NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Rasur des Tages » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 1053 ] [ 1054 ] [ 1055 ] -1056-
Diskussionsnachricht 026375
08.12.2018, 12:30 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Hi Leuts

Rasur vom 8.12.2018

Rasiermesser: Dovo 5/8 (m,q,g)
Klinge: ----------
Pinsel: Mühle SilverTip Fibre
RC: Wilkinson
Aftershave: Hattric

Prima. Ohne Fehl und Tadel.

--
MfG Asinnir

R89, Feather AS D2 Astra, Feather u.a verschiedene verschiedene Mühle, Omega
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 026376
08.12.2018, 19:10 Uhr
Alf
registriertes Mitglied


RdT
Pils 101NE
Personna Qball (7)
Speik Natural Aktiv Körperöl Als Rasieröl
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 026377
08.12.2018, 22:04 Uhr
BorisM
registriertes Mitglied


Pinsel: Vie-Long 13061
Hobel: Gillette Adjustable Slim (1966)
Klinge: Astra Superior Platinum
Preshave: Proraso rot
Rasiercreme: Proraso rot
Aftershave: Weleda Rasierwasser

Der Geruch des Rasierwassers von Weleda ist jetzt nicht der Hit, aber das ist wohl auch der Sinn der Sache - riecht sehr "medizinisch". Auf die Wirkung bin ich gespannt, bisher brennt es nur und hat keinen kühlenden Effekt.

--
Mühle R41, Merkur 34c, Gillette Adjustable Slim 66',
Personna Platinum, Derby Premium, Astra Superior Platinum
Fantasia Dachshaar, Omega 48, Vie-Long 13061 Rosshaar
& Proraso

Diese Nachricht wurde am 08.12.2018 um 22:06 Uhr von BorisM editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 026378
09.12.2018, 05:19 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Hi Leuts

Rasur vom 9.12.2018

Hobel: R89 (m,q,g)
Klinge: ASP (2)
Pinsel: Mühle SilverTip Fibre
RC: Proraso weiss
Aftershave: Speick Men Active Balsam

Ausgezeichnet.

--
MfG Asinnir

R89, Feather AS D2 Astra, Feather u.a verschiedene verschiedene Mühle, Omega
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 026379
09.12.2018, 06:22 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Rasur vom 09.12.18:

Pinsel: Mühle Silvertip Fibre M
Rasiercreme: L'Occitane Cade
Hobel: Giesen & Forsthoff Timor 1352 AKA "Pure Shaver"
Klinge: Voskhod (4)
Vorbereitung: Gesichtswäsche mit Handseife und warmem Wasser
Durchgänge: mit (komplett) / gegen (komplett) / quer (nur am Hals)
Nachbereitung: abspülen mit warmem und kaltem Wasser, dann trocken tupfen
Rasierbalsam: L'Occitane Cade

Timor gives me a pure, Voskhod a mild shave!

Vor der Frühschicht und nach einem beinahe ausgiebigen Schläfchen fand meine klassische Rasur heute sehr früh am Morgen in bester Nassrasur-Tradition statt. Wie immer waren es zweieinhalb Durchgänge, wobei im ersten Durchgang komplett mit dem, im zweiten komplett gegen den Strich rasiert und im zweieinhalbten am Hals quer nachgeputzt wurde. Die mir wohlvertraute, von Natur aus sehr sanfte Rasierklinge Voskhod schützte mich, wie geplant und auch schon von den drei vorherigen Rasuren bekannt, vor unangenehmen Überraschungen. Es klappte auch heute wieder alles richtig gut. Der Timor Pure Shaver hat sich längst als mein persönlicher Goldstandard für Rasierhobel etabliert; diesen Rasierer würde ich mir ohne auch nur eine Hundertstelsekunde zu zögern sofort wieder kaufen.

Im Ergebnis war die Rasur mit dem Timor 1352 und der Voskhod so sanft und gründlich wie Mann es sich nur wünschen kann. Nach dem obligatorischen Abspülen des Gesichts mit warmem und kaltem Wasser plus vorsichtigem Trockentupfen der Haut war alles frisch und glatt, es waren keinerlei Verletzungen festzustellen. Und wieder vermittelte die Haut ein durch und durch tiefenentspanntes Gefühl. Aus olfaktorischen Gründen nahm Doktor Pitralon sich einen weiteren Tag frei und überließ seiner sanften, alkoholfreien "Urlaubsvertretung" von L'Occitane die Arbeit.

