NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Rasierhobel Rasur sehr blutig » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-
Diskussionsnachricht 000100
05.07.2020, 08:46 Uhr
El Hopaness Romtic
registriertes Mitglied


Alf schrieb:

Zitat:
Mein Tipp: Merkur 34c

Das kann ich nur unterstreichen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000101
05.07.2020, 09:14 Uhr
Zvonko
registriertes Mitglied


Der Merkur 34c u. d. Mühle R89, beide Hobel sind sanft mit gute und gründliche RasurEigenschaften,
wenn man etwas mehr ausgibt, kann man bedenkenlos auch zu einem Merkur Progress greifen,
mit dem kann man nichts falsch machen,
hier besteht die Möglichkeit selber den für sich optimalen Spalt mit verschiedene Klingen herauszufinden.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000102
05.07.2020, 19:42 Uhr
godek
registriertes Mitglied


Noch mehr Hardware kaufen wird alleine nix ändern.

mfg
godek
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000103
05.07.2020, 20:43 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Zumal der OP ja einen 34c benutzt (steht zumindest so im ersten Beitrag).

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000104
06.07.2020, 00:16 Uhr
f10
registriertes Mitglied


Habe schon ausführlich erläutert warum ein Wechsel des Hobels hier sinnvoll sein kann.
Der Kopf von Merkur, Mühle/EJ G&F wird nicht umsonst in 90% der Fälle zum Einstieg empfohlen

@godek: Standardphrasen werden am Problem auch nichts ändern. Noch irgendwelche Argumente? Kennst Du den Hobel überhaupt?
Und was heißt alleine? Klar muss seine Technik sich verbessern...aber es übt sich besser mit einem Durschnittshobel.


@Cracker: Der OP ja, aber es geht hier um sx7 und der benutzt laut eigener Aussage einen Kanzy. Der OP ist von 2004!

Diese Nachricht wurde am 06.07.2020 um 00:17 Uhr von f10 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000105
06.07.2020, 06:10 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Oje, hatte ich nicht aufm Schirm. Dann natürlich erstmal in den Drogeriemarkt und den King C. kaufen. Mit dem Baili nur alle zwei bis drei Tage rasieren, das ist natürlich Quatsch.

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000106
06.07.2020, 09:37 Uhr
~knorki
Gast


Aber Leute, ihr seht doch die Bilder von den Rasurergebnissen. Das darf so mit keinem Hobel passieren. Das heißt, dass dort ein ganz anderes zugrundeliegendes Problem ist - und da bringt die Änderung der Hardware erstmal gar nix.

Aber wir scheinen ja Fortschritte zu machen. Die aktuellsten Bilder sehen ja schon um Welten besser aus als die ersten!
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000107
07.07.2020, 13:22 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Habe mich heute mal mit meinem BD179 rasiert. Das Teil ist nunmal nicht der dollste und v.a. nicht eben der gründlichste Rasierer dieser Erde, und zudem recht winkelintolerant, verleitet sehr zum Aufdrücken und auch noch zum Schaben; für Anfänger vielleicht überfordernd. Aber natürlich, solche Ergebnisse wie auf den Fotos sind auch bei dem Teil nicht möglich.

Dennoch, so ein R89 ist vergleichsweise idiotensicher. Ich würde daher trotzdem die Investition von 15 EUR für nen King C. bei DM empfehlen.

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000108
07.07.2020, 15:47 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Beim Preis von knapp 15,- Euro für einen Gillette King C kann man rein gar nichts verkehrt machen.
Wäre auch mein Tip, sich diesen zuzulegen.

Hauttransplantation kostet deutlich mehr !
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000109
07.07.2020, 20:06 Uhr
godek
registriertes Mitglied


f10 schrieb:

Zitat:
@godek: Standardphrasen werden am Problem auch nichts ändern.
Noch irgendwelche Argumente?

Stehe ich hier vor Gericht? Dein angang ist an der Grenze zum unfreundlichen.

Argumente und Technik Tipps wurden doch bereits versucht.
Es ist für mich nichtmal eindeutig nachvollziehbar ob er sich die Creme einfach ins Gesicht schmiert oder (vorher) aufschäumt.

