NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Gillette Rasiercreme » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
12.11.2006, 13:26 Uhr
John Galt
registriertes Mitglied


Hat jemand schonmal diese Rasiercreme ausprobiert? Angeblich wird diese in den Staaten nicht mehr verkauft.
Im DM habe ich nur diese Version gefunden, aber in nicht in blauer, sondern in türkiser Farbe, für sensible Haut:

www.onofre.com.br/fec/imagens/ia/090247.jpg


Werde morgen damit mal Schaum schlagen. Sie riecht ok, auf jeden Fall besser als das Rasiergel aus der Dose (Brechreiz).


Inhaltsstoffe:

aqua, stearic acid, glycerin, potassium hydroxide, cocos nucifera (coconut) oil, arachis hypogaea (peanut) oil, hamamelis virginiana (witch hazel), water, sodium hydroxide, boric acid, parfum, sodium silicate, citronellol, coumarin, linalool.

--
Ich liebe den Geruch von Rasierschaum am Morgen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
12.11.2006, 15:39 Uhr
jurgus
Mitglied im Doku-Team


Kenne ich! Eher selten zu finden, in der Einweichwirkung bei mir besser als die Standard-Palmolive-Rasiercremes.

P.S: Um Das Dosenzeugs in der Einweichwirkung zu überbieten, muss man nur irgendwie Schaum aus Rasiercremes machen können....


Jurgus
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
12.11.2006, 15:53 Uhr
John Galt
registriertes Mitglied


In Österreich findet man sie noch, ebenso die Gillette-Hobelklingen, von denen ich aber nicht sehr begeistert bin.

Habe mich jahrelang mit dem Dosengel und Mach3 rasiert, da war es (auch wenn ich mich unter der Dusche rasierte) eine Glückssache, ob die Rasur smooth vonstatten ging oder nicht.

--
Ich liebe den Geruch von Rasierschaum am Morgen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
12.11.2006, 23:20 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Wie Jurgus schon feststellte: die RCs von Gillette haben sich hierzulande relativ rar gemacht. Zumindest bei drei größeren Drogeriemarktketten habe ich die Gillette-RCs nicht mehr gesehen.
Ich kannte noch in den 80ern Gillette-RCs, die es bei uns zumindest längst nicht mehr gibt: Citrus und Menthol.
Vielleicht kümmert sich Gillette in Zeiten von Fusion, Series-Gels und Dosenschäumen nicht mehr so recht um seine RCs, nach denen man u.U. heute lange suchen muß.

Die Standard-RC von Gillette, die ich mal hatte (damals helle Verpackung mit Streifen, heute rötlich-schwarz) für normale Haut, roch immer so schön nach Old Spice. Das tut sie vielleicht heute auch noch, habe diese Sorte aber schon lange nicht mehr gesehen.
Messer-Rödter hat auch nur eine Sorte (für empfindliche Haut) im Programm – wie auf dem obigen Foto), auf die man noch eher trifft.

Auf der Gillette-HP tauchen zwei RC-Sorten auf, für empfindliche und normale Haut.

Übrigens: selbst der GII-Rasierer von 1972 wird noch im Sortimentskatalog geführt und dazu gibt es Klingen mit und ohne Gleitstreifen.
Als traditionelle Klingen sind Gillette Super Silver und Rotbart-Klingen ausgewiesen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
13.11.2006, 10:13 Uhr
Ireton
registriertes Mitglied


Das ist natürlich gut zu hören, auch wenn ich seit etwa einem Jahr nirgendwo den G II mehr gesehen habe und er auch bei amazon.de nicht mehr zu bestellen ist (gleiches gilt für den Contour). Wenn ich auf die Gillette-Homepage gehe, wird nun sofort auf Procter und Gamble weitergeleitet, und da finde ich noch nicht mal mehr einen Hinweis auf den Sensor, sondern nur noch auf die Mach3- und Fusion-Serie.

Begreifen kann ich das nicht so richtig, weil auch Gillette ein Interesse haben muss, über preiswertere Modelle jüngere, nicht so zahlungskräftige Kundschaft an sich zu binden. Für einen Studenten (oder gar Schüler) sind die Fusion-Klingen einfach doch ein Stück zu teuer. Mich würde mal interessieren, ob diese Markenbereinigung etwas mit der Übernahme von Gillette durch P&G zu tun hat. Eigentlich nehme ich es sogar ziemlich stark an. Vielleicht wäre es wirklich mal an der Zeit, dass Gillette und Wilkinson ein interessantes, schickes, aber erschwingliches 'Mittelklasse'-Modell auf den Markt bringen.

