NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Ideen, Fehler, Probleme » Systemrasierer als eigene Abteilung? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
14.04.2007, 19:51 Uhr
~Nansen
Gast


Ich bin seit einiger Zeit am Überlegen, ob man die Forumsabteilung "Klingen und Sicherheitsrasierer" nicht noch in zwei eigene Abteilungen unterteilen sollte, z.B. in
"traditionelle Rasierhobel" einerseits und "Systemrasierer mit mehr als einer Klinge" andererseits.
Ich denke, dadurch könnten in Zukunft viele Missverständnisse und unnötige ideologische Auseinnadersetzungen im Forum vermieden und die Übersichtlichkeit erhöht werden.
Was haltet ihr davon?

Diese Nachricht wurde am 15.04.2007 um 18:47 Uhr von Christian editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
14.04.2007, 22:07 Uhr
MacBlade
registriertes Mitglied


wie wäre es mit noch weiteren unterabteilungen:

- rasierseifen
- rasiercreme
- rasier-schaum /-gel

- rasiermesser
- rasierhobel

- as mit alk
- as ohne alk
- as balm

.......

dort könnte es ja auch zu "unnötige ideologische Auseinnadersetzungen" kommen *denk*

--
Gruß, Tom
Linux is like a Wigwam! No Windows, no Gates, and an Apache inside.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
14.04.2007, 22:13 Uhr
cremoer
registriertes Mitglied


Systemrasierer??? Was ist das?

Gruß, Kay
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
15.04.2007, 11:59 Uhr
Bengall Reynolds
registriertes Mitglied


Mal so betrachtet ist die Idee doch gar nicht schlecht.

Hier taucht doch immer mal wieder die Frage auf welcher Systemrasierer nun eigentlich der beste ist?

Da könnte man doch hervorragend diese ganzen hochqualifizierten "MAXIM-FHM-Sonstwas-Rasiertests" sammeln und der interessierten Öffentlichkeit bereitstellen.

--
Bengall Reynolds
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
15.04.2007, 15:08 Uhr
Christian
Moderator


Nansen schrieb:

Zitat:
Ich denke, dadurch könnten in Zukunft viele Missverständnisse und unnötige ideologische Auseinnadersetzungen im Forum vermieden und die Übersichtlichkeit erhöht werden.

Ein löbliches Ziel, aber dadurch wird man das wohl kaum in den Griff bekommen. Ich habe die "ideologischen" Auseinandersetzungen soweit im Hinterkopf, dass sich Nutzer von Systemrasierern hin und wieder nicht erst genommen fühlen. Als jemand der beides benutzt, lächle ich da meist drüber und schenke dem nicht zuviel Beachtung.

Ein wirkliches Kriterium für eigene Unterbereiche wären zu viele neue Beiträge, die regelmäßig aufschlagen. Aber davon sind wir ja noch ein wenig entfernt.

Nansen, du könntest mich per PM auf solche ausartenden Diskussionen hinweisen oder sowieso gleich ne Mail an alle Moderatoren raushaun.

Gruß
Christian

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
15.04.2007, 17:55 Uhr
~Nansen
Gast


@Christian:
Geht mir im Prinzip ja genauso, benutze auch beides. An sich finde ich diese Auseinandersetzungen auch ganz witzig.
Aber was ich eher als problematisch empfinde, sind die fundamentalistischen Gardinenpredigten, die sich hier gelegentlich Leute einfangen, die an sich ganz legitime Fragen zu Systemis stellen.
Häufig ist es einfach so, das sich in einen Thread, der sich ganz eindeutig mit Systemies beschäftigen - und insofern für einen Hobler gar nicht von Belang ist - , plötzlich irgendwelche selbsternannten "Gralsritter des heiligen Hobels" einschalten, die mit dem Sendungsbewusstsein von Mekkapilgern der Welt kundtun, dass sie das einzig wahre Rasiergerät benutzen.
Das Ganze kippt dann plötzlich in eine Diskussion über Hobel und Systemies, die mit dem eigentlichen Thread gar nichts mehr zu tun hat.
Theoretisch könnte es dieselben Auseinandersetzungen ja auch zwischen Messerrasieren und Hoblern geben, denn in Punkto Stil und Umweltfreundlichkeit schlägt das Messer den Hobel allemal.
Gibt es aber nicht, denn die haben eigene Bereiche.
Aber na ja, der Umfang sollte auch eine Rolle spielen. hast recht. Sehe ich ja ein.
Und letztendlich: Ohne diese ständigen Debatten wäre das Forum vermutlich auch weitaus weniger unterhaltsam.

