NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » virtuelles Museum » suche reparatur für gillete slim adjustable » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
26.09.2014, 20:16 Uhr
mentolado
registriertes Mitglied


ich bin mir nicht sicher ob dieses forum hier der richtige platz ist für diese frage. wenn nicht soll sie der admin in das richtige verfrachten
ich habe insgesamt drei gilette adjustable aus verschiedenen jahren. die alle mehr oder weniger nicht richtig funktionieren.

ich bin auf der suche nach jemanden, der solche teile reparieren kann.

vielen dank für infos
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
26.09.2014, 20:40 Uhr
Lafette
registriertes Mitglied


Razor Emporium könnte sowas machen. Ist allerdings in Amerika beheimatet und nicht ganz billig. Gibt auch noch einen britischen Reparaturservice, dessen Namen mir gerade nicht einfällt. Ist aber mal im Fatboy Owners Club Thread erwähnt worden. Schau dort mal nach.

Gruß

Marc

Edit:

Hier ist er: www.restoredrazors.com/index.php?route=common/home

Diese Nachricht wurde am 26.09.2014 um 21:03 Uhr von Lafette editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
26.09.2014, 20:51 Uhr
mentolado
registriertes Mitglied


vielen dank, das razor emperium wurde mir in einer fb gruppe schon genannt. aber soweit würde ich meine nicht schicken wollen.
nach england wär aber ok. ich schau mal nach.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
29.09.2014, 10:48 Uhr
knipser
registriertes Mitglied


Irgendwo im Netz geistern auch Explosionszeichnungen vom Adjustable herum. Wenn Du die findest, sollte auch ein guter Feinmechaniker / Modellbauer o.ä. hierzulande weiterhelfen können. So aufwendig ist die Mechanik dann auch nicht.

Fragt sich nur, ob es sich finanziell lohnt.

--
Viele Grüße, Robert

Beim Rasieren ist`s wie oft im Leben: Gut, wenn der Schaum im Pinsel für den dritten Durchgang reicht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
29.09.2014, 13:57 Uhr
Jens-Helge
registriertes Mitglied


Kommt ganz drauf an was zu machen ist, habe schon mehrere Auseinander genommen und wieder zusammengesetzt, man weis nur nie obs am Ende auch wieder einen vernünftigen Rasierer ergibt.
Oft sind hartnäckige Verkrustungen im Inneren das Problem die man kaum ohne die Beschichtung zu schädigen rausbekommt (wenn sie auf Kalkbasis sind), ansonsten geht nur die sanfte und langwierige Methode mit US-Bad und Ballistol.

--
Gratwanderer zwischen allen Messertypen :-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
29.09.2014, 16:07 Uhr
mentolado
registriertes Mitglied


danke für die infos. ich habe sie jetzt einem kollegen hier aus dem forum zugeschickt. den tom kenne ich auch persönlich. der traut sich zu die auseinender zu nehmen. für mich ist das eher nix
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ virtuelles Museum ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)