NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Dosenschaum-Gegner: Ihr müsst jetzt ganz stark sein... » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
Diskussionsnachricht 000050
02.08.2007, 13:51 Uhr
Alfred
registriertes Mitglied


Also ehrlich - ich habe nicht mehr alle Posts durchgelesen - dass das zur Glaubensfrage wurde, überrascht mich schon und auch wieder nicht.

@ VOLDER

Du begehst einen Denkfehler, zumindest was mich betrifft:
Ich verwende die Dosenprodukte nicht nicht, weil sie gar nicht funktionieren, sondern ich verwende sie nicht, weil sie mir nicht gut genug funktionieren.

Generell halte ich RCs in den reinen Eigenschaften den Dosen für ähnlich (Handling, keine Ausreisser nach unten), aber in ihren Eigenschaften sozusagen um eine Klasse überlegen. Darum hat bei mir die RC die Dose verdrängt, aber mittlerweile spielt auch die RC nur mehr eine untergeordnete Rolle, denn mittleweile habe ich Seifen gefunden, die einfach besser sind.

Ja, geschätzt 1/3 aller Seifen halte ich für Mist, für noch schlechter als Dosenschaum - ich habe sie nicht aufgebraucht oder zumindest nicht ihrem Einsatzgebiet entsprechend.

Der Rest bewegt sich von etwas drüber (die rund 20 Produkte werden nach und nach aufgebraucht), bis zu für mich ultimativen Produkten:

Nachgekauft werden bei mir nur mehr ganz wenige Dinge - und die liegen IN IHRER FUNKTION ganz weit weg von Dosenware:
I Coloniali (Mango und African Spirit), Gold-Dachs für die struppigen Tage, Proraso für die Hundstage (da kenn ich den Dosenschaum nicht - wäre interessant, aber nicht sinnvoll, da Proraso immer im Gepäck mit dabei ist) und was englisches Zitroniges (Kent Seife und/oder Harris Arlington RC.

MIR IST KEIN DOSENPRDUKT BEKANNT, DAS MIT DEN JEWEILS GEFRAGTEN EIGENSCHAFTEN HALBWEGS MITHALTEN KANN

Darüberhinaus wird natürlich weiter probiert - und zumindest eine RC (Mindestanfoderung Musgo) für die Reise und wenns schnell gehen muss, soll auch dabei sein.

Der Geruch, die Haptik, die Masssage das Ritual sind lediglich Zusatzeffekte, aber nicht der Grund fürden Umstieg. Und meine aktuelle Zufriedenheit würde ich zu 2/3 dem Schaum und nur zu 1/3 dem Hobel zusprechen.

--
Verfallen der göttlichen I Coloniali Mango - Lieblingshobel: Toggle und Merkur Progress, 37 und Reiserasierer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000051
02.08.2007, 14:10 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Hallo Leute,
bisher habe ich hier recht gerne mitgelesen, aber der letzte Verlauf dieser Diskussion geht mir zu stark ins persönliche. Die Diskussion um die Qualitäten von Seife, Creme und Dosenschaum kann ich nachvollziehen, aber es kann mir doch piepegal sein, womit sich mein Nachbar rasiert - schließlich muss er das Zeug ertragen und nicht ich. Zum Glück ist jeder Mensch anders, und daher kann ich auch verstehen, dass nicht jeder den Wert auf das Ritual der Rasur legt wie unsereins.
Solange hier Erfahrungen ausgetausch werden, find ich das OK, aber wir müssen nun ja wahrlich nicht mit persönlichen Angriffen hier reagieren.
Bisher ist dieses Forum wegen seines fairen Umganstones gelobt worden; ich denke wir solten versuchen, dieses beizubehalten.
Grüße
Jan
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000052
02.08.2007, 14:16 Uhr
herzi
registriertes Mitglied


Hallo Jan, der Nachbar, ja, bei dem ist es MIIIR egal, aber bei FOORRUUMMSKOOLLEEEGEN, da hört der Spaß auf. Als nächstes sagt einer:"Ich rasiere mich jetzt mit einer Sichel, jawohl, mit der Originalsichel, mit der Mirakulix die Misteln vom Baum geschnitten hat, jawohl." Wo bleibt denn da die FORUMSMORAL? Das ist ein Niedergang der Gesellschaft, jawohl! Das darf nicht sein!!!!!

