NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » "Opa-Düfte" » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ]
Diskussionsnachricht 000025
22.11.2012, 11:22 Uhr
melampus
registriertes Mitglied


@ > CaptnAhab

T2 After Shave 150 ml
Originalmedikament: DMV DIEDRICHS MARKENV.
PZN: 7564585
EAN: 4001806001037

Hallo - und danke Captn. Werde mal schauen, ob meine Apotheke damit fündig wird. Gute Idee ! - Einen schönen Tag für Dich - Gruss - melampus
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
22.11.2012, 14:55 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Drakkar Noir = Wilkinson Sport AS
Cool Water = Cien "Ice" AS (Lidl)
Hugo Dark Blue = Man´s "Ocean Blue" AS (Aldi Nord), Prince "Cool" (Aldi Süd)


Opa-Duft?

Chanel Antaeus ("Antö" gesprochen) ist wirklich schon lange aus der Mode und umso genialer, wenn man Es kennt. Coole Lederpeitsche, sag ich nur, im positiven, frischen Sinne!
Besonders im Herbst gut!

Aigner No.2 = Old Barbershop
Tüff Herb = Old Barbershop
Gainsboro G-Man = Old Barbershop, ähnlich Aigner No.2
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
31.08.2018, 22:49 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Thread ist zwar schon alt, aber ich schreib auch mal. Also ich finde direkte Opadüfte gibt es kaum.Eher klassisch würde ich sagen. Denn zb. Old spice riecht bei mir garnicht Opamäßig. Meine Freundinnen fanden es immer toll, genauso Brut oder Tabac. Es riecht ja auch auf jeder Haut anders. Ok 4711 vielleicht oder Tosca bei Omas. Aber die Aftershaves finde ich zeitlos.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic premium Edition, Gillette old style single ring, Bluebeards cutlass,Rusty Bob
Mühle, Wilkinson, Shark, Gillette
GolddachsDachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11

Diese Nachricht wurde am 31.08.2018 um 22:49 Uhr von Basti1982 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
31.08.2018, 23:11 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Ich habe mir über dambiro das Floid samt Pumpaufsatz zugelegt. Zwar mag ich den Duft, aber handelt es sich um einen Opaduft oder klassischen Barbierduft?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
01.09.2018, 05:44 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Florian schrieb:

Zitat:
Hallo, nach längerer Pause melde ich mich mal wieder. Hab in der Zwischenzeit den Dreh raus, wie man einen vernünftigen Schaum hinbekommt. Doch vor einigen Tagen bin ich in die Schule gegangen und einer meiner Mitschüler hat mich auf meinen "Geruch" angesprochen. Er hat gesagt, es wäre ein richtiger "Opa-Duft". Mich hat das ein wenig verärgert, denn ich finde den Duft (Tabac Original) eigentlich viel angenehmer als z.B. AXE! Ich hätte noch eine Frage: Hat jemand von euch Erfahrung mit "Irish-Moos" After-Shave gemacht?

MFG, Florian

Mein Rat:

Ziehs durch. Axe nimmt heut jeder, aber Du bist Du.

Zeugt von Charakter.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
01.09.2018, 08:23 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Axe und Tabac sind aber auch die Extreme auf der Duftpalette. Dazwischen gibt es eine Menge Düfte welche modern und weitaus weniger penetrant sind.

--
Timeless Ti.68; Feather ASD2; ATT SS/Calypso R1; Phoenix DOC Ascension
Mühle STF XL; Semogue LE 2018 Boar; Proraso Boar
Esbjerg; Haslinger; Proraso; Speick; Klar
Thayers; Speick; Proraso

Diese Nachricht wurde am 01.09.2018 um 08:23 Uhr von Shogun editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
01.09.2018, 13:58 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Also mal eines vorweg...Tabac,Old Spice ind auch Irisch Moos gehören bei mir zum Dauerequipment!
Undenkbar diese aus was für Gründen auch immer nicht mehr benutzen zu dürfen!
Dann würde ich eher das Rasieren komplett einstellen!

--
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
01.09.2018, 19:02 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Da die Opas, die das trugen, fast schon alle ausgestorben sind, sind diese Düfte wieder neu und ohne Familienbelastung zu entdecken. Wobei z.B. Tabac für mich nur als RS geht, während ich Old Spice ab und zumal sehr mag.
Diese Nachricht wurde am 01.09.2018 um 19:02 Uhr von gbkon34 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
01.09.2018, 19:23 Uhr
Gun
registriertes Mitglied


tas schrieb:

Zitat:
Ich habe mir über dambiro das Floid samt Pumpaufsatz zugelegt. Zwar mag ich den Duft, aber handelt es sich um einen Opaduft oder klassischen Barbierduft?

