NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Kennt jemanden die NACET Klingen? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000025
27.02.2016, 20:16 Uhr
Benetton
registriertes Mitglied


Hmm, diese Klingen kenne ich nicht. Wäre jemand bereit mit mir ein paar päckchen zu tauschen?

Klingensortiment kann ich gerne per Mail zukommen lassen..
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
08.03.2016, 20:30 Uhr
Bleiphone
registriertes Mitglied


Hallo Zusammen.
Also ich habe gerade heute ein Päckchen Nacet bekommen (zum Testen). Vor einer halben Stunde habe ich eine Klinge in meinen Dr. Dittmars open comb eingelegt. Ich habe die Klinge vorher an den Handballen "gestropped". Sobald ich die getestet habe hau ich meine Testerfahrung hier rein. Zur Zeit nutze ich am liebsten die gelbe 7 o clock und die Gillette Silver Platinum. Schaun wir mal was die Nacet so macht.

--
"ich weiß, ich bin ein Monster"

"... wie man sich fettet, so riecht man "

Dr. Dittmars No. 4 Kamm Mühle R41,R89, gestrichen ist momentan außer Betrieb ein uraltes Kavall Ralon classic AS -----> makes me smile
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
09.03.2016, 07:38 Uhr
Stichnote
registriertes Mitglied


@Bleiphone:
Was darf ich mir unter "die Klinge am Handballen stroppen" vorstellen und wozu soll das gut sein?

Gruß
Stichnote
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
09.03.2016, 08:04 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Durch das Handstropping sollen von der Produktion übriggebliebene Ungleichmäßigkeiten an den Schneiden begradigt werden und die erste Rasur dadurch sanfter verlaufen.

Die einen sagen das sei kompletter Humbug, andere (auch ich) sagen, es kostet ja nichts und machen diesen Voodoo routinemäßig beim Einlegen jeder neuen Klinge. Wenn es nicht hilft, dann schadet es auch nicht.

Hier wirds vorgemacht: https://www.youtube.com/watch?v=Ogq4wfpT7hc
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
09.03.2016, 17:35 Uhr
Alpine
registriertes Mitglied


Hallo Stichnote,

der Durchschnittsdeusche würde dies in Ermangelung an Anglizismen als "abziehen" bezeichnen. Kann man sich sogar direkt was drunter vorstellen, vermute ich mal.

Gruß,
Dirk

PS.: (an H. Herdick)
Die Nacet Klingen (5 Stück) hatte ich einmal in einem Klingensortiment mitbekommen.
Um ehrlich zu sein hat mich daran eigentlich nichts besonders beeindruckt. Vom Rasurergebnis ziehe ich Sputnik, Personna rot, Wilkinson (brasil. Fertigung) und selbst Triton Rasierklingen vor. Aber wie überall ist das nun mal abhängig von jeder Menge unterschiedlicher Faktoren, bis hin zum persönlichen Geschmack.

--
"Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden" R.L.

Diese Nachricht wurde am 09.03.2016 um 18:00 Uhr von Alpine editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
09.03.2016, 21:10 Uhr
Bleiphone
registriertes Mitglied


Hihi Zusammen,

also gerade aus dem Badezimmer - zack schon am Rechner. Also ich hab zum Aufschäumen im Gesicht eine Speick Rasiercreme benutzt und einen Silberspitz. Die Nacet habe ich ja schon gestern eingelegt gehabt.
Was soll ich sagen - also ich finde die Klinge im Zusammenspiel mit meinem Hobel gut - ich würde sie so zwischen der Gillette 7 o clock und der grünen ASP ansiedeln. Erfahrungsgemäß ist die zweite und dritte Rasur mit der Klinge bei mir immer noch ne Nuance besser, ebenso wenn ich den Bart einen Tag länger stehen lasse. Aber ich finde sie hat sich passabel geschlagen und kann sich in meine Reihe Gillette Klingen mit einreihen. Da ich ja mehere verschiedene Gillette zur Zeit zur Auswahl, bzw. zum Testen habe werde ich vielleicht demnächst eine Gillette "Best Off" Rangliste posten.

Bis dahin, ich wünsch Euch ncoh einen schönen Abend ich stöber´ mich wieder durchs Forum.

