NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » PREP Creme die bessere Proraso ? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
25.05.2008, 00:27 Uhr
jope_s
registriertes Mitglied


Endlich war ich im Land von PREP und Proraso, und ich konnte beide auf meinen Gesichtshälften testen.

Bei der PREP Creme stand auf der Verpackung, dass sie besonderst zu empfehlen ist bei Hautirritationen, Wunden Babypopo, Mückenstichen und sonnenstrapaziertert Haut.

Beide habe ich wie o.g. besagt getestet; PREP hat nicht den Kühlungseffekt wie Proraso, aber dafür den Heilungseffekt.
Egal wie ich mich rasierte, keine Hautirritationen.

Ich benutzte sie ohne AS, direkt nach der Rasur auf die Haut.

Auch zurück in Deutschland, keine Probleme mit der Prep (Sie riecht nach Franzbrantwein bzw. Wick siehe auch Threads zur RC von dailysoap anno 2005.)

Gesichtet habe ich die Creme in einem typischen italienischen Laden namens: Schlecker (hihihi)

Grüße vom Jope

--
Gillette Adjustable "Fat Boy" 1961, Gillette Aristocrat, Merkur 23C, DDR Golf Personna, Derby, Cerrus, Double Edge, Seifenträume Sinsheim, Arko Stick, Speick Stick ,Kappus Aloe Vera, Haslinger Sandelholz Mennen Skin Bracer (schweizerisch), Selin Kolonya (türkisch), Olivolio ASB (griechisch), Tüff sensitiv (deutsch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
25.05.2008, 00:53 Uhr
bschwarz82
registriertes Mitglied


Gibts diese Creme denn auch im guten alten Germany? Klingt nämlich sehr gut und würde diese auch gerne mal testen

--
Wacker INOX 6/8" | Merkur Progress 500 Merkur 37c | Personna, Feather, Derby | Golddachs Zupfhaar | American Crew
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
25.05.2008, 10:14 Uhr
markuskoe
registriertes Mitglied


bschwarz82 schrieb:

Zitat:
Gibts diese Creme denn auch im guten alten Germany? Klingt nämlich sehr gut und würde diese auch gerne mal testen

im Laden nicht, kannst sie aber bei dambiro bestellen, ich find sie auch ganz gut
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
25.05.2008, 10:17 Uhr
dipo99
registriertes Mitglied


Die gibt es bei dambiro.de
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
25.05.2008, 11:43 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Von dem italienischen PREP gibt es:
Hautcreme (Dermoprotektive), Balm (ohne Alkohol), RS, RC, Dosenschaum und die Aftershave-Creme.
Ich kenne davon nur die RC.
Mich stört etwas, dass die RC (genau wie bei der Proraso-RC) auch SLS-Tensid enthält.
Jedoch mag ich den Duft und die Kühlwirkung sehr und benutze die Tube, die ich noch habe, gerne im Sommer zwischendurch.

Bei Prep fehlt die dominierende Eukalyptus-Note (die man von Proraso kennt), dafür ist Campfer mehr im Vordergrund und hinzu kommt Thymian- (Thymol) und Nelkenöl (Eugenia Caryophyllus), was aber keineswegs durchschlägt. Die Anwesenheit dieser Öle macht die Prep zusammen mit Campher usw. unnachahmlich im Duft. Eukalyptol ist aber zumindest in der RC enthalten, hält sich aber im Hintergrund.

Im Unterschied zur Proraso Pre- u. Aftershave-Creme enthält die Prep-Aftershave-Creme Paraffinöl. Von daher bin ich nicht sicher, ob diese Creme auch als Preshave geeignet ist - man müsste es ausprobieren.

Inhaltsstoffe Prep-Aftershave-Creme (nach Angaben aus dem Internet):
Aqua, Stearic Acid, Glycerin, Cetyl Alcohol, Paraffinum Liquidum, Camphor, Menthol, Eugenia cariophyllus, Eugenol, Mentha piperita Limonene,
Methyl salicylate, Thymol, Sorbitol, Potassium Hydroxide, Imidazolidinyl Urea, Ammonium Hydroxide, Methylparaben, Propylparaben.

