NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Frage zu seitlich überstehenden Klingen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
27.04.2015, 09:15 Uhr
Suchkultur
registriertes Mitglied


joe2501 schrieb:

Zitat:
[...] So kam ich auch auf die Idee
die Klingen abzuschneiden. Ich habe mich beim "Klingentuning" bisher weniger geschnitten als beim Hobeln

Ich schneide die Klingen mittlerweile auch zurecht. Das funktioniert soweit gut, auch wenn es irgendwie albern erscheint. Ich schneide meine Klingen noch während sie im Papier sind, dann fliegen mir die Einzelteile nicht um die Ohren.

Falls DOVO mitliest: Eine 30c Version ohne überstehende Klinge - das wärs doch!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
27.04.2015, 10:58 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


Falls DOVO mitliest: Eine 30c Version ohne überstehende Klinge - das wärs doch!

Die werden ihre 80 Jahre alten Gießformen kaum noch mal ändern. Wenn's Dich stört, kauf Dir den CC-Kopf von G+F...

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
27.04.2015, 11:34 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


knipser schrieb:

Zitat:
Wenn's Dich stört, kauf Dir den CC-Kopf von G+F...

[X] Done!

Normal sollten die hervorstehenden Enden ja auch kein Problem sein. Aber wer sich auch die Glatze mit dem Hobel rasiert und sich schon mal mit dem Hobel überkopf mit so einem Überstand in den Hinterkopf gehackt hat, der weiß es zu schätzen, wenn die Enden nicht überstehen.

--
Elbe

Diese Nachricht wurde am 27.04.2015 um 11:36 Uhr von Elbe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
27.04.2015, 13:26 Uhr
Da_Niel
registriertes Mitglied


Elbe schrieb:

Zitat:
knipser schrieb:

Zitat:
Wenn's Dich stört, kauf Dir den CC-Kopf von G+F...

[X] Done!

Normal sollten die hervorstehenden Enden ja auch kein Problem sein. Aber wer sich auch die Glatze mit dem Hobel rasiert und sich schon mal mit dem Hobel überkopf mit so einem Überstand in den Hinterkopf gehackt hat, der weiß es zu schätzen, wenn die Enden nicht überstehen.

Genau deshalb bleib ich bei meinem WC xD
Ich hab mir mit meinrm Weishi mal ganz derb ins Ohr gehack.
Äusserst unangenehm.

Gruß Daniel

--
Gruß Daniel
Wilkinson Sword Classic/ diverse Shavettes
Eikaso 5/8
Whiped Dog Synthetic 30mm
zuviel cremes und Seifen zum Auflisten
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
27.04.2015, 14:04 Uhr
Atze2000
registriertes Mitglied


Ein Klingenüberstand stört mich nicht, also wird auch nichts abgeschnitten. Klingenabdeckung macht den Hobelkopf breiter und und das hat meiner Meinung nach den Nachteil, dass die Rasur ungründlicher wird. Je breiter der Kopf, desto ungründlicher der Hobel.

Okay, die Sache mit der Kopfrasur ist natürlich ein Argument.

Gruß
Atze
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
27.04.2015, 15:12 Uhr
Frank OZ
registriertes Mitglied


Die "Öhrchen" sind beim Einspannen der Klinge für deren Zentrierung in Merkur-Hobeln ganz nützlich. Beim 37er sind sie sogar notwendig, finde ich.

Glatte Grüße, Frank

--
Gut rasiert - gut gelaunt! (Rotbart)

Diese Nachricht wurde am 27.04.2015 um 15:13 Uhr von Frank OZ editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
27.04.2015, 19:21 Uhr
knipser
registriertes Mitglied




Zitat:
Frank OZ schrieb:
Die "Öhrchen" sind beim Einspannen der Klinge für deren Zentrierung in Merkur-Hobeln ganz nützlich.

Stimmt. Der G+F hat dafür in der Deckelplatte Aussparungen.

Zitat:
Frank OZ schrieb:
Beim 37er sind sie sogar notwendig, finde ich.

Mit dieser Meinung bist Du nicht alleine...

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!

Diese Nachricht wurde am 27.04.2015 um 19:21 Uhr von knipser editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
27.04.2015, 21:02 Uhr
joe2501
registriertes Mitglied


Hätte nicht gedacht, daß dies "alte" Thema doch noch so angeregt diskutiert wird.
Aber dafür haben wir ja so ein tolles Forum.
Wie ich schon beschrieben habe, habe ich keine Probleme mit den abgeschnittenen Klingen. Die Klingen sitzen fest und sind auch ausgerichtet. Das Ergebnis der Rasur ist auch sehr gut. Denke es kommt wohl auch auf den Hobel an in dem man(n) die Klingen nutzt. Mir kam es auf die Handhabung an und die ist für mich persönlich so hervorragend.
Also werde ich auch weiterhin die Klingen rasieren. Das muß jeder für sich entscheiden. Wäre wohl auch eine Überlegung, sich einen persönlichen Hobel selbst zu basteln.

--
Merkur XL2109,Progress, Mühle R41, R89,Edwin Jagger DE89
SuezBana, de vergulde Hand
Astra SP, Personna
Omega; Isana
Tüff No1&2
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
27.04.2015, 21:50 Uhr
~Inselgrün
Gast


habe mich noch nie an den kanten geschnitten, freilich: ich rasiere nicht den kopf oder mit einem hobel am körper- es gibt auch den wilkinson classic und den wilkinson sticky, welche die kanten sicher abdecken. ich werde das mal bei einer merkur schaumkante testen, es macht ja den hobel dann idiotensicher.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
28.04.2015, 05:20 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Ratzeputz schrieb:

Zitat:
Das werde ich mal versuchen. Sonst bleiben mir alle Hobel dieser Welt versagt. *lol*

Nicht alle, da wären z. B. die Hobel von Pils....

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
28.04.2015, 08:04 Uhr
Frank OZ
registriertes Mitglied


joe2501 schrieb:

Zitat:
Wäre wohl auch eine Überlegung, sich einen persönlichen Hobel selbst zu basteln.

Das ist nicht mehr nötig, seit es Hobel gibt, die im Deckel Klingenzacken haben und bei denen die Klinge damit nicht mehr verrutschen kann - z.B. Feather oder die von knipser erwähnten G+F - oder solche, die mittig zentriert zuschnappen - z.B. der Wilkinson Classic oder der Futur. Bei solchen Hobeln bekommt die Klinge dann auch keine kalten Öhrchen mehr ... .

Glatte Grüße, Frank

--
Gut rasiert - gut gelaunt! (Rotbart)

Diese Nachricht wurde am 28.04.2015 um 08:04 Uhr von Frank OZ editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)