NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Arko Rasierseife getestet » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 28 ] [ 29 ] [ 30 ] -31-
Diskussionsnachricht 000750
01.11.2019, 09:58 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Bin schon vor einiger Zeit von der Arko auf die Cella umgestiegen, da letztere meiner Haut mehr schmeichelt. Die Arko entfettet mir - auf dauer! - einfach zu stark. Benutze immer (auch mit der Cella) ein Preshave in Form von Soft Creme.

Gelegentlich hole ich sie aber gerne hervor, vor allem im Sommer, aber nun wegen des Threads hier.
Vorteil gegenüber der Cella ist imho ihre Ergiebigkeit, sie ist schon ein ganzes Stück härter und wenn sie im offenen Tigel ausgetrocknet ist muss ich sie sogar mal Wässern.
Habe aus Gewohnheit den Pinsel zur Aufnahme solange kreisen lassen wie bei der Cella, gleich doppelt soviel Wasser in den Mug gefüllt (Arko säuft bekanntlich viel) und dann angefangen aufzuschäumen.
Awesome... Schaumexplosion, das hatte ich irgendwie vergessen. Hätte eine ganze Fussballmanschaft rasieren können.

Ladas von gestern im kleinen Weishi eingespannt und los gings. Da gabs nichts zu meckern. Kein Pritzeln und eine tadelloses Rasur (mit drei Durchgängen+Cleanup) mit BBS im Anschluss. Auch das Hautgefühlt war diesmal sehr gut.
Nachdem ich die Arko länger nicht gerochen habe (man gewöhnt sich auch dran) kann ich verstehen warum sie einigen nicht zusagt, aber wie sie hier teilweise schlecht gemacht wird ist nicht mehr normal.

Denke die Verwendung von Paraffin anstelle von Pflanzenölen wirkt sich positiv auf die Haltbarkeit aus. Bei meiner Creme, die auf der Haut verbleibt, bin ich kein Fan von Paraffin (trocknet auf Dauer meine Haut aus), aber bei einer Seife die man gleich wieder abspült, seh ich da keine Probleme.

Tolle Seife zum kleinen Preis. Finde sowas muss es auch geben. Werde sie jedenfalls immer weiter vorrätig halten.

Diese Nachricht wurde am 01.11.2019 um 10:05 Uhr von f10 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000751
02.11.2019, 07:22 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Ich habe eine Meta-Diskussion, die auszuufern drohte, entfernt. Bitte, bleibt hier beim Thema "Arko". Über das Forum generell und die Gründe, warum man hier postet, könnt ihr gern in einem passendem Unterforum diskutieren.

Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000752
02.11.2019, 13:45 Uhr
Britishkater
registriertes Mitglied


ich mag diese Seifen :-) hab mir alle mitgebracht
Comfort, Hydrate und Cool, die rote Arko ist ja klar auch

machen richtig guten cremigen Schaum und der Duft...
ja sie riechen alle verschieden....

Bilder hätte ich aber anhängen geht ja nicht
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000753
02.11.2019, 23:22 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Britishkater schrieb:

Zitat:
Bilder hätte ich aber anhängen geht ja nicht

Das geht durchaus, siehe -> https://forum.nassrasur.com/showtopic.php?threadid=20214 und -> https://media.nassrasur.com/

--
PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 02.11.2019 um 23:24 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000754
03.11.2019, 11:49 Uhr
Britishkater
registriertes Mitglied


hier sieht man die Arko

Markus Danke für den Hinweis


Diese Nachricht wurde am 03.11.2019 um 11:49 Uhr von Britishkater editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000755
03.11.2019, 14:28 Uhr
Schaum und Wirklichkeit
registriertes Mitglied


Britishkater schrieb:

Zitat:
hier sieht man die Arko


So schön bunt! ;-) Was war denn der Preis (in Euro)?

Diese Nachricht wurde am 03.11.2019 um 15:28 Uhr von Schaum und Wirklichkeit editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000756
03.11.2019, 14:39 Uhr
Britishkater
registriertes Mitglied


aus Spaß habe ich Sie alle mitgenommen und pro Tube 2,50 €
und für die Rolle 1,00 € bezahlt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000757
03.11.2019, 15:07 Uhr
Schaum und Wirklichkeit
registriertes Mitglied


Britishkater schrieb:

Zitat:
aus Spaß habe ich Sie alle mitgenommen und pro Tube 2,50 €

Wo denn? Im Internet sind die ja wesentlich teurer.

