NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Nivea RC seit neuer Rezeptur wohl nicht mehr so der Renner? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
28.08.2017, 20:15 Uhr
don martin
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,

dieser Thread hat zwar schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, aber aus aktuellem Anlass hab ich ihn mal aus den Tiefen des Forumskellers geholt. :-)

Nivea hat nämlich die RC wiedermal überarbeitet. Das Design der Tube ist nahezu gleich geblieben, nur die Modellbezeichnung hat sich geändert - statt „original-mild“ heißt sie jetzt „protect&care“.

Die bisherige Variante habe ich oft und gerne verwendet, daher war ich gespannt, wie sich die überarbeitete Variante so macht.

Aber leider finde ich, dass die Neue nicht mehr so der Hit ist. Das Schaumverhalten ist zwar für sich genommen okay, aber nicht mehr so gut wie bei der alten Variante. Die Konsistenz des Schaumes wirkt im Vergleich irgendwie wässriger, bei der Neuen bekomme ich den Schaum nicht mehr so schön cremig-schlotzig hin wie mit der alten Version.

Ausserdem hat man bei der neuen Version den Geruch geändert. Statt des klassisch-dezenten Dufts der „original mild“ hat man der "protect&care“ nun einen ziemlich intensiven, süsslich-fruchtigen Geruch verpasst, der auf mich penetrant und billig wirkt und der mich irgendwie an einen Kaugummi erinnert.

Insgesamt bin ich von der überarbeiteten Variante der Nivea RC enttäuscht. Ich hab mir nun beim Drogeriemarkt meines Vertrauens einige restliche Packungen der alten Version gesichert. Die neue Version werde ich aber nicht mehr kaufen.

Last but not least für die, die es interessiert, hier die Liste der Inhaltsstoffe der neuen Version, mit "copy&paste" entnommen der Nivea- Homepage:

Aqua, Palmitic Acid, Stearic Acid, Cocos Nucifera Oil, Potassium Hydroxide, Glycerin, Olea Europaea Fruit Oil, Parfum, Dimethicone, Maris Sal, Panthenol, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Cetearyl Alcohol, Myristic Acid, Arachidic Acid, Oleic Acid, Sodium Hydroxide, Limonene, Linalool

Gruß
Thomas

--
Aktuell meistbenutzt:
Wacker Allround 5/8 Merkur 34C Shark Super Chrome Mühle KOSMO Silberspitz Dr. Dittmar Spezial RS Don Draper Blue
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
28.08.2017, 20:36 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Danke für die Info. In den USA gibt es auch eine weiße, eine sensitive Nivea zu kaufen. Bei uns komischerweise nicht und auch in den USA nehme ich an, dass sie importiert wird. Nur woher?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
28.08.2017, 21:32 Uhr
don martin
registriertes Mitglied


Ich vermute, dass die weisse "Sensitive Shaving Cream" speziell für den anglo-amerikanischen Sprachraum produziert wird, denn auf der kanadischen und australischen Nivea- Homepage ist sie ebenfalls enthalten.

Warum man die bei uns nicht anbietet, habe ich mich auch schon gefragt.

Gruß
Thomas

--
Aktuell meistbenutzt:
Wacker Allround 5/8 Merkur 34C Shark Super Chrome Mühle KOSMO Silberspitz Dr. Dittmar Spezial RS Don Draper Blue
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
28.08.2017, 22:22 Uhr
Malias
registriertes Mitglied


Hallo Thomas,

kannst du Unterschiede bei den Inhaltsangaben feststellen. Nicht nur ob Stoffe ausgetauscht wurden, sondern an einer anderen Stelle stehen (zB nicht mehr an 5. sondern an 6.).
Ich dachte bisher, dass sich bis auf den Namen nichts geändert hat, meine sogar das hier im Forum an anderer Stelle gelesen zu haben.

edit:
Habs kurz bei codecheck verglichen. Kein Unterschied in der Rezeptur zu erkennen.

protect

Aqua, Potassium Palmitate, Potassium Stearate, Potassium Cocoate, Glycerin, Olea Europaea Fruit Oil, Parfum, Dimethicone, Maris Sal, Tocopheryl Acetate, Cetearyl Alcohol, Sodium Palmitate, Sodium Stearate, Sodium Cocoate, Limonene, Linalool

mild

Aqua, Potassium Palmitate, Potassium Stearate, Potassium Covoate, Glycerin, Olea Europaea Fruit Oil, Parfum, Dimethicone, Maris Sal, Tocopheryl Acetate, Cetearyl Alcohol, Sodium Palmitate, Sodium Stearate, Sodium Cocoate, Limonene, Linalool

Diese Nachricht wurde am 28.08.2017 um 22:28 Uhr von Malias editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
28.08.2017, 22:50 Uhr
don martin
registriertes Mitglied


Stimmt, bei codecheck sind die Auflistungen der Inhaltsstoffe bei beiden Varianten identisch und entsprechen der Beschriftung auf der Verpackung der alten original-mild - Variante.

Mich wundert das aber etwas, denn die Zutatenliste der protect&care auf der Nivea- Homepage (vgl. auch Post 00025) liest sich für mich als Laie etwas anders als die Codecheck-Liste(n).

Auf der Tube steht übrigens bei der neuen etwas von "cremiger Schaum mit Aloe Vera und Provitamin B5", auf der Tube der original-mild ist von "cremigem Mikroschaum mit Meeresmineralien und Vitamin E" die Rede.