Diese Nachricht wurde am 15.04.2007 um 18:00 Uhr von Nansen editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
15.04.2007, 18:47 Uhr
Christian
Moderator


Ich habe mir soeben nochmal erlaubt den Vertipper im Betreff zu korrigieren.

CU

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
15.04.2007, 20:24 Uhr
Alfred
registriertes Mitglied


Wenn wer missionieren will, dann ist er sich seiner Sache meist nicht sicher.

Ich halte Systemrasierer nicht per se für schlecht (aber auch nicht für annähernd so gut, wie in der Werbung suggeriert; das mit praktisch lasse ich mir einreden), nur für überzogen teuer (und diese Fäden finde ich ekelig).

Anders sehe ich es mit Dosenschaum, wobei ich diese Produktgattung mittlerweile wirklich nicht mehr verstehe.

--
Verfallen der göttlichen I Coloniali Mango - Lieblingshobel: Toggle und Merkur Progress, 37 und Reiserasierer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
15.04.2007, 23:37 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Eine eigene Abteilung für Systemrasierer würde ich gut finden. Nicht weil man diese Systeme thematisch "absondern" sollte, sondern weil die Thematik eben einen sehr breiten, speziellen Raum einnimmt.
So hätte man sinngemäß eine Dreiteilung bzw. bessere Gliederung der Rasierwerkzeuge in Messer, Hobel und Systemrasierer.

Diese Nachricht wurde am 15.04.2007 um 23:37 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
16.04.2007, 11:44 Uhr
Christian
Moderator


dailysoap da mich beide Themenbereiche interessieren bin ich nicht das Maß aller Dinge. Ist der gegenwärtige Zustand für jemanden, der nur an einem Teilbereich Interesse hat so unübersichtlich?

Ich mag lieber einen sehr lebendigen Teilbereich als zwei Halbtote aber thematisch sauber getrennte.

Zumindest gibts dafür keine technischen Hürden

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
16.04.2007, 12:16 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Christian schrieb:

Zitat:
(...)
Ich mag lieber einen sehr lebendigen Teilbereich als zwei Halbtote aber thematisch sauber getrennte.
(...)

Ich sehe es als zwei lebendige Bereiche an. Ich würde daher eine thematische Trennung begrüßen. Sogesehen sind ja die Messer bereits "getrennt" und dieser Bereich sehr lebendig. Demzufolge würde mir eine Trennung von Hobel und Systemrasierer nicht unlogisch erscheinen, zumal der Hobel geschichtlich und technisch eine Position zwischen Messer und Systemrasierer einnimmt. Anderseits sind beide Sicherheitsrasierer und man kann sie wie bisher unter diesem Begriff zusammenlegen. Ich habe auch mit der bisherigen Lösung keine Probleme.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
16.04.2007, 13:45 Uhr
Christian
Moderator


Wobei ich immer noch nicht so ganz überzeugt bin, dass der Teilbereich das wirklich nötig hätte. Ich gebs mal in die interne Diskussion.

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
16.04.2007, 14:51 Uhr
~Nansen
Gast


Ich denke auch, dass der Bereich "Hobel" inzwischen so vielfältig und umfangreich ist, dass er es verdient hat, eigenständig zu werden.
Die Diskussionen im Hobelbereich sind inzwischen einfach auch schon sehr speziell und erfordern einen gewissen Hintergrund. Ich habe den Eindruck, dass die einzelnen Systemies, die sich jetzt noch dahin verirren, deshalb letztendlich als störend empfunden und entsprechend behandelt werden.
Das kann ich übrigens auch durchaus verstehen, nur ist es eben unfair gegenüber jenen, die sich tatsächlich mal wertungsfrei über Systemies informieren wollen.
Ich denke, man sollte immer im Auge behalten, dass wir letztendlich kein reines Hobelforum, sondern ein Nassrasurforum sind.
Und da gehören Systemies eben auch dazu, egal, ob das nun jedem passt oder nicht.

Diese Nachricht wurde am 16.04.2007 um 14:56 Uhr von Nansen editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
16.04.2007, 15:38 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


Ich bin gegen eine weitere Unterteilung. Als Exchange Admin bin ich durch die Moeglichkeiten der Verschachtelung eh schon gestraft.

Die Bereiche sind knapp und uebersichtlich genug finde ich.