...Floid ist ein absoluter Klassiker der Rasierkultur.

Und selbst wenns ein "Opaduft" wäre (alleine das Wort), was wäre schlimm daran?
Mal ehrlich...in diesem Forum wird nach guter alter Väter Sitte rasiert....wie es viell. schon unsere Väter, Großväter, Urgroßväter taten....
DAS ist old school....und wen interessierts ob irgendein Schnösel einen Klassiker aus dem Aftershave Bereich als "Opaduft" bezeichnet....was juckts das Meer wenns regnet...?

--
Hobel VA: Razorock "Game Changer, Mamba", Rockwell "6S", Mühle "Rocca"+R41+R89 auch in "Twist", Pils "101E", ATT "Kronos R1", Feather "AS-D2", Tartara Masamune "OC+CC", Hone 15 + 15A, Windrose OC+CC, Parker CC+OC+Adjust, Ikon Slant+SBS+OC,Merkur CC+OC,Bakalit,Progress u. Futur
Soap : Dittmar, Arko, Graham Hill, Luna, Palmolive, Molinard, Fit...etc.
AS: Floid, Mennen, Pitralon (GER), Brut... etc.

Diese Nachricht wurde am 01.09.2018 um 19:41 Uhr von Gun editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
01.09.2018, 20:38 Uhr
Gernmalwain
registriertes Mitglied


Das Tabac ist zwar nicht mein Duft,
aber das hat nichts mit dem Image zu tun.

>Ziehs durch. Axe nimmt heut jeder, aber Du bist Du.
Das kann ich nur unterstreichen ! Habe schon eine richtige Axe Aversion entwickelt :-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
02.09.2018, 04:07 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Was heißt, "ziehs durch"? Der Florian ist seit 12/2005 (also seit fast 13 Jahren) hier nicht mehr aktiv.

--
Fatip Piccolo; Feather Popular Feather, ASP Shavemac Dachs Sterling Black Cherry Nivea Creme
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
03.09.2018, 21:07 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Gun schrieb:

Zitat:
tas schrieb:

Zitat:
Ich habe mir über dambiro das Floid samt Pumpaufsatz zugelegt. Zwar mag ich den Duft, aber handelt es sich um einen Opaduft oder klassischen Barbierduft?

...Floid ist ein absoluter Klassiker der Rasierkultur.

Und selbst wenns ein "Opaduft" wäre (alleine das Wort), was wäre schlimm daran?
Mal ehrlich...in diesem Forum wird nach guter alter Väter Sitte rasiert....wie es viell. schon unsere Väter, Großväter, Urgroßväter taten....
DAS ist old school....und wen interessierts ob irgendein Schnösel einen Klassiker aus dem Aftershave Bereich als "Opaduft" bezeichnet....was juckts das Meer wenns regnet...?

Genau so ist es. Ich benutze die Düfte und Aftershaves die mir gefallen, was andere sagen ist mir egal.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic premium Edition, Gillette old style single ring, Bluebeards cutlass,Rusty Bob
Mühle, Wilkinson, Shark, Gillette
GolddachsDachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
04.09.2018, 15:58 Uhr
Tom_R41
registriertes Mitglied


ich gehe jetzt auch durch die "old school" After shaves. Ganz praktisch finde ich die Testmengen, die man im Shop des Forum-Betreibers bestellen kann.

Aktueller Stand:

likes:
Pitralon classic
Irisch Moos
Proraso red und grün
Tüff rot

ok,aber vorerst keine Aufnahme in den Bestand
Floid klassisch und neu
Schweizer Pitralon

don't like:
Hattric
Old Spice
Tabac
Tüff grün
Majestat

"Moderne" Düfte wie Axa, adidas und Co kann ich überhaupt nicht ab

--
Mühle R41 true wedge Tillotson Sheffield, J.Leavesley&Sons Sheffield Mühle STF Feather, ASP Calani / Haslinger Tüff herb, Pitralon classic, Irisch Moos, Proraso green/red
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
04.09.2018, 17:01 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Ausgesprochen Altherren-Düfte sind m. E.