Inhaltsstoffe Proraso Pre- und Aftershave-Creme:
Aqua, Stearic Acid, Sorbitol, Glycerin, Camphor, Eucalyptus Globulus (Eucalyptus Globulus Extract), Potassium Hydroxide, Menthol, Parfum (Fragrance),
Cetearyl Alcohol, Eucalyptol, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Butylparaben.

Diese Nachricht wurde am 25.05.2008 um 11:48 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
25.05.2008, 22:56 Uhr
jope_s
registriertes Mitglied


Okay, jetzt ist die Versorgung mit Prep sichergestellt. Der Preis liegt natürlich über meinem EK-Preis in Italien, aber bei den Spritpreisen wohl die bessere Alternative.

Und der Shop hat mein geliebtes: KRIZIA - UOMO - Eau de Toilette. Hier fehlt nur noch der AS Balm aus der Serie: Dieser war vom Duft noch besser.

@Dailysoap
Genau das Paraffinum Liquidum hat mich beim Kauf auch zögern lassen.
Deshalb habe ich die Anzahl der Parabene gezählt und mich dann doch für PREP entschieden.Zumindest ist Urea auch enthalten und die Heilwirkung stand bei mir vor der Kühlwirkung. Probiere es einfach mal aus, halbes Gesicht PRORASO andere Hälfte mit PREP.

--
Gillette Adjustable "Fat Boy" 1961, Gillette Aristocrat, Merkur 23C, DDR Golf Personna, Derby, Cerrus, Double Edge, Seifenträume Sinsheim, Arko Stick, Speick Stick ,Kappus Aloe Vera, Haslinger Sandelholz Mennen Skin Bracer (schweizerisch), Selin Kolonya (türkisch), Olivolio ASB (griechisch), Tüff sensitiv (deutsch)

Diese Nachricht wurde am 25.05.2008 um 22:58 Uhr von jope_s editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
26.05.2008, 08:43 Uhr
regulus
registriertes Mitglied


Hallo!

Soviel ich weiß ist "Imidazolidinyl Urea" ein Formaldehyabspalter und sogar noch bedenklicher als Parabene.

LG, Michael
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
26.05.2008, 09:38 Uhr
ROSO
registriertes Mitglied


regulus schrieb:

Zitat:
Hallo!

Soviel ich weiß ist "Imidazolidinyl Urea" ein Formaldehyabspalter und sogar noch bedenklicher als Parabene.

LG, Michael

Stimmt.
Hier die Erklärung:
Formaldehyd / Formaldehydabspalter
(Bronidox, Bronopol, Diazolidinyl-Harnstoff, Diazolidinyl-Urea, DMDM Hydantoin, Imidazolidinyl-Harnstoff, Imidazolidinyl-Urea, 2-Bromo-2-Nitropropane-1,3-Diol, 5-Bromo-5-Nitro1,3-Dioxane). Formaldehyd ist ein farbloses giftiges Gas - ein sehr belastender Reizstoff. In Kombination mit Wasser findet es als Desinfektions-, Fixierungs- oder Konservierungsmittel verwendung. Formaldehydabspalter werden in der Regel als Konservierungsstoffe eingesetzt. Formaldehyd läßt die Haut schneller altern und ist ein starkes Allergen. Zudem steht es seit langem in Verdacht, sehr belastend zu sein. Es ist in vielen kosmetischen Produkten und vor allem in herkömmlichen Nagelpflegesystemen enthalten. Schon in gerigen Mengen reizt dieser krebsverdächtige Stoff Schleimhäute und kann Allergien auslösen. (Quelle: ÖKO-Test, Heft 06/2001). Wurde auch in Haarfärbemitteln gefunden (Quelle: ÖKO-Test, Heft 01/2004, Seite 14)

Also: wie man es macht, macht man es verkehrt.