Die Gillette-Rasiercreme habe ich bisher auch nur in einer Drogerie bei uns gesehen, und ich bin mir nicht sicher, wie alt die Packungen sind, die da liegen. (Im gleichen Laden gibt's nämlich auch noch jede Menge Doppeldusch, das von Beiersdorf 2004 aus dem Programm genommen wurde.)

Diese Nachricht wurde am 13.11.2006 um 10:19 Uhr von Ireton editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
13.11.2006, 12:09 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Ireton schrieb:

Zitat:
(...)
Wenn ich auf die Gillette-Homepage gehe, wird nun sofort auf Procter und Gamble weitergeleitet, und da finde ich noch nicht mal mehr einen Hinweis auf den Sensor, sondern nur noch auf die Mach3- und Fusion-Serie.
(...)

Das zeigt wohin der Wind weht. Man hat etwas Mühe an das übrige Sortiment zu gelangen.
Dort unten ist der heilige Bestandsgral von Gillette.
Gut geschützt durch zahlreiche Nutzungsbedingungen.
Nur noch ein Klick weit entfernt. Man muß diese Bedingungen nur akzeptieren und gelangt dann in das Sortiment. Dort ist all dasjenige jenseits von Mach und Fusion aufgeführt - alles noch da, abwärts bis zum GII:

sortiment.gillettegruppe.com/index.omeco?EVENT=item&P...
Im linken Menüfeld auf Gillette klicken und dann auf die Warengruppe.
Es gibt auch ein Suchefeld, z.B. GII führt direkt zum GII.

Diese Nachricht wurde am 13.11.2006 um 12:20 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
13.11.2006, 16:31 Uhr
Point_Break
registriertes Mitglied


Ich habe hier ein paar Wilkinson Duplo II rumliegen Halter plus 2 Klingen Originalverpackt, dort passen die G II KLingen auch drauf, bei Interesse PM!

Gruss
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
13.11.2006, 16:47 Uhr
Ireton
registriertes Mitglied


Danke, dailysoap - sehr interessant! Dass GII und Contour (und jetzt auch Sensor) als System kaum noch bzw immer weniger zu finden sind, hängt sicher auch schlicht und ergreifend mit dem beschränkten Platz in den Drogerie-Regalen zusammen.Von Wilkinson sehe ich zB häufig nur den Quattro Titanium.
Diese Nachricht wurde am 13.11.2006 um 16:47 Uhr von Ireton editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
13.11.2006, 18:44 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


@Ireton: ja, deswegen gibt es für die Fusion-Serie bisweilen mobile Ständer, weil es langsam eng und unübersichtlich wird.

Für Systeme wie GII und Contour gibt es übrigens bei Merkur einen Halter mit verschiedenen Adaptern, die u.a. für beide Systeme geeignet sind.
In Käufhäusern und bei Douglas kann man noch am ehesten gelegentlich GII- u. Contour-Halter bekommen.

Hätte ich nicht den Hobel würde ich bestimmt den GII benutzen, mit dem ich meine "Rasierlaufbahn" begann (genauer war es noch ein System mit einer Klinge davor). Durch den starren Kopf und die starr gelagerten Klingen hat man das Rasieren noch buchstäblich in der Hand, so wie das beim Hobel (und auch Messer) der Fall ist.

Diese Nachricht wurde am 13.11.2006 um 18:44 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
13.11.2006, 23:00 Uhr
MacBlade
registriertes Mitglied


Ireton schrieb:

Zitat:
Von Wilkinson sehe ich zB häufig nur den Quattro Titanium.

ist doch in der regel beim as das selbe.
wenn überhaupt ws classic as und das wars dann auch schon.

--
Gruß, Tom
Linux is like a Wigwam! No Windows, no Gates, and an Apache inside.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
13.09.2007, 01:52 Uhr
Paian
registriertes Mitglied


habe sie heute probiert. fand sie gut. die haut fühlte sich nach der Rasur sehr gut an!!!!

