NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Best of Razors - the Charts of Top Ten » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
Diskussionsnachricht 000050
14.03.2004, 13:00 Uhr
gaius
registriertes Mitglied


Was ist an diesem "Einspritzer" denn so toll ?

Gruß

gaius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000051
15.04.2004, 19:59 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


Markusdergraf schrieb:

Zitat:
Markusdergraf schrieb:

Zitat:
Meine Top 3-Rasierer sind:
1.Merkur 23c.
2.Gillette Reisehobel.
3.Gillette Contour (ohne Gleitstreifen).

Ich habe eine neue Nummer 1,und zwar den Merkur Futur.

Ja,es ist noch ein Hobel dazu gekommen.Die US-Version des 37c.Ist eine Art Reise Futur.

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000052
15.04.2004, 22:13 Uhr
razorman
registriertes Mitglied


habe öfters gelesen das der Quattro nach drei bis vier mal zippt, kann das nich bestätigen, ich rasiere mich mindestens zehn mal ohne Probleme
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000053
15.04.2004, 22:18 Uhr
razorman
registriertes Mitglied


Hallo Blade,

der Wilkinson Xtreme 3 ist ein wirklich guter 3 Klingen Rasierer. Er ist sehr sanft und auch sehr gründlich. Leider hat er einen etwas schlechten Ruf weil er unter die Sparte Einwegrasierer fällt. Dies ist aber nur zum Teil richtig. Richtig ist das man beim Extreme keine Klingen wechseln kann. Aber die Klingen in diesem Rasierer sind hochwertige Systemklingen die von der Gründlichkeit und der Haltbarkeit
wie die teureren Systeme sind.

Gruß razorman
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000054
15.04.2004, 22:21 Uhr
Q_Big
registriertes Mitglied


Der Xtreme3 hat aber auch keinen beweglichen Klingenblock. Nur die Messer sind elastisch. Und das ist IMHO ein großes Manko.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000055
17.04.2004, 20:26 Uhr
razorman
registriertes Mitglied


ist richtig, der Xtreme hat keinen beweglichen klingenblock, dies ist aber auch nicht unbedingt notwendig da die elastischen Klingen sich den Hautkontouren anpassen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000056
25.04.2004, 20:05 Uhr
Robert
registriertes Mitglied


razorman schrieb:
Hallo,

Zitat:
der Wilkinson Xtreme 3 ist ein wirklich guter 3 Klingen Rasierer. Er ist sehr sanft und auch sehr gründlich. Leider hat er einen etwas schlechten Ruf weil er unter die Sparte Einwegrasierer fällt. Dies ist aber nur zum Teil richtig. Richtig ist das man beim Extreme keine Klingen wechseln kann. Aber die Klingen in diesem Rasierer sind hochwertige Systemklingen die von der Gründlichkeit und der Haltbarkeit
wie die teureren Systeme sind.

Also ich fand den Extreme3 auch sehr gut. Den hatte ich AFAIR als Werbegeschenk bekommen. Der hielt echt lange. Musste ihn dann aber ausmustern und bin zum Protector 3D Diamond zurückgekehrt. Den finde ich vom Design her echt super, nur rasieren tut er IMHO echt bescheiden. Da war der Extreme3 um Welten gründlicher und vor allem blutete ich danach nicht.

Meine Wertung von daher:

1. Wilkinsson Extreme3
2.
3.
4.
5.
6. Wilk. Protector 3D Diamond

Tschuessi,

Robert

--
The difference between men and boys is the price of their toys ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000057
27.09.2004, 16:25 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


Es hat sich wieder was getan im Hobelland.
1.Merkur 34c
2.Astra Butterflyhobel
3.Eigentlich wechsle ich zwischen diesen beiden.Ansonsten Gillette Contour (ohne Gleitstreifen),aber selten.

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000058
21.02.2020, 21:57 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Ich dachte, das Forum wäre immer ein Hobelforum gewesen, aber 2003 ging es wohl um Gillette oder Wilkinson.

Dabei gab es damals Fusions noch gar nicht, und es gibt ja schon wieder was Neues, Mach3 3D mit einem Wackelkopf
https://www.ebay.de/itm/352962204810

Ich schätze mal, den haben sie rausgebracht, damit der Name nicht an die 3D-Printer verloren geht.

Der wird es auch nicht in die Top10 von 2020 schaffen.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)