NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Weleda Rasiercreme ? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-
Diskussionsnachricht 000100
02.11.2019, 19:33 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


Ich habe sie mal probiert gehabt, begeistert war ich nicht. Wir haben sehr kalkartiges Wasser (also knusprig), demnach viel Rasiercreme ging dann auch pro Rasur drauf. Die Gleit- und Einweichwirkung war gerade noch gut. Den Geruch fand ich übel, aber das ist nur meine subjektive Meinung. Das Aftershavebalm mochte ich auch nicht, es war klebrig und hat nen unangenehmen Film auf der Haut hinterlassen. Allerdings ist das Körperöl gut, das nehme ich als Preshave, wenn ich den Kopf rasiere.

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Ikon B1 Oss Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000101
02.11.2019, 20:21 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Ja, die Weleda liebt oder hasst man, dazwischen gibt's wohl nicht viel.

Ich komme sehr gut mit ihr klar, wobei ich sie aber vom Geruch her nicht zu meinen Top-Favoriten zähle, da gibt's viele, die angenehmer riechen. Dieser intensive Geruch nach Stiefmütterchen am frühen Morgen, ich muss zugeben, die Speick Men riecht deutlich weniger aufdringlich, die Mühle Sanddorn deutlich frischer, fruchtiger, "leckerer" und die L'Occitane Cade würziger und sommerlicher. Gegen meine drei anderen Rasiercremes kann die Weleda also, im wahrsten Wortsinn, nicht anstinken.

Mit der Einweichwirkung bin ich sehr zufrieden, die Gleitwirkung ist sehr ordentlich, aber nicht berauschend. Die Schutzwirkung für die Haut ist allerdings überragend, nach der Rasur habe ich zu keinem Zeitpunkt den Eindruck, dass die Haut strapaziert ist. Vielmehr macht sie durch die Überfettung des Rasierschaums einen sehr gut gepflegten Eindruck, was durch das Auftragen des Rasierwassers bestätigt wird. Das Pitralon Classic prickelt für ein, zwei Sekunden ganz leicht, das ist alles.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000102
07.11.2019, 12:21 Uhr
don martin
registriertes Mitglied


Stimmt, die Weleda RC ist ein echter Spalter. Ich selber habe sie mir mir über die Jahre hinweg immer wieder mal gekauft, um ihr jeweils eine weitere Chance zu geben, weil ich die Produkte von Weleda eigentlich sehr gerne verwende - Resultat negativ, ich habe inzwischen eingesehen, dass ich mit dieser RC nicht klarkommen werde.

An den Rasureigenschaften liegt es nicht, die sind aus meiner Sicht exzellent. Ich scheitere vielmehr an ihrem Geruch, da ist irgendetwas stechend riechendes drin, das mich richtig abstößt und an das ich mich auch nicht gewöhnen kann. Ich weiß ich nicht genau, was es ist, aber seitdem ich mal gelesen habe, dass in dieser RC auch Auszüge von Ziegenmilch enthalten sind, bilde ich mir ein, dass diese Rasiercreme nach Ziege riecht.

Zuviel jedenfalls für meine Nase, vor allem am frühen Morgen. Daher habe ich diese an sich hervorragende RC irgendwann dann leider endgültig aus meinem Vorrat aussortiert.

--
Aktuell meistbenutzt:
Feather Artist Club SS Merkur Progress Shark Super Chrome Razorock 400 Palmolive Sensitive RC Don Draper Blue

Diese Nachricht wurde am 07.11.2019 um 12:23 Uhr von don martin editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000103
07.11.2019, 16:56 Uhr
tian_k
registriertes Mitglied


Ich denke die Schaumfreudigkeit der Weleda RC ist margenabhängig. Mir war es nur mit einem Synthetik-Pinsel möglich einen brauchbaren Schaum zu erzeugen, mit Schwein keine Chance. Habe sie dann zusammen mit einer schaumfreudigen RC aufgebraucht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000104
21.11.2019, 16:37 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


tian_k schrieb:

Zitat:
Ich denke die Schaumfreudigkeit der Weleda RC ist margenabhängig. Mir war es nur mit einem Synthetik-Pinsel möglich einen brauchbaren Schaum zu erzeugen, mit Schwein keine Chance.

Ich hatte anfangs selbst mit einem Synthie leichte Probleme, die Weleda direkt im Gesicht zu einem erstklassigen Schaum aufzuschlagen, das ging nur im Tiegel. Inzwischen bekomme ich auch im "Direct-Face-Lathering"-Verfahren sehr gute Ergebnisse hin.

Und ja, die Weleda bevorzugt ganz klar einen feinhaarigen Pinsel, also eher feinen Dachs oder Synthie, keine Borste.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000105
07.12.2019, 15:41 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


OT, MEta-Diskussion und persönliche Angriffe entfernt.

Gruß
Chris

--
forum-mods(at)nassrasur(dot)com

Diese Nachricht wurde am 07.12.2019 um 15:41 Uhr von Kurbjuhn editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)