NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Calani-Seifen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000025
29.07.2010, 07:56 Uhr
kretzsche
registriertes Mitglied


kaot97 schrieb:

Zitat:
Was das Wasser angeht ist Frau Calani ne echte Zicke.... ;-)

Och wirklich, die hat doch sogar nen Pool ;-)

Ich schlage den "Grundschaum" direkt auf der Seife auf, damit kann ich jederzeit mehr Seife aufnehmen, wenn mir der Schaum noch nicht so zusagt. Es gibt eh zu viele schöne Seifen, da kann man ruhig etwas rumquasen, oder soll ein Stück das ganze Jahr reichen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
28.11.2010, 12:53 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Ich mag vor allem die Gentleman.

Mit dem Schaum hab ich keine Probleme. In die Hand genommen und, wie mit Sticks, im Gesicht sichtbaren Abtrag verteilt.

Dann mit nem schönen Graudachs geschäumt. Perfekt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
28.11.2010, 19:54 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


kann auch nur sagen, dass Schaumschlagen mit der Dubai zu keiner Zeit ein Problem darstellte. Pinsel nass gemacht, auf der Seife gekreist und im Gesicht aufgeschäumt.

Die Dubai ist ja meine Haus- und Hofseife seit einigen Wochen und ich bin absolut von ihr begeistert, schon allein die Pflege. Ein richtiger Volltreffer war der Kauf.

Ich denke ich werde danach mal die Simply Soap und die Purissima ausprobieren. Die anderen Düfte wie Gentleman oder Green Tea waren nicht nach meinem persönlichen Geschmack.

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
28.11.2010, 21:01 Uhr
Bull
registriertes Mitglied


Green Tea & Gentleman waren auch bei mir nicht wirklich hoch im Kurs. Dubai, Classic Havanna sind meine absoluten Lieblinge.

Ber der liberischen Sonne fehlt mir die Zitrusnote..

--
Stil ist richtiges Weglassen des Unwesentlichen.

Anselm Feuerbach
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
02.12.2010, 12:53 Uhr
kretzsche
registriertes Mitglied


Seit Kurzem ist auch die neue "Oriental Plum" für Alle verfügbar, eine wunderbare Seife mit mMn. noch besseren Rasureigenschaften...

Uwe
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
16.12.2010, 15:22 Uhr
Rainer Schaum
registriertes Mitglied


Ich habe mir, mal wieder neugierig gemacht durch dieses Forum, jetzt auch 2 Seifen von Calani bestellt: die Dubai und Iberische Sonne. Bis sowas von gespannt! Ich habe sie mir aus Platzgründen extra in Stickform bestellt, da ja eigentlich kaum noch Platz ist...
aber es ist ja Weihnachtszeit, da kann man sich mal etwas gönnen und bei der Gelegenheit gleich davon ablassen, sich vorzumachen, man könne ja jederzeit aufhören

In diesem Sinne
eine frohe Adventszeit allerseits!

Rainer

--
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
16.12.2010, 17:14 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Hättst gleich noch die Gentleman mitbestellen sollen!

Ich habe auch Gentleman, Dubai und Iberische Sonne.

Ich behaupte mal, die leckere Gentleman ist erst recht an uns Männer gerichtet. Geil!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
16.12.2010, 17:33 Uhr
Manolo
registriertes Mitglied


Ihr seid Schuld, dass ich gerade auch mal auf der Calani-Seite war...schwupps, Iberische Sonne, Gentleman und die Simply Soap sind als Stick bestellt -.-

Grüße
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
16.12.2010, 17:56 Uhr
Bull
registriertes Mitglied


Iberische Sonne und Gentleman gefallen mir garnicht..
Meine Favoriten sind: Dubai, Orientel Plum & Classic Havanna

--
Stil ist richtiges Weglassen des Unwesentlichen.

Anselm Feuerbach
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
18.12.2010, 10:48 Uhr
Rainer Schaum
registriertes Mitglied


Morgen Männer,

wie gestern schon im "Heute erhalten"-Thread geschrieben, ist die Lieferung von Calani bei mir eingetroffen.
Als Zugabe zu den bestellten Sticks (s.o) lag noch eine wirklich äußerst großzügige Probe der RS "Oriental Plum" bei, sowie ein duftendes Teelicht und ein nettes Gedicht als kleine Rolle mit einer Schleife drum- das nenne ich Liebe zum Detail.
Die komplette Lieferung war mehr oder weniger tiefgefroren und so konnte ich erst heute morgen einen ausgiebigen Schnüffeltest machen.
Das Ergebnis entschädigte mich aber für das Warten, was für geniale Duftkompositionen da meine olfaktorischen Sinne streichelten!
Jede RS duftete so gut, dass ich keinen Favoriten ausmachen konnte, der zuerst an die Reihe kommt. Die Oriental Plum roch jedoch besonders intensiv.