--
Meine Haare werden nicht grau, sie erhellen! (Zitat G. J. Cäsar aus Asterix bei den olympischen Spielen) Ave mir!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000053
02.08.2007, 14:19 Uhr
Drei
registriertes Mitglied


Und außerdem ist das Doping, mit Mirakulix' Sichel rasieren!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000054
02.08.2007, 15:02 Uhr
Christian
Moderator


Moderation
Wenn ihr diese Diskussion immer und immer wieder führen müsst, ok. Aber bleibt sachlich. Wenn ihr auf einem persönlichen Level diskutieren müsst, macht das bitte per PM.

Gruß,
Christian

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"

Diese Nachricht wurde am 03.08.2007 um 11:49 Uhr von Christian editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000055
03.08.2007, 12:06 Uhr
Schaumig
registriertes Mitglied


Ok, da ersatzlos gestrichen formuliere ich es allgemeingültiger.

Jeder Mensch versucht sich über irgendetwas zu definieren, sich zu etwas zu machen, was ihn zu etwas, in seinen Augen im positiven Sinne, besonderen macht. Die einen versuchen ihre Arbeit besonders gewissenhaft zu erledigen, streben in sportlichen Dingen Erfolg an. Wieder andere sind besonders fromm oder caritativ. Und andere definieren sich eben über kleine nette verschrobenheiten und Liebhabereien wie zum Beispiel das Nassrasieren nach althergebrachter Art was in gewissen Relationen auch vollkommen normal und sogar wünschenswert ist. Der Eifer mit dem sie diese Liebhaberei emporheben ist auch anschaulicher Gradmesser für ihr Bedürfnis sich selbst zu über eben diese Liebhaberei bestätigen. Eine Bestätigung die sie an anderen Bereichen ihres Lebens scheinbar nicht so leicht bekommen.

Ob sich in diesem Forum Menschen befinden die in dieser Hinsicht einen als ÜBERTRIEBEN zu Bezeichnenden Drang (und nur darum geht es) haben, ihre Liebhaberei, die Nassrasur, zur Schau zu stellen und zu etwas besonderen zu erklären möchte ich nicht kommentieren. Es kann sich jeder selbst ein Urteil bilden.


So, dass war hoffentlich allgemein genug. Mir geht es nicht darum, jemanden an den Pranger zu stellen. Mir geht es darum, die doch ausserordentlich Heftigen Reaktionen auf das profane Produkt Dosenschaum erklärbar zu machen.

Glück auf
Schaumig
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000056
03.08.2007, 13:28 Uhr
salocin
registriertes Mitglied


hallo schaumig,

neben der aeusseren bestaetigung gibt es aber auch die innere: vorstellungen/dinge, die einem wichtig sind und die, werden sie von anderen in frage gestellt, (heftige) reaktionen ausloesen. in der reflektion kann man daraus einiges ueber sich selbst lernen.

ich meine wir sollten weiterhin mit freude/humor ueber das thema nassrasur, das uns interessiert schreiben.

diskussionen i.s.v. jemanden ueberzeugen wollen, sind hier nicht sinnvoll. wie diese diskussion zeigt koennen einige ds benutzen, andere lehnen diese prinzipiell ab. es sind also alle meinungen vetreten...


beste gruesse

eike
---

--
mergress derby muehle silberspitz vetiver rs
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000057
03.08.2007, 13:35 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


@ Schaumig:
Naja, man kann auch aus einer sonst so kleinen, nebensächlichen oder von manchen als lästige Sache angesehenen Angelegenheit etwas Besonderes machen, was Vergnügen bereitet und einen hohen Nutzen mit sich bringt - eine gelungener Rasur auf der ganzen Linie.