--
Nur eine gute Rasur ist Lifestyle pur !!
Gruß von Rolf

Progress 500,37c,Merkur Reiserasierer,Adjustable Fat Boy E1,Personna,Derby,Feather,Mercur,BMHans Baier SilberspitzFriseurmug Olivia,Calani,Proraso,ToBS,C&E u.v.a.Proraso,Old Spice,CHH,Tabac,Speik,Weleda ASB,Olivia´s ASB,Davidoff Silver Shadow,Dunhill London,BB Pure Man,DB Instinct,4711 AS,
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
26.05.2008, 13:46 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Interessant in diesem Zusammenhang ist vielleicht auch die folgende Übersicht zum Thema Formaldehyd:
„Formaldehyd - gefährlicher als bisher angenommen?“
BfR-Stellungnahme (Bundesinstitut für Risikobewertung), Nov. 2004:
Artikel
Das BfR gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Diese Nachricht wurde am 26.05.2008 um 13:46 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
27.05.2008, 17:37 Uhr
jope_s
registriertes Mitglied


Vielen Dank für die Aufklärung, und ich dachte Urea = Harnstoff = gut für die Haut. Aber das Urea nicht gleich Urea ist habe ich jetzt gelernt.

Jetzt muß ich nur noch eine Verhältnisrechnung aufmachen: 4 Parabene zu einem Formaldehydabspalter.

Vielleicht ist die Heilwirkung der Haut mit der Prep deswegen so gut und schnell, weil sie sich gegen das böse Imidazolidinyl Urea schützen möchte.

Also doch wieder Proraso ? !

--
Gillette Adjustable "Fat Boy" 1961, Gillette Aristocrat, Merkur 23C, DDR Golf Personna, Derby, Cerrus, Double Edge, Seifenträume Sinsheim, Arko Stick, Speick Stick ,Kappus Aloe Vera, Haslinger Sandelholz Mennen Skin Bracer (schweizerisch), Selin Kolonya (türkisch), Olivolio ASB (griechisch), Tüff sensitiv (deutsch)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
06.10.2012, 15:45 Uhr
Hoschie1983
registriertes Mitglied


Ich habe heute nach der Glatzenrasur mal das Prep Pre- und Aftershave Balsam hier aus dem Shop getestet.

Balsam trifft es m.M.n nicht ganz. Sie ist nicht wirklich "schmierig" wie z.b. das Proraso ASB sondern eher stumpf und auch von der Konsistenz ist es eher eine Creme. Trotz Alkohol habe ich aber überhaupt kein brennen beim auftragen gespürt, was bei anderen AS mit Alkohol sonst immer der Fall ist. Riechen tut sie wirklich leicht nach Franzbranntwein, aber der Geruch ist sehr schnell verflogen und dann ist sie so gut wie geruchslos.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
03.03.2013, 10:28 Uhr
kpi1402
registriertes Mitglied


Prep !

Prep nach der Rasur, ca. 15 bis 20 Minuten nach dem Auftrag von jedweden AS, ist für mich der Abschluss der Rasur !

Ich hab den alten Thread mal rausgekramt um mal ne Lanze für diese Creme zu brechen. Beruflich bin ich alle 14 Tage für ne Woche in Italien unterwegs und bin von daher schon lange ein Benutzer und Fan von italienischen Rasurprodukten.
Nach meinen Nassrasuren trage ich immer ca. 15 bis 20 Minten nach dem Auftrag von AS Feuchtigkeitscreme auf.
Prep ist jedoch eine Creme die alles andere schlägt " gilt für meine Haut ".
Ich weiss nicht ob es am Kampfer oder anderen darin enthaltenen Substanzen liegt, die Haut ist sofort beruhigt, die Creme zieht unheimlich schnell ein, absolut top !
Ich benutze die Creme nachmittags noch einmal und möchte diese nicht mehr missen. Zwischendurch verwende ich auch noch andere Cremes z.B von Loreal als Feuchtigkeitsspender, allerdings ist Prep mein Favorit, da sie auch nicht so lange schmierig auf der Haut ist und die Haut auch nicht glänzend ist.
Mein Hauttyp verträgt sie auf jeden Fall und Gott sei Dank komme ich immer gut an diese Creme ran.
E
Zwischen kleinem Glastiegel oder in der Tube macht keinen Unterschied, der Tiegel ist heut morgen leer geworden, aber ich hab ja noch ne Tube und Dienstag gehts wieder nach Italien, ach ja Proraso pre is auch leer geworden, dafür hat man ja Reserve und die Woche wird nachgekauft !

