NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Rost bei Merkur 34C » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
14.04.2008, 14:01 Uhr
PepeFDL
registriertes Mitglied


Hi,
habe seit ca. einer Woche einen Merkur 34C.
Als ich heute die Klinge gewechselt habe, musste ich feststellen, dass sich das Gewinde etwas bräunlich verfärbt hat. Mein Verdacht: Rost.

Darf so ein Merkur überhaupt rosten? Dachte soetwas müsste er problemlos wegstecken.
Habe den Merkur nach jeder Rasur nicht sonderlich abgetrocknet und auch nicht aufgeschraubt, da ich mir dachte, dass das nicht nötig sei.

Habe ihn jetzt heut nach der Rasur aufgeschraubt und soweit es ging abgetrocknet. Muss ich das jetzt nach jeder Rasur machen?

m.f.G.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
14.04.2008, 14:22 Uhr
Blues
registriertes Mitglied


Mir erscheint das nicht nötig - ich selbst mache es nicht. Reinige immer dann, wenn ich auch die Klinge wechsle, also ca. alle 1 1/2 Wochen. Gehe dann allerdings mit einem Q-Tip mit einem Tröpchen Öl innen rein in die Griff-Hohlbohrung und zum Schluß einmal übers Gewinde.
Solltest du beobachten, wenn´s wieder auftaucht bzw. schlimmer wird: Reklamation.

--
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch einen Mangel an alkoholischen Getränken !
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
14.04.2008, 18:51 Uhr
tbdbg
registriertes Mitglied


Wenn ich einen Klingenwechsel vornehme, schmiere ich immer ein wenig Vaseline ums Gewinde. Aber nur ganz ganz wenig. Es pflegt und schmiert zugleich. Gruß tbdbg
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
14.04.2008, 20:16 Uhr
Auf_Messer_Umsteiger
registriertes Mitglied


Ich nehme Silikonöl vom Aldi zum Pflegen der Hobel.

--
Das Jahr 2009 ist um.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
15.04.2008, 13:48 Uhr
PepeFDL
registriertes Mitglied


k, danke.
hab jetzt olivenöl genommen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
15.04.2008, 15:16 Uhr
kretzsche
registriertes Mitglied


Olivenöl pflegt die Haut, aber als Schmiermittel ist das ganz schlecht. Ich bekomm das jetzt chemich nicht auf die Reihe, aber es zieht wohl Wasser an, zerlegt sich und es entstehen lecker Säuren, die Deinem Hobel noch mehr zusetzen... Ganz schlecht!!!

cu Uwe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
15.04.2008, 15:32 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Es enstehen nicht nur unerwünschte Stoffe durch Zersetzung des empfindlichen Olivenöls (Luftsauerstoff, Licht), sondern Säuren sind von Anfang an in Olivenöl dabei, sog. freie Fettsäuren.
Das hängt von der Sorte, Qualität und Gewinnung ab.
Schon aufgrund des natürlichen Säureanteils ist Olivenöl als Schmiermittel denkbar ungeeignet.

Diese Nachricht wurde am 15.04.2008 um 15:33 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
15.04.2008, 15:39 Uhr
~Pepe
Gast


PepeFDL schrieb:

Zitat:
k, danke.
hab jetzt olivenöl genommen.

...jetzt aber schnell wieder in den Küchenschrank mit dem Oel...es sei denn, Du spekulierst auf einen neuen Hobel...

Diese Nachricht wurde am 15.04.2008 um 15:40 Uhr von Pepe editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
15.04.2008, 16:13 Uhr
PepeFDL
registriertes Mitglied


Ok, und was für ein Öl soll ich da jetzt genau nehmen?
Schmieröl?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
15.04.2008, 16:47 Uhr
kretzsche
registriertes Mitglied


Ja, oder ein Silikonöl, oder was gerade da ist. Castrol 0W30 vollsynt. geht auch ;-)

cu Uwe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
15.04.2008, 16:59 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Siehe auch:
Forumsdiskussion #7750: [Schmierstoff für Hobel (Bal...]
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
15.04.2008, 19:07 Uhr
Blues
registriertes Mitglied


...Castrol 0W30 vollsynt. geht auch ;-)...