Glaube kaum, dass man sich über eine morgendliche 10-Minuten-Angelegenheit (bei mir) als Mensch definiert oder definieren muss.
Auch sehe ich keine Bestätigung darin, wenn ich einen Haufen Rasiercreme gehortet habe und einen altehrwürdigen Hobel benutze.

Wäre keine echte Liebhaberei dahinter oder eine zumeist leicht selbstironische Übersteigerung, wäre das Forum schon längst tot.

Diese Nachricht wurde am 03.08.2007 um 13:36 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000058
03.08.2007, 14:18 Uhr
Voider
registriertes Mitglied


@Schaumig:

das kann ich so auch nicht bestätigen...

was ich für wesentlich wichtiger halte:

Egal was man bevorzugt... DAS IST DAS RICHTIGE (für einen selber aber nur!!!)

Es darf nicht sein, dass man andere aufgrund seiner eigenen Überzeugung zwangsbekehren will oder sie deshalb als schlechter hinstellen will.

Dass es hier jemand nötig hat, sich über das Schaumschlagen mit einem Pinsel zu definieren wage ich zu bezweifeln... vielmehr dürfte da, wie bei mir, das "Andere", das bissl "Besondere" (nicht positiv oder negativ, einfach nur besonders weil nicht unbedingt Mainstream) im Vordergrund stehen...

Und dann darf man auch einfach nicht vergessen, wo wir hier sind...

Es heisst zwar "Nassrasur-Forum", insofern ist hier jeder der nass rasiert willkommen (sogar Elektros werden hier geduldet hihi), aber dennoch hat sich hier ganz klar eine Hobel/Messer-Mehrheit versammelt... sowohl Hobel als auch Messer sind traditionell gut verwurzelte Geräte... wogegen die Systemies mit ihrem zugehörigen Schaum eher mordern sind.

Daher denke ich, dass es einfach gut passt, wenn man hobelt oder schnippelt, dass man auch den Spaß am Pinsel mit Creme oder Seife gleich mitnimmt. Was nicht heissen soll, dass es keine pinselnden Systemies gibt, Gott bewahre...

Was ich meinte ist, dass es halt gut passt, und ne Alu-Dose mit Auto-Foaming vielleicht nicht ganz so gut... :-)

Schon allein daher kommt eine gewisse generelle Abneigung gegen Dosen von vielen hier...

Is ja auch klar, wer würde sich schon gerne eingestehen, einen 250 Euro Plisson gekauft zu haben, mit dem er sich jetzt bestenfalls Puder ins Gesicht schmieren kann, weil er auf die Dose gekommen ist :-)))

Ich bin jedenfalls tolerant und probiere so gerne, dass selbst Dosenschäume nicht vor mir sicher sind...

Und jetzt kommts nochmal ganz Dicke für alle Dosengegner:

Ja, ich habe mich kürzlich morgens in aller Eile rasiert... und zwar mit Dosenschaum UND (Achtung!!!) Ich lebe noch, ich habe keine eitrigen Ekzeme und auch keine Deformationen davon getragen... es war sogar sehr angenehm und ich war überrascht...

....

....

....

am Tag danach habe ich dann allerdings wieder zum Silberspitz gegriffen und mir in aller Ruhe den guten Taylor Sandalwood Schaum aus der Seife im Holztiegel geschlagen und Rasur pur genossen...

Voider

--
Wacker, Dovo 34c, 37c, Futur, Vision, E. Jagger Feather, Personna, Derby Shavemac, Mühle, Erbe Taylor, Trumper

Diese Nachricht wurde am 03.08.2007 um 14:21 Uhr von Voider editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000059
03.08.2007, 15:05 Uhr
Alfred
registriertes Mitglied


Es mag diese Fälle schon geben, ein paar Beiträge in der Vergangenheit deuteten es zumindest auch für mich an.

In den meisten Fällen ist das aber anders, sonst würden wir uns nicht freuen, wenn wir in einem fremden Bad einen abgefuckten Schweineborstenpisel entdecken ...