--
Aktuell meistbenutzt:
Wacker Allround 5/8 Merkur 34C Shark Super Chrome Mühle KOSMO Silberspitz Dr. Dittmar Spezial RS Don Draper Blue

Diese Nachricht wurde am 28.08.2017 um 23:05 Uhr von don martin editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
29.08.2017, 12:57 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Abgesehen vom Silikonöl, was m. E. weder in Rasiercreme noch -seife gehört, sondern höchstens in Artikel aus dem Baumarkt, sorgt bei mir ausgerechnet Aloe Vera zuverlässig für "reizende" Hautirritationen.

Ich habe vor vielen Jahren gelegentlich Nivea-RC verwendet und war damit zumindest nicht unzufrieden. Für die neue Rezeptur gilt für mich aber auf jeden Fall ein Caveat emptor.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Wilkinson Sword | A. Simpson Trafalgar T2 | Proraso Sapone da barba "Pelli sensibili" | Proraso Lozione dopobarba

Diese Nachricht wurde am 29.08.2017 um 12:57 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
29.08.2017, 16:10 Uhr
Tiras
registriertes Mitglied


don martin schrieb:

Zitat:
Stimmt, bei codecheck sind die Auflistungen der Inhaltsstoffe bei beiden Varianten identisch und entsprechen der Beschriftung auf der Verpackung der alten original-mild - Variante.

Codecheck ist im Prinzip wie Wikipedia. Es kann jeder, wenn Artikel nicht gesperrt sind, Eintragungen bzw. Änderungen vornehmen. Ich vergleiche die Angaben dort daher immer mit den Herstellerangaben, mitunter hat sich nämlich wie hier bei der RC die Rezeptur geändert.

--

Diese Nachricht wurde am 29.08.2017 um 16:13 Uhr von Tiras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
29.08.2017, 18:16 Uhr
Malias
registriertes Mitglied


Thomas,
du hast ja beide Verpackungen, Protect&Care/Original-Mild richtig? Könntest du da mal die Inhaltsangaben vergleichen?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
29.08.2017, 19:55 Uhr
don martin
registriertes Mitglied


Von der original-mild hab ich die Verpackung noch, nachdem ich mich da mit einem Rest- Vorrat eingedeckt habe. :-)

Die Zutatenliste auf der Verpackung der original-mild sieht so aus:

original mild

Aqua, Potassium Palmitate, Potassium Stearate, Potassium Covoate, Glycerin, Olea Europaea Fruit Oil, Parfum, Dimethicone, Maris Sal, Tocopheryl Acetate, Cetearyl Alcohol, Sodium Palmitate, Sodium Stearate, Sodium Cocoate, Limonene, Linalool

also exakt so, wie es bei Codecheck - allerdings für beide Varianten - beschrieben ist.

Von der protect&care habe ich die Verpackung bereits entsorgt, aber für die stehen die Inhaltsangaben auf der Nivea- Homepage und das sieht dann so aus:

protect&care

Aqua, Palmitic Acid, Stearic Acid, Cocos Nucifera Oil, Potassium Hydroxide, Glycerin, Olea Europaea Fruit Oil, Parfum, Dimethicone, Maris Sal, Panthenol, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Cetearyl Alcohol, Myristic Acid, Arachidic Acid, Oleic Acid, Sodium Hydroxide, Limonene, Linalool


Aus meiner Sicht sind daher die Angaben bei Codecheck für die protect&care fehlerhaft.

Die protect&care riecht anders, fühlt sich anders an - und nicht zuletzt schreibt Nivea selbst auf der entsprechenden Produktseite etwas von einer neuen Rezeptur. In keinem sehr schmeichelhaften Zusammenhang allerdings, sondern als Reaktion auf eine negative Benutzerbewertung, als ein User einen "abstoßenden Duft" und "Brennen auf der Haut" bemängelte:

Hier ein Link zu der Seite, ich hoffe, es funktioniert: https://www.nivea.de/shop/rasiercreme-40058088177260001.html
(dort einfach in die Mitte runterscrollen).

Gruß
Thomas

--
Aktuell meistbenutzt:
Wacker Allround 5/8 Merkur 34C Shark Super Chrome Mühle KOSMO Silberspitz Dr. Dittmar Spezial RS Don Draper Blue
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
29.08.2017, 23:34 Uhr
Malias
registriertes Mitglied


Ich danke Dir!

Sehr schade eigentlich. Mit Unverträglichkeiten hab ich zum Glück bisher noch keine Erfahrungen gemacht.
Mit keinem Produkt irgendeiner Firma. Ich hatte die Nivea RC Original-Mild gerne ab und an verwendet. Lob und Dank, dass ich noch so viel andere Sachen habe

Allerdings juckts mich jetzt schon eine neue Tube zu kaufen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
30.08.2017, 06:48 Uhr
don martin
registriertes Mitglied


Gern geschehen. :-)

Wenn Du die original-mild gern verwendet hast, würde ich die neue Tube an Deiner Stelle auf jeden Fall mal ausprobieren. Der finanzielle Einsatz ist ja überschaubar und die Geschmäcker/ Empfindungen unterschiedlich. Es kann ja durchaus sein, dass Dein Fazit dann deutlich positiver ausfällt als das meinige. Und falls nicht, gibt es Gottseidank genügend gute Alternativen auf dem Markt.

Aber wie auch immer, nachdem Nivea ja die Rezeptur häufiger mal zu verändern scheint, bin ich ganz zuversichtlich, dass die nun aktuelle "protect&care"- Zusammensetzung nicht bis in alle Ewigkeit Bestand haben wird. ;-)

Gruß
Thomas

--
Aktuell meistbenutzt:
Wacker Allround 5/8 Merkur 34C Shark Super Chrome Mühle KOSMO Silberspitz Dr. Dittmar Spezial RS Don Draper Blue
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)