NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Naniwa Abziehstein » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5- [ 6 ]
Diskussionsnachricht 000100
22.08.2011, 21:49 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


jetzt versteh ich, das sind güte oder werkstoffsnummern....aber irgendwie ist die diskussion vom naniwa ziemlich abgewichen...

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000101
22.08.2011, 21:56 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


Hiermit schlage ich den treuen strawinski als Mediator in diesem Stahlgewitter vor

@ Zocker
hat Dein "borit" etwas mit Bornitrid zu tun. Bin mitten in der Weiterbildung
de.wikipedia.org/wiki/Bornitrid

Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000102
22.08.2011, 22:03 Uhr
zocker2104
registriertes Mitglied


ja genau

dieses zeug wird keramisch auf aluminiumscheiben aufgetragen um damit dann hartmetalle oder hochlegierte werkzeugstähle keramik glas schleifen zu können

gruß

entschuldigt die fachsimpelein...

Rz wert ist eine angabe der Rauheit einer oberfläche die sich aus (je nach messverfahren) 5 mal 0,8 mm messstrecke zusammensetzt hier wird dann 5 mal der wert zwischen dem höchsten berg und dem tiefsten tal in 1000el mm gemessen der mittelwert ergibt dann den rz wert

gruß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000103
22.08.2011, 22:27 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


astreine akademische Diskussion! 5 Sterne deluxe an alle und einen extra an Bartisto wegen der Brüller, ich lieg am Boden :-)))
Ich finds gerade super!!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000104
22.08.2011, 22:39 Uhr
Nik
registriertes Mitglied


Ist halt schon der zweite Thread in dem völlig fern ab vom Thema über Metall diskutiert wird. Glaube damals warst du das auch Zocker...
Macht doch einfach n Thread auf..

Gruß Nik

--
Othello, Jaguar, Arko, Speick & Sebamed

Diese Nachricht wurde am 22.08.2011 um 22:39 Uhr von Nik editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000105
22.08.2011, 22:48 Uhr
zocker2104
registriertes Mitglied


ja stimmt entschuldige

es ging darum ob die naniwas für alle stähle taugen ich sage mal pauschal ja

mir ist noch kein stahl unter gekommen (an einem rm) den ich damit noch nicht perfect scharf bekommen habe

(nach meinen 30 messern die ich geschärft habe....)

gruß
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000106
22.08.2011, 22:49 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


@mods: Schmeißt ja nicht meine Kommentare raus, jetzt kommt noch einer....
ich habe auch Abitur, Ausbildung, ein Studium und noch ein Studium und fast überall war Chemie u. Werkstoffkunde dabei, ist aber wohl schon zu lange her. Also ruhig weiter so, ich muß dabei nur ein wenig tiefer graben und der von mir sehr verehrte Zocker (kein Spaß) soll bitte nicht im Telegrammstiel berichten, sonst schlackern mir die Ohren.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000107
23.08.2011, 07:11 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


ich habe auch schlosser gelernt und dampflokomotiven geschraubt...aber von solchen stählen hab ich nie gehööööööööört...
villeicht mach ich noch den Master of Metallica

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000108
23.08.2011, 08:41 Uhr
lesslemming
registriertes Mitglied




Zitat:
es ging darum ob die naniwas für alle stähle taugen ich sage mal pauschal ja [...]
mir ist noch kein stahl unter gekommen (an einem rm) den ich damit noch nicht perfect scharf bekommen habe

Wollen wir uns dann nicht im wissenschaftlichen Sinne auf folgendes einigen:

Die Naniwa Superstones sind nach deiner (und meiner, und vieler anderer) Beobachtung
für alle Rasiermesser, die zur Rasur geeignet sind, tauglich.
Wissenschaftlich gesprochen ist das eine Regel. Damit kann jeder hier leben.

Da bei deinen 30 Messern ganz offensichtlich noch kein Pakistani dabei war,
wirst du mir (oder den alten Faden darüber) glauben müssen,
dass hier keine perfekte Schärfe möglich ist.
Auch nicht mit Naniwa Super. Den Kasten Bier hättest du verloren!

--
Wer fest mit beiden Beinen auf dem Boden steht,
bekommt nie eine frische Unterhose

Diese Nachricht wurde am 23.08.2011 um 08:41 Uhr von lesslemming editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000109
23.08.2011, 08:42 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


@strawinski: Hör auf ich kann nicht mehr!!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000110
23.08.2011, 08:49 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


nu wat denn?????
hier ist der Thread der Steinschrubber und Metallurgen...es geht bis in tiefsten Abgründe der Stahlatome und Wetzsteinmoleküle...alles nachweisbar mit dem Elektronenrastermikroskop un der Isoptopenmethode...
Junge, das ist echt hardcore

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000111
23.08.2011, 11:21 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


@strawinski: Mir tun vor allen Dingen die armen Pakistaner leid. Hoffentlich liest hier keiner mit. Von wegen das die nicht scharf sind, die armen Kerle und vom Stahlgewitter können die ein Lied pfeifen.

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000112
23.08.2011, 11:40 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


höre hier immer die Pakistanis..haben die überhaupt rasiermesser jemals gehabt? die bauen doch nur mohn an....

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000113
24.08.2011, 07:39 Uhr
tommi58
registriertes Mitglied


Ist schon interessant, was ich mit einer ganz simplen Frage hier losgetreten habe. Aber das geht mir zuhause genauso. Ich stelle eine simple Fragen und bin in einer riesen Diskussion .

