NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Mein erstes Heft » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
24.05.2009, 14:01 Uhr
Mr. Winterbottom
registriertes Mitglied


Hallo,

ich konnte an ein S. Pearson aus Sheffield erstehen.
Das Kunststoffheft sah nicht mehr besonders gut aus.
Also dachte ich, das ist der Kandidat fuer ein Heft.

Bei Fa. Dick habe ich mir einen Kantel Wildes Olivenholz
bestellt. Mit einer Kreissaege habe ich diesen Kantel in
ca. 4 mm starkte Platten gesaegt. Mit der Laubsaege, Feile
und einem Dremel habe die Heftschalen hergestelt. Der Keil
ist aus Kirsche. Vernietet habe ich mit einem Messing 1,5 mm
und Unterlagscheiben aus Messing.

up.picr.de/2310633.jpg
up.picr.de/2310634.jpg
up.picr.de/2310635.jpg


Wie gefaellt euch meine erste Arbeit?


Nachtrag: Das Messer geoeffnet:
up.picr.de/2310756.jpg

Diese Nachricht wurde am 24.05.2009 um 14:30 Uhr von Mr. Winterbottom editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
24.05.2009, 14:13 Uhr
harrykoeln
registriertes Mitglied


Mr. Winterbottom

Chapeau! Ich hab nix dran auszusetzen. Blitzsaubere Arbeit wie mir scheint, keine unnötigen Schnörkeleien, geradeaus, Klasse. Ein Bild mit offener Klinge wär schön, doch ich bin mir jetzt schon sicher, die Klinge ist der Blickfang, das Heft rundet die Gesamterscheinung ab.

Sehr, sehr schön, weiter so.

--
Greetinx aus Köln
Harry

Erst wägen, dann wagen - erst denken, dann sagen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
24.05.2009, 14:45 Uhr
Olivia
registriertes Mitglied


Wirklich sehr schön!
Hast Du das Holz mit irgendwas eingelassen?

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
24.05.2009, 16:50 Uhr
Bartisto
registriertes Mitglied


@ Mr. Winterbottom

Ein saubere, klare, solide Arbeit! Mach weiter so.

Gruß
Bartisto

--
"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich." Konrad Adenauer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
24.05.2009, 18:34 Uhr
Mr. Winterbottom
registriertes Mitglied


Olivia schrieb:

Zitat:
Wirklich sehr schön!
Hast Du das Holz mit irgendwas eingelassen?

Nachdem ich die Oberflaeche mit Filzscheiben (trocken)
poliert hatte, habe ich ein wenig Kamelienoel aufgetragen
und eingearbeitet. Durch das Polieren ist die Oberflaeche
aber schon so fein und das Holz an sich ist auch schon
oehlhaltig, dass ich vermute, dass das Kamelienoel gar nicht
allzuviel gebracht hat.

Im Sommer werde ich in unserer Kueche die Arbeitsplatte (massiv
Birke) mit einer Mischung aus Tungoel, Leinoel, Orangenoel und
Balsamterpentin behandeln. Das zieht dann in das Holz ein und
fuellt die Poren und haertet aus (Polymerisation). Davon werde ich
dann ein wenig fuer das Heft verwenden. Das schoene an diesen Oelen
ist, dass sie einerseits das Holz widerstandsfaehig gegen Wasser
und Flecken machen und andereseits bleibt das Holz Holz. Die Haptik
bleibt erhalten, der Geruch bleibt. Das ist eine feine Sache.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
25.05.2009, 17:22 Uhr
Misamann
registriertes Mitglied


Das sieht sehr gut aus.Wir haben auch damit angefangen Griffschalen selber zu machen (Einstieg zweier Einsteiger)Das wird zur Sucht!!!
Gruß Michael
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
25.05.2009, 23:41 Uhr
gilette
registriertes Mitglied


Ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen. Sehr gefällig was du da gemacht hast. Sehr schön.

--
Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.- Oskar Wilde
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
26.05.2009, 15:20 Uhr
fabdo
registriertes Mitglied


wunderschön gemacht! ganu toll!

--
Thiers-Issard ~ Mühle R 89 Grande ~ Feather , Personna ~ Mühle Silvertip Fibre ~ Mühle Rasiertopf
Valobra , Speick RC & RS , Braukmann RC , LEA ~ Dominica Bay Rum , Speick ASL & ASB , Braukmann ASL , Floid
----
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
27.05.2009, 21:11 Uhr
Billy85
registriertes Mitglied


Hi zusammen.
Dacht bevor ich jetzt ne neue Diskussion eröffne zum selben Thema stell ich einfach meins mal hie dazu.
Da ich leider noch keinen Kontakt zu Razor handles bekommen hab fehlen mir jetzt dei Niete um das ganze zu vollenden. Deashalb fehlt auch noch der Endschliff an der Spize.
Das Heft ist für ein W&B. Das Holz ist Afrikanisches Kameldorn das ich mal aus Afrika mitgebracht hab. Das war ein ca.80 Jahre alter Zaunpfosten also musste durch mich kein Baum dafür sterben, nur ne Afrikanische Motorsäge der das Holz ein wenig zu hart war. Die Hälften sind im moment noch nicht Behandelt sonder nur abgeschliffen und Poliert.

www.abload.de/img/p5270026jdno.jpg

Bin dankbar über Kritik!

--
Mühle Mooreiche SW-Keramik Scuttle Osma Block u.Bübchen Pflege Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
27.05.2009, 21:55 Uhr
Olivia
registriertes Mitglied


Das ist superschönes Holz und die Form sieht auch sehr gut aus.
Die einzige Kleinigkeit die ich entweder deutlicher ausarbeiten würde oder ganz glatt schleifen ist der kleine Knick an der Unterseite
kurz vor dem Keil oder wo der später sein wird.

--
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)