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
16.04.2007, 15:59 Uhr
snert
registriertes Mitglied


Man sollte es lassen wie es ist. Ich empfinde Systemnutzer nicht als störend und habe diese nie wie Störenfriede behandelt. Ich glaube die breite Masse sieht dies ebenso.

--
+++ Nach einer repräsentativen Umfrage des Frauenmagazins sind Nassrasierer die besseren Liebhaber! +++
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
17.04.2007, 12:13 Uhr
hein
registriertes Mitglied


Ich wiederum wäre für eine Unterteilung...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
17.04.2007, 16:57 Uhr
Drei
registriertes Mitglied


contra Unterteilung

Im Prinzip sind Systemis wie auch Hobel Sicherheitsrasierer, nur eben weiterentwickelt. Eine stringente Abgrenzung kann es nur gegenüber dem Messer geben.


pro Unterteilung

1 Eine bessere Akzeptanz der Systemrasierer innerhalb des Bereiches Nassrasur. Die wäre aus meiner Sicht sehr zu begrüßen, denn ich glaube, dass sich manche Systemnutzer wie ungebetene Gäste vorkommen (und von ganz wenigen auch so behandelt werden).

2 Eine bessere Übersichtlichkeit.

3 Ein langjähriger Systemnutzer der unsere Seite anklickt, wird wahrscheinlich nicht lange verweilen, denn die Information ist sehr hobellastig.

4 Wenn wir die aktuelle Entwicklung, wie auch immer sie verlaufen mag, nicht beachten, geraten wir über kurz oder lang ins Hintertreffen. Die Unterteilung würde dem Rechnung tragen.

Ich bin für eine Unterteilung.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
18.04.2007, 10:41 Uhr
hein
registriertes Mitglied


Drei's Punkt 1 unter "pro" gefällt mir sehr gut! Sehe ich genauso. Man könnte sagen, die System-Nutzer erhalten dadurch ihr eigenes kleines Unterforum und sind (hoffentlich) dann besser repräsentiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
18.04.2007, 18:35 Uhr
Pflegedarfnichtziepen
registriertes Mitglied


Und dann sind da noch die elektrischen Nassrasierer als eigenständige Gerätegattung.

Neben Geräte gibt es aber noch Stellen und Geschlechter. Also je ein Zusatzunterforum für Kopfrasierer, Nasen- und Ohrenrasierer, Intimrasierer und Ganzkörperrasierer. Und ein Womans-only Unterforum, wo nur weibliche Accounts Zugang haben. Und ...

Im Prinzip gibt es viele mögliche Unterteilungen. Die Frage ist doch, haben die Unterforen dann genug Gesprächsstoff um nicht einzuschlafen.

--
Gruß Carsten
fast immer Panasonic ES8807 | manchmal Merkur Progress 520g | selten Merkur Mach3 | nie Wacker 5/8"
aber immer Merkur Silberspitz und SWK Scuttle mit Col. Conk RS oder Valobra RC
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
18.04.2007, 19:01 Uhr
Drei
registriertes Mitglied


Der fällt natürlich unter Systemrasierer, Dein künftiger Panasonic.

Je nachdem mit was Du Dir Kopf, Nasenhaare oder sonstiges rasierst, kannst Du Dich entsprechend einreihen. Bei den Messerern hättest Du natürlich einen gewissen Exotenstatus, wenn Du Deine Frau mit selbigem Gerät ganzkörperrasierst.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
18.04.2007, 22:08 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Pflegedarfnichtziepen schrieb:

Zitat:
Im Prinzip gibt es viele mögliche Unterteilungen. Die Frage ist doch, haben die Unterforen dann genug Gesprächsstoff um nicht einzuschlafen.

Das ist meines Erachtens der "casus knacktus". Im Usenet gibt's (gab's? Bin nicht mehr up to date!) den Grundsatz "Show traffic, get group." Eine Unterteilung der entsprechenden Foren würde für mich nur dann Sinn machen, wenn soviele Postings auflaufen, dass es ohne Unterteilung unübersichtlich wird. Ist zur Zeit (noch?) nicht der Fall.
Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
19.04.2007, 08:05 Uhr
snert
registriertes Mitglied


Kurbjuhn schrieb:

Zitat:
Eine Unterteilung der entsprechenden Foren würde für mich nur dann Sinn machen, wenn soviele Postings auflaufen, dass es ohne Unterteilung unübersichtlich wird. Ist zur Zeit (noch?) nicht der Fall.