Morgen früh geht es mit dem bewährten Setup weiter, das wird dann auch die letzte Rasur mit diesem Exemplar der Voskhod. ​

Allen Kollegen im Dienst eine ruhige, ereignislose Schicht und einen sicheren Heimweg. Einen schönen 2. Advent euch allen!

PS: Bitte nicht wundern, wenn in der kommenden Woche nichts von mir kommt. Ich nehme mir eine kleine Auszeit und verabschiede mich daher für eine besinnliche Woche ins reale Offline-Leben.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 026380
09.12.2018, 08:25 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Rasur am Sonntag:

Hobel: Parker 66R Butterfly
Klinge: Gillette Silver Blue (18)
Pinsel: chin. best badger mit Nashorngriff
RC: Palmolive Men
AS: Pitralon

Alles glatt, sanft, Bestens. Heute habe ich mal wieder den Dachs ran gelassen. Hab dem gleich mal genügend Rasiercreme verpasst und so ist es dann auch ganz gut gelaufen. Mein Liebling wird der aber trotzdem nie werden, dafür sind die restlichen 4 Pinsel einfach zu gut.Die GSB hat auch gut mitgespielt, also ich kann mich echt nicht beklagen. Den Haupterfolg verdanke ich vermutlich meinem Freund dem Parker 66R Butterfly, damit klappt es eigentlich fast immer. Ich weiß nicht warum aber mit den Parker Hobeln da bin ich auf der sicheren Seite, mit keinem anderen Hobel kann ich mich so sorglos rasieren. Heute ist ein schöner Tag.
Wünsche allseits noch einen schönen Sonntag.

mfg King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 026381
09.12.2018, 18:19 Uhr
ShavingNose
registriertes Mitglied


Rasur am Sonntag 09.11.2018:

Hart Steel 6/8 Cocobolo, Mühle Silberspitz, Speick Men RC


Heute mal nur "alte" Bekannte am Start!

Vorbereitende Gesichtswäsche mit warmem Wasser und Waldfussel Shea-Salzseife,
während sich der Pinsel, ebenfalls in warmem Wasser badend, auf seinen Einsatz vorbereitet.
Aufschäumen der RC in Mug und Gesicht - der Duft ist immer wieder betörend.

Das derbe Hart Steel fordert mir im Vergleich mit meinen anderen (vollhohlen) Messern immer noch deutlich mehr Aufmerksamkeit ab.
Dafür belohnt wurde ich mit einer sanften und gründlichen Rasur.

Nach einer ausgiebigen Dusche, rundete Speick Men ASL eine gelungene Sonntags-Rasur ab.


Gruß ShavingNose

--
Aust 5/8 Bunthorn; Böker 6/8 Schildpatt; Hart Steel 6/8 Cocobolo; Koraat 14-2.0; Timor 6/8 Löwe Büffelhorn
Merkur Futur, 34C; Mühle R89, R41, Rocca 95; G+F Timor 1353; RazoRock Mamba; Timeless Bronze
Maggard 30mm b&w synth; Mühle Traditional Silberspitz; Rocca STF
swk Scuttle Sonderedition 2017 aktueller Liebling: "Meißner Bay Rum"

Diese Nachricht wurde am 09.12.2018 um 18:21 Uhr von ShavingNose editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 026382
09.12.2018, 18:44 Uhr
olivengreg
registriertes Mitglied


Moin!

Smooth, gentle einfach fein barbiert mit:

- Plisson Pur Blaireau
- LaToja RS (Stick)
- Koraat Purist
- Floid Vigoroso AS
- LaToja ASB

Einen entspannten 2ten Adventssonntagabend Euch!

--
GESUNDHEIT und ZUFRIEDENHEIT

- Gregor -
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 026383
09.12.2018, 23:26 Uhr
Malias
registriertes Mitglied


Rasur am Sonntagabend, 2. Advent:

Merkur 38c
Souplex
"Spezial Winterseife"*
Semogue OC Dachs-Borste
Speick AS+B

*Melange aus Haslingers Honig und Schafmilch, sowie Cella und Dr. Dittmar.
Unglaublich gut!

Die Souplex fühlte sich sehr grob an. Allerdings war meine Haut auch geschunden. Weitere Versuche folgen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 1053 ] [ 1054 ] [ 1055 ] -1056-     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)