NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Bartwuchs fördern » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
10.11.2003, 17:26 Uhr
G.Click
registriertes Mitglied


Hey Leute!

Ich bin schon 18 Jahre alt und habe so gut wie gar keinen Bart im Gesicht. Wenn ich mich so um die zwei Wochen nicht rasier', dann habe ich nur ein Paar kleine, kurze, weiße und vor allem extrem weiche Haare im Gesicht. Da ich schon 18 bin würde ich schon gerne ein bißchen mehr haben.
Kennt von euch jemand ein Paar Tipps, wie man den Bartwuchs steigern kann? Ich hab gehört mit honig einschmieren soll helfen, oder sowas änliches.
Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Bedanke mich schonmal im Vorraus!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
10.11.2003, 19:46 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Der Bartwuchs wird durch Deine Erbanlaagen gesteuert und da kannst
Du allein durch Hormone nachhelfen. Wenn Du ansonsten keine Entwick-
lingsstörungen hast, wird Dir die aber kein vernünftiger Arzt ver-
schreiben! Dein Bartwuchsoptimum ist altersmäßig noch lange nicht
erreicht, also warte noch 1-2 Jahre, bevor Du Dich für einen Spät-
entwickler hältst. Genieße es, daß Deine Rasierer viel länger halten,
als bei den meisten anderen hier. Viele "Drahtbärte" würden bestimmt
gerne mit Dir tauschen und wer weiß, vielleicht verfluchst Du schon
bald Deine Ungeduld und wünscht Dir Deinen Flaum zurück!

Ach und noch etwas: die Frauen, die nur auf südländischen Bartschatten
stehen, die willst Du in Wirklichkeit gar nicht haben, glaub mir!


Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
10.11.2003, 21:08 Uhr
G.Click
registriertes Mitglied


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Ach und noch etwas: die Frauen, die nur auf südländischen Bartschatten
stehen, die willst Du in Wirklichkeit gar nicht haben, glaub mir!

Da hast Du allerdings Recht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
10.11.2003, 21:48 Uhr
Christian
Moderator


Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Viele "Drahtbärte" würden bestimmt
gerne mit Dir tauschen und wer weiß, vielleicht verfluchst Du schon
bald Deine Ungeduld und wünscht Dir Deinen Flaum zurück!

Schön war die Zeit. Da Murphy regelmässig zuschlägt wirds wohl beim Bund kommen, wenn er dann wegen unsauberer Rasur zum Rasieren geschickt wird

Gruss
Christian

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
10.11.2003, 21:49 Uhr
Bart Wux
registriertes Mitglied


Also mit 18 war bei mir auch noch nicht so viel los...bis der Bart ordentlich da war, vergingen wohl auch 3, eher 4 Wochen...mittlerweile allerdings sprießt der dermaßen, daß ich reim vom Wuchs zweimal täglich rasieren könnte, für'n halbwegs ansehnlichen Bart brauch ich höchstens eine Woche, dann sieht es schon nach was aus...ich mein, ab Ende 20 oder 21 hätt der so richtig aufgedreht...also noch etwas warten, der kommt noch...aber obwohl ich zu den Drahtbärten gehöre, will ich sicher nicht den Flaum zurück, diese fetten Borsten, und was anderes ist das bei mir nicht, haben schon was majestätisches...

--
Kommt Zeit, kommt Bart.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
11.11.2003, 13:55 Uhr
marlowe
registriertes Mitglied




Zitat:
Ach und noch etwas: die Frauen, die nur auf südländischen Bartschatten
stehen, die willst Du in Wirklichkeit gar nicht haben, glaub mir!

Hi Stefan,

Das war mein erster, herzlicher Lacher heute morgen! Aber in seinem Alter wird man diese Frauen vielleicht haben wollen, aber anschließend behalten?

Bei deiner Übersetzung (ich weiß - du hast schon dankend abgelehnt) könnte auch ich helfen: ich bin canadian native speaker, habe aus und mit Lust u.a. Germanistik studiert (und zwar sehr gründlich!), schreibe gerne, und da ich mein Geld als EDV-Berater verdiene, weiß ich um die richtige Aufarbeitung für Online-Präsentationen. Take it or leave it - your choice!

Hi G.Click,

wir Haarwuchssklaven verbringen viel Zeit und Mühe damit, unsere Lippen-Peripherie für unsere Frauen (naja - manche vielleicht auch für Ihre Klarinette) "haut-kompatibel" zu machen. Mensch, freu dich - auch da kommt's nicht auf die Größe bzw. das Wachstum an.

