NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Jazzmasters Bastelecke » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 36 ] [ 37 ] [ 38 ] -39-
Diskussionsnachricht 000950
30.08.2017, 14:37 Uhr
Biberbutzemann
registriertes Mitglied


Das sieht doch prima aus!!! Funktionieren tut es offensichtlich auch. Was will man mehr?!
Darf man schon Wissen, was für einen Griff Du aus welchem Material gedenkst anzubringen? Was mich darüber hinaus noch interessieren würde wäre die Rückenstärke vorne und hinten und ob Du einen Flachschliff angebracht hast oder einen konvexen. Ich weiß...Fragen über Fragen...aber da musst Du jetzt durch
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000951
30.08.2017, 17:31 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


ohnehaar schrieb:

Zitat:
Ich gehe aber richtig in der Annahme, dass diese Tomate nicht aus dem eigenen Garten ist, der Fruchtfleischsaum ist fast noch weiß?

Jepp,die ist zugekauft!

@Biberbutzemann

Fragen werden selbstverständlich gerne beantwortet

Die Rückenstärke des Messers hinten beträgt rund 3mm. Richtung Spitze verjüngt sie sich proportional gegen Null hin-soll ja kein Gemüsehacker werden

Der Schliff ist tendenziell eher mehr konvex.



Zur Griffgestaltung gibt's schon mal was zu sehen. Hab mir etliche Hölzer im Netz angeschaut und da gibt es wirklich schöne Varianten die mir gut gefallen würden. Ich arbeite aber in erster Linie nach dem Motto: "Arbeite mit dem was da ist"

Also fiel die Wahl auf die Black Palmira Kantel,welche ich noch von den Pinsel-Bau-Projekt über habe. Ist nur proforma draufgesteckt,auch noch nicht verklebt,sowie noch nicht ganz fein ausgearbeitet-->das gröbste an Form sitzt aber
Auf jeden Fall kein schurzgerader Griff das wäre todlangweilig

Macht gar keine schlechte Figur,wie ich finde,was meint Ihr?


Vorne und Hinten am Griff werde ich wahrscheinlich noch Neusilber als Abschluss dranmachen.

--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 30.08.2017 um 17:41 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000952
30.08.2017, 18:10 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Zum Thema Klinge Härten war ich etwas vor Herausforderungen gestellt schließlich musste ich noch keine so lange Klinge in Öl eintauchen!

Passende Gefäße waren keine zur Hand, so müsste ich mir was zusammenfrickeln

Ein Stück altes Metallrohr mit Durchmesser 60mm;alte Türbänder als Stand,sowie gleichzeitig als Verschluss. Kurzerhand zusammengebruzelt und fertig ist das Härtebehältnis aus Schrott
Auf diese Weise lässt sich auch das Öl super einfach mit einem Handbunzenbrenner auf Temperatur bringen!



Die Klinge sollte natürlich auch reinpassen


Funktioniert prima!

--
The only way to do great work is to love what you do.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000953
31.08.2017, 00:45 Uhr
MarleyBob
registriertes Mitglied


Junge Junge, muss mal in die Lobhudelei einsteigen... Deine Projekte sind echt der Oberhammer. Da wird man richtig neidisch auf Können und Ausstattung. Echt cooles Zeug, keep us tuned!

Darf man fragen, ob du das mal "richtig" gelernt hast, oder ist das ganze Können angehobbied und haustrainiert?

Beste Grüße
Marleybob
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000954
31.08.2017, 14:26 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


@MarleyBob

Vielen Dank!

Ich habe weder eine Ausbildung im Metallbereich noch in der Holzbearbeitung genossen.
Das ist alles wie Du so schön sagst "angehobbied und haustrainiert"

--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 31.08.2017 um 14:27 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000955
31.08.2017, 14:56 Uhr
The_Fear
registriertes Mitglied


Wow...klasse Arbeit jazzmaster!

Ich hoffe wir sehen noch mehr von dir! Das ist wirklich 1A!

--
Ganz egal, ob ich Blut schwitz, bittere Tränen wein.
Alles erträglich, es muss nur immer Musik da sein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000956
04.09.2017, 14:02 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


So, das vordere Passungsstück aus Neusilber ist schon mal fertig.



