NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Einwegrasierer, einfach und unkompliziert » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
29.10.2011, 23:44 Uhr
klssdf
registriertes Mitglied


Per Zufall hatte ich neulich auch eine Einwegrasierer-Sache am Laufen. Ich rasierte mich und machte mich auf den Weg in eine andere Stadt, direkt zum Hotel. Nach dem Checkin sah ich mich erstmal um und schmunzelte über das bereitgelegte Rasierset (Rasiercreme + Einwegrasierer). Und dann sah ich am Hals tatsächlich einen kleinen Spot, der nochmal einer Nachbesserung diente und ich war erstaunt, wie gut es ging.

Wieder zu Hause habe ich mich dann prompt mal mit einem Einwegrasierer (hatte ich noch von R*ssmann zu Hause liegen) testweise komplett rasiert, aber es war gar nicht gut, hatte tatsächlich auch ein paar blute Stellen.

Was habe ich daraus gelernt? Dass ich alles beim alten belassen und den Hobel verwenden kann.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
30.10.2011, 12:58 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Ich benutze die Einwegrasierer jetzt überwiegend zur Körper- und Intimrasur. Auch wenn sie im Gesicht funktionieren, bevorzuge ich dort höherwertige Systemies, Hobel oder mein Messer. Ich habe gestern bei Aldi-Nord Einwegrasierer gesehen. 20 Stück für 2,59. Konnte allerdings nicht feststellen, welches Fabrikat sich dahinter befindet.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
30.10.2011, 16:10 Uhr
AndreasTV
registriertes Mitglied


Uih - dann muss ich demnächst im Aldi mal aufpassen bzw. schauen Ob Die auch bei uns Hier im Sortiment sind ...

MfG

Andreas
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
30.10.2011, 17:28 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


AndreasTV schrieb:

Zitat:
Uih - dann muss ich demnächst im Aldi mal aufpassen bzw. schauen Ob Die auch bei uns Hier im Sortiment sind ...

MfG

Andreas

Aldi hat die Einwegrasierer normalerweise nur kurz vor der Ferienzeit im Sonder-Sortiment.

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
30.10.2011, 18:03 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Ich hatte sie bei uns auch in so einem "Reste-Wühlkorb" vor dem Kosmetikregal gesehen. Habe aber keine gekauft.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
28.09.2018, 11:20 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Wieder einmal ein Systemrasierer-Test.
WANGENTEST-Sieger ist gegenüber dem Fusion ein 16-Cent-Einwegrasierer!
Allerdings fällt das Urteil beim Benutzer und einem Dermatologen völlig anders aus.
https://www.focus.de/wissen/mensch/rasierer-im-test-die-w...
FOCUS-Video, 28.09.2018
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
28.09.2018, 13:47 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


dailysoap .... der Sieger ist der Mach3, was nachvollziehbar ist.

Der Fusion 5-Klinger mit Power ist ein Quatsch Modell, teuer und wahrscheinlich ist die Powerversion für Anfänger (also das Test-set-up) nicht zu empfehlen. Der Proglide ist viel besser, aber nicht zwingend nötig.

Einweg ist Einweg, eigentlich sollte es nur ein Notbehelf sein, die sind immer irgendwie ruppig. Aber es mag sein, dass ein Hersteller etwas besser ist als eine andere. Trotzdem freiwillig macht man das nicht länger als nötig.

Anyway, der empfehlenswerteste Systemrasierer ist der Mach3.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
28.09.2018, 14:27 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


dailysoap schrieb:

Zitat:
Sano schrieb:

Zitat:
dailysoap .... der Sieger ist der Mach3, was nachvollziehbar ist.

Im "Wangentest" ist der Einweg-Rasierer Sieger (ab 06:20), worüber ich geschmunzelt habe.
Ich habe auch geschrieben, dass das Urteil laut Benutzer und dem
Dermatologen völlig anders aussieht.
Ich finde es amüsant, wie trotz schlechterer Rasur und der Nahsichtaufnahme des Dermatologen zum mäßigen Rasurergebnis, der Einwegrasierer den Wangentest bestanden hat.

 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
29.09.2018, 10:58 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Ein derartiger (dermatologischer) Vergleichstest zwischen Messer-, Hobel- und Systemierasur wäre mal interessant.

Oder der Vergleich ob das volle Programm unter dermatologischen Aspekten wirklich so viel bringt gegenüber der "schnellen Rasur".

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
29.09.2018, 11:14 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


o.k., o.k, Wangentestsieger ... ja stimmt.

Der Anfang des Tests ist sehr fragwürdig, unterschiedliche Leute ohne Rasiererfahrung einmal probieren lassen und dann eine Frau kurz über die Wange streicheln lassen, am Ende kommt noch etwas halbwegs brauchbares raus.

Das ganze Programm mit 3 bis 5 Testpersonen, die alles durchprobieren und zwar nachdem sie mit allem schon mal eine Weile geübt haben, wäre viel aussagekräftiger.

Und die Haltbarkeit ist übrigens länger. Ich habe mich viele Jahre mit Mach3 und Proglide rasiert. Wenn ich die Klingenköpfe nach Herstellerangaben gewechselt hätte, wäre das Hobeln viel billiger. Da ich das aber nicht gemacht habe, schwindet der Vorteil, insbesondere wenn ich mir anschaue, wie viele Hobel ich bereits habe Das unten sind ja nur die, die bleiben.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden

Diese Nachricht wurde am 29.09.2018 um 11:15 Uhr von Sano editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
29.09.2018, 11:54 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Ich denke der Preisvorteil des Hobels gegenüber dem Systemie wird bei den meisten hier durch die Experimentier- und Sammelwut zunichte gemacht.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
29.09.2018, 12:08 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Hm, mal sehen...

Umstieg vor einem dreiviertel Jahr. Angeschafft (teilweise im MH): R89, Rockwell 6S, AS D2, Feather Popular, Koraat Messer plus Zubehör.

Seifen, AS, Pinsel, etc. mal außen vor gelassen (hätte ich wohl eh gekauft) waren das mal locker 600 Euroten Anfangsinvestition. Das entspricht grob 30 8er Packungen Proglide Fusion, wo ich mit einer Klinge 2 Monate auskam. D.h., wenn ich die Kosten für DE-Klingen vernachläsige, bin ich in 40 Jahren break even, Da werde ich vermutlich bereits mit dem Einwegrasierer fremdrasiert.

--
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)