Zitat:
und für die Rolle 1,00 € bezahlt

Habe meine Sticks am Münchner HBF für 79 Cent pro Stick bekommen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000758
03.11.2019, 15:15 Uhr
Britishkater
registriertes Mitglied


...wo? im Urlaub (Side) und wie die Preise im Netz sind habe ich nicht gewußt ich fand als Urlaubsmitbringsel ok wenn auch vielleicht 1 bis 1,50 € zu teuer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000759
03.11.2019, 15:20 Uhr
Schaum und Wirklichkeit
registriertes Mitglied


Britishkater schrieb:

Zitat:
...wo? im Urlaub (Side) und wie die Preise im Netz sind habe ich nicht gewußt ich fand als Urlaubsmitbringsel ok wenn auch vielleicht 1 bis 1,50 € zu teuer

Beneide Dich um die billigen Cremes. Falls Du mehr darüber schreiben willst, kannst Du vielleicht einen separates Thema dazu erstellen. Ich glaube, zu den Arko-Rasiercremes gibt es noch nichts. Hier geht's ja hauptsächlich um den Stick, bzw. die Seife.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000760
03.11.2019, 16:21 Uhr
Schaum und Wirklichkeit
registriertes Mitglied


Neueste Beobachtung:

Vor einigen Wochen deckte ich mich in verschiedenen türkischen Supermärkten in der Nähe des Münchner HBF mit Arkosticks und anderen derzeit dort erhältlichen Arko-Produkten ein. Darunter war auch ein Dosenschaum von Arko (in der originalen roten Dose) für € 1,47. Habe ihn erst jetzt ausprobiert und möchte folgendes berichten:

Der Arko-Dosenschaum hat tatsächlich etwas von Klosteingeruch. Der Geruch ist etwas scharf, unnatürlich und chemisch zitrisch, vielleicht auch medizinisch oder desinfizierend riechend. Vielleicht auch wie ein Riechsalz, das wach machen und anregen soll. Dieser Geruch des Dosenschaums ist wirklich grenzwertig. Wer Putzmittelgerüche oder Desinfektionsgerüche mag, könnte durchaus Gefallen an diesem "Duft" finde. Ich könnte mir auch vorstellen, daß ich mich nach einer Weile an den Geruch gewöhne und den Dosenschaum, wegen seiner wachmachenden Wirkung, vielleicht an heißen, trägen Sommertagen ausprobiere.

Die Eigenschaften des Schaums selber sind, wie bei vielen modernen Dosenschäumen, eher unterdurchschnittlich. Er schäumt nicht richtig, bleibt nicht gut auf der Haut haften und läßt sich irgendwie nicht gleichmäßig verteilen. Allerdings kenne ich dieses Verhalten auch von einigen anderen, hochpreisigen Marken-Dosenschäumen, z.B. von Speick oder Oreal. Frühere Dosenschäume waren da wesentlich besser. Wahrscheinlich hat das etwas mit den heute erlaubten Treibmitteln und Inhaltsstoffen zu tun.

Ich bleibe weiterhin bei meiner Behauptung, daß die extrem unterschiedlichen Duftwahrnehmungen des Arkosticks evtl. mit Produktschwankungen und dessen Empfindlichkeit gegenüber ungünstiger Lagerung zu tun haben.

Meine Nase nimmt weiterhin den Duft meiner geraspelten Arkosticks eindeutig als fein und natürlich zitrisch (manchmal sogar intensiv zitrisch) wahr, mit einem feinen, sympathischen Kernseifenunterton. Weder hat er was von Klostein, noch von Waschküche.

Diese Nachricht wurde am 03.11.2019 um 16:22 Uhr von Schaum und Wirklichkeit editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000761
03.11.2019, 17:03 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Die Arko Rasiercremes gibt es auch hier teilweise in türkischen Supermärkten für um die 1 Eur, wenn ich nicht irre (genau weiss ich's nicht mehr, da ich keine Cremes mag und sie bisher nicht näher beachtet habe).


Schaum und Wirklichkeit schrieb:

Zitat:
Ich bleibe weiterhin bei meiner Behauptung, daß die extrem unterschiedlichen Duftwahrnehmungen des Arkosticks evtl. mit Produktschwankungen und dessen Empfindlichkeit gegenüber ungünstiger Lagerung zu tun haben.

Mach ruhig, aber dabei ignorierst Du, dass Geschmäcker und Nasen (und deren Geruchsempfindlichkeit sowie Wahrnehmung) extrem unterschiedlich sein können.

Diese Nachricht wurde am 03.11.2019 um 17:03 Uhr von f10 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000762
03.11.2019, 18:03 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Nach meiner Beurteilung hat @Schaum und Wirklichkeit, hier keineswegs die unterschiedliche Wahrnehmung anderer Benutzer ignoriert, sondern lediglich seine persönliche Erfahrung geschildert.

--
PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 03.11.2019 um 18:03 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 28 ] [ 29 ] [ 30 ] -31-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)