NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Shark super stainless » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
14.04.2014, 12:03 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Ja, so läuft das.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
14.04.2014, 12:05 Uhr
Otus
registriertes Mitglied


Einfuhrumsatzsteuer fällt ab 22.5o€ an, wie oben schon beschrieben.
Meist sammelt der Zoll unter 30€ nichts ein, aber Du musst dann zur Abholung die Rechnung bzw. Deinen Zahlungsbeleg ( z.B. Paypal, Creditcard ) mitbringen, damit der Beamte sieht, was es gekostet hat. Wenn einfach ein grüner Kleber auf dem Päckchen ist,wenn es Dich erreicht, dann wurde es in Frankfurt geöffnet und nicht für steuerpflichtig eingestuft.
Die Zollbeamten sind sehr gut im Abschätzen des Preises!

Hoffe, es hilft

Otus
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
14.04.2014, 19:02 Uhr
WilliWunder
registriertes Mitglied


Apropos Zoll/Einfuhr:

Ich weiß nicht genau woran es liegt, aber bei z.B. Bestellung in den USA - ich habe schon Pakete mit hohem Wert direkt nach hause bekommen und 50 Euro Pakete beim Zoll abholen dürfen...und andersrum.

Auch ein Paket mit einer Digicam durfte ich mal vor den Zollbeamten auspacken.Die Logik bzgl. Zollgebühren/Paket abholen müssen/Paket kommt direkt an die Haustür erschliesst sich mir jedenfalls bisher nicht ganz.Auch fallen -meines Wissesns- für unterschiedliche Artikel unterschiedliche Gebühren an.Eine Jeans wird anders beziffert als eine Armbanduhr. Die Zollbeamten waren aber immer sehr freundlich.Etwas erschreckend ist nur der grüne Brief mit Bundesadler etc. Hier glaubt man zuerst an eine erneute Einberufung o.ä. ; ) ..und man hat doch nur Seifen und Hobel bestellt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
14.04.2014, 22:05 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Philipp R. schrieb:

Zitat:

Zitat:
Die Türkei gehört der Zollunion an. Daher wird kein Zoll erhoben.

Bist du sicher? Am Flughafen steht der Zoll nämlich bei ankommenden Türkei-Maschinen bereit und kontrolliert auch verstärkt die Passagiere.

Auch bei meiner bestshave-Lieferung war ein grüner Zoll-Aufkleber, was mich wunderte. Meine Vermutung ist, dass der Zoll lediglich nach gefährlicher, gefälschter oder bei uns verbotener Ware sucht, da ja die Türkei an nicht ganz sichere Länder grenzt. Oder Zollfreiheit gilt nur für bestimmte Warengruppen. Im Internet findet man kaum gescheite Infos.

Diese Nachricht wurde am 14.04.2014 um 22:16 Uhr von tas editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
13.05.2016, 10:03 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Nach zwei Jahren muss ich diesen Thread nochmal hochholen.

Mir wurde nun schon mehrfach gesagt, dass alle Stainless-Klingen aus der Lord-Fabrik identisch seien. Entweder ist diese Info grundlegend falsch oder der Placeboeffekt ist riesig. Egal woran es liegen mag: Die Shark sind für mich (mittelstarker Bartwuchs, dafür dicke, dunkle, lockige Haare) in Kombination mit meinem Fatip Grande nach wie vor das Nonplusultra. Ich habe rund 40 verschiedene Klingen getestet und die Shark hat sich dabei ganz deutlich als für mich die Beste herauskristallisiert. Sie beschert mir regelmäßig sanfte, gründliche und sehr nachhaltige Rasuren. Hatte bisher noch keine einzige Ausreißerin.

Ehrlich gesagt ist die Shark für mich so gut, dass ich ernsthaft mal die ketzerische Frage in den Raum stellen muss, was es eigentlich mit diesem ganzen Geschiss um Feather und weitere „super, super, super“ scharfe Kandidaten auf sich hat.

Gibt’s hier eigentlich noch mehr Sharkfans?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
13.05.2016, 10:20 Uhr
Silvertip
registriertes Mitglied


davestar81 schrieb:

Zitat:
Ehrlich gesagt ist die Shark für mich so gut, dass ich ernsthaft mal die ketzerische Frage in den Raum stellen muss, was es eigentlich mit diesem ganzen Geschiss um Feather und weitere „super, super, super“ scharfe Kandidaten auf sich hat.