--
Gruß aus Köln,
Martin

Gillette Fusion Gillette Fusion Mühle Silberspitz The Art of Shaving RC / Proraso RC / Nivea RC
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
13.09.2007, 06:59 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Aber der Geruch!!!
Der ist gar nicht mein Ding.

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
13.09.2007, 11:14 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Paian schrieb:

Zitat:
habe sie heute probiert. fand sie gut. die haut fühlte sich nach der Rasur sehr gut an!!!!

Welche Sorte hattest Du, die normale RC von Gillette oder die Sorte für empfindliche Haut?
Ich kenne die Gillette-RC nur von früher in der hellen Tuben mit blauen und roten Streifen, die sehr schön nach Old Spice duftete. Zu meiner Dosenzeit duftete auch der Gillette-Dosenschaum (Sorte "normal") nach Old Spice und es gab sogar die Gillette-RC-Sorten Citrus und Menthol.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
13.09.2007, 11:27 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Sehr schön. Jetzt duftet alles nach Dosenschaum. Die Menthol (blau) gibt es in Italien, ich habe sie aber keines zweiten Blickes gewürdigt da mir der Geruch der grünen und der roten Gillette RC gar nicht zugesagt haben. Die beiden Gerüche waren sehr identisch.

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
13.09.2007, 11:37 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


@ herzi:
ich muss noch dazu sagen, die beiden RC-Sorten Citrus und Menthol von Gillette, die ich oben erwähnte, gab es in Deutschland und waren regulär auf dem Markt, also keine italienischen Versionen.
Die sind jedoch schon lange vom Markt.
Die Mentholsorte duftete etwas streng nach Menthol, hatte also keinen interessanten Begleitduft und die Sorte Citrus recht unspektakulär und etwas schal nach "Zitrone".
Damals mochte ich diese beiden Sorte nicht besonders, fand aber die Standard-RC "Normal" mit dem Old Spice-Duft recht gut.

Diese Nachricht wurde am 13.09.2007 um 11:40 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
14.09.2007, 01:23 Uhr
Alfred
registriertes Mitglied


hatte einmal eine Gillette RC - denke türkis oder blau - war nicht schlecht, nur der geruch erinnerte mich an Schuhcreme - noch lange nach der Rasur

--
Verfallen der göttlichen I Coloniali Mango - Lieblingshobel: Toggle und Merkur Progress, 37 und Reiserasierer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
01.08.2008, 17:36 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Die Gillette RC für empfindliche Haut konnte ich jetzt letztens in der Drogerie Müller in Emden für in etwa 1,50 Euro erwerben. Verpackung und Inhaltsstoffe siehe auch hier: www.rasierspass.de/html/rasiermittel/rc/rc_gillette.html

Auf der Verpackung wird als ideales Räumgerät der Mach 3 empfohlen; außerdem soll das Produkt nicht an Kindern unter 3 Jahren verwendet werden.

Die Konsistenz der RC ist etwas flüssiger wie die anderer. Beim Aufschlagen gibt sie aber einen erstklassigen und reichhaltigen Schaum ab. Sehr ergiebig.

Der "Duft": Nun, beim ersten Schnuppern an der Tube dachte ich noch "recht ungewöhnlicher Duft, ganz anders wie die bisherigen Rasiercremes". Aber beim Aufschlagen hatte ich Assoziatonen von billigstem Kaufhaus-AS gepaart mit den Kunststoffausdünstüngen, die dem Innenraum eines billigst-Autos enströmen. So gestunken hat bisher noch keine Rasiercreme.

Die Rasur war ansonsten recht ordentlich. Einweichen tut sie subjektiv besser wie die Palmolive, da hat Jurgus recht. Zudem legt sich auf die Haut ein Gleitfilm, der beim anschließenden Abwaschen deutlich spürbar ist. Die Kinge gleitet gut über die Haut (dieses mal wars ne Feather im 7. Einsatz) und kappt die Haare gründlich.

