NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Bartisto » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] -15- [ 16 ] [ 17 ]
Diskussionsnachricht 000350
05.01.2016, 17:11 Uhr
Jordy
registriertes Mitglied


Hallo

vor kurzem habe ich mein RM von Ralf Aust bekommen das auch wie erwartet von der Verarbeitung und der optik tadellos erscheint.
Bei der ersten rasur bemerkte ich jedoch das es schon deutlich stumpfer als eine rasierklinge ist und man mit viel mehr druck arbeiten muss.
Da dachte ich noch es liegt an der umgewöhnung. Bei der zweiten rasur ist mir jedoch aufgefallen das nur der vordere bereich ( ca. 2/3 ) stumpf sind und das hintere 1/3 die schärfe hat wie man sich es vortellt.
Auch der Haartest hat auf ganzer linie versagt.
Jetzt bin ich hab überlegen ob ich wieder zurückschicke und nachschärfen lasse mit dem risiko das es wieder nur zu 90% scharf ist oder ich es gleich Baristo übergebe und ein zu 110% scharfes messer bekomme.
Was meint ihr/Baristo dazu?

--
Bartisto Bullrazor GD , Ralf Aust 6/8 , Dovo Shavette Mühle feines Dachshaar, Mühle Silvertip Poraso Grün,Rot KA Astra Keramik Tigel

Diese Nachricht wurde am 05.01.2016 um 17:31 Uhr von Jordy editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000351
05.01.2016, 20:00 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


Hallo Jordy,

ein seltsames Posting.
"Was meint ihr/Baristo dazu?" Werde ich schon im Pluralis Majestatis mit Ihr angeredet?

Jordy, es ist doch klar, dass ich mich dazu nicht äußern kann und auch nicht äußern möchte.

LG
Batisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000352
05.01.2016, 20:52 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Muahaha, der Brüller! Ned sauer sein Jordy, dass ist einfach zu schön. Ich würde einen privaten Kanal zu ihrer Durchlaucht suchen.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000353
05.01.2016, 20:59 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


Hallo kinkjc,

warum sollte Jordy sauer sein? Ich rechne immer damit, dass jemand
Humor hat. - Genau so habe ich damit gerechnet, dass Du hier sofort
Deine Duftmarke hinterlassen wirst

Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius

Diese Nachricht wurde am 05.01.2016 um 21:18 Uhr von Bartisto editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000354
05.01.2016, 21:14 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Ich muss das kurz entwirren. Ich meinte mit "sauer" nicht wegen Deiner Antwort, die war einfach nur gut, sondern meinen Post, dass Jordy diesen nicht in den falschen Hals bekommt.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000355
05.01.2016, 21:18 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


Na, dann ist ja alles im Lot :-)

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000356
06.01.2016, 02:57 Uhr
Jordy
registriertes Mitglied


Ich denke ihr wisst das ich mit dem "IHR" all diejenigen meinte die diesen beitrag verfolgen.

Und kinkjc...... keine Angst ich bin keiner der zum lachen in den Keller geht.

--
Bartisto Bullrazor GD , Ralf Aust 6/8 , Dovo Shavette Mühle feines Dachshaar, Mühle Silvertip Poraso Grün,Rot KA Astra Keramik Tigel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000357
06.01.2016, 10:22 Uhr
Zebulon
registriertes Mitglied


Ihr macht mir irr!

--
Bekennender und praktizierender Nordhesse und Messerer!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000358
11.01.2016, 16:51 Uhr
CaptonK
registriertes Mitglied


Jetzt ist aber Schluss mit Lustig hier. Zurück zum eigentlich Thema dieses Threads.

Ich möchte Euer Majestät Bartisto dem Großen auch nochmal für mein wunderbar geschärftes Dovo danken.
So ein netter und hilfsbereiter Kontakt, war für mich als Anfänger in der Messerrasur genau der richtige Ansprechpartner.
Er hat sich in zwei langen Telefonaten die Zeit genommen mir alles ins kleinste Detail zu erklären(Und ich bin ein anstrengender Fragensteller der immer viele davon hat :P).

Ich habe meinen Messerschleifer für die nächsten Messer gefunden und kann Ihn nur weiter empfehlen

Großen Dank und lieben Gruß an Bartisto

--
Dovo 5/8 & Bluebeard Shavette Mühle R89 / R41 Astra SP / Feather DM Syntetik / Omega 20106 Proraso / Speick Proraso/Old-Spice/Tabac
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000359
26.01.2016, 22:06 Uhr
Schabernack
registriertes Mitglied


Ich habe mein frisch geschärftes Revisor von Bartisto letzte Woche erhalten und bin ABSOLUT HAPPY damit. Nichts ziept mehr beim Rasieren, die Schärfe ist SENSATIONELL und die Arbeit eines außergewöhnlichen Profis. Ganz zu schweigen von den zahlreichen Tipps und der perfekten Kommunikation rund um die Schärfung.

Es gibt nur ein kleines, großes Wort dafür: DANKE und nochmals DANKE!!!!!!!!

Diese Nachricht wurde am 26.01.2016 um 22:07 Uhr von Schabernack editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000360
16.02.2016, 22:34 Uhr
Riddick
registriertes Mitglied


Hallo Gerhard,

Wollte mich nochmal bei Dir bedanken für das Schärfen meiner beiden Wacker (Jungmeister/Allround).
War wieder wie immer, die beiden haben nun eine super Schärfe! Vielen lieben Dank für das Schärfen und für die vielen zusätzlichen Info's rund um das "Messern"

--
Scharfe Grüße,

R.

Diese Nachricht wurde am 16.02.2016 um 22:39 Uhr von Riddick editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000361
23.02.2016, 15:05 Uhr
Garbagepit
registriertes Mitglied


Auch ich kann mich nur sehr recht herzlich bei Ihm bedanken.
Mein "bergischer Löwe" als auch ein "TI" hat er so klasse hinbekommen, dass sie fast von alleine rasieren.
Mir als Anfänger fällt das rasieren mit einem RICHTIG scharfen Messer noch einfacher. Kurzum: Ich bin begeistert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000362
02.03.2016, 19:32 Uhr
Pyrat
registriertes Mitglied


Auch von meiner Seite nochmal offiziell, vielen herzlichen Dank an Bartisto!
Tolle Handwerkskunst mit fantastischem Ergebnis. Mein Tiers Issard gleitet mit Wonne und Klang durch die Stoppeln das es eine Freude ist.
Kein kratzen, schaben mehr und keinerlei Rasurbrand!
Vielen Dank für die vielen Tipps zum Einstieg in eine neue Dimension des Rasierens!

--
Ich hol vom Himmel Dir die Sterne..schwören wir den Frauen gerne..
doch später holen..
Wir nicht mal aus dem Keller Kohlen..
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000363
05.03.2016, 20:27 Uhr
Schleumi
registriertes Mitglied


Hallo liebe Nassrasierer,
an dieser Stelle muss ich mich den vielen Meinungen in diesem Forum zu Bartisto anschliessen.
Ein Vollprofi der seine Kunden nicht nur mit einer perfekten Arbeit beglügt,sondern auch ausführlichst mit Informationen versorgt.
Ich hatte noch nicht das Vergnügen mich mit meinen frisch geschärften
Messern zu rasieren doch die Vorfreude ist groß.

Herzlichen Dank nochmal an dich Bartisto, für die tolle Arbeit und den netten Kontakt.

Gruß
Herbert
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000364
05.03.2016, 21:51 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Schleumi schrieb:

Zitat:
Ich hatte noch nicht das Vergnügen mich mit meinen frisch geschärften
Messern zu rasieren ...

Noch nicht rasiert aber schon gelobt. Quasi eine Art Vorschusslorbeeren

--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 05.03.2016 um 21:57 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000365
29.03.2016, 15:04 Uhr
Nassforscher
registriertes Mitglied


Danke, Bartisto, für deine hervorragende Arbeit an meinem Wacker Allround! Hab mich inzwischen dreimal damit rasiert, alle drei Male waren perfekt: super sanft, super gründlich. Für alle, die mitlesen: Ich hatte Bartisto mein Wacker geschickt, weil es sich als einziges meiner Messer Bartistos Kieselerde-Methode widersetzte. Haarprobe jedesmal klasse, aber die Rasur unterirdisch. Der Grat war schon nach drei, vier Zügen weg. Laut Bartisto lag's daran, dass mein Wacker extrem dünn ausgeschliffen ist und einer etwas besonderen Behandlung bedarf, u. a. mit einem hochwertigen japanischen Naturstein im Abschluss. Dazu gab's reichlich gute und umfangreiche Tipps zum Umgang mit der dünnen Schneide. Klasse!
Diese Nachricht wurde am 29.03.2016 um 16:51 Uhr von Nassforscher editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000366
17.04.2016, 17:17 Uhr
piv_qay
registriertes Mitglied


Ich stand vor der Frage, wie ich am Besten in die RM-Rasur einsteigen könnte - vor allem mit wirklich rasierbereiten Messern.