- Speick Men bzw. Speick Men Active (ich mag beide sehr gerne, beide duften leicht und dezent, das erste wie leicht mit Kräutern versetztes 4711, das zweite zitrisch und frisch)
- Pitralon Classic (den herb-holzigen, leicht öligen Geruch mag ich sehr)
- Old Spice Original (die Mischung aus Rose und Gewürzen gefällt mir)
- Tabac Original (der schwere, würzig-holzige Geruch gefällt mir, aber den noch "dunkleren" EdT-Geruch aus der TO-Serie mag ich noch lieber)
- Hâttric Classic (der klinisch-reine, leicht orangige Geruch riecht wie eine zu Rasierwasser gewordene Dienstanweisung für Beamte der unteren Besoldungsstufe)
- Sir Irisch Moos (igitt, das Zeug riecht wie aus dem Chemielabor entwichen und gehört m. E. verboten!)

- Axe Dark Temptation, Adidas Dynamic Pulse u. ä. "Sportwässerchen" riechen m. E. ebenfalls zum Davonlaufen.

--
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 04.09.2018 um 17:04 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
04.09.2018, 17:18 Uhr
~ivanhoe
Gast


Ich muß mal in den Drogeriemärken schauen,ob sie Old Spice und Hâttric als Probe offen stehen haben.
Kenn die Düfte nicht,ich weis auch nicht mehr,was mein Vater immer benutzt hat(†1980).
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
05.09.2018, 10:46 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Oh mein Captain, was ähnliches hattest Du hier schonmal über's Pitralon Classic abgelassen. Muss das Hattric doch glatt mal probieren.

Mein Lieblings-Opa-Duft möchte ich noch erwähnt haben - auch wenn es hier nicht mehr erhältlich ist: Aqua Velva.
Der Duft ist perfekt für den Sommer. Die Plegeeigenschaften sind super, wenn auch nicht ganz so gut wie beim Pitralon Classic.

Ich finde die Axe-Düfte teilweise gar nicht schlecht. Sie werden ja auch immer wieder erneuert. Dabei darf man nicht vergessen, wer die Zielgruppe ist: Pupertierende Jungs, also "Teenage Boys" (sagt auch die"Mutter von Axe").
Problem ist imho eher die falsche, also übetriebene Anwendung durch die jungen Männer. Das gilt aber für jedes Duftwasser.
Da war ich früher allerdings auch nicht besser. Glaube ich hab's zuletzt Mitte der 90er benutzt, als ich selber noch ein Teen war. Das ganze Bad war vernebelt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
05.09.2018, 21:20 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


f10 schrieb:

Zitat:
Oh mein Captain, was ähnliches hattest Du hier schonmal über's Pitralon Classic abgelassen. Muss das Hattric doch glatt mal probieren.

Ja, das sind beides klassische, klinisch rein riechende "Beamten-Wässerchen": langweilig, aber effektiv. Auf der Arbeit trage ich beide eigentlich recht gerne, ebenso wie die beiden Wässerchen von Speick, weil der jeweilige Duft nie so intensiv ist, dass er anderen Leuten auf die Nerven geht. Früher störte mich beim Hâttric immer das leicht napalmartige Brennen beim Auftragen auf die Haut, aber seit ich mich mit meiner "Rasur-Nirwana-Kombi" (Speick Men-RC, Timor CC + Gillette Silver Blue) rasiere, gibt's diesbezüglich keine Probleme mehr. Seitdem sage ich mir: Was für Uwe Seeler gut genug war, kann für mich nicht zu schlecht sein.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
06.09.2018, 13:50 Uhr
~ivanhoe
Gast


Hab gerade beim Einkaufen eine offene Testflasche mit Old Spice original gefunden.
...an den Duft könnte man sich gewöhnen.

Nur Hâttric war zur Zeit ausverkauft.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
21.09.2018, 18:22 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


f10 schrieb:



Ich finde die Axe-Düfte teilweise gar nicht schlecht. Sie werden ja auch immer wieder erneuert. Dabei darf man nicht vergessen, wer die Zielgruppe ist: Pupertierende Jungs, also "Teenage Boys" (sagt auch die"Mutter von Axe").
Problem ist imho eher die falsche, also übetriebene Anwendung durch die jungen Männer. Das gilt aber für jedes Duftwasser.
Da war ich früher allerdings auch nicht besser. Glaube ich hab's zuletzt Mitte der 90er benutzt, als ich selber noch ein Teen war. Das ganze Bad war vernebelt.