Also, wäre die Rasur nicht so ausgefallen, allein wegen des Geruchs hätte die RC sofort in die Tonne gehört. Ich glaub so ab und an werd ich sie trotzdem verwenden, allein schon um die guten Sachen bei der nächsten Rasur umso mehr zu würdigen wissen

Diese Nachricht wurde am 01.08.2008 um 17:37 Uhr von Baas vant Spill editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
05.08.2008, 13:23 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Hab sie heute morgen wieder benutzt. Von den Rasureigenschaften ganz gut, aber frei nach Else Kling www.ksta.de/html/bildpopup/1148/292989947.shtml

"stinke duts, des deiwelszeig!"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
08.03.2009, 19:14 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Wiederentdeckung einer an sich bekannten RC

Gillette Rasiercreme für Normale Haut (Regular),
100-ml-Metalltube (unversiegelt) in Schachtel („rot-schwarz„).

Obwohl ein Massenprodukt eines Großkonzerns, ist sie in den großen Drogerieketten wie Schlecker, Rossmann und dm erstaunlicherweise nicht (mehr) zu finden, sondern eher in Kaufhäusern und manchen Parfümerien bzw. manchen kleineren Drogerien.
Im Kaufhaus kostet die Tube 1,99. Bei Amazon wird 1,56 angezeigt.

Ich halte sie für die angenehmste und verhältnismäßig klassischste RC auf dem deutschen Markt, die von einem großen Unternehmen gemacht wird.
Die RC enthält kein Tensid, kein Silikon und ist völlig frei von Farbstoffen.
Kochsalz als Füllmittel ist ebensowenig enthalten.
Gutes Glycerin steht bereits an dritter Stelle in der Rezepturliste und an Ölen sind Kokos- und Erdnussöl enthalten bzw. verseift. Borat bzw. Borsäure stört mich nicht. Der Duft ist eher klassisch: angenehm unmodisch-frisch und duftet nicht bzw. nicht sehr lange auf der Haut nach.
Mit dieser Eigenschaftskombination finde ich sie (auf meine Vorlieben bezogen) besser als alle anderen „Großproduzenten-RCs“ wie Palmolive, Florena, Nivea oder Wilkinson.
Aufschäumen, Schaumeigenschaften und Rasur lassen keine Wünsche offen.
Mich wundert es, dass ich sie relativ spät wiederentdeckt habe. Vielleicht liegt es daran, dass man sie eben in den gängigen Drogerien nicht bekommt oder auch daran, dass ich die ganze Zeit irgendwie unterschwellig an die typischen Gillette-Dosenschäume denken muss und damit auch diese RC eher ausgeblendet habe.
Dazu kommt noch, dass man eben schon viele Rotationsprodukte hat und vielleicht das nahe liegende übersieht.

Zutaten (die schon im Eingangs-Thread gepostet wurden):
Aqua, Stearic Acid, Glycerin, Potassium Hydroxide, Cocos Nucifera (Coconut Oil), Arachis Hypogea (Peanut Oil), Sodium Hydroxide, Boric Acid, Parfum,
Sodium Silicate, Benzyl Alcohol, Citral, Citronellol, Coumarin, Eugenol, Linalool.

Hierzulande wird auch noch die Sorte für empfindliche Haut angeboten.
In Amerika gibt es nur noch Dosenschäume von Gillette, früher auch schäumende und nichtschäumende Tuben-RCs. In Italien gibt es noch eine Mentholvariante und vermutlich dort auch die Sorte Lemon-Lime. Beide gab es auch einige Zeit in D.

Frühere US-Werbeanzeige für Gillette-RCs (gefunden bei mr-razor.com):
Foto
Die Tubenverschlüsse und die Packungsaufmachung sahen klasse aus.

Wie sehr sich in den Staaten Dosenprodukte durchgesetzt haben oder überwiegen zeigt sich gerade bei Gillette. Es gibt keine einzige RC mehr, dafür eine verwirrende Vielfalt von sagenhaften 15 Dosenprodukte (5 Schäume und 10 Gele):
5 Gele Fusion-Linie: Tough Beard, Clean and fresh, Clear Skin, Ultra-sensitiv, Moisturizing.
5 Gele u. 2 Schäume Series-Linie: Sensitiv Skin, Protection, Skin Renewal, Ultra-Comfort, Ultra-Moisturizing, Sensitiv Skin Foam, Moisterizing Foam.
3 Schäume Classic-Linie: Regular, Lemon Lime, Aloe Allantoin.