Gruß

marlowe

Diese Nachricht wurde am 11.11.2003 um 13:56 Uhr von marlowe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
16.12.2003, 01:20 Uhr
volvo
registriertes Mitglied


hej, also ich kann nicht verstehen, dass man sich einen bartwuchs wünschen kann. ich jedenfalls sehe mich nach der zeit zurück, wo ich morgens aufstehen konnte und mein gesicht nicht rau und stoppelig war.
heutebin ich 22 und muss mich schon seit ich 16 war rasieren. ich beneide jeden, der es erst nach 20 tun muss. ich jedenfals leide unter meinem bartwuchs und würde viel geben, um ihn los zu werden!
geht es andern auch so?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
16.12.2003, 17:51 Uhr
Bart Wux
registriertes Mitglied


volvo schrieb:

Zitat:
geht es andern auch so?

Mir nicht...definitiv nicht...ich liebe meinen Bartwuchs, ich würd Selbstmord begehen, wenn ich da Haarausfall bekäme...

--
Kommt Zeit, kommt Bart.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
16.12.2003, 18:10 Uhr
Blade
registriertes Mitglied


mir geht es genauso wie dir volvo...
würde auch vieles geben, meinen extrem starken bartwuchs loszuwerden... kein stressiges rasieren, keine störenden stoppeln im gesicht, kein hässlicher bartschatten trotz rasur.... ach was gäbe ich doch dafür.... =(

@bart wux: haarausfall im gesicht?? geht das?? kann man das fördern (achtung: ironie!)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
27.12.2003, 17:39 Uhr
Vraser
registriertes Mitglied


Ich bin 17 und bei mir fangen die Haare am Kinn, Kotletten und der Oberlippe immer härter und dichter zu werden. Ich denke es wird bei mir noch 1 bis 2 Jahre dauern bis ich richtigen Bartwuchs habe. Macht euch nicht verrückt, jeder von euch wird schon einen Bart haben das ist eigentlich unausweichlich. Ich hoffe nur das ich nicht so einen starken Bartwuchs haben werde wie machne von euch. Ich denke wenn man sich nur alle 3 TAge rasieren muss ist das eigentlich perfekt.

--
Wer Haare hat ist ein Affe!!!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
27.12.2003, 18:52 Uhr
volvo
registriertes Mitglied


hej hej vraser,

wie lange es bei dir noch dauern wird, bis du richtigen bartwuchs haben wirst, kann man schwer abschätzen. bei mir war es leider so, dass alles sehr schnell ging und ich nach gut einem jahr richtig vollen bartwuchs hatte. geniesse die zeit noch, wo du dich noch nicht jeden tag rasieren musst. ich jedenfalls würde alles geben, wenn ich meinen starken bartwuchs und den hässlichen bartschatten nicht haben müsste! es ist voll ätzend, wenn man sich jeden tag einen richtigen drahtbart aus dem gesicht kratzen muss! ich hoffe, dass dir die natur keinen solchen drahtbart, wie ich ihn ungewollt haben muss, zuteilt! ich kann niemanden verstehen, der sich kräftigen bartwuchs wünscht. es gibt doch nichts schlimmeres, als jeden tag aus neue ein reibeisen ins gesicht geknallt zu bekommen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
28.12.2003, 01:33 Uhr
Blade
registriertes Mitglied


@vraser: alle 3 tage rasieren müssen wäre in der tat perfekt aber mach dir drüber keine gedanken.. mit der zeit wirst du iimmer öfters rasieren müssen... bald jeden 2ten tag... danach auch schon täglich

gruß,
Blade
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
22.10.2018, 21:36 Uhr
Benni1
registriertes Mitglied


Das kommt alles mit dem Alter ganz von alleine Bloß nicht ungedultig werden. Ein guter Bart braucht seine Jahre!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
22.10.2018, 21:48 Uhr
stillermeister
registriertes Mitglied


15 Jahre nach dem letzten Post in diesem Thread wird er sich sicherlich über die neue Antwort freuen! ;D
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
22.10.2018, 21:51 Uhr
Elias
registriertes Mitglied


Benni1 schrieb:

Zitat:
Das kommt alles mit dem Alter ganz von alleine Bloß nicht ungedultig werden. Ein guter Bart braucht seine Jahre!

...genau. Hab Geduld! 15 Jahre hast du ja schon durchgehalten, G. Click . Aber mit 33 sollte dann der erste Flaum schon so langsam sprießen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
23.10.2018, 18:45 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Ist doch alles ganz normal, erst kann man es nicht erwarten endlich erwachsen zu sein, das geht ja ewig. Und irgendwann bist Du dann ruck - zuck ein alter Knochen! Aber mir reicht es auch gut mich nur jeden 2. Tag zu rasieren, jeden Tag muß das echt nicht sein, und meine Haut ist dankbar dafür. Meine Frau hat sich auch daran gewöhnt, also, was solls?