Zitat:
Kennst Du den Hobel überhaupt?

Diverse Baili und auch den KCG der jetzt empfohlen wird sind hier vorhanden und werden manchmal benutzt, ja. Der Kanzy ist doch ein umgelabelter Baili oder nicht?

Zitat:
Und was heißt alleine? Klar muss seine Technik sich verbessern...aber es übt sich besser mit einem Durschnittshobel.

Ich habe es selber anfangs ziemlich falsch gemacht und viel zu oft zu viel geändert.

Ein Hobel und eine Klingensorte bis am den wirklich richtig im Griff hat halte ich heute für deutlich sinnvoller.

Ich lerne ja sicherlich noch ein paar Jahre, aber ich kann wohl mit allen Hobeln hier eine mindestens brauchbare Rasur hinlegen. (bis auf den yaqi Slant und den razorock für 1/2 DE) Also viel weniger schlimm als die Bilder hier im Thread. Das ich da welche schöner finde oder gründlicher ist jammern auf sehr hohem Niveau. Oder das ich SE spannend finde.

Aber gut 15€ werden ihn nicht umbringen. Und vielleicht hilft ja auch der feste Glaube das es mit dem KCG klappen wird eine viel angenehmere Rasur zu erleben.

mfg
godek
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000110
07.07.2020, 20:38 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Da stimme ich voll zu ! Es ist auch meine Meinung daß es besser ist erst mal bei einem Hobel und einer Klinge zu bleiben bis man es einigermaßen gut kann. Zu viel wechseln schadet am Anfang nur, ist wie radfahren lernen, da bringt andauernd ein neues Rad auch nix ! Besser bischen mehr Aufmerksamkeit auf die Vorbereitung und die Rasur selbst legen und schauen was man da verbessern kann. Der neue Gillette für 15 € ist sicher kein Fehler aber dabei würde ich dann auch mal vorerst bleiben !

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000111
07.07.2020, 22:43 Uhr
bestimmer
registriertes Mitglied


Ich möchte godek und King-Joe ebenfalls zustimmen. Ich bin weißgott kein Neuling was die Nassrasur angeht und habe mich viele, viele Jahre lang jeden Morgen nass mit dem Messer rasiert. Mein Einstieg in die Hobelwelt geschah an dem Tag, an dem ich beschlossen habe dem Drama des immer lichter werdenden Haupthaars ein Ende bereitet und damit begonnen habe, mir den Kopf zu rasieren. Und ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es durchaus sinnvoll ist, mit einem sanften Hobel zu beginnen und mit diesem dann am Ball zu bleiben und sich zu entwickeln. Und wenn man dann später die Technik sicher beherrscht und auch ein Gefühl und die Intuition für die richtigen Bewegungsabläufe entwickelt hat, dann erst ist m.E. der richtige Zeitpunkt gekommen, andere Hobel und Klingen auszuprobieren.

Btw, vielleicht wäre sx7 ja auch Kandidat für die Messerrasur Ich finde im direkten Vergleich kann man bei der Messerführung eigentlich weniger falsch machen, als man es mit einem Hobel kann...

--
The difference between men and boys is the price of their toys...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000112
08.07.2020, 08:52 Uhr
sx7
registriertes Mitglied


Oh, da ist eine lange Diskussion am Laufen gewesen - finde ich spannend.

Früher oder später werde ich mir sicher einen weiteren Hobel zulegen, bei DM in Österreich gibts übrigens gar keinen Hobel, angeblich hat nächst größere Müller den King C von Gillette, sonst müsste ich halt bestellen.

Wenn der Kanzy / Baili allerdings schwierig für Einsteiger ist, dann lerne ich wenigstens, wie man es richtig macht

Zur Rasiercreme: die wird natürlich geschäumt. Ich habe beides probiert, vorher aufschäumen und dann geschäumt ins Gesicht, oder direkt im Gesicht aufschäumen mit dem Pinsel. Beides wurde hier im Forum schon vorgeschlagen, ich persönlich finde ersteres angenehmer.

