NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Die Gleitfähigste RS oder RC » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-
Diskussionsnachricht 000050
21.12.2015, 00:45 Uhr
getz110
registriertes Mitglied


Mitchell`s Woolfat hat für mich die beste Gleitwirkung, gefolgt von Barrister and Mann. Wobei die Barister den besten Schaum macht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000051
28.12.2015, 10:34 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Dr Jon´s Classic RS und Kappus Aleo Vera RC!

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000052
28.12.2015, 18:53 Uhr
Knarf
registriertes Mitglied


Saponificio Varesino
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000053
29.12.2015, 07:48 Uhr
DDP
registriertes Mitglied


Alle Stirling Seifen
Speick Stick

--
Living in Sin
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000054
29.12.2015, 11:55 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Bei mir gleiten spitze

Kappus Men Active RC
Klar Classic RS
O Melhor RC
Meissner Dark Limes
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000055
01.01.2016, 18:14 Uhr
joro
registriertes Mitglied


Wer alle Rasierseifen der Welt durch hat, könnte die Frage vielleicht beantworten.
Ansonsten behaupte ich: es gibt jede Menge Rasierseifen, die sich in der Gleitfähigkeit nicht unterscheiden.
Die sich auch sonst - Duft aussen vor - gleich sind.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000056
01.01.2016, 20:57 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Es gibt auch viele Faktoren, die das Empfinden unterscheiden lassen. Wasser Härtegrad ist schon mal ein sehr wesentlicher Faktor.

Es gibt aber RS wie Stirling, Dr Jon's uvm und RCs wie Kappus, Musgo Real uvm die extrem gut sind. Soll nicht heißen das die anderen schlecht sind. Jemand der noch aus der Suche ist, freut sich bestimmt über diesen Thread.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000057
22.02.2016, 23:57 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Hallo alle zusammen,

aus irgendeinem Grund, darf in der EU im Moment einige RS von US Artisan nicht verkauft werden. Also muss alles über Zoll laufen. Ausnahme ist Razorock, die RS und AS werden ja in Italien hergestellt.

OT: kennt jemand den Hersteller von Razorock?

Ich hatte damals den Strang ins Leben gerufen und so nach und nach gemerkt, dass ich es Falsch angegangen bin. Gleifähigkeit ist sehr wichtig, aber dank einem Tipp von Cracker, bin ich jetzt auch überzeugt, dass Barthaar aufgeweicht werden muss. Dachte immer, es bringt nicht viel. RS wie Savon des Volcans, Dr. Jon´s und Stirling haben da ein reisen Vorteil, sie cremen einen fast schon ein.

Man sollte eher nach einer RS suchen, die viel Feuchtigkeit hält und somit die Rasur unterstützt.

Das wären jetzt bei mir Dr Jon´s Class, Savon des Volcans und Stirling – sogar in der Reihenfolge.

Wie sieht es da bei euch aus?

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000058
23.02.2016, 08:30 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Nivea RC
Wilkinson blaue Tiegelseife

Ja, hört sich lächerlich an, aber ich schätze auf Grund des Silikon Anteils haben zumindest bei mir genannte Produkte eine außergewöhnlich gute Gleitwirkung.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000059
23.02.2016, 13:08 Uhr
~KeinBart
Gast


@Einar: Die Nivea-RC verwendete ich früher auch gerne, was die Gleitwirkung angeht, so kann ich Dir nur zustimmen, die ist wirklich gut. Ob es allerdings die beste aller RC hinsichtlich Gleitfähigkeit ist, vermag ich nicht zu sagen, denn um diesbezüglich eine valide Aussage treffen zu können, müssten, wie der Kollege joro weiter oben schon darlegte, jeder einzelne nassrasierende Mann sämtliche Rasierseifen und -cremes dieser Welt ausprobiert und zumindest eine deutliche Mehrheit dieselbe Seife oder Creme zum Gleitfähigkeitssieger gekürt haben.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000060
23.02.2016, 13:26 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Nun ja,"Die Gleitfähigste" kann sich nur darauf beziehen, welche man selbst schon genutzt hat.

Ansonsten bin ich mit allen anderen Seifen und Cremes die ich in Rotation habe ebenfalls zufrieden, solange kein Hobel anfängt zu hoppeln.

Messerer sehen das vielleicht noch differenzieller.

Nur eben speziell bei der Nivea RC fiel mir besonders gutes Gleiten auf.
Allerdings nehme ich für diese Creme aus Vorsichtgründen lieber einen Synthetischen Pinsel, wegen des Silikons.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000061
23.02.2016, 13:36 Uhr
~Inselgrün
Gast


Silikon für besseres Gleiten enthält auch die blaue Wilkinson-Rasiercreme, die duftmäßