NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Rasiermesser-Schärfservice » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] -24-
Diskussionsnachricht 000575
29.05.2017, 11:52 Uhr
Peter1947
registriertes Mitglied


Habe vom Schleifstein ein Bild eingestellt.
Bildname:
Belgischer Brocken auf Holz 3018
Merkwürdig ist die metallisch aussehende Oberfläche.
Schiefer sieht doch anders aus?
Peter
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000576
29.05.2017, 17:33 Uhr
ohnehaar
registriertes Mitglied


Hallo Peter,

wenn ich mal kurz helfen darf?


gibts da ein etwas erhellenderes Bild von der Seite?

Diese Nachricht wurde am 29.05.2017 um 17:34 Uhr von ohnehaar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000577
04.06.2017, 12:34 Uhr
der Bernd
registriertes Mitglied


Hallo zusammen.
Nachdem ich stolzer Besitzer eines Dovo Bismarck wurde, habe ich es nach einigen Versuchen geschafft (Dank der tollen bebilderten Anleitung von Bartisto!! Herzlichen Dank dafür hier auch nochmal), mich damit zu rasieren. Jetzt hatte aber einer meiner Gäste ein altes Deko Messer mit rostigem Rücken auf dem Riemen abgezogen. Hatte ich erst nicht gemerkt.
Erst als ich meine Rasiermesser nicht mehr rasurscharf abziehen konnte.
Jetzt habe ich den Riemen entsorgt und einen neuen bestellt.
Bevor ich den nutze, Frage ich hier Mal ganz höflich,ob sich jemand meine Messer mal anschauen und mir notfalls Erste Hilfe leisten könnte bzw.bei Bedarf zu schärfen?
Wäre sehr dankbar dafür und würde natürlich alle Unkosten übernehmen.

Gruß aus Aschaffenburg

der Bernd

--
Mühle: R41 R89 - Merkur: Futur/Progress/ 37C/ Voskhod/Ladas/Feather/KAI/ASP/Rapira Mühle STF L 23mm/ Razzoor Silberspitz 25mm ToOBS/ Proraso/ Mitchell`s/ Savon du Medi/Musgo Real Floid/ Dapper Dan/ Quorum/ Proraso 0 Rh neg
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000578
02.07.2017, 18:28 Uhr
Dumbo2
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,

ich bin totaler Newbie und habe mich noch nie mit einem richtigen Rasiermesser rasiert.

Nach nun 2 Jahren 3€ Wilkinson Classic Rasierhobel vom DM Markt
und nun ca 10 verbrauchten Rasierklingen rühre ich diese Mehrfachklingnenteile nicht mehr an.

Also hab ich mir bei Kleinanzeigen eBay ein

Dovo Solingen Typ 141 Blackstar

zu 65€ gebraucht gekauft.

Nun fehlen mir noch

Streichriemen und vielleicht noch das ein oder andere, jedoch vermutlich in jedem Falle Unterstützung eines erfahrenen Schleifers

Wer hat Zeit und lust sich meiner jung erworbenen Klinge anzunehmen?

Welchen Streichriemen sollte ich kaufen?

Vielen Dank an alle und einen guten Sonntag noch

Dominik
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000579
11.07.2017, 08:21 Uhr
albob
registriertes Mitglied


Guten Morgen werte Kenner der gefplegten Rasur.
Nachdem ich seit knapp 15 Jahren mit dem Gedanken gespielt habe mir ein Rasiermesser zuzulegen, habe ich es vor kurzem endlich getan. Auslöser war der Defekt meiner Shavette, die ich inzwischen seit knapp 4 Jahren sehr gerne benutze.
R.I.P. :-/
Das Rasiermesser wurde ausdrücklich "Rasurbereit" geliefert, und hat zu einer recht ordentlichen ersten Rasur mit dem Strih geführt. Was dagegen nicht so richtig klappt ist die Rasur gegen den Strich.
Wäre einer der Herren aktuell in der Lage sich das Messer mal anzusehen und ggf. auf eine ordentliche Schärfe zu bringen?


Vielen Dank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000580
14.07.2017, 13:03 Uhr
Saki
registriertes Mitglied


Hallo zusammen!
Ich habe mich früher ein paar Jahre mit einem günstigeren Dovo mit Kunststoffheft rasiert. Bin nachdem es nicht mehr scharf war auf eine Shavette und Hobel umgestiegen, habe aber immer die Messerrasur bevorzugt. Nun habe ich mir wieder ein hochwertigeres Dovo angeschafft welches rasurfertig geliefert werden sollte. Leider ziepte es nach den ersten paar Strichen.
Daher die Frage an die Maestros:

Wer hätte Lust mir mein neues Dovo auf Rasurschärfe zu bringen?
Natürlich gegen entsprechende Unkostenerstattung

Viele Grüße aus dem sonnigen Franken!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000581
19.07.2017, 22:40 Uhr
albob
registriertes Mitglied


albob schrieb:

Zitat:
Guten Morgen werte Kenner der gepflegten Rasur.
...
Wäre einer der Herren aktuell in der Lage sich das Messer mal anzusehen und ggf. auf eine ordentliche Schärfe zu bringen?

Ich möchte hier meinem Schärfmeister stoppdiestoppel meinen persönlichen Dank und große Anerkennung aussprechen!
Er hat sich dazu bereit erklärt sich mein recht neues Messer mal anzusehen und es innerhalb eines Tages auf eine Schärfe gebracht, die mir (im Augenblick noch) fast ein wenig Angst macht.

Hervorragende Arbeit, mein Herr!
Ich kann und werde Sie gerne weiterempfehlen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000582
22.07.2017, 11:16 Uhr
TomK12
registriertes Mitglied


Guten morgen an alle Messerschwinger und Schaumschläger,

nach reichlichem Stöbern in diesem Forum muß ich leider feststellen
das Rasiermesser und Rasierseifen süchtig machen können.
Ich gebe zu ich bin bereits infiziert und habe es geschafft mir in
den letzten 6 Wochen 5 Messer zuzulegen (gebraucht und teilweise alt),
nun möchte ich diese auch gerne benutzen. Da ich mir aber nicht sicher
bin ob diese Messer mit meinen Mittel rasierfertig zu bekommen sind,
möchte ich hier um Hilfe bitten. Wäre jemand der "Schärfmeister"
gewillt 1-2 Messer zu begutachten und ggf. in einen rasierfertigen
Zustand zu bringen? Bei einem der Messer (Friodur) vermeine ich einen
Grad wahrzunehmen.

Mit freundlichem Gruß
Thomas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000583
24.07.2017, 12:37 Uhr
TomK12
registriertes Mitglied


Möchte auf diesem Wege schon einmal Bartisto danken der sich sofort bereit erklärt hat mir zu helfen😀
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000584
28.07.2017, 08:53 Uhr
crizbee
registriertes Mitglied


Hallo allseits

Ich bin nun mit 54 Jahren auf den Trichter gekommen mich wie ein richtiger Mann
Mit dem Messer zu rasieren.
Habe mir ein teures Thiers – Issard Rasiermesser und eine billige Shavette mit so
Normalen Rasierklingen gekauft.
Nun zur Frage: werden die Rasiermesser nicht scharf ausgeliefert?
Das teure Messer kam an ich wollte mich damit rasieren und kratzte nur auf den stoppeln rum damit
Ohne das Groß was passierte, wohingegen die Shavette superscharf ist und einwandfrei rasiert
Wenn gleich ich mich auch dauernd damit schneide.
Nun dachte ich mir vielleicht habe ich n schlecht geschliffenes Modell erwischt, und hab mir noch eins von Thiers – Issard bestellt, ein anderes Modell auch ziemlich teuer und was soll ich sagen,
kratzt wieder nur auf den stoppeln rum ohne richtig zu schneiden.
Habe versucht das erste Messer mit ‘nem 1000er und 8000er stein zu schärfen aber damit hab Ichs erst richtig verhunzt.

Also ich bräuchte mal jemanden der mir das neue Messer auf richtige Schärfe bringt.

Gruß crizbee
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000585
09.08.2017, 20:36 Uhr
Discostu
registriertes Mitglied


Guten Tag liebes Forum !

Nachdem ich jahrelang mit 7-Tage Bart durch die Gegend gelaufen bin habe ich mich dazu entschieden diesen abzurasieren. Da ich keinen Rasierer besaß, und ich nicht einen der Drogerie Rasierer wollte, habe ich mir einen gebrauchten, aber gut erhaltenen Böker King Cutter als Set bei Ebay gekauft. In der Beschreibung stand jedoch, das Messer sei noch in Auslieferungszustand und bisher noch nicht nachgeschliffen worden. Da ich nur ungern schlechte Erfahrungen sammle bevor ich mich dazu entscheide es richtig zu machen deshalb hier jetzt die Frage nach jemandem, der sich meinem Rasiermesser widmet und dieses für mich schärfen kann.
Ich verschicke es natürlich gerne, wenn jemand zufällig in Mainz/Wiesbaden oder Koblenz wohnen würde könnte man das ganze auch ohne Postweg machen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000586
10.09.2017, 12:02 Uhr
Messias21
registriertes Mitglied


Moin,

ich habe hier schon seit einiger Zeit passiv mitgelesen und mich auch hier schließlich angemeldet. Habe ein Bismarck 6/8 Messer das ich gerne schärfen lassen würde. Hat jemand einen Tipp für den Raum Braunschweig wo ich dieses machen lassen kann? Ansonsten würde ich es natürlich auch verschicken und einen Obolus dafür bezahlen. Vielen Dank

Auch wäre ich für tipps zum Schärfen dankbar. Ich habe zuhause noch einen Naniwa 3000 und 10000er Stein..Danke!

Diese Nachricht wurde am 10.09.2017 um 12:07 Uhr von Messias21 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000587
13.09.2017, 08:28 Uhr
Averna E.
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,
Bin neu in dem Forum und brauche eure Hilfe. Habe zu meinem letzten Geburtstag ein Rasiermesser von A.P.Donovan bekommen.Leider ist es mir gestern nach dem rasieren abgestürzt. Jetzt ist es an der vorderen Spitze der Klinge beschädigt. Kann mir jemand weiterhelfen? Würde es gerne schleifen bzw. reparieren lassen.
Vielen Dank
Gruß E.Averna
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000588
13.09.2017, 08:28 Uhr
Averna E.
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,
Bin neu in dem Forum und brauche eure Hilfe. Habe zu meinem letzten Geburtstag ein Rasiermesser von A.P.Donovan bekommen.Leider ist es mir gestern nach dem rasieren abgestürzt. Jetzt ist es an der vorderen Spitze der Klinge beschädigt. Kann mir jemand weiterhelfen? Würde es gerne schleifen bzw. reparieren lassen.
Vielen Dank
Gruß E.Averna
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000589
13.09.2017, 11:40 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Hallo Averna E.,

mein aufrichtiges Beileid! solche Abstürze empfindet man ja als persönliche Katastrophe. Ist mir nämlich auch schon passiert, und ich weiß, wie man sich fühlt.
https://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=6417&a...
Ich hoffe, dass sich schnell jemand findet, der es dir repariert.

Wie hat es denn vor der Beschädigung rasiert?

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000590
13.09.2017, 17:40 Uhr
Averna E.
registriertes Mitglied


Hallo CaptnAhab

Vielen Dank für die Anteilnahme! Vor dem Sturz war ich sehr zufrieden mit dem Rasiermesser. Hoffe doch sehr das ich jemand finde der mir da weiterhelfen kann.

Oh mann, ich hab den Text echt zwei mal geschickt vorhin😑
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000591
13.09.2017, 21:02 Uhr
Alvaro
registriertes Mitglied


Darf ich fragen welche Messer du zum Vergleichen hast?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000592
14.09.2017, 08:39 Uhr
Averna E.
registriertes Mitglied


Hallo, ich habe mich vorher mit einem Rasiermesser mit wechselklinge rasiert, wollte erst mal testen ob ich damit zurechtkomme. Einen Vergleich habe ich nicht wirklich, das ist mein erstes Rasiermesser.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 21 ] [ 22 ] [ 23 ] -24-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)