Ganz einfach. Nicht für jeden ist die Shark Stainless so gut, darum gibt es auch noch andere Klingen. Und nicht jeder benutzt einen Fatip Grande und hat deinen Barttyp.

Übrigens sind die Stainless-Klingen von Lord tatsächlich gleich, nur die Beschriftung ist anders. Lord Classic, Asco, Big Ben, Shark Stainless - alles die gleichen Klingen. Jedenfalls konnte ich keine nennenswerten Unterschiede feststellen.

--
Glatte Grüße von Silvertip
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
13.05.2016, 10:28 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Möchte mich auch als großer Shark (=Lord) Super Stainless Fan outen.

Bin auch der Überzeugung dass die Lord Super Stainless ident mit der Shark ist und habe das auch schon mehrfach auch in anderen Foren so gelesen.

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
13.05.2016, 10:51 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Jedenfalls rasiere ich mich mit den angeblich so scharfen Klingen weniger gründlich als mit der Shark. Damit ist sie (für mich) schärfer, denn sonst würde sie ja nicht so butterweich gleiten :-) Dass sie dazu noch günstig ist, ist natürlich das i-Tüpfelchen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
13.05.2016, 11:09 Uhr
Flushy
registriertes Mitglied


ich bin auch ein Fan von Shark und Lord.
Gefühlt gibt es schärfere Klingen, aber die beiden funktionieren einfach bestens und sind liefern auch bei mir butterweiche, sanfte Rasuren.

Geringe Unterschiede zwischen Shark und Lord meine ich auszumachen.

rP, die eigentlich in die gleiche Richtung gehen sollten, sind für mich dagegen zu stumpf.

--
IXl Geo Wostenholm&Son 6/8, Dovo Bismarck 6/8, Cowboy 6/8, TI Spécial-Coiffeur, KBExtra 5/8, G.Johnson 9/16, Vanta RA 112 Merkur 34c, 37c, ASP, Rapira, Lord Plisson Synthetik, Omega 10081, Aulitzky SSP, Mühle STF
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
13.05.2016, 11:54 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Flushy schrieb:

Zitat:
rP, die eigentlich in die gleiche Richtung gehen sollten, sind für mich dagegen zu stumpf.

So gehts mir auch
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
13.05.2016, 11:55 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Obwohl vielfach bekräftigt und ich glaub das auch, das die Stainless Klingen aus dem Ägyptischem Werk alle identisch sein sollen.
Dennoch kommen mir die Shark Klingen angenehmer vor, als die seinerzeit von einem Belgier bei Ebay erworbenen Lord Klingen.

Bei den Lord hab ich immer wieder mal eine unangenehme ruppige Klinge dabei, das ist mir mit den Shark noch nie passiert.

Im übrigen kann ich davestar 81 beipflichten, ich empfinde die Shark auch als sehr gute Klinge und zwar beide Sorten.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
13.05.2016, 12:10 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Hier möchte Ich noch Stefan zitieren! Wird aber eventuell nicht jeder so empfinden

Stefan P. Wolf schrieb:

Zitat:
Die Super Stainless von LORD sind alle identisch, nur diese Bezeich-
nung ist wichtig -- die Zusätze wie "Classic" etc. sind irrelevante,
rein historisch bedingte Verpackungs- und Beschriftungsausführungen für
verschiedene Märkte und Vertriebswege. Selbst die Super Stainless ande-
rer LORD-Marken sind identisch, werden halt für viele Vertriebswege und
Länder gemacht.

Alle Super Stainless der LORD-Marken sind untereinander gleich, alle
Super Chrome der LORD-Marken sind untereinander gleich, alle Platinum
Class der LORD-Marken sind untereinander gleich. Ich habe die alle bei
den drei Klingensorten im Shop aufgezählt, für die Lord Super Stainless
schreibe ich:

Zitat:
Die Klinge "LORD Super Stainless" ist identisch mit diesen Alternativklingen des gleichen Herstellers: "SHARK Super Stainless", "CROWN Super Stainless", "ASCO Super Stainless", "BIG BEN Super Stainless", "RACER Super Stainless", "SILVER STAR Super Stainless", "RAINBOW Super Stainless".





