Gruß

Achim
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
19.11.2006, 11:35 Uhr
Bruder Tom
registriertes Mitglied


Habe hier 2 Bilder für alle Interessierten, Skeptiker und Neugierige.
Die Bilder wurden nach der Rasur gemacht. D.h. der Pinsel ist etwas aufegplustert wie man es vom Silberspitz gewohnt ist. Aber schaut selbst.


img241.imageshack.us/img241/369/dscf0001uy9.jpg

und noch im Ständer

img175.imageshack.us/img175/3082/dscf0002zj1.jpg

Wenn das kein echter Silberspitz ist, was ist es dann?
Er sieht aus wie einer, fühlt sich an wie einer und Haarausfall hat er auch nicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
19.11.2006, 11:42 Uhr
Achim
registriertes Mitglied


@Bruder Tom

Die Fotos für alle Interessierten, Skeptiker und Neugierige, zeigen die den Pinsel der Firma Bock? Ich habe mir auf Deinen Hinweis einen bestellt. Ist ja ein buschiges Kerlchen. Die wohl ältere Dame am Telefon, nach der Stimme zu urteilen, war sehr freundlich. Auch ein anderer Griff sei möglich. Ich habe mir noch eine Langhaarbürste bestellt. Ist doch ein traditionsreiches Unternehmen. Da laß ich mich jetzt überraschen.

Gruß
Achim

--
1 goldener

Diese Nachricht wurde am 19.11.2006 um 12:03 Uhr von Achim editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
19.11.2006, 12:13 Uhr
Bruder Tom
registriertes Mitglied


Ja, das ist der Pinsel von der Fa. Bock.
Ich weiss auch nicht wie dieser Preis zu Stande kommt, aber diese Firma macht seit Ur-Zeiten nichts anderes als Pinsel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
19.11.2006, 13:30 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Weihnachts-Pinselgeschenk - kein Dachs, aber die Griffe:
www.oldpearcepottery.com/images/animalshavingbrushes_smal...

Diese Nachricht wurde am 19.11.2006 um 13:46 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
19.11.2006, 15:28 Uhr
GreatGatsby
registriertes Mitglied


Ich hab auch so einen Bock
Meiner war aber, so weit ich mir erinnere, deutlich teurer. Ist aber auch ein ziemlicher Riese. Haarte fast ein Jahr, aber seit dem fast nicht mehr. Flauschig weich, und "plustert" sich auch kaum auf.
Vom mir also eine klare Empfehlung.
Und danke für Nennung der HP, dachte nicht, dass die so etwas haben.

Gatsby

EDIT: achja, ich habe eine dunklen Holzgriff.

--
Ausrüstung:
Zwilling Friodur 8/8, zwei mal Dovo 5/8; Mecky Hängeriemen Extra Breit; Silberspitz Bock u. Sohn Pinselmachermeister

Diese Nachricht wurde am 19.11.2006 um 15:29 Uhr von GreatGatsby editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
28.11.2006, 23:30 Uhr
~henning
Gast


Hallo Bruder Tom
Danke für Deinen Tip. Habe einen sehr schönen Pinsel bekommen. Er haart kein bischen. Mein Griff ist etwas dunkler und von einer sehr dunklen Maserung durchzogen. Ein schön verarbeiteter und äußerst preiswerter Pinsel.
Ciao
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
28.11.2006, 23:50 Uhr
Bruder Tom
registriertes Mitglied


Gern geschehen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
30.11.2006, 13:26 Uhr
~henning
Gast


Hallo Allerseits
Hier mal ein Foto davon:
www.bilder-hochladen.net/files/vwt-2y-jpg.html .
Also mir gefällt er sehr gut.
Ciao
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
02.12.2006, 22:18 Uhr
Achim
registriertes Mitglied


Der Bock-Silberspitz ist wirklich sehr schön. Auf die Lieferung muß man sich nach der Bestellung ein wenig gedulden. Hat gut eineinhalb Wochen gedauert.

--
1 goldener
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
05.12.2006, 12:58 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Ich habe heute auch meinen Bock-Silberspitz bekommen. Gefällt mir sehr. Bei mir hat es auch ca. eineinhalb Wochen gedauert.
Morgen kommt ein erster Test.

Gruß,
herzi

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
06.12.2006, 10:04 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Heute zum ersten Mal getestet. Anders als der Balea-Pinsel, den ich bisher verwendet habe nimmt der Pinsel viel Wasser auf. Ein kurzes Einweichen und dann ausschütteln des Pinsels reicht hier anscheinend nicht aus. Ich werde ich in Zukunft wohl während dem Duschen einweichen lassen müssen, damit der Schaum nicht zu trocken wird. Heute mußte ich den Pinsel ein paarmal nachwässern und dabei ging Einiges an Schaum durch den Ausguss und ich mußte Creme nachfassen. Das will ich durch das Vorwässern verhindern. Vielleicht brauch ich doch noch einen Scuttle und er ist einfach nicht so fürs Gesichtschäumen geeignet??
Sieht ungefähr so aus wie hier.
www.badgerandblade.com/vb/showthread.php?t=2355
Dafür war aber das Einseifen des Gesichtes viel weicher, nichts hat gepiekst. Der Pinsel ist mir auch fester gebunden und damit stabiler vorgekommen als der Balea.

Gruß Herzi

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!

Diese Nachricht wurde am 06.12.2006 um 10:17 Uhr von herzi editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
06.12.2006, 14:24 Uhr
~henning
Gast


Hallo Herzi
Das finde ich mal wieder interessant. Was Du an ihm bemängelst, kommt mir persönlich sehr entgegen. Mein Cerrus und mein Basler (VP) halten nicht so das Wasser, weshalb ich nach erstem aufschäumen nochmal ganz kurz in den Wasserstrahl halte. Der Bock aber nimmt schön viel Wasser auf. Unter den Strahl halten, einmal kurz ausschleudern und ab geht's. Dabei bekomme ich aber keinen trockenen Schaum, wie Du berichtest, sondern schön cremigen. Als ich gestern nochmal den Basler benutzte, nach langer Verwendung des Cerrus und zuletzt wochenlang den Bock, hat der im übrigen vergleichsweise gepieckst. Der Basler ist von den dreien der weniger gute. Danach folgt der Cerrus, weil weicher und er kostet nur ca. 1/5 des Basler. Der Bock ist aber einsame Spitze und macht mir Lust auf einen wirklichen Spitzenpinsel. BruderTom hatte Recht mit der Qualität zum kleinen Preis. Na mal sehen. Die Lieferzeit des Bock stimmt übrigens. Ob der quasi frisch hergestellt wird? Scheint sich ja um einen Kleinstbetrieb zu handeln.
Ciao

Diese Nachricht wurde am 06.12.2006 um 14:28 Uhr von henning editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ sonstiges Rasierzubehör ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)