--
"ich weiß, ich bin ein Monster"

"... wie man sich fettet, so riecht man "

Dr. Dittmars No. 4 Kamm Mühle R41,R89, gestrichen ist momentan außer Betrieb ein uraltes Kavall Ralon classic AS -----> makes me smile

Diese Nachricht wurde am 09.03.2016 um 21:10 Uhr von Bleiphone editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
11.03.2016, 13:43 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Habe die Klingen gestern bekommen und heute morgen ausprobiert. Eine wirklich gute Klinge, die sich einreiht in die Riege der sowieso schon guten Gillette Klingen,
soviel kann ich schon nach einer Rasur sagen. Sie gleitet sanft ohne Widerstand oder irgendwelches Zipen durch den Rasierschaum und kappt dabei jede Stoppel die im Weg ist.
Ein astreines Ergebnis nach drei Durchgängen ohne geringste Probleme, einfach glatt und gut.
Das besagt natürlich nichts über die Standzeit, aber die ist für mich bedeutungslos, da ich mit 3 sehr guten Rasuren zufrieden bin und die Klinge dann immer getauscht wird.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
13.03.2016, 20:05 Uhr
Bleiphone
registriertes Mitglied


Gerade noch im Testlabor - schon im Forum

ein kleiner Nachtrag - wie schon vermutet ist bei mir immer die zweite und dritte Rasur besser als die erste mit einer frischen Klinge. Die zweite Rasur hat die Nacet soeben vor die ASP und vor den gelben 7 o clock platziert. Supersanfte Rasur, alles glatt, selbst an den Problemstellen kaum Nacharbeit nötig - nicht ein einziges Schnittchen oder einen Spot. Kein Rasurbrand. Also wirklich rundum perfekt. Von mir eine klare Kaufempfehlung.

--
"ich weiß, ich bin ein Monster"

"... wie man sich fettet, so riecht man "

Dr. Dittmars No. 4 Kamm Mühle R41,R89, gestrichen ist momentan außer Betrieb ein uraltes Kavall Ralon classic AS -----> makes me smile

Diese Nachricht wurde am 13.03.2016 um 20:06 Uhr von Bleiphone editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
21.03.2016, 14:38 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Die Nacet Klinge hat sich auch bei mir an die Spitze gesetzt, sie ist sogar noch ein Tick besser als die 7o´ Clock Platinum aus Indien.
Getestet im Gillette Tech und Pearl Zahnkamm, ist sie Gründlich bei gleichzeitiger Sanftheit. Hatte diesen neuen Zahnkamm mit einer Supermax Platinum eingeweiht, mit Sicherheit eine gute Klinge.
Dann aber aus Neugier eine Nacet eingelegt, Jürgen von Manger hätte jetzt gesagt „Mein lieber Scholli“.
Unmerklich sanft und nicht einen Hauch von unangenehmer Überschärfe zieht diese Klinge ohne Widerstand übers Gesicht und hinterlässt dieses so Glatt, dass ich ein sattes, zufriedenes Grinsen in eben diesem Gesicht hatte.
Ich glaube aber auch, dass dieser Rasierer seinen Anteil daran hatte.
Da die Klinge nach der 3. Rasur zur Höchstform aufgelaufen ist, werde ich entgegen meinen sonstigen Gewohnheiten sie weiter Nutzen, um heraus zu finden, wie lange sie diese Schärfe hält.

Ob die Gillette Stainless in der Rot-Weißen Packung dies noch Toppen kann? Ich warte drauf.

--
Gruß Einar

Diese Nachricht wurde am 21.03.2016 um 14:39 Uhr von Einar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
20.05.2016, 17:37 Uhr
olivengreg
registriertes Mitglied


Moin!

So, ich will/darf/möchte mich hier auch mal auslassen.


Die Klinge wurde von mir in folgenden Hobel getestet/genutzt:

- iKon OC
- Futur
- 510´ner Progress
- Pils
- Rotbart Mond Extra

Im Moment nutze ich die fünfte Klinge, wahllos aus einem der fünfer Päckchen des zwanziger Vorrats gegriffen .