--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
13.05.2016, 13:33 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Das Zitat kenne ich und ich glaube dem Stephan das ja auch. Aber gerade die Racer und Rainbow sind bei mir wirklich katastrophal gewesen. Egal ob Einbildung oder sonst ein Wahrnehmungsfehler, ich liebe die Shark SS :-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
13.05.2016, 14:24 Uhr
Silvertip
registriertes Mitglied


davestar81 schrieb:

Zitat:
Aber gerade die Racer und Rainbow sind bei mir wirklich katastrophal gewesen.

Die beiden kenne ich nicht, aber auch bei Crown und Silver Star habe ich keine nennenswerten Unterschiede feststellen können.

Mach mal einen Blindtest und lass dir eine Klinge in den Hobel legen, die du vorher nicht siehst. Du wirst erstaunt sein, was man sich so alles einbilden kann

Aber egal, Hauptsache sie funktioniert für dich. Man kann sich glücklich schätzen, wenn man eine preiswerte Lieblingsklinge gefunden hat.

--
Glatte Grüße von Silvertip
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
15.05.2016, 23:31 Uhr
davestar81
registriertes Mitglied


Gerade mit ner frisch gekorkten shark rasiert. Einmal mit und einmal gegen den Strich. Ergebnis erneut superr glatte und reizfreie Rasur.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
10.01.2018, 08:30 Uhr
Matten
registriertes Mitglied


Habe auch noch so um und bei 85 Haie im Apothekerschrank. Die bisher verbrauchten Klingen haben mir ganz gut gefallen. Keinerlei Probleme bei der Rasur --> Grundsolide. Gekorkt wurden die Klingen vor der Rasur nicht.

Im übrigen gefällt mir das Verpackungsdesign sehr gut...

Cheerio,
Matten

--
Fuddy-Duddy Razor Weirdo

´'`\_(ò_Ó)_/´'`
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
11.01.2018, 14:42 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Ich habe die Shark SS eben getestet, im R41 mit Arko RS.

Es ist eine sanfte, brauchbare Klinge, - aber sehr gründlich ist sie nicht.

Im 3. Gang gegen den Strich hakt sie im Gegensatz zur ASP gerne mal und um wirklich gut rasiert zu sein, musste ich übermäßig nachputzen.

Für mich eher nicht geeignet.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
14.01.2018, 11:43 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Tja, gestern Abend die Shark Super Chrome im R41 getestet und was soll ich sagen?

Das war das erste Mal, daß der R41 Abschürfungen erzeugt hat, gründlich war es auch nicht.

Ich hol mir die nicht mehr.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
15.01.2018, 08:20 Uhr
Matten
registriertes Mitglied


Jones schrieb:

Zitat:
Das war das erste Mal, daß der R41 Abschürfungen erzeugt hat...

Schürfwunden, oder wie?

--
Fuddy-Duddy Razor Weirdo

´'`\_(ò_Ó)_/´'`
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
15.01.2018, 15:51 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Yep, direkt.

Die Klinge war derart stumpf, daß sie, statt zu schneiden, sich in den Stoppeln am Hals eingehakt hat.

Das Ergebnis sieht etwas abgeschürft aus, ein Schnitt ists nicht.

Die Stainless Steel war da besser.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.

Diese Nachricht wurde am 15.01.2018 um 15:51 Uhr von Jones editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
16.01.2018, 07:49 Uhr
Matten
registriertes Mitglied


Klingt fies. Ist mir bei meiner Charge bisher nicht passiert. Vielleicht zu fest aufgedrückt?

--
Fuddy-Duddy Razor Weirdo

´'`\_(ò_Ó)_/´'`
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
16.01.2018, 13:34 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Mach ich nie - und der R41 verzeiht das eigentlich mit keiner Klinge.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
17.01.2018, 08:14 Uhr
Matten
registriertes Mitglied


Dann ab in die Tonne mit deinen Haien! Montagscharge.

--
Fuddy-Duddy Razor Weirdo

´'`\_(ò_Ó)_/´'`
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
17.01.2018, 09:01 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


War eh nur eine Chrome, von den normalen Shark Stainless hab ich noch so 7 Stück.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)