Das sehe ich ähnlich. Und ein eigenes Unterforum schützt die Systemnutzer nicht per se vor Diskriminierung.

--
+++ Nach einer repräsentativen Umfrage des Frauenmagazins sind Nassrasierer die besseren Liebhaber! +++
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
19.04.2007, 09:53 Uhr
hein
registriertes Mitglied


Kurbjuhn schrieb:
Das ist meines Erachtens der "casus knacktus". Im Usenet gibt's (gab's? Bin nicht mehr up to date!) den Grundsatz "Show traffic, get group." Eine Unterteilung der entsprechenden Foren würde für mich nur dann Sinn machen, wenn soviele Postings auflaufen, dass es ohne Unterteilung unübersichtlich wird. Ist zur Zeit (noch?) nicht der Fall.


D'accord mit dem casus knacktus. Nicht d'accord mit dem letzten Satz:

1. Wirklich?
2. Es wurde doch vermutet, dass die Systemiker vielleicht mehr schreiben, wenn sie als "vollwertiges Teilgebiet" deutlicher hervorstechen. Bisher ist es mehr so wie "Messer" und "Rest". Fast jedenfalls. Klassisches Henne-Ei-Problem, für mich ist das noch nicht das Ende! (Widerspricht natürlich dem traffic2group-Ansatz...)

@snert: Von "aktiver" Diskriminierung sind wir aber doch auch weit weg! Normalerweise wird recht schnell gemahnt, wenn ein Hobler sich -- sagen wir: latent im Ton vergreift. Oder? Du hast recht, aber das wäre für mich auch nicht das Hauptargument.

Nach wie vor: pro. Ich bin für einen Testlauf!!

Gruß,
hein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
19.04.2007, 11:38 Uhr
Christian
Moderator


hein schrieb:

Zitat:
2. Es wurde doch vermutet, dass die Systemiker vielleicht mehr schreiben, wenn sie als "vollwertiges Teilgebiet" deutlicher hervorstechen. Bisher ist es mehr so wie "Messer" und "Rest". Fast jedenfalls. Klassisches Henne-Ei-Problem, für mich ist das noch nicht das Ende! (Widerspricht natürlich dem traffic2group-Ansatz...)

Nicht wirklich HenneEi. In den vielen Jahren usenet hat sich ShowTrafficGetGroup dehr bewährt. Nur weil auf einmal ein neuer Teilbereich da ist, existieren nicht mehr Themen, über die wir alle sprechen können .

Zumindest könnten Systemrasierer in der Beschreibung erwähnt werden. "Sicherheitsrasierer" ist halt immer noch ein Sammelbegriff für Hobel und Sytemies.

barbier hat schonmal ein wenig die Threads gezählt. Ich habe die nächste Zeit auch mal ein Auge auf die Art des täglichen/wöchentlichen Traffics. Mit euren Meinungen haben wir dann genug Input, um das zu entscheiden.

Gruß
Christian

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
19.04.2007, 12:51 Uhr
Honka
registriertes Mitglied


IMHO ist die jetzige Kategorisierung sehr gut

Meine berufliche Erfahrung hat gezeigt, dass eine "Überorganisation" ein Thema eher unübersichtlicher macht.

Wie bereits gesagt, sind Systemies quasi weiter entwickelte Hobel ( für die meines Kenntnisstandes nach der Begriff Sicherheitsrasierer geprägt wurde).

Somit kann hier jeder Posten - egal, wieviel Klingen er benutzt.

Außerdem: Nomen est Omen: Nassrasierer sind sie ja auf jeden Fall - und haben somit auch hier ihre gemeinsame Heimat.

Meine persönliche Beobachtung zeigt außerdem, daß Systemies anscheinend weniger Fragen aufwerfen bzw. Diskusionsbedarf haben. Jeder, der sich aber für diese Sparte interessiert, findet sie also ohne großen Suchaufwand unter "Scherheitsrasier".

Macht also bitte weiter so - es funktioniert doch prima.

P.S. Und, daß alle Spezies der Nassrasur gut harmonieren, haben mir unsere Schleifertreffen gezeigt. (Da mußten sich die Nutzer unterschiedlicher Systeme auch nicht an verschiedene Tische setzen...)

--
Mein Deutsche sprache ist etwas besser wie mein Deutsches Schrift.
Puma Dovo Merkur 23c,34c; Gil. Slim Adj. Merkur, Thäter Tabak,Proraso, GD
Quod licet Iovi non licet Bovi
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Ideen, Fehler, Probleme ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)