Ich denke die Ablehnung von überzogenen Systemies (die technische Innovation am Fusion ist für mich die Einzelkline auf der Rückseite - die hat der Hobel aber schon seit 1901) und vor allem von Dosenprodukten liegt meist anderswo. Vielleicht eine überzogene Reaktion auf einen gewissen Konsumterror, dem man jahrelang selbst verfallen war. Einfach eine böse Trotzreaktion den Produkten gegenüber, die einen lange Zeit zur falschen Kaufentscheidung verführt haben - also bei mir ist das so, denke ich zumindest.

--
Verfallen der göttlichen I Coloniali Mango - Lieblingshobel: Toggle und Merkur Progress, 37 und Reiserasierer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000060
03.08.2007, 15:38 Uhr
Hobel_Heini
registriertes Mitglied


@Schaumig & to whom it concerns:
Hallo!
Ich hab keine Ahnung, weshalb Du das harmlose Geschreibsel von uns hier in diesem Forum als persönliche Bestätigung definierst.Die relativ kurze Zeit morgens im Bad, dürfte sicherlich niemandem zur Definition seiner Person gereichen, zumal die "Performance" (das Rasieren) ja wohl durchweg unter Ausschluß der Öffentlichkeit stattfindet. Vielleicht sollte ich mich demnächst vorstellen: "Gestatten, Hobel-Heini, Pinselschäumer"). Irgendwie scheint mir das Ganze etwas absurd: Wenn ich ein armes Würstchen bin, das es im Leben zu nichts gebracht hat, dann lebe ich also einmal am Tag für 15 Minuten vor dem Badezimmerspiegel auf, nämlich dann, wenn ich mich pinselschwingend und schaumschlagend in einen Nikolaus verwandele und mir mit meinem hammerartigen Futur todesmutig im Gesicht rumschabe. Dabei fühle ich mich dann einer kleinen aber feinen Elite zughörig, und wenn ich hier im Forum von meinen Rasierabenteuern künde, dann hebt das mein Selbstwertgefühl...oder? Ist es wirklich das, was Du glaubst? Oder willst Du einfach nur einen verbalen Gegenangriff starten, weil Du Dich diffamiert fühlst. So ernst kann das hier doch alles gar nicht gemeint sein . Niemand will hier jemand anderem sein Lieblingsspielzeug vermiesen. Aber ein paar kleine Sticheleien dürften doch wohl erlaubt sein.
Wenn ich das richtig verstehe, ist dies ein Spezialforum mit nostalgischer Tendenz, wo die von der Industrie gepriesenen Neuerungen eher kritisch gesehen werden.
Was wäre wohl in einem Forum los, in dem man sich über Rezepte für selbstgebackenes Brot, Kuchen oder Plätzchen unterhält, und da kommt dann jemand und preist Backmischungen oder ALDI-Kekse an? Natürlich kann man beides auch essen. Aber es steckt noch mehr dahinter. Irgendwie ist ein kleines bißchen auch immer der Weg das Ziel. Ähnlich wie beim Kuchenbacken verhält es sich auch beim Erzeugen eines Pinselschaumes, egal ob aus Creme oder Seife - es macht halt Spaß!.
Mir ist es doch vollkommen wurscht, wer sich was und womit ins Gesicht tut. Niemals würde ich jemanden wegen seiner Art sich zu rasieren diskriminieren. Das wäre ja glatter Rasierrassismus! Ich kenne die Forumsteilnehmer doch gar nicht. Aber ich habe, wie jeder andere auch, eine Meinung, und die ist nun mal die, dass ich es bescheuert finde, wenn man etwas ausschließlich deshalb benutzt, weil es funktioniert und weil es keine Probleme macht, und wenn man kritiklos allen Neuerungen die uns die Industrie andienen will, hinterherrennt.
Das könnte ich akademisch ausgewogen sagen, flotte Sprüche finde ich aber besser. Wenn einige sich dadurch auf den Schlips getreten fühlen, so kann ich es nicht ändern, beabsichtigt ist es jedenfalls nicht.
Damit schließe ich für mich endgültig dieses Thema.

--
Bock Silberspitz - Valobra Mandel- Futur - Personna
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000061
03.08.2007, 15:55 Uhr
abc123
registriertes Mitglied


Wer sich wie rasiert ist mir powidl...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)