--
The only way to do great work is to love what you do.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000957
06.09.2017, 18:12 Uhr
Biberbutzemann
registriertes Mitglied


Das Gesamtkonzept ist sehr schön! Der Schwung gefällt mir insbesondere. Scheint mir ein großartiger Helfer in der Küche zu werden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000958
13.09.2017, 18:56 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Die Klinge wurde vor ner guten Stunde mit dem Griff und den Neusilberpassungen verklebt(Epoxy-2-Komponenten).


Neulich ist mir richtig aufgefallen das der Baumstamm auf dem mein Amboss steht katastrophal ausschaut. Den hat diese Baumerntemaschine (oder was auch immer das war?!) total zerfleddert

Jetzt hab ich Ihn etwas aufgehübscht und in einen würdigen Unterbauzustand versetzt. Oben hab ich drei alte Türbänder zusammengeschweißt und sauber angepasst-nicht das der mir mal auseinanderfällt

Bilder vom vorherigen Zustand könnt ihr ja weiter oben entnehmen,da steht er ,nicht zu verfehlen, im Hintergrund.

Jetzt gefällt er mir richtig gut-->das Auge hämmert schließlich auch mit



--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 13.09.2017 um 19:00 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000959
13.09.2017, 19:42 Uhr
DetlefM
registriertes Mitglied


Das hat der alte Baum auch verdient, im Rentenalter

--
Timor DeLuxe 5/8 HEROLD 155Ri Mühle R89 FH-10, ASP Mühle Silvertip Fibre 21mm Musgo Real, Speick, Calani, Sterling, Klar Kabinette Modell CLASSIC
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000960
14.09.2017, 13:25 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


Und fertig!Nicht nur ein gutes Arbeitsgerät,auch ein Hingucker und Handschmeichler




auch gut ausbalanciert


Übertriebene Spiegelpolitur hab ich hier mal außen vor gelassen.Das soll wie gesagt ein Arbeitsgerät und kein Vitrinenstück werden.

Hat mal wieder tierisch Spaß gemacht

--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 14.09.2017 um 13:33 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000961
14.09.2017, 16:31 Uhr
MarleyBob
registriertes Mitglied


Ein sehr schönes Messer ist das geworden, saubere Arbeit! Gerade den schwarz-silbernen Kontrast finde ich ganz schön schnieke.

Da ich mir gerade die Komponenten bestelle um 2 Messer zu basteln (mit vorgefertigter Klinge für mich Anfänger), dachte ich man kann hier vielleicht von deiner Erfahrung profitieren, jazzmaster.

Wenn das nicht gerade deine Geheimzutat ist , würde ich mal dezent nachfragen was für eine Marke Kleber du vewendest. Damit steht und fällt ja die Benutzbarkeit. Und hast du das Ende und den Kopf aus Neusilber auch verklebt oder anderweitig befestigt?

Viele Grüße
MarleyBob

Diese Nachricht wurde am 14.09.2017 um 16:32 Uhr von MarleyBob editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000962
14.09.2017, 16:48 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


@MarleyBob

Der verwendete Kleber stammt von der Firma R&G Faserverbundwerkstoffe GmbH.
Klebt GFK,CFK,Holz,Metalle,Stein,Hartschäume und viele Kunststoffe... Wirklich ein gutes Zeug

Hier in der Verlinkung zu finden
https://shop1.r-g.de/list/Klebstoffe---Lacke---Spachtel/K...

Alle beiden Neusilberpassungen wurden ebenfalls mit dem Kleber befestigt.

--
The only way to do great work is to love what you do.

Diese Nachricht wurde am 14.09.2017 um 16:50 Uhr von jazzmaster editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000963
19.09.2017, 20:05 Uhr
Biberbutzemann
registriertes Mitglied


Glückwunsch zu deinem neuen Messer! Wie immer: tolle Arbeit
Ich wünsche viel Spaß beim Zubereiten der künftigen Festmale.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000964
20.09.2017, 08:34 Uhr
jazzmaster
registriertes Mitglied


@Biberbutzemann

Vielen Dank

--
The only way to do great work is to love what you do.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 36 ] [ 37 ] [ 38 ] -39-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)