Im Zweifel geht immer Ballistol (Waffenöl, in jedem Jagdgeschäft, die übrigens häufig auch Messer und Hobel führen...*ggg*).

--
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch einen Mangel an alkoholischen Getränken !
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
16.04.2008, 00:47 Uhr
Schaumig
registriertes Mitglied


Ich würds mit ganz ordinärem Haushaltsöl für Fahrräder, Scharniere, Nähmaschinen etc. probieren...............

Glück auf
Schaumig
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
06.05.2008, 13:11 Uhr
uwe9
registriertes Mitglied


Hmmm, ich habe heute bei meinem neuen Merkur 38C die Klinge gewechselt und da bemerkte ich auch, daß die Gewindestange an einer Stelle bräunlich verfärbt ist Es sieht eigentlich so aus, daß da kein Chrom drauf ist Sind bei euch die Gewinde alle voll verchromt oder habt ihr da auch mitunter dunkle Stellen? Ich weiß nun nicht, ob ich das reklamieren soll oder net, eigentlich ist das doch net sooo problematisch, oder?

--
Merkur 38C Personna, Perma Sharp, Derby, Astra Superior Platinum, Feather, Blade MasterMühle Dachs, Mühle SSP 21er, 23er, Mühle STF 23er, Kent BK12, Simpson Duke 3 Golddachs RS'n, Speick RS, Kent RS, Tabac RS, Valobra Menthol RS Tabac AS, Tüff herb, Prince Classic, Lagerfeld
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
06.05.2008, 14:02 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


@ uwe9:
Angesichts der Tatsache, dass dieser Hobeltyp recht neu ist und seinen Preis hat, sollte das eigentlich erst recht nicht sein.
Zumindest habe ich das beim 23c und Progress nicht beobachtet.

Nun weiß ich allerdings auch nicht, was man in diesem Bereich noch als normal und hinnehmbar betrachten sollte oder nicht.
Es wäre daher gut, wenn noch andere ihre Meinung/Erfahrung dazu mitteilen könnten.

Ansonsten könnte man Rücksprache mit dem Händler bzw. Dovo halten.

P.S.: Von der Klinge her kommt diese Verfärbung nicht?

Diese Nachricht wurde am 06.05.2008 um 14:05 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
06.05.2008, 14:26 Uhr
uwe9
registriertes Mitglied


... nein, die dunkle Stelle ist ungefähr in der Mitte des Gewindes
Also ich habe grad den Magnet-Test gemacht und mit ne Lupe mal geguggt. Das Gewinde und der Kopf ist net magnetisch und scheint daher aus Messing zu bestehen. Am Gewinde scheint an der dunklen Stelle wirklich kein Chrom drauf zu sein. Rosten kanns von daher eigentlich net. Vielleicht schreibt ja noch jemand und hat das gleiche "Problem" Freue mich auf viele Antworten

--
Merkur 38C Personna, Perma Sharp, Derby, Astra Superior Platinum, Feather, Blade MasterMühle Dachs, Mühle SSP 21er, 23er, Mühle STF 23er, Kent BK12, Simpson Duke 3 Golddachs RS'n, Speick RS, Kent RS, Tabac RS, Valobra Menthol RS Tabac AS, Tüff herb, Prince Classic, Lagerfeld

Diese Nachricht wurde am 06.05.2008 um 17:20 Uhr von uwe9 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
06.05.2008, 17:27 Uhr
Axel
registriertes Mitglied


Hi Uwe,

mein nagelneuer 38c hat auch am Gewinde so eine dunkle - nicht verchromte - Stelle.

Habs bislang nicht reklamiert, bin aber auch noch etwas unsicher - zumindest warte ich noch die paar Tage, bis mein Händler vor Ort wieder andere 38c für den Direktaustausch hat

Viele Grüße,
-Axel-
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
07.05.2008, 00:57 Uhr
uwe9
registriertes Mitglied


Schade, daß sich niemand weiter hier für interessiert naja, billige Klingen aus Übersee sind sicher interessanter :p
Naja, ich werde morgen mal Dovo kontaktieren, mal sehen, wasse sagen
Danke für die vielen Antworten!