Naja früher waren die Axedüfte noch Ok Alaska, Voodo usw... Allerdings Darktemptation riecht so eklig das ich würgen muss. Irgendwas riecht da künstlich und billig. Sorry kann mit der heutigen Teeniegeneration nix mehr anfangen. Rasierer wie Raumschiffe, knallbund... schlimm. Meine Systemrasierer waren früher Gillette Contour oder GII. Gott sei dank rasier ich mit Hobel. Ich weigere mich gegen diesen bunten Plastikmüll. Und benutze meine schönen classischen Düfte. Ende!!!

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic premium Edition, Gillette old style single ring, Bluebeards cutlass,Rusty Bob
Mühle, Wilkinson, Shark, Gillette
GolddachsDachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11

Diese Nachricht wurde am 21.09.2018 um 18:23 Uhr von Basti1982 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
24.09.2018, 23:03 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Axe Alaska hält sich aber auch hartnäckig im Axe Programm. Benutze es zwar nicht als After Shave aber als Duschgel finde ich das gar nicht so schlecht. Axe Produkte verwende ich wenn schon höchstens als Duschgel oder Deo.

Hab jetzt letztens mal wieder Pitralon Klassik benutzt aber da bin ich hin und her gerissen. Riecht für mich irgendwie nach Holzpflegeöl mit Menthol.

Tabac und Old Spice gefallen mir ganz gut aber noch lieber mag ich Floid. Hat da eigentlich wer schon Erfahrung mit diesem New Fragrance (schwarzes Etikett)? Ich hab bisher nur eine Flasche "Mentolado Suave" aufgebraucht und noch eine Flasche "Mentolado Viguroso" unbenutzt auf Vorrat aber da traue ich mich irgendwie nicht so richtig ran weil Suave für meinen Geschmack schon recht stark mentholisiert scheint. Nicht dass mir beim Viguroso das Gesicht einfriert.

Irish Moos habe ich noch nie benutzt. Könnte ich auch mal testen.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
25.09.2018, 08:27 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Und mein Opa Duft außer Tabac (ich liebe es!) ist das olle Lagerfeld Classic. Ist zwar wesentlich jünger als Tabac, aber schon so lange her, das es für die meist jüngeren. Nicht auf dem Schirm ist.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
27.09.2018, 16:17 Uhr
MathiasOkrug
registriertes Mitglied


Florian schrieb:

Zitat:
Hallo, habe Drakkar Noir noch nicht probiert. Habe allerdings ne Frage: Was ist für sehr "empfindliche" Haut ein gutes After Shave? Hab ja auch eine "Allergie" (Neurodermitis) und deswegen, suche ich immer nach verträglichen Sachen. Kennt vielleicht auch jemand eine Rasierseife, die speziel für solche "Hauttypen" gemacht ist?

MFG, Florian

schau dir doch mal die Rasierseife von Lavarie an, die ist relativ günstig und handgemacht. Da wird auch auf die Zutaten geachtet und einiges ist allergenfrei

https://shop.lavarie-seifensiederei.de/index.php?cat=c26_...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
28.09.2018, 11:40 Uhr
skinslicer
registriertes Mitglied


Irish Moos, Tüff, Lucky Tiger Aspen, Florida Water, 4711

--
Merkur37c, Fatip Grande
Gillette nacet, Concord
Omega
Razorock Irish Countryside u.Puros
Lucky Tiger Aspen, Jeris Musk
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
28.09.2018, 12:59 Uhr
EasyRider
registriertes Mitglied


FirstShaver schrieb:

Zitat:
Und mein Opa Duft außer Tabac (ich liebe es!) ist das olle Lagerfeld Classic.

Meiner auch! Ein Duft mit Stil - und kommt bei Damen aller Altersklassen hervorragend an...

--
In allen Schliffarten Dachs, Ross und Sau und auch den ein oder anderen Synthie Jede Menge Am liebsten schön schlotzig Von Armani bis Wodka
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
28.09.2018, 22:29 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Ich war heute shoppen und habe bei den Opa-Düften halt gemacht. (Mein Opa hat nie so gerochen)

Old Spice kenne ich ja, gefällt mir recht gut, eingepackt.

Tabac Original kenne ich auch, gefällt mir auch, aber seit eine Kollegin mir einen "Du brauchst was frisches, dynamisches,sportliches..."-Vortrag gehalten hat, traue ich mich damit nicht mehr in die Öffentlichkeit.

Irish Moos, kenne ich nicht (also noch nie benutzt), finde ich jetzt auf den ersten Eindruck nicht so schlecht, ebenfalls eine Flasche eingepackt. Ich hoffe nur Irish Moos ist "frischer, dynamischer,sportlicher" als Tabac.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)