@quickiekuchen: Sollten die RS das halten, was sie geruchlich und optisch versprechen, kommt die gentleman bestimmt auch noch ins Sortiment

Bull schrieb:

Zitat:
Ber der liberischen Sonne fehlt mir die Zitrusnote..

Da hatte ich eine komplett andere Wahrnehmung. Die Orange riecht für mein Empfinden sogar sehr dominant, klar zitrisch und frisch. Die Zypresse sorgt für einen wunderbar würzigen Grundton, der sich aber im Hintergrund hält.
Aber wie schon oft festgestellt: So unterschiedlich können die Wahrnehmungen sein. Ich weiß allerdings (noch) nicht, ob die RS aufgeschäumt ihren Geruch verändern. Aber das kann ich ja noch berichten, ich freue mich schon aufs ausprobieren.

In diesem Sinne ein schönes Wochenende noch!
Rainer

--
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
24.12.2010, 15:38 Uhr
il Barbiere AiA
registriertes Mitglied


Hey Jungs....

ich hab zwei Calani's da, aber irgendwie fehlt mir der Weihnachtsmann im Gesicht, heißt, ich schaffe es einfach nicht richtigen, schönen, sahnigen Schaum zu erzeugen. Klar, Rasiertauglich ist es was sich da entwickelt, aber eben kein richtig schöner Schaum...
Tips von diesem Threat hab ich befolgt, wenig Wasser usw....
Habs mit Borsten, Dachs und Silerspitz probiert.
Aber ich bin trotzdem zu blöd dazu...
Wie macht Ihr denn das mit den Calanis?
Genaue Arbeitsabläufe wären evt nicht schlecht oder sonst irgendwelche Tips!

Bitte helft mir

Viele Grüße,
Il Barbiere
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
24.12.2010, 16:17 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


Also ich hab da absolut keine Probleme.Evtl. solltest Du die RS vorher mit heissem Wasser ein paar Minuten einweichen,dann löst sie sich besser.

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
24.12.2010, 17:33 Uhr
il Barbiere AiA
registriertes Mitglied


Ich weiche sie ca 3 Minuten ein. Ist das zu kurz?

Grüße

Il Barbiere
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
24.12.2010, 19:41 Uhr
asochinga
registriertes Mitglied


@ Il Barbiere:

Immer schööön ruhig bleiben. Der nette Onkel hilft Dir jetzt mal.

Es folgt: Onkel Ulis bebildertes "how-To"

Step 1:

DAS hier ist eine Calani-Seife. Genauer gesagt, die Calani-Seife, die ich mit Fritz (bull) getauscht habe.

www.bilder-hochladen.net/files/gwbq-2-jpg.html

Step 2:

DAS hier ist die Calani-Seife ohne Deckel im trockenen Zustand.

www.bilder-hochladen.net/files/gwbq-3-jpg.html

Step 3:

Ich habe mir im Wasserkocher etwas Wasser heißgemacht und auf die Seife gegossen. Nur ein Paar Tropfen. Etwa so viel, daß die komplette Seifenoberfläche mit Wasser bedeckt ist.

DAS sieht da so aus:

www.bilder-hochladen.net/files/gwbq-4-jpg.html


Step 4: Jetzt bin ich unter die Dusche gegangen.

Nach dem Duschen habe ich das Wasser aus der Dose in meine Rasierschale geschüttet. Das ist echt nicht viel. Schau mal:

www.bilder-hochladen.net/files/gwbq-5-jpg.html

Step 5: Gestatten, darf ich vorstellen? Das ist mein Synthetik-Pinsel aus Indien. Der ist nicht vorgeweicht worden, sondern trocken.

www.bilder-hochladen.net/files/gwbq-7-jpg.html

Step 6:

Jetzt habe ich den Pinsel 10 Mal über die Seifenoberfläche gedreht.

www.bilder-hochladen.net/files/gwbq-8-jpg.html


Step 7:

Nachdem ich den Pinsel schön gestampft und den Schaum geschlagen habe, siegt das SO aus:

www.bilder-hochladen.net/files/gwbq-9-jpg.html


Step 8:

Die Schaumausbeute liegt auf der Hand:


www.bilder-hochladen.net/files/gwbq-a-jpg.html


Step 9:

Ich habe mich 3 1/2 Mal rasiert (mit-quer-gegen-Problemstellen) und mich bei jedem Durchgang neu eingeseift.

Übrig bleiben tut ein Rest, der sich nicht verwerten läßt:

www.bilder-hochladen.net/files/gwbq-c-jpg.html


Sollte Dir das zu mühselig sein: PN schreiben, der liebe Onkel kauft Dir die Calani ab oder nimmt sie in Zahlung!

Frohes Fest und LG,
Uli

--
"Aus einem verzagten Arsch kommt kein beherzter Furz!" (Dr. Martin Luther) *** Gillette Speed Razor; Golf | Personna red | Arko RS, Derby Limon | IKEA | Laura Biagotti "ROMA"

Diese Nachricht wurde am 24.12.2010 um 20:11 Uhr von asochinga editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
24.12.2010, 21:03 Uhr
il Barbiere AiA
registriertes Mitglied


@asochinga


Vielen vielen Dank!!!!
Das nenn ich mal ne Anleitung!
Werde es morgen gleich wieder probieren.
Verkaufen will ich sie ja eigentlich nicht, weil rasieren kann ich mich ja damit, und allein schon der Duft.... WOW!
Ganz im gegenteil, wollte mir eigentlich noch weitere Calani's kaufen.
Nur hab ich halt bis jetzt nie so nen schaum schlagen können wie Du.
Bei allen anderen Seifen hatte ich nie Probleme, nur die Calani hat mich oft ganz schön blöd dastehen lassen...

Nochmals vielen lieben Dank, asochinga!

Viele Grüße,
Il Barbiere
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
24.12.2010, 22:48 Uhr
il Barbiere AiA
registriertes Mitglied


Soooooooo,
jetzt hat mir die ganze Calanisache keine ruhe mehr gelassen, bin ins Bad, hab mir meine Calani Havanna gepackt, heißes Wasser drauf und erstmal etwas gewartet.
Inzwischen hab ich meinen Proraso Borstenpinsel und meinen Mug hergerichtet.

Nach ca 10 Min erster Versuch:
Mit dem Pinsel paar mal über die Seife gekreist, und ab in den Mug.
War etwas trocken und hab immer paar tröpchen Wasser dazu.
Plötzlich -> SCHAUMEXPLOSION!!!!!!!!!!!!
Hä?!?!?! Glück?!

Zweiter Versuch:
Seife wieder etwas eingeweicht, nicht so lange da sie schon feucht war, ca 5 Min. Dann mit dem feuchten Pinsel drüber, ab in den Mug und in sekundenschnelle -> SCHAUMEXPLOSION!!!!!!!
WOW!!!!!

Aber warum klappt das plötzlich?
Ich habe die Calani zuvor nie so lange einweichen lassen und hab auch nie so heißes Wasser dafür benutzt wie heute.
Und genau DAS war wohl mein Fehler!

Special thanks to asochinga & Floid!!!
Danke für eure Tips. Ich bin euch zu ewigem Dank verplichtet!
Jetzt stehen weitere käufe bei Calani nichts mehr im Weg!
Nochmals vielen vielen vielen Dank an euch zwei!

Liebe Grüße,
Il Barbiere
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
25.12.2010, 09:51 Uhr
olivengreg
registriertes Mitglied


Frohe Weihnachten in die Runde,
@ Il Barbiere,

Vorab: Super das es klappt (wäre schade, bei so Klasse Seifen), der Anleitung von "asochinga" ist auch nichts hinzuzufügen !!!

Ich handhabe das übrigens bei allen Seifen so - gerade bei *Olivia´s* -
wobei ich so, fast immer 100%´tige Ergebnisse erziele.

Schöne Feiertage noch und weiterhin gute Rasuren!

LG
Gregor

--
JA ICH KANN ES auch einfach mal bleiben lassen.

Diese Nachricht wurde am 25.12.2010 um 10:51 Uhr von olivengreg editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
25.12.2010, 10:17 Uhr
Bull
registriertes Mitglied


Na sieh mal einer guck!
Sehr gute Anleitung asochinga, danke für Mühe und Fotos.
Wässern tut den Calanis wirklich gut, obwohl es den Verbrauch garnicht mal so in die Höhe treibt.
Mit Wässern kam ich mit meinem letzten Stück rund 3 Monate aus, bei täglicher Rasur mit 2,5 Durchgängen.

Gruß, Icke

--
Stil ist richtiges Weglassen des Unwesentlichen.

Anselm Feuerbach
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
25.12.2010, 10:36 Uhr
Markusdergraf
registriertes Mitglied


il Barbiere AiA schrieb:

Zitat:
Ich weiche sie ca 3 Minuten ein. Ist das zu kurz?

3 Minuten sollten normalerweise reichen.Ich z.B. brauche es gar nicht.Welche ansonsten sehr beliebte RS mir größere Schwierigkeiten bereitet ist die I Coloniali.Das ist aber ein anderes Thema.

--
Das Schicksal setzt den

an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
25.12.2010, 16:16 Uhr
Rainer Schaum
registriertes Mitglied


Frohe Weihnachten allerseits,

wie weiter oben geschrieben, habe ich mir vor kurzem auch zwei Calani-Seifen zugelegt. Inzwischen habe ich auch beide ausprobiert und bin ebenfalls zu dem Ergebnis gekommen: Nicht zu zögerlich mit dem Wasser sein. Ich habe beide Seifen allerdings als Sticks und daher immer im Gesicht aufgeschäumt. Schaumbildung war aber (nach kurzem "Austarieren") hervorragend, ebenso wie die anderen Rasureigenschaften.
In Sachen Geruch hat bei mir jetzt die Dubai die Nase vorn, beim Einschäumen hat sie die Iberische Sonne klar geschlagen. Der Duft ist fantastisch! Das sollte es wirklich als AS geben...

In diesem Sinne
schaumige Festtage noch!

Rainer

--
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
25.12.2010, 23:01 Uhr
il Barbiere AiA
registriertes Mitglied


Heute hatte ich eine sehr gute Rasur mit Santa-Claus-feeling mit der Calani Dubai.
Es klappt hervorragend! Nie hat mich eine Seife so blöd dastehen lassen wie die Calanis.
Aber jetzt kann ich's ja dank euch
Danke Jungs...

Viele Grüße,
Il Barbiere
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
26.12.2010, 17:47 Uhr
Geier0815
registriertes Mitglied


Also meine Erfahrungen mit der Calani hab ich hier und im anderen Forum schon genug zu Markte getragen, deshalb nur kurz der Hinweis für die "Problemkinder": Der wichtigste Trick ist nicht das lange vorwässern, sondern die Temperatur beim Wässern, dann zum Schäumen nicht zu warmes Wasser in den Pinsel (trocknet den Schaum sonst zu schnell aus) und den Pinsel gut ausschlagen und nur langsam Wasser dazu geben, dann klappt das auch mit dem stabilen und reichlichen Schaum.

--
Wade&Butcher Special Merkur 34C Feather belly magma dzs Palmolive RC, Mugo Real schweizer Pitralon, Dominica Bay Rum
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
10.01.2011, 12:38 Uhr
~Floid_Maniac
Gast


Hallo zusammen,

hatte mir ja vor ca. drei Monaten von Calani die Sorte Dubai und Cadre Noir gekauft. Bin mit beiden Seifen als solche sehr zufrieden. Jedoch werde ich mir die Cadre Noir nicht mehr kaufen. Grund ist der das die Seife mittlerweile nicht mehr so gut riecht. Der Duft hat sich in so einen muffeligen Geruch, der vor allem im vorgewärmten Mug stärker zu Tage tritt, verwandelt. Seife ist immer trocken gelagert worden. Sehr schade denn die ersten vier Wochen roch sie wirklich orientalisch weihrauchartig gut.
Die Dubai hat von der Duftstärke nachgelassen, jedoch wenn man sie aufschäumt duftet sie wie am ersten Tag. Tolle Seife.
Hat jemand von Euch die selben Erfahrungen mit der Cadre Noir gemacht? Will die Seife hier wirklich nicht schlecht reden denn vom Aufschäumen etc. ist sie sehr gut.

Gruß,

Floid_Maniac.

Diese Nachricht wurde am 10.01.2011 um 12:41 Uhr von Floid_Maniac editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
10.01.2011, 20:59 Uhr
KlingeX
registriertes Mitglied


Hat hier jemand Erfahrungen mit Calani Lavendel Rasierseife?
Ich suche eine Lavendel Rasierseife und bin auf Calani gestoßen.
Ich habe noch keine Naturseifen benutzt und habe 2 Fragen:

1. Wird nach einiger Zeit (ab 4 Wochen Nutzung) der Duft durch einen "Seifengeruch" übertönt (Kernseifen ähnlich)?

2. Wie intensiv ist der Duft... ich suche einen sanften Duft den man mit AS nutzen kann. (Mein AS hat eine leichte Lavendel Note deshalb stelle ich hier die Frage.)

Gruß

--
-> sehe Homepage
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
10.01.2011, 21:27 Uhr
Bull
registriertes Mitglied


@ Floid
Hab bei der Cadre Noir damals keinen muffigen Geruch feststellen können. Weder trocken, ncoh beim Aufschäumen.

@KlingeX
1. Die Seifen verlieren so schnell nicht an Duftstärke, dafür braucht es schon Jahre denk ich.

2. Hatte von der Lavendel RS mal ne Probe da. Fand sie recht natürlich und dezent im Duft.

--
Stil ist richtiges Weglassen des Unwesentlichen.

Anselm Feuerbach
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)