--
Merkur 38C Personna, Perma Sharp, Derby, Astra Superior Platinum, Feather, Blade MasterMühle Dachs, Mühle SSP 21er, 23er, Mühle STF 23er, Kent BK12, Simpson Duke 3 Golddachs RS'n, Speick RS, Kent RS, Tabac RS, Valobra Menthol RS Tabac AS, Tüff herb, Prince Classic, Lagerfeld
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
07.05.2008, 09:10 Uhr
Baas vant Spill
Moderator


Doch interessieren tut mich das schon, aber... ich hab mit all meinen Merkurs kein solches Problem. Der 38er, den ich inzwischen verkauft habe, war einwandfrei, genauso wie der Progress, der 33er und der Reisehobel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
07.05.2008, 11:48 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


@ uwe9:
ich denke der 38er ist noch relativ neu und noch nicht so verbreitet. Daher liegen wenig Erfahrunsgwerte vor, was diese Problem anbelangt bzw. das Problem ist nicht in anderen Fällen vorhanden.
Der Dovo-Kontakt dürfte die richtige Entscheidung sein.
Wie gesagt, bei meinen Merkur-Hobeln 23c und Progress habe ich dieses Problem nicht.

Diese Nachricht wurde am 07.05.2008 um 11:48 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
07.05.2008, 12:19 Uhr
Ocrana
registriertes Mitglied


@ uwe9:

Auch ich besitze den 38c nicht, aber kann mit dem 34c und dem Merkur Reisehobel aufwarten.

Bei beiden Hobeln kann ich an keiner Stelle des Gewindes dunkle Flecken erkennen. Daher schließe ich mich dailysoap an: Eine Nachfrage bei Dovo ist sicher angebracht!

Nette Grüße, Ocrana

--
20, u. a. Meckys Friodur 8/8 >80 Derby, Personna, ASP 5 5 RS, 3 RC pffff.....
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
07.05.2008, 12:27 Uhr
uwe9
registriertes Mitglied


.. so, habe Dovo nun mal ne Mail geschickt, mal schauen, wasse mir Antworten

--
Merkur 38C Personna, Perma Sharp, Derby, Astra Superior Platinum, Feather, Blade MasterMühle Dachs, Mühle SSP 21er, 23er, Mühle STF 23er, Kent BK12, Simpson Duke 3 Golddachs RS'n, Speick RS, Kent RS, Tabac RS, Valobra Menthol RS Tabac AS, Tüff herb, Prince Classic, Lagerfeld
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
07.05.2008, 16:17 Uhr
uwe9
registriertes Mitglied


.. Antwort ist da, ich soll den Rasierer zu Dovo schicken, na das werdsch dann mal machen

--
Merkur 38C Personna, Perma Sharp, Derby, Astra Superior Platinum, Feather, Blade MasterMühle Dachs, Mühle SSP 21er, 23er, Mühle STF 23er, Kent BK12, Simpson Duke 3 Golddachs RS'n, Speick RS, Kent RS, Tabac RS, Valobra Menthol RS Tabac AS, Tüff herb, Prince Classic, Lagerfeld
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
08.05.2008, 00:23 Uhr
Alfred
registriertes Mitglied


Ballistol würde ich sicher nicht nehmen - greift Messing an - und als Waffenöl würde ich es auch nicht nehmen - höchstens zum Entfernen von Patronenrückständen

--
Verfallen der göttlichen I Coloniali Mango - Lieblingshobel: Toggle und Merkur Progress, 37 und Reiserasierer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
20.05.2008, 18:53 Uhr
bschwarz82
registriertes Mitglied


uwe9 schrieb:

Zitat:
.. Antwort ist da, ich soll den Rasierer zu Dovo schicken, na das werdsch dann mal machen

Ich habe ebenfalls einen 38c und musste gerade feststellen, dass mein Modell ebenfalls einen dunklen Fleck am Gewinde aufweist. Ist mir bisher gar nicht aufgefallen...

@uwe9: Ist denn der Ersatzhobel einwandfrei? Hat Dovo durchklingenlassen, ob der Fleck ein rein optischer Fehler ist, oder ob er sich tatsächlich auf die Qualität des Hobels auswirkt. Denn im zweiten Fall sollte ich wohl unbedingt auch einen Umtausch tätigen...

--
Wacker INOX 6/8" | Merkur Progress 500 Merkur 37c | Personna, Feather, Derby | Golddachs Zupfhaar | American Crew
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)