NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Ideen, Fehler, Probleme » Ignoreliste / Killfile / Plonk » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
26.01.2014, 15:57 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Ich fände für dieses Forum eine Ignoreliste sehr hilfreich, damit man die Beiträge filtern kann.

Ist sowas mit dieser Forumssoftware machbar und auch von anderen Nutzern gewünscht?

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
26.01.2014, 16:20 Uhr
Lafette
registriertes Mitglied


Vermute mal, dass die Software das nicht hergibt.
Benötige die Funktion eigentlich nicht, bei Problemen/offtopic ist die Moderation recht fix.
Sind manche Kommentare so unqualifiziert, dass Du die Funktion vermisst?

Gruß

Marc
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
26.01.2014, 16:29 Uhr
noir
registriertes Mitglied


Ich kann die Idee zu so einer Funktion durchaus nachvollziehen und kenne sowas auch aus anderen Foren.
Problem ist dann nur, dass solche Foren sehr sehr unpersönlich sind und praktisch in Chats zwischen wenigen Personen umgewandelt werden.
Die unqualifizierten Posts gibts dann trotzdem, nur man sieht sie nicht mehr, was manche Diskussionen dann in eigenartige Richtungen bringen kann.

An sich eine gute Idee, verbunden mit einer Ignoreflutwelle kann das aber auch nach hinten losgehen.
Mein Vorschlag (auch wenns manchmal schwer fällt):
Wenn einen was stört, dann einfach den analogen Ignoranzschalter betätigen und nicht drauf reagieren .

--
Löppt!

Diese Nachricht wurde am 26.01.2014 um 16:35 Uhr von noir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
26.01.2014, 16:36 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Drill Instructor schrieb:

Zitat:
Ich fände für dieses Forum eine Ignoreliste sehr hilfreich, damit man die Beiträge filtern kann.

Ist sowas mit dieser Forumssoftware machbar und auch von anderen Nutzern gewünscht?

Das wäre sehr gut. Aber wird wohl nicht gehen, dieses Board läuft auf einer angepassten Uralt-Software, die schon seit sechs Jahren nicht mehr weiterentwickelt wird.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
27.01.2014, 11:15 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Elbe schrieb:

Zitat:
Aber wird wohl nicht gehen, dieses Board läuft auf einer angepassten Uralt-Software, die schon seit sechs Jahren nicht mehr weiterentwickelt wird.

Doch, die Forumssoftware wird von mir selbst weiterentwickelt (zuletzt
Suchergebnis-Browsing und erweiterte Bildeinbettung im Forum).

Aber ich empfinde ein Killfile als eine wirklich abstoßende Entwick-
lung. Sind wir so weit, dass wir anderen Mitgliedern einen Maulkorb
verpassen müssen? Wer die Beiträge einzelner anderer so unerträglich
findet, dass er sie gar nicht mehr angezeigt sehen will, der kann das
über einen kleinen HTML-Filter (z.B. Proxomitron unter Windows) recht
simpel lösen (notfalls jemanden fragen, der HTML lesen kann), aber ich
mag sowas nicht einbauen. Ich sehe auch schon die verachtenden "Plonk!"
vor mir, sowas möchte ich im Forum wirklich nicht lesen...

Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
06.06.2014, 23:19 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Die letzten beiden Fälle im Forum sind gute Beispiele dafür, dass man sich als Enduser des Forums so manchen Auswurf ersparen möchte der zwar nicht so illegal ist dass er gelöscht wird aber trotzdem muss ich mir und meinen Augen nicht alles antun.

Ein Killfile wäre meiner Meinung nach ein qualitativer Gewinn for das Forum. Es würde nicht verhindern, dass Unsinn geschrieben wird, wohl aber könnte man so manche Augenblutung damit rasch stoppen. Quasi der Alaunstift fürs Forum.

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.

Diese Nachricht wurde am 06.06.2014 um 23:19 Uhr von Drill Instructor editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
09.06.2014, 19:50 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Ich betreibe selbst ein Forum (Pflanzen) indem die Möglichkeit gegeben ist, um einzelne Benutzer zu ignorieren.

Anstelle des eigentlichen Textes erscheint in diesem Fall dann der Hinweis: Der Beitrag »xxxx« von »xxxx« wird nicht angezeigt, weil Sie den Benutzer »xxxx« ignorieren.

Allerdings hat seit dem Bestehen meines Forums (5 Jahre) von den rund 400 Mitgliedern, bisher noch niemand von der Möglichkeit andere Benutzer zu ignorieren Gebrauch gemacht.

Entweder gibt es in meinem Forum keine nervenden Benutzer oder es werden aus Neugier keine Benutzer ignoriert.

Wie dem auch sei, benötige ich eine derartige Funktion nicht und Stefan hat sich schließlich ohnehin dagegen ausgesprochen.

Gruß
Markus

--
PILS 101NE, (Mühle R89 GRANDE, E. Jagger Chatsworth Lined Safety/DE) KAI, (Mühle, Personna rot, Feather) Mühle Silvertip Fibre - Edelharz schwarz PILS Rasierseife Speick Men

Diese Nachricht wurde am 09.06.2014 um 19:50 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
10.06.2014, 19:00 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


@Drill,

welche schlimmen Auswüchse gab es denn in welcher Diskussion, dass man diese "ausblenden" sollte? Ohne ein Beispiel kann ich mir das nicht so gut vorstellen. Grundsätzlich gehe ich da aber mit Stefan. Denn diese Sache ist sicherlich auch eine Empfindung eines jeden individuell. Will sagen, Dir passt es gar nicht, der nächste findet es noch okay. Besser ist es doch, die harten Grenzüberschreitungen kurz und möglichst die Form/den Ton wahrend zu klären.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
11.06.2014, 08:14 Uhr
quickiekuchen
registriertes Mitglied


Ich finde Ignore-Funktionen gut und wundere mich sehr, dass es Sowas nur in wenigen Foren gibt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
11.06.2014, 08:48 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Weil Foren üblicherweise Gemeinschaften von Gleichgesinnten sind und
man sich da mit seinem Gegenüber etwas Zeit nimmt. In denen man mit
Leuten diskutiert, auch wenn sie anderer Meinung sind und die man dann
nicht einfach wegklickt. Wer ein echter Störenfried ist, der sollte
dies auch gesagt bekommen -- wird er von allen ignoriert, kann er
schreiben, was er will und es bleibt für Außenstehende (die ja auch
das Forum lesen und die keine Mitgliederfunktionen haben) alles dieser
User unbestritten und unkommentiert stehen. Das schädigt das Forum auf
Dauer. Leute, die permanent aktiv trollen oder alle nerven, haben wir
doch gar nicht lange als Gast, denen wird immer sehr schnell langweilig.

Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
11.06.2014, 09:46 Uhr
Otus
registriertes Mitglied


Ganz Deiner Meinung, Stefan.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
18.09.2014, 18:29 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


So lange Ihr meiner Gummipuppe nicht die Luft ablaßt, ist ja alles prima!

Im Ernst: Ich finde auch wir brauchen das hier nicht unbedingt. Die Nerverei und Nerver haben sich nie lange gehalten, wie Stefan schon schreibt. Und bestimmte User, die immer wieder mal mit Ansichten kommen, die man oft schon im Voraus ahnt, nun das gehöhrt dazu. Sowas muss eine Demokratie aushalten, die verwirrten Extremisten, ääääh ich meine Foristen, am linken und rechten Rand. Ohne das gleich die Gesetze verschärft werden.

Und Edit fragt: Die Hobelfuzzis, können wir die alle sperren?? Und => Plonk, oder?

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!

Diese Nachricht wurde am 18.09.2014 um 18:32 Uhr von kinkjc editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
18.09.2014, 18:38 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Wenn ich dann die Messerheinis im Gegenzug plonken kann, warum nicht?

Aber mal ernsthaft, eine Ignore-Funktion ist imho schon sinnvoll, hilft bereits im Vorfeld, flame wars zu verhindern. Aber da es die in der Board Software nicht gibt, und auch nicht eingebaut werden soll, ist das Hoffen darauf eh illusorisch.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
18.09.2014, 18:43 Uhr
CaptnAhab
registriertes Mitglied


Das Forum lebt!

--
Gruss CA.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
21.10.2014, 09:41 Uhr
Christian
Moderator


Elbe schrieb:

Zitat:
Aber mal ernsthaft, eine Ignore-Funktion ist imho schon sinnvoll, hilft bereits im Vorfeld, flame wars zu verhindern.

Eine Ignore-Funktion bringt aber auch einige Probleme mit sich. Ein aus meiner Sicht gelungener Artikel (engl.) von Jeff Atwood zu diesem Thema:

blog.codinghorror.com/your-community-door/

Viele Grüße,
Christian

--
"'Multiple exclamation marks [...] are a sure sign of a diseased mind." Terry Pratchett in "Eric"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
21.10.2014, 14:44 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Ich sehe das auch als Problem.

Dann blockieren sich am Ende bestimmte Gruppierungen nur gegenseitig und es gibt merkwürdige Texte, verstehe ich das richtig?

Ich sehe das seit Jahren mit bedauern in der RM Abteilung.
Bestimmte Gruppierungen benehmen sich schlecht.

Sobald ein Neuer zeigt, daß er lernbereit ist und handwerklich auch etwas auf dem Kasten hat, wird von diesen Gruppierungen früher oder später versucht, sich auf alle Arten daran zu reiben, um sich selber zu profilieren und andere schlecht darstehen zu lassen. Einige dieser Leute sind dann oft nicht mehr im Forum zu treffen, da sie sich ein neues Hobby oder einfach ein anderes Forum suchen.

Wer da fachlich gegensteuern kann und diesen Gestalten dadurch dann eins auf die Nuss gibt, hat es leicht.

Ich sehe das so, daß hier die Moderation gefordert ist, am Ball zu bleiben, um solche Gruppierungen oder auch Einzelpersonen und deren Intentionen überhaupt erkennen zu ķönnen.

Auch von vorne herein zu zeigen, wo es lang geht und zu lenken..das fehlt mir hier.

Sattdessen lässt man erst Streitigkeiten in einem zu großen Rahmen zu, daß es auch zu Beleidigungen kommt und fängt dann erst an, die Texte zu zerpflücken, nachdem es schon zu spät ist.

Stille Leser schrecken manche Beiträge sicher auch einfach vor einer Anmeldung ab oder es wird sich nicht getraut, selber mal zu schreiben.

Ich finde es halt auch merkwürdig. Mag sein, dass sich noch viele Leute anmelden..früher gab es aber devinitiv mehr Texte von neuen Leuten, die dann auch noch dabei geblieben sind. Und das in Zeiten, in denen es einen RM Boom gibt..ist doch komisch oder?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
21.10.2014, 16:23 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Großartiger Link von Christian, müsste man unbedingt eine deutsche
Kopie machen (kann nicht jeder genug Englisch, ist aber ein wichtiger
Post).

So, jetzt ein Exkurs, weil mir die Moderatorenschelte der letzten Tage
sowas von auf den Senkel geht! Entweder sie macht zu viel oder zu
wenig. Begreift doch bitte, was die Aufgabe der Moderation ist!

@Grognar: die Moderation hat weder die Kenntnisse noch die Weisung,
bei Spezialthemen Meinungsmache, Falschpredigten und inhaltliche
Ausgrenzung zu erkennen und zu unterbinden. Wenn Leute sich zu wichtig
nehmen und nur ihre Technik als richtige darstellen, disqualifizieren
sie sich manchmal selbst, manchmal werden sie unverdient zu Legenden.
Das ist aber nicht verboten. Auch ist es nicht verboten, etwas Falsches
zu schreiben. Wohl aber, sich öffentlich zu streiten, unsachlich und
persönlich zu werden.

Das Problem: wenn es die Guten bzw. die, die Recht haben, nicht schaf-
fen, sich ruhig, sachlich und rein argumentativ gegen diejenigen durch-
zusetzen, die ihre "Religion" als oberste Weisheit predigen, können
wir wenig tun. Schlimmer noch: wenn die "Guten" dann emotional werden
und denjenigen, die (womöglich) Unrecht haben, in's Messer laufen, OT
posten und persönlich werden (ich WEISS, wie leidenschaftlich man
hassen kann, wenn man Recht hat und einem keiner zuhört!), dann haben
Sie wirklich eine Meisterleistung hingelegt: die Moderation muss SIE
verwarnen und die Trolle oder unverdienten Vorbilder lachen sich in's
Fäustchen. Und dann nehmen die "Guten" Ihren Hasseimer und schütten ihn
der Moderation vor die Füße und gehen. Wer hat aber etwas falsch
gemacht? Die Regeln sagen: "lass Dich nicht provozieren" und die Mode-
ration hat keinerlei Spielraum. Auch ein Schiedsrichter entscheidet
nicht, wer den Kampf gewinnt, sondern achtet auf die Regeleinhaltung.
Und wenn er tausendmal Fan des einen Boxers ist, moniert er dessen
Tiefschläge. Er ist unparteiisch, auch wenn einer der Kontrahenten
ein A*loch ist. Die Moderation darf sich nicht dafür interessieren,
wer in einer Diskussion Recht hat, sondern wie man sich benimmt. Ein
höflicher Depp darf bleiben und ein herumprollender Guru muss gehen,
anders läuft das Spiel nicht. Dafür, dass jeder Anfänger sich freund-
lich willkommen fühlt und falsche Prediger nicht das letzte Wort behal-
ten, dafür müssen die User sorgen, nicht wir -- wir sammeln auf der
Party die Waffen ein, werfen die Betrunkenen 'raus und drehen Fäuste
auf den Rücken, die grundlegende Stimmung macht Ihr, die User.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
21.10.2014, 17:38 Uhr
Lafette
registriertes Mitglied


Sehr interessanter Artikel, diese Sichtweise war mir bisher entgangen. Danke für den Link!

Moderatorenschelte? Vermutlich hinter den Kulissen? Der Vergleich mit dem Saloon trifft es sehr gut.

Die Leidenschaft in manchen Threads ist das Salz in der Suppe, wie in anderen Foren auch. Persönliche Angriffe helfen aber niemandem. So etwas würde man in einer Diskussion, von Angesicht zu Angesicht, wohl auch nur einmal machen. Mich juckt es ja gelegentlich auch in den Fingern, da hilft es, wenn ich das Thema mal eine Stunde ignoriere und mit etwas anderem beschäftigte. Gibt ja auch jede Menge Themen in der realen Welt.

Gruß

Marc
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
21.10.2014, 21:04 Uhr
Drill Instructor
registriertes Mitglied


Der Artikel ist durchhaus lesenswert, vielen Dank dafür!

Grognar hat absolut Recht, es kommt so wie in jedem mir bekannten Forum auch hier vor, dass Neulinge an festbetonierten Forengrundsätzen rütteln und dafür erstmal gebasht werden, beispielsweise hatte es kinkjc ja wirklich schwer mit seinem aufwändigen aber ambitionierten Ansatz.

Was in solchen Situationen meiner Erfahrung nach die bestmögliche Lösung ist, sind Offline-Treffen. Das wirkt wie früher in der Zone das Nacktbaden.

Zurück zur Frage nach einer Plonkliste die ohnehin eine rein akademische ist da es technisch garnicht möglich ist. Ich finde es gerade zur Beruhigung der Gemüter weiterhin ein gutes Mittel. Genauso wie man die Trophäenleiste ausblenden kann weil man sich so manche Selbstdarstellung nicht antun will, frage ich mich halt wem damit gesient ist, Sachen zu lesen von denen man sowieso weiß dass man bestenfalls stinkesauer das Forum schließt oder schlechtestenfalls einen fachlich wertvollen Thread mit einem Flamewar abschießt. Wenn ein Forum threaded ist dann gehts noch weil sich Grundsatzdiskussion en selbst abtrennen aber wenn es nur einen Thread gibt dann wirds entweder die OT-Hölle oder man versucht persönliche Tiraden inhaltlich zu verbrämen. Ich wüsste nicht, was daran besser ist als eine Plonkliste. Die Liste ist natürlich ein hässliches Eingeständnis vor dem man zurückschrecken kann.

--
Im Sommer 2014 habe ich kühlendes Aftershave verwendet. Alle drei Tage.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
21.10.2014, 23:44 Uhr
Doorsch
registriertes Mitglied


Filter von Texten bzw. für Texte von spezifischen Nutzern halte ich absolut unnötig und kommt für mich einer Zensur bzw. Ausgrenzung von Inhalt nahe....

Das Forum ist was es ist und wer von anderen Usern genervt ist soll sich halt bitte deren Texte oder gestartetet Threads einfach nicht durchlesen, immerhin kennt derjenige die User von denen er sich belästigt fühlt oder "Augenblutungen" bekommt....wegsehen hilft dann vielleicht schon :-)

Interessanterweise wird diese Thematik aktuell "nur hier" diskutiert und ich muss mit Erschrecken feststellen, dass gerade in den USA wo ich immer wesentlich mehr an Zensur und solche Probleme gedacht habe, wesentlich ruhigeres Fahrwasser ist...schade...

--
Wade & Butcher Special 4/6, Wade and Butcher Diamond Edge 7/8, Filarmonica 14 Doble Temple NOS, 6/8 Sansoucci Solingen NOS, A. Witte The Lily 6/8
Mühle Abziehriemen Mühle Dachshaarpinsel
:Schaum: Proraso, Haslinger Ringelblumen, Mühle Sandorn

Diese Nachricht wurde am 21.10.2014 um 23:45 Uhr von Doorsch editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
22.10.2014, 00:53 Uhr
Grognar
registriertes Mitglied


Das ist mir auch schon aufgefallen und dachte erst, daß die Mods da unsichtbar, ohne die Zensur-Anmerkungen agieren können
Diese Nachricht wurde am 22.10.2014 um 00:55 Uhr von Grognar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Ideen, Fehler, Probleme ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)