Ich mache weiterhin Fortschritte. Es wird immer genauer, immer weniger rötlich und mit der Shark Stainless habe ich gute Ergebnisse erzielt. Der nächste im Sampler ist ein Rapira Platinum. Schön langsam geht der Knopf auf.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000113
08.07.2020, 10:35 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@sx7, wenn Du aber nicht direkt im Gesicht aufschäumst dann denke bitte an die "Einwirkungszeit" von ca. 3 Min. bis die Barthaare für die Rasur richtig eingeweicht sind !!! Wollte gestern auch zu schnell rasieren und das war nicht so gut, hatte zwar wie immer im Gesicht aufgeschäumt aber irgendwie war der erste Durchgang komisch. Danach nochmal schön aufgeschäumt und alles lief wunderbar. Bei mir läuft es etwas langsamer einfach besser !

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000114
09.07.2020, 12:22 Uhr
Echterwiener
registriertes Mitglied


@sx7: ja den KC gibt es um €15,90 beim Müller ebenfalls wie in DE mit 5 Klingen.
Kann nur beipflichten, dass der sehr gutmütig ist und nix verhaut ist, wenn du dir den zulegst. Falls dir das Invest es wert ist, gibt es dort auch die Tabac RS. Die ist eine gute Kombi. War selbst ùberrascht wie gut beides in Kombi harmoniert.

--
In Verwendung: Wilkinson Classic Vintage, Nobelisk, Weishi CK-1s, Merkur Futur, Azdent (9-Stufen), Gilette King C
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000115
16.07.2020, 09:41 Uhr
sx7
registriertes Mitglied


Echterwiener schrieb:

Zitat:
@sx7: ja den KC gibt es um €15,90 beim Müller ebenfalls wie in DE mit 5 Klingen.
Kann nur beipflichten, dass der sehr gutmütig ist und nix verhaut ist, wenn du dir den zulegst. Falls dir das Invest es wert ist, gibt es dort auch die Tabac RS. Die ist eine gute Kombi. War selbst ùberrascht wie gut beides in Kombi harmoniert.

Danke, habe ihn gestern schon gefunden beim Müller - war leider mit dem Fahrrad unterwegs, ohne Korb und Tasche aber jetzt weiß ich wo ich ihn finde mit Tabac RS ist Rasierseife gemeint?


@King-Joe: Einwirkungszeit habe ich eh immer bedacht, allerdings habe ich die letzten Male wieder im Gesicht aufgeschäumt und das werde ich soweit auch beibehalten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000116
17.07.2020, 08:27 Uhr
Echterwiener
registriertes Mitglied


Ja genau Rasierseife. Ob dir der Geruch passt, musst du für dich erschnuppern, aber von den Eigenschaften vor allem in der Kombi bin ich noch immer positiv überrascht. Ist nun zu meiner Standardkombi geworden. Hab mir den Stick zum testen genommen, der ist angeblich von den Eigenschaften ident zu dem Tiegel.

--
In Verwendung: Wilkinson Classic Vintage, Nobelisk, Weishi CK-1s, Merkur Futur, Azdent (9-Stufen), Gilette King C
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000117
17.07.2020, 09:35 Uhr
TimoB
registriertes Mitglied


Ja der Tabac Stick ist echt super...
Vor allem für Gesichtsschäumer.
Sehr sahnig cremiger Schaum... .
Bei mir mit sehr Harten Barthaaren und empfindlicher haut noch das beste was ich kennengelernt habe.

Eigentlich brauch ich gar keine Hobel mehr hab ja genug aber rein aus Neugier hol ich vielleicht auch den KGC.

--
-Member of "Club Futur"
Hobel:Merkur Futur;Wilkinson classic premium;
Klingen: Merkur;Wilkinson;Isana men
Pinsel :Hans Baier Silberspitzen Dachshaar./Hans Baier Synthetik /Merkur Futur Pinsel mit Hans Baier synthetik Bestückt
Seife und Co.:Nur Tabac Original./Craftsman
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)