Was mich an dieser Klinge am meisten Beeindruckt ist die Standzeit;

Aktuell die elfte Rasur, langsam merkt man ein wenig einen Verlust der Schärfe, aber immer noch sehr sanft die derzeitige Klinge, ich bin gespannt wo da die Reise noch hingeht.


8 Rasuren / Klinge waren bis Dato immer drin, ich kenne das nur von der "Rotbart"

Preis / Leistung = der .Derby. oder der .Astra SP. Klinge, mit dem Vorteil das die Standzeit übertroffen wird.

Ansonsten verweise ich für meinen Teil auf den Beitrag von "Elbe" #21, da steht alles drin, was ich auch so schreiben würde.

In diesem Sinne, viel Spaß...

- Greg -

--
GESUNDHEIT und ZUFRIEDENHEIT

- Gregor -

Diese Nachricht wurde am 20.05.2016 um 17:53 Uhr von olivengreg editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
20.05.2016, 21:17 Uhr
freagle77
registriertes Mitglied


Hallo, diese Klinge hat bei mir auch meinen bisherigen Favoriten die Rapira Platinum Lux vom Thron gestoßen. Super Standzeit und sehr gründlich und sanft. Hobel Edwin Jagger und 39c.Aus der Bucht gefischt, Versand aus Jordanien 200 St. 21,87 Euro (Zollfreigrenze 22 Euro)
Absolute Empfehlung

Diese Nachricht wurde am 20.05.2016 um 21:17 Uhr von freagle77 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
21.03.2017, 20:28 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Ich persönlich vermag die Lobeshymnen auf die Nacet nicht so recht nachzuvollziehen. Bei mir flog die Klinge nach nicht einmal einer halben Rasur wieder raus, Scharf, ja scharf ist die Nacet auf jeden Fall, aber so unsanft und ruppig hatte ich bis dato noch keine Klinge erlebt.

Ich habe also noch vier unbenutzte Nacet-Klingen, die ich wohl im Kochfeldschaber aufbrauchen werde...

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
21.03.2017, 21:24 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Und wieder ein Beweis.
Letztendlich sind wir alle doch auch in der Nassrasur völlig unterschiedlich.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
21.03.2017, 23:05 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


makethingssharp schrieb:

Zitat:
Und wieder ein Beweis.
Letztendlich sind wir alle doch auch in der Nassrasur völlig unterschiedlich.

Soviel also zur Richtigkeit des Satzes "All men are created equal" in der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
22.03.2017, 08:34 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Scharf, ja scharf ist die Nacet auf jeden Fall, aber so unsanft und ruppig hatte ich bis dato noch keine Klinge erlebt.

Dem kann ich nur zustimmen, meins ist sie auch nicht! Hatte nur 2 Stück und bin froh dass die weg sind!

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
22.03.2017, 21:32 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Ich habe die spätere Nacet, von Gillette produziert (zwei durchgesäbelte Kokodile), vor Jahren probiert,
aber sie fiel sehr grenzwertig aus. Kein Grund für mich sie anzuschaffen bzw. zu benutzen.
Die Gillette Super Nacet Platinum ist dagegen offenbar eine jüngere Marke, die wieder, wie einst, ein einziges durchtrenntes Krokodil zeigt.
2.bp.blogspot.com/_rls_TBgyw1M/SbaCdGfpTiI/AAAAAAAAAdo/dg...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
23.03.2017, 07:46 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,
ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube wenn von der aktuellen Nacet die Rede ist, ist wohl die Nacet Stainless in der weiß/lila Verpackung gemeint.
Dies ist die Klinge, die auch aktuell bei Ebay angeboten wird. Und das Krokodil hat nur eine Klinge im Rücken stecken

webshop.total-shave.nl/Gillette-Nacet-Rasierklingen

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
23.03.2017, 09:48 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Ich hatte diese Version (Platinum, 2 Krokodile):
brzytwa.org/wiki/images/9/99/Gillette_Nacet_Platinum_06.JPG
Als Platinum-Variante (nur 1 Krokodil) tauchte später dann die folgende Version auf, die offenbar aktuell nicht mehr oder schwer zu bekommen ist:
2.bp.blogspot.com/_rls_TBgyw1M/SbaCdGfpTiI/AAAAAAAAAdo/dg...
Optisch orientiert sich die "aktuelle" Stainless-Variante wieder an
der früheren Platinum-Version (minus 1 Krokodil).