--
Einige ganz Neue, einige ganz Alte
Tradere OC, Pils 118 NL, Feather AS-DS2
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
29.05.2013, 18:31 Uhr
Bushberti
registriertes Mitglied


Sehr Geil das Zeug.Habe heute aus einem MH-Einkauf einen Tiegel des mir bis dato noch unbekannten Prep erhalten.Natürlich nach der Rasur gleich benutzt und sofort für richtig Gut befunden.Mein Gesicht ist total relaxed.Natürlich ist einmaliges Benutzen noch nicht wirklich Aussagekräftig aber der erste Eindruck ist jedenfalls von positiver Natur.Ich werde der Sache bei den nächsten Rasuren etwas genauer auf den Zahn fühlen - aber ich denke die Prep und ich werden Freunde.

--
„Um das Gewicht der Barthaare, die ich verloren, hat mein Verstand zugenommen.“
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
29.05.2013, 19:21 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Ihr mögt die tatsächlich??? Ich glaube ja wirklich an die Eigenschaften, aber dieser Geruch!! :-((( Ich habe mich ja schon im anderen Prep Fred geäußert. Ich glaube Euch sofort, dass es alle Probleme sofort lindert und wahrscheinlich sogar besser als die Proraso, aber mir ist das einfach zu medizinisch. Hauts eini Buam, wenns magst! :-))

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
29.05.2013, 20:21 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Guten Abend, die Herren,

ich verwende auch schon seit Jahren sehr gerne PREP für "danach", und finde, wie weiter oben gesagt wurde, dass es ein perfekter Abschluss einer jeden Rasur darstellt, wenngleich man es ebenso effizient und wohltuend als PREshave einsetzen kann. Habe ich ebenso ausprobiert.
Aber auch medizinisch wirkt es, stimmt, kinkjc.
PREP geht wirklich für sehr viele Zwecke.

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
03.06.2013, 17:27 Uhr
~troutmaskreplica
Gast


Die Prep hat bestimmt gute Eigenschaften.Leider deckt der Geruch alles zu,was man vorher aufgetragen hat.Deshalb werde ich sie wohl öfter ,als Fußcreme verwenden.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
03.06.2013, 19:00 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


@Troutmaskreplika: Aaah, endlich ein Seelenverwandter Prep entwickelt sich digital, man liebt es weil es so schön pflegt, die Nase ist längst tot und die Umwelt traut sich nicht zu einem vernichtenden Urteil oder liegt schon besinnungslos am Boden und kann sich nicht mehr wehren; oder, man läßt es links liegen, weil man weiß was Stil ist und Troutmaskreplika oder kinkjc heißt. Der Rest sind olfaktorische Kulturbanausen und in diesem Fred ganz wild unterwegs.: Und wech und Gnade....:-))

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
22.10.2013, 21:51 Uhr
elpueblo
registriertes Mitglied


Habe kürzlich von einem netten Forumsmitglied ein Fläschchen PREP After Shave Balm als Draufgabe zu einem Hobel bekommen. Der Geruch vom PREP ist in der Tat nicht der feinste, aber dieses Zeug erzeugt offensichtlch binnen Minuten eine neue Haut. Egal wie sehr man seine Haut durch die Rasur gequält hat, binnen kürzester Zeit fühlt sich die Haut an, als hätte man sie noch überhaupt nie beleidigt. UNGLAUBLICH.
Ich verwende ein AS und gebe dann einige Minuten das PREP drüber. Perfekt. Ergibt eine interssante Mischung aus "wasauchimmer" mit Menthol.