Gruß Tommi

--
Wacker, Thiers Issard Feather AS-D1 Feather Simpson Commodore X2 L´occitane cade Floid
Das gute Verhältnis zwischen Mensch und Hund beruht nicht zuletzt darauf, dass Hunde keine Menschenkenntnis besitzen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000114
24.08.2011, 08:09 Uhr
strawinski
registriertes Mitglied


ja dann würd ich aber echt ins nachdenken kommen......

--
Ein toller Hecht, rasiert sich echt!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000115
25.08.2011, 13:15 Uhr
Archibald
registriertes Mitglied


tommi58 schrieb:

Zitat:
Ist schon interessant, was ich mit einer ganz simplen Frage hier losgetreten habe. Aber das geht mir zuhause genauso. Ich stelle eine simple Fragen und bin in einer riesen Diskussion .

Gruß Tommi

He Tommi,
kommt mir von zu Hause sehr bekannt vor. Es gibt tatsächlich Fragen, die würde ich mit ja oder nein beantworten und mein Frauchen holt erst mal tief Luft während ich die Fragestellung schon wieder bereue. Gut sind auch in die Luft geworfene Bemerkungen wie "es müsste mal wieder gesaugt werden". Meine Antwort: Ja. Für mich ist die dann Diskussion beendet.
Das nur mal nebenbei unabhängig vom Thema.

Grüße, Archi
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000116
25.08.2011, 19:05 Uhr
zocker2104
registriertes Mitglied


Zum Thema!


Ich habe die SS Serie bis zum 8000er und finde sie Klasse!

Meine Frage

Ist es sinnvoll hier nach dem 8000 den Natur Franken anzusetzen um der Facette einen 2. Winkel zu verpassen? (eine Schicht Klebeband mehr)

Bring mir dieser Schritt etwas bezüglich Sanftheit?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000117
25.08.2011, 22:21 Uhr
nophy
registriertes Mitglied


Probier das mit dem 2. Abkleben einfach schon mal mit dem 8000er aus.
Da wird das Messer nach meiner Erfahrung schon etwas sanfter. Hat jedenfalls bei mir funktioniert, obwohl es mit dem 10 K noch besser geklappt hat, vielfaches Ledern vorausgesetzt.

Gruß

nophy
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000118
25.08.2011, 22:42 Uhr
zocker2104
registriertes Mitglied


ja das mache ich bereits und bin erlich sehr zufrieden damit nur habe ich gehört gelesen... das natursteine insgesamt die eigenschaft haben abtragend zu sein und somit egal wie fein sie sind eine mikroverzahnung auf die schneidkante zu zaubern die dann die rasur sanfter macht
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000119
26.08.2011, 10:46 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


@ Zocker,

wobei der Franken keinen erkennbaren Abtrag leistet. Mit diesem einen weiteren Winkel ansetzen zu können, das scheint mir fraglich. Da gehen feinste Thüringer ganz anders ran.

Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000120
26.08.2011, 10:53 Uhr
lesslemming
registriertes Mitglied


Zocker probier´s aus, mir hat das immer sehr gut gefallen.
Der Franke ist ein sehr feiner Abschlussstein!

--
Wer fest mit beiden Beinen auf dem Boden steht,
bekommt nie eine frische Unterhose
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000121
30.08.2011, 15:09 Uhr
zocker2104
registriertes Mitglied


Den 2. Winkel würde ich weiterhin mit dem 8k naniwa machen und danach den Franken auf diesen setzten um die mikroverzahnung zu bekommen macht das Sinn?

Türinger recht schön und gut nur kenne ich mich damit nicht gut genug aus um einen auf eBay zu schießen da sind schnell 200€ weg für einen Stein den man nicht braucht gebrauchen kann
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000122
08.10.2013, 11:41 Uhr
redhead
registriertes Mitglied


Hallo,

mal ne andere Frage.
Habe nun endlich meine Naniwas (5000+8000) in Betrieb genommen.
Erst mal über die blöden Aufkleber die nicht richtig abgehen geärgert... und dann die beiden Steine gegeneinander gerieben (Abrichten/Planheit Prüfen), die "saugen" sich richtig aneinander fest...
Danach hatte der Blaue 5000er gelbe "Flecken", die sich nicht einfach wegwischen lassen... vermutlich setz sich der 8000 etwas in dem 5000er fest...
Frage: mach das was aus? - fall ja wie soll man die gelben "Flecke" dann entfernen?

Gruß+Dank
Hajo

--
Revisor, Wacker, Dovo, TI, Böker, Aust Herold
Mühle, Rooney, Simpson DR Harris Seife, Mühle, Proraso...
Lucky Tiger Tonic, Trumpers-Skin-Food Limes, Speick...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000123
08.10.2013, 11:49 Uhr
Fynn1177
registriertes Mitglied


1200er Schmirgelpapier
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000124
08.10.2013, 11:56 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


Hallo redhead,

Rückstände vom 8000er auf dem 5000er sind belanglos.
Besorg Dir ein halbfeuchtes Mikrofasertuch, spül den 5000er kurz
ab, wisch mit dem Tuch den Rückstand runter und spül den Stein erneut kurz ab, damit keine Faserreste drauf bleiben.

Gruß
Bartisto

--
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Konfuzius

Diese Nachricht wurde am 08.10.2013 um 11:56 Uhr von Bartisto editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5- [ 6 ]     [ Rasiermesser und Zubehör ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)