Nun, ich hab mich nach vielem Lesen im Forum an Bartisto gewandt und das war genau richtig - bzw. hab ich mehr bekommen, als erwartet. Gerhard hat mir ein altes, unbenutztes Dorko auf Vordermann gebracht und zusätzlich hab ich -nach vorheriger telefonischer Beratung- eines seiner überarbeiteten Golddollar genommen. Neben den excellent aufgearbeiteten Messer, die sorgfältigst geölt und schon fast liebevoll verpackt waren, hat Gerhard mir noch schriftliche Informationen für den Einsteiger beigefügt. Gesammelte Erfahrungen rund um die Messerrasur, vom Gesichtsschäumen übers Ledern bis zur Reinigung und Aufbewahrung der Messer.

Für Einsteiger die perfekte Ausgangslage zur Messerrasur. Ich möchte gar nicht wissen, wie oft Gerhard schon die Fragen beantwortet hat, die ich ihm gestellt habe :-)

Vielen Dank Gerhard für Geduld, Informationen und die rasierbereiten Messer!

Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000367
07.06.2016, 15:34 Uhr
DKpunkt
registriertes Mitglied


Hallo an Alle hier im Forum,
ich bin hier neu im Forum und auch Neuling in der Messerrasur. Ich habe schon bevor ich hier Mitglied wurde, etwas im Forum gestöbert und immer über den Namen "Bartisto" gestolpert.
Ich habe Bartisto einfach mal angeschrieben in der Hoffnung das er mir wertvolle Tipps geben kann. Seit Tagen mailen wir hin und her und er gibt mir immer sehr gute Hilfestellungen in all meinen Frage und darüber hinaus. Ich wollte mich hier einfach mal bedanken bei ihm für die tolle Unterstützung und hoffe in der Zukunft auch noch viel Hilfe von ihm zu erhalten. Ist echt unbezahlbar jemanden zu kennen der so viel Erfahrung hat und diese auch gerne mitteilt!!!

Vielen Dank Bartisto

LG DKpunkt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000368
04.07.2016, 00:26 Uhr
Jordy
registriertes Mitglied


Hallo freunde der scharfen klingen

Auch ich möchte euch heute zeigen das Bartisto nicht "nur" stumpfen Klingen zu neuer schärfe verhilft,
sondern er auch ein Meister in Sachen Aufwertung und Restauration ist.
Deshalb zeige ich euch voller Stolz mein

Bartisto Bullrazor GD

















Es handelt sich um ein fast gänzlich aufgewertetes Gold Dollar
Es ist robust und für den tägliche Einsatz konzipiert
und dennoch hat es seine eigene Eleganz.

Das Holz ist dunkle Bocote welches mit seiner beeindruckenden Maserung und dem dunklen braun an die Fellfarbe eines Stieres angelehnt ist dessen Kopf man auch als Ätzung auf der klinge erkennen kann.

Über die schärfe brauche ich ja sicherlich nichts zu sagen.
Mit zartem knistern gleitet es unbeeindruckt durchs Gesicht.
Ich nenne es einfach mal Bartisto scharf.

Ich hoffe ihr teilt meine Freude an dem Messer.

--
Bartisto Bullrazor GD , Ralf Aust 6/8 , Dovo Shavette Mühle feines Dachshaar, Mühle Silvertip Poraso Grün,Rot KA Astra Keramik Tigel

Diese Nachricht wurde am 04.07.2016 um 00:58 Uhr von Jordy editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000369
05.07.2016, 11:52 Uhr
Atze2000
registriertes Mitglied


Ich habe gerade Bartistos Schärfer-Dienste erstmals in Anspruch genommen.

Neben einem bestens geschärften Messer bekommt man etliche Informationen, Anleitungen und Anregungen zurück, die ich als Messer-Dummie prima gebrauchen kann. Besten Dank dafür.



@Jordy
Hübsches Teil.


--
$ rm -rf ~/System*
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000370
02.08.2016, 22:59 Uhr
Riddick
registriertes Mitglied


Hallo Bartisto,

wollte mich hier nochmal offiziell für die letzte Schärfung/Aufbereitung meiner Messer bedanken. Es waren ein knappes Dutzend, und mache waren wirklich grenzwertig vom Zustand. D.h., wirklich sehr "verlebt/runtergerockt" und ich hatte schon meine Zweifel ob Sie noch alle zu retten sind. Aber, wie immer war Verlaß auf Bartisto, was er da wieder "ausgepackt" hat ist schon bemerkenswert. Über die Schärfe brauche hier keine weiteren Worte verlieren, die ist wie immer, Perfekt!
Und nochmal vielen Dank für das gestrige Telefonat, Du hast vollkommen Recht, aber die Verlockungen des Forums sind schon enorm. :-))
Aber ich gelobe Besserung ;-))

--
Scharfe Grüße,

R.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000371
20.08.2016, 13:06 Uhr
roliku
registriertes Mitglied


Hallo,

nach mehr als zwei Jahren hier im Forum möchte ich meinen ersten Beitrag Bartisto widmen.
Bisher habe ich hier im Forum auf alle meine Fragen auch Antworten gefunden. Ich habe eigene Steine und eine Messerrotation dauert mittlerweile gut 2 Wochen.

