NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Rasieren-kurz » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
10.11.2003, 17:24 Uhr
G.Click
registriertes Mitglied


Hey Leute!

Ein Kumpel von mir macht sich schon seid längerer zeit Gedanken. Er hat einen sehr guten Bartwuchs (d.h. ein richtiger Bartwuchs).
Er hätte gerne eine dünne Schicht übrig gelassen, doch er weiß nicht wie man das macht. Wenn er sich rasiert, rasiert er alles weg. Will er aber nicht mehr.
Könnt ihr ihm da halfen?

Bedanke mich schonmal im Vorraus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
10.11.2003, 18:59 Uhr
Bart Wux
registriertes Mitglied


Wie dünn? Also mit einem Bartschneider kann man den so auf 1mm stutzen...oder mit dem Merkur Futur/Vision auf der sanftesten Stufe rasieren, da bleibt auch mindestens diese Schicht über...

--
Kommt Zeit, kommt Bart.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
10.11.2003, 19:12 Uhr
G.Click
registriertes Mitglied


Ja, so an 1 oder 2 mm dachte ich.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
10.11.2003, 19:55 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Also Wux, komm, Du kannst doch einen einstellbaren Klingenspalt nicht
als Langhaarschneider verkaufen "Ungründlichste" Stufe bedeutet
doch wohl eher, daß der Bartschatten schon ein paar Stunden früher
da ist, aber es bleiben nun wirklich keine 2, 1 oder auch nur 0,5mm
gleichmäßig als Teppich stehen!

Elektrisch gibt es Bart/Langhaarschneider mit einstellbarer Schnitt-
länge (besser gesagt: NICHT-Schnittlänge).

Mechanisch gibt es Clips/Clipper -- vielleicht sollte Rödter die 'mal
in's programm nehmen. Ich habe einen vom Flohmarkt aufgearbeitet, den
benute ich für die Koteletten. Das sind die handbetriebenen Brüder
dieser Friseur-Nackenausrasierer -- vorne sehen sie gleich aus und
hinten haben Sie zwei dünne Griffe für die Hand. Irgendwo hatte ich
die schon mal erwähnt mit Link zu einem Bild...

Ja, hier:

Thread: forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=399

Bild: www.brain.net.pk/~ramble/hclipper.htm


Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
10.11.2003, 21:42 Uhr
Bart Wux
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Also Wux, komm, Du kannst doch einen einstellbaren Klingenspalt nicht
als Langhaarschneider verkaufen "Ungründlichste" Stufe bedeutet
doch wohl eher, daß der Bartschatten schon ein paar Stunden früher
da ist, aber es bleiben nun wirklich keine 2, 1 oder auch nur 0,5mm
gleichmäßig als Teppich stehen!

Also wenn ich auf Stufe 1 mit dem Futur nur einmal mit dem Strich gehe, dann hab ich in etwa den Effekt, um es gründlich hinzukriegen, da muß schon Stufe 6 gegen den Strich... Mann oder Maus...aber besser wird es wohl mit einem entsprechenden Bartschneider gehen, wohl auch gleichmäßiger...

Also ich hab den hier...

www.ew-schwanden.ch/ewshop/dbbilder/00000384.JPG

Der mußte her, weil ein älteres Modell den Kampf mit einem 6 cm langen Kinnbart verloren hat...ohne Witz, die Haare haben das Ding geschrottet...ich war sauer und zugleich stolz wie Oscar...
Für Bartträger ist so ein Teil wohl ohnehin obligatorisch...

--
Kommt Zeit, kommt Bart.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)