Diese Nachricht wurde am 23.03.2017 um 09:50 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
14.07.2018, 09:42 Uhr
Alf
registriertes Mitglied


Weiß jemand was das Wort Nacet übersetzt heißt und welche Sprache das überhaupt ist?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
14.07.2018, 18:23 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


H. Herdick schrieb:

Zitat:
Ganz früher immer mit NACET Klingen Rasiert. Heut zu Tage sind die noch immer zu kaufen. Kennt jemanden vond euch die Klingen und was haltet ihr davon?

Ich kenne die und halte gar nix davon. Die Nacet war neben irgendeiner ganz furchtbaren serbischen Klinge, deren Namen ich mittlerweile erfolgreich aus meinem Gedächtnis gestrichen habe, die einzige Klinge, die ich nach wenigen Zügen mitten im ersten Durchgang der ersten Rasur mit einer neuen Klinge sofort aus dem Rasierer geworfen und nie wieder verwendet habe. Sich mit einem Stück grobes Schleifpapier immer wieder durchs Gesicht zu fahren ist ein sanftes Streicheln gegen das Gefühl, das einen bei der Rasur mit solchen Klingen wie der Nacet überkommt.

(OK, das war jetzt sachlich sicherlich etwas übertrieben, gibt aber mein Gefühl wieder.)


Alf schrieb:

Zitat:
Weiß jemand was das Wort Nacet übersetzt heißt und welche Sprache das überhaupt ist?

Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass es sich um das Kiswahili-Wort für "mit einer Rasierklinge in zwei Teile geschnittenes Krokodil" handelt.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 14.07.2018 um 18:24 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
15.07.2018, 07:46 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
[...] neben irgendeiner ganz furchtbaren serbischen Klinge, deren Namen ich mittlerweile erfolgreich aus meinem Gedächtnis gestrichen habe, [...]

Die serbische Klinge war die MEM Super Silver Platinum. Die musste mich bereits nach drei oder vier Zügen verlassen, mit der Nacet Stainless hielt ich es fast einen kompletten Durchgang aus, bevor ich die Reißleine zog.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 15.07.2018 um 07:47 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
02.03.2019, 08:54 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Ich habe aktuelle Gillette NACET Stainless Klingen (ein Krokodil) aus Jordanien.
Mit Barcode und QR-Code (genauer Data Matrix Code) auf den einzelnen Klingenpäckchen.
Die Klingen sind mit Klebepunkten in Papier eingeschlagen - ohne zusätzliches bedrucktes Heftchen drumherum.
Diese Klingen sind ausgezeichnet! Ich habe sie zunächst im Masamune getestet.
Kein Vergleich mit früheren Nacet-Klingen (Platinum), die ich vor zwei Jahren nicht gut fand.

100 St. in der Bucht für 11,62 (inkl. Versand).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
03.03.2019, 16:11 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


dailysoap schrieb:

Zitat:
Die Klingen sind mit Klebepunkten in Papier eingeschlagen

Wodurch diese Klingen für mich bereits uninteressant sind.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
03.03.2019, 16:46 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Markus S schrieb:

Zitat:
dailysoap schrieb:

Zitat:
Die Klingen sind mit Klebepunkten in Papier eingeschlagen

Wodurch diese Klingen für mich bereits uninteressant sind.

Mich haben Klebepunkte noch nie gestört.
Eine aus meiner Sicht völlige Nebensächlichkeit, die keinerlei Einfluß auf irgendetwas hat, was das Rasieren anbelangt. Zumindest ist mir da nichts Nachteiliges aufgefallen.
Schade finde ich nur, dass wegen der Klebepunkte sogar eine Klinge gänzlich gemieden wird.
Aber wie sagte schon der "alte Fritz": "Jeder soll nach seiner Façon selig werden".
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
03.03.2019, 16:55 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


dailysoap schrieb:

Zitat:
Schade finde ich nur, dass wegen der Klebepunkte sogar eine Klinge gänzlich gemieden wird.

Nicht nur eine, auch die Feather ist so ein Kandidat, den ich aus diesem Grund von meiner Liste gestrichen habe.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 03.03.2019 um 16:57 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)