NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Gillette Silver Blue Rasierklingen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8-
Diskussionsnachricht 000175
14.04.2018, 08:20 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


makethingssharp schrieb:

Zitat:
Also ich habe meine von dem Litauer.
Bisher nur ausgezeichnete Rasuren. Im R89 macht sie sich ausgesprochen gut.

Ich habe meine GSB bei dem polnischen eBay-Verkäufer "open_razor" gekauft und habe bislang nicht einen einzigen Reinfall erlebt.

Im Ex-Hobel R89 hat sich die GSB ausgezeichnet geschlagen und im G+F Timor 1352 ist sie eine wahre Wonne: scharf, sanft, gründlich, nachhaltig und von sehr guter Haltbarkeit. Ich habe mir nicht umsonst 500 Stück davon gekauft. Damit bin ich für die nächsten Jahre bevorratet.

--
Ahoi von Captain Greybeard — "Rhinelander – There can be only one!"

Diese Nachricht wurde am 14.04.2018 um 08:21 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000176
20.04.2018, 18:47 Uhr
Pinselkasper
registriertes Mitglied


Ich hatte heute die zweite Rasur mit der GSB im Timor 1350CC.
Die Kombination ist wirklich klasse. Im Mühle/EJ kam mir die Klinge nicht so sanft vor. Der Unterschied zur ASP war nach meinem Gefühl nicht sehr groß, aber im Timor deutlich zu spüren.

--
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber immer noch unter meinem Niveau!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000177
20.05.2018, 23:53 Uhr
Somebody
registriertes Mitglied


Und wieder 10 Rasuren mit der GSB absolviert. Nach ASP und Feather. Was soll ich sagen? Sanft und gründlich, einfach angenehm. Vor allem nach der Feather. Die macht einfach gerne Hautreizungen bei mir . Die Abgrenzung zur ASP fällt mir noch schwer. Die war auch sanft und angenehm.
ASP und GSB machen 10 angenehme Rsauren ohne Reizungen, die Feather 12 Rasuren allerdings mit schärfebedingten Reizungen. Die Feather gerät immer mehr ins Hintertreffen obwohl ich anfangs von ihrer Schärfe fasziniert und überzeugt war. Besser, sauberer, gründlicher oder nachhaltiger wird es mit der Feather bei mir aber jedenfalls nicht. Im Gegenteil.
Mit knapp 200 Stück plus knapp 100 ASP hab ich noch Vorrat genug bis an mein Lebensende . Wenn ich die +100 Feather mitrechne, kann ich die Jungs und Mädels im Jehenseits noch mitrasieren
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000178
Heute, 00:23 Uhr
stillermeister
registriertes Mitglied


Wieviele Rasuren schafft denn das Rest hier so mit den GSB?
Gerne darf dazu geschrieben werden, mit welchem Hobel und wieiviele Durchgänge rasiert wird.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000179
Heute, 00:48 Uhr
Somebody
registriertes Mitglied


Hallo stillermeister,
ich verwende inzwischen nur noch den Feather AS-D2 als Rasierer. Durchgänge mache ich drei (m q g den Strich plus Ausputzen.) Methode ist bei mir eher "Buffing". Also eher kurze Züge, dafür zweimal oder mehrmals über die selbe Stelle, je nach dem . Schaut bei mir nicht so grazil aus wie in den vielen Videos auf YT oder in der Werbung .
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000180
Heute, 01:20 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


stillermeister schrieb:

Zitat:
Wieviele Rasuren schafft denn das Rest hier so mit den GSB?
Gerne darf dazu geschrieben werden, mit welchem Hobel und wieiviele Durchgänge rasiert wird.

Ich hatte sie im R89 genutzt. 10 Rasuren waren immer locker drin.
m,q,g den Strich und Ausputzen.

--
MfG Asinnir

R89,Feather AS D2 Feather,Astra Speick,Proraso u.a Speick Mühle STF 23
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000181
Heute, 09:05 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Um die fünf schaffe ich im Rockwell 6S. Danach baut sie spürbar ab. Aber ich nutze kaum eine Klinge länger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000182
Heute, 13:31 Uhr
Mabuse
registriertes Mitglied


Im Parker Variant auf Stufe 3 und 4 schaffe ich mit der GSB ebenfalls 5 Rasuren. Bei der ASP und der Permasharp dasselbe Bild. Voskhod und Ladas sind hingegen nur für maximal 4 Rasuren gut. Alle Rasuren sanft, alle Rasuren gründlich.
Im Futur auf Stufe 3 halten alle diese Klingen bei mir komischerweise ne ganze Woche lang durch. Das erkläre mir mal einer ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ] -8-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)