--
viele
ja
ja
ja
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
23.10.2013, 11:33 Uhr
rasierenmuessen
registriertes Mitglied


elpueblo schrieb:

Zitat:
Ich verwende ein AS und gebe dann einige Minuten das PREP drüber. Perfekt. Ergibt eine interssante Mischung aus "wasauchimmer" mit Menthol.

Ich nehm auch gerne ein ASB über ein AS.

--
Prima, es [ist/war] wieder soweit.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
03.10.2016, 09:50 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Ich belebe diesen älteren Thread mal mit einer Frage an die Prep-Nutzer:

Kann ich die Prep-Creme im Tiegel bzw. Tube auch als tägliche Gesichtscreme verwenden, oder ist sie dafür so nicht gedacht?

Diese Nachricht wurde am 03.10.2016 um 09:51 Uhr von Rainer Zufall editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
03.10.2016, 11:14 Uhr
radfahrer
registriertes Mitglied


Rainer Zufall schrieb:

Zitat:
Ich belebe diesen älteren Thread mal mit einer Frage an die Prep-Nutzer:

Kann ich die Prep-Creme im Tiegel bzw. Tube auch als tägliche Gesichtscreme verwenden, oder ist sie dafür so nicht gedacht?

Probiere es aus und berichte!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
03.10.2016, 11:57 Uhr
sirtaifun
registriertes Mitglied


Ich benutze sie anstelle von (vom Arzt verschriebener) Cortison Creme fast täglich an meinen Nasenflügeln seit 1,5 Jahren ohne Probleme.
Habe sie auch bei Sonnenbrand mit bestem Ergebnis eingesetzt - war quasi über Nacht weg.
Funktioniert auch bei roten Flecken auf der Haut oder bei morgendlicher Rasur abends auf die Haut zum regenerieren wenn alles spannt.

Also ich würde sie nicht täglich sondern bei Bedarf nutzen.

--
Gruß Daniel

iKon Griff&Zahnkamm-Kopf, Merkur Futur Super-Max Blue Diamond Titanium, Rapira Platinum Lux men-Ü Proraso Viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
03.10.2016, 13:10 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Vielen Dank für eure Antworten. Somit eher keine tägliche Gesichtscreme, dafür aber perfekt für spezielle Aufgaben. Werde sie mal ausprobieren.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
03.10.2016, 18:56 Uhr
sirtaifun
registriertes Mitglied


Naja, also ich denke da ich keinerlei Haut-Allergie Probleme habe das ich sie auch täglich nutzen könnte. Allerdings wenn man sich die Inhaltsstoffe bei codecheck anschaut ist das alles nicht so optimal was da drinne ist. Es könnte sein das es bei täglicher Jahrelanger Großflächiger Anwendung zu Problemen kommt.
An der Nase verwende ich sie nahezu täglich da ich mit Cortison viel schlimmer dran wäre was die diversen Nebenwirkungen angeht.
Also quasi den Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben.

--
Gruß Daniel

iKon Griff&Zahnkamm-Kopf, Merkur Futur Super-Max Blue Diamond Titanium, Rapira Platinum Lux men-Ü Proraso Viele
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
03.10.2016, 20:08 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Du kannst das täglich nutzen, die Eigenschaften sind bonfortionös. Ich kenne keine Creme wie Prep, die praktisch nicht medizinisch ist und so unglaublich gut gegen ALLES hilft. Ich meine das so, es steht auch drauf, angefangen vom Sonnenbrand, Mückenstichen und übelstem Rasurbrand - es lindert sofort und spürbar. Ich behandle auch meinen 11jährigen Sohn damit. Meine Nase packt das nur nicht, diesen Kampfergeruch, das ist wohl der Hauptbestandteil. Irgendwelche AS danach sind für die Tonne, weil der Kampfergeruch wie der Bug der Titanic alles vernichtend in die Tiefer reißt!!

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!

Diese Nachricht wurde am 03.10.2016 um 20:09 Uhr von kinkjc editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)