Dagegen wirkt die Gillette-RC wie ein Fossil - gut, dass es sie noch gibt.
Ich habe sie jedenfalls in meine „Hall of Fame“ aufgenommen - viel zu spät.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
08.03.2009, 21:30 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Die Gillette RC gibt es bei Müller für 1,55€. Ich probierte sie vor ein paar Jahren mal aus, aber kann mich nicht mehr an die Qualität erinnern.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
08.03.2009, 21:57 Uhr
Raeppl
registriertes Mitglied


@ dailysoap

Sehr schön geschrieben!

...Schon etwas schockiert bin ich über die Sortimentspolitik von Gillette in Amerika. Keine klassische RC mehr im Programm!
Wenn ich mich richtig erinnere gibts ja auch keine Palmolive RC mehr im Amiland.

Werden wir in ein paar Jahren gezwungen sein uns wieder mit DS zu rasieren?....Horrorvorstellung

Und was ist eig. der Vorteil von DS oder Gel?
De facto gibt es keinen! Die Faulheit der breiten Masse und die Tatsache, dass die meisten Männer viel zu wenig vom Rasieren wissen, führt dazu, dass geschätzte 85% der Männer zu Dosengatsch greifen, und sich so 1 Minute an Aufschäumzeit sparen (jedoch noch nie in den Genuss einer schönen Rasur gekommen sind)!
Ausserdem kostet ein Fusion Gel um die 5 Euro, wer bezahlt denn das?

Diese Nachricht wurde am 08.03.2009 um 21:58 Uhr von Raeppl editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
09.03.2009, 10:03 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


meist seh ich die grün schwarze Pappschachtel mit der sensitiven Creme beim Drogerie Müller ... Die Creme ist wirklich nicht schlecht und riecht herrlich unaufdringlich aber mich stört die fehlende Versiegelung der Tube. Eine Tube muss einfach versiegelt sein. Die Vorstellung, dass da vielleicht jemand mal aus Neugier genascht haben könnte, ist mir ein Graus.

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva

Diese Nachricht wurde am 09.03.2009 um 10:03 Uhr von DerGrieche editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
09.03.2009, 14:58 Uhr
wernerscc
registriertes Mitglied


Ich hab so'ne Tube jetzt bestimmt schon 15 Jahre im Anbruch. In der "dunklen" DS und DG-Zeit hatte ich die schlicht vergessen und während der "Neuentdeckung" der Nassrasur - genauso wie dailysoap - wegen der negativen Assoziationen mit den Gilette DS und DG-Produkten schlichtweg vernachlässigt. Das hat die RC aber gar nicht verdient. Die ist nämlich ein guter Schaumbildner und funktioniert nach all den Jahren prächtig. Es gibt allerdings besser duftende RCs und RS.

--
Was lange währt, wird endlich gut
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
09.03.2009, 16:53 Uhr
plautze
registriertes Mitglied


DerGrieche schrieb:

Zitat:
meist seh ich die grün schwarze Pappschachtel mit der sensitiven Creme beim Drogerie Müller ... Die Creme ist wirklich nicht schlecht und riecht herrlich unaufdringlich aber mich stört die fehlende Versiegelung der Tube. Eine Tube muss einfach versiegelt sein. Die Vorstellung, dass da vielleicht jemand mal aus Neugier genascht haben könnte, ist mir ein Graus.

pffffft, na wenn ich übrleg, was ich schon alles im MH getauscht hab...

Werd mir die Gillette bei Gelegenheit zulegen, hört sich gut an!

--
"Ein Handtuch, heißt es da, ist so ziemlich das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann."
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
09.03.2009, 23:25 Uhr
tas
registriertes Mitglied


DerGrieche schrieb:

Zitat:
meist seh ich die grün schwarze Pappschachtel mit der sensitiven Creme beim Drogerie Müller ... Die Creme ist wirklich nicht schlecht und riecht herrlich unaufdringlich aber mich stört die fehlende Versiegelung der Tube. Eine Tube muss einfach versiegelt sein. Die Vorstellung, dass da vielleicht jemand mal aus Neugier genascht haben könnte, ist mir ein Graus.

Es gibt doch gar keine versiegelten RC. Man kann an jeder den Deckel aufdrehen und daran schnuppern.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)