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
19.11.2018, 15:51 Uhr
starter
registriertes Mitglied


Ich glaube auch, das man da nicht groß nachhelfen kann, das wird mit der Zeit schon noch kommen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
31.05.2019, 12:30 Uhr
Locomotion
registriertes Mitglied


Ich hatte das auch, allerdings bis ich etwa 22 war. Danach war mein Bartwuchs immer total unregelmässig. Ist ja grundsätzlich nicht schlimm, aber gestört hat es mich trotzdem. Ich hab dann mit einem Bartwuchsmittel versucht die Lücken auszugleichen und war mega geflasht, das hat innerhalb von ein paar Monaten total ausgeglichen. Das Beard Growth Serum von Inoiv kann ich dafür nur empfehlen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
31.05.2019, 13:42 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Hallo!
Ich würde was drum geben meinen alten Flaum wiederzubekommen.
Genieße die Zeit und sei glücklich.
Gruß:Piet
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
31.05.2019, 14:25 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Ja jetzt interressiert es mich aber auch mal wie sein Bartwuchs mit 34 ist!

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
31.05.2019, 16:21 Uhr
PietPing
registriertes Mitglied


Hallo zusammen!
Ich kann mich noch erinnern,das ich mit 23 noch Flaum hatte.
Als ich mit den regelmäßigen Rasieren anfing,ist dieser wunderbare Flaum
Verschwunden und die Barthare traten schleichend nach.Die Moral der Geschichte,lieber nicht Rasieren und es solange wie möglich hinausziehen.Wie war es denn bei Euch?
Gruß:Piet

Diese Nachricht wurde am 31.05.2019 um 16:22 Uhr von PietPing editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
31.05.2019, 21:04 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Da hat mir mein Opa mal was erzählt als ich noch sehr klein war und wegen dem Bart nachgefragt habe. Er sagte: Wenn man das Gesicht innen mit Hühnerkot und außen mit Honig einschmiert bekommt man keinen Bart, da es aber die meisten Männer andersrum machen ...! Das war am Sonntagmorgen vor der Kirche als er sich rasierte und ich habe sehr lange darüber nachgedacht als kleiner Junge. Meine Oma schimpfte: "Erzähle dem Jungen keinen solchen Mist" , nur die hatte ja keinen Bart und konnte also nicht mitreden !!! Dafür hatte die manchmal "Haare auf den Zähnen" wie mein Vater sagte, gesehen hab ich das nie und fragen traute ich mich nicht! Aber besser Haare außen als wenn die nach innen wachsen, war dann meine Überlegung. Mit zunehmendem Alter hat sich die Frage dann aber von selbst erledigt und ich bekam einen Elektrorasierer geschenkt! Damals war ich so um die 17 und hab mich halt rasiert wenn es gesagt wurde so ein oder zwei mal die Woche, wenn überhaupt. Von da an hat mein Bartwuchs dann zugenommen und bald mußte ich mich täglich rasieren. Dann kam das mit dem ausgehen und ich hab das mit dem "nass rasieren" versucht weil das sauberer und glätter und cool war, hat einige "Blutopfer" am Anfang gekostet. Erst mit Systemi und irgendwann mit einem Wilkinson Classic je nach Laune. Dann hab ich auf E-bay mal aus Jux so einen türkischen "Gummy" Rasierhobel 3-teiler mit 91 Gramm ersteigert, und seither bin ich voll dabei! Meine Systemi liegen aber immer noch gut verpackt mit einigen Ersatzklingen in einer Schachtel!
So war das bei mir!

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
03.06.2019, 09:47 Uhr
schalk70
registriertes Mitglied


Lustiger Thread, der hier wieder aufgetaucht ist...

Ich kann mich erinnern, dass ich barttechnisch auch eher ein Spätzünder war - dafür ist der Wuchs jetzt schön gleichmäßig im Gesicht verteilt und nicht so "inselig" bzw. hier ein Büschel und da ein Büschel.

Ich musste glaub ich mit 24 oder 25 das letzte mal meinen Perso zücken...

In der Zwischenzeit ist es bei mir eher wie es Kaya Yanar beschreibt...die , die am Kopf ausfalen wachsen weiter unten irgendwo wieder an.
Ich sag ggf. immer, mein Opa war bei uns die erste Generation, die nicht mehr auf einem Baum gewohnt hat...

GutGEhn

--
Und der Fisch schwamm davon
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)