Jetzt habe ich aber doch drei Messer zu Bartisto geschickt, und bin erschrocken, wo ich wirklich mit meinen Schärfkünsten stehe.

Die sehr nette und informative Kommunikation mit Bartisto hat mich ein ordentliches Stück weiter gebracht. Sehr viel weiter, als ich es mir erträumt hätte.

Mein Fazit ist, ich hätte Bartistos Service und Hilfe schon sehr viel früher in Anspruch nehmen sollen. Und es wird gewiss nicht das letzte Mal gewesen sein.

Vielen Dank für die Infos, die Hilfe und den super Service.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000372
22.08.2016, 12:13 Uhr
mich
registriertes Mitglied


Inzwischen ist meine erste Messer-Rasur mit einem von Bartisto geschärften und überarbeiteten Gold Dollar fünf Monate her. In dieser Zeit habe ich das Messer und vor allem Bartistos begleitende Worte und Anleitungen sehr zu schätzen gelernt. Ohne diese wäre der Einstieg wesentlich schwieriger geworden, und wer weiß, vielleicht hätte ich sogar frustriert aufgegeben.

Ich würde mich selbst als Grobmotoriker bezeichnen - nicht die besten Voraussetzungen, um sich eine ungeschützte, buchstäblich rasiermesserscharfe Klinge durch das Gesicht zu ziehen, sollte man meinen - aber inzwischen bekomme sogar ich verletzungsfreie und relativ gründliche Rasuren mit dem Messer hin. Wenn es wochentags schnell gehen soll, greife ich zwar nach wie vor auf den Hobel zurück, aber für die Wochenend-Wohlfühlrasur möchte ich auf das Rasiermesser nicht verzichten.

Ich kann jedem Einsteiger auf der Suche nach dem ersten Messer nur empfehlen, sich vertrauensvoll an Bartisto zu wenden.

--
Mühle R41, Edwin Jagger DE89, Merkur 37C, RiMei 2003, Weishi 9806, Merkur 25C ASP, rP, FH-10 Mühle STF, Isana synth. Charles Hake 7/8", GD66 mod. (Bartisto), Vanta RA112C, Chinavette

Diese Nachricht wurde am 22.08.2016 um 12:13 Uhr von mich editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000373
22.08.2016, 14:39 Uhr
ohnehaar
registriertes Mitglied


Jawohl, auch ich reihe mich ein in die wachsende Gemeinde der Messerjünger. Ausgestattet mit frisch und liebevoll von Bartisto geschärften Messern, guten Ratschlägen und klaren Anleitungen sollte es nun gelungener gelingen.

dreimal frisch geschärft


Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung, die Geduld und die Begeisterung lieber Bartisto.

Diese Nachricht wurde am 22.08.2016 um 14:43 Uhr von ohnehaar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000374
23.08.2016, 12:27 Uhr
Riddick
registriertes Mitglied


Hallo Liebe Messergemeinde,

nachdem ich Bartisto 5-6 Monate in den Ohren gelegen bin mit einem "alten Solinger Messer mit Geschichte", hat er mir jetzt eines "gezaubert".

Hier die nackten Daten:
Hersteller: ERN
Klinge: 17 mm (knapp 11/16"), halbhohl
Heft Jatoba-Holz

Zustand: eigentlich NOS, nur ein paar "Lagerspuren".
Das neue Heft war notwendig, weil das Kunststoffheft zu stramm vernietet worden war und am Niet leicht sternförmig gerissen war.







Nach den 1. Testrasuren muss ich sagen, Gerhard, das ist genau das Messer das ich wollte. Ein altes Solinger Messer mit "Geschichte" und ausgezeichneten Rasureigenschaften (noch einen Ticken schärfer wie die vorherigen). Eigentlich bräuchte ich jetzt keine anderen Messer mehr ;-))

Zum Abschluß, nochmal vielen Dank für das tolle Messer und die Telefonate mit den vielen Tipps und Tricks. Ich freue mich bereits auf unser nächstes "Projekt"

--
Scharfe Grüße,

R.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 12 ] [ 13 ] [ 14 ] -15- [ 16 ] [ 17 ]     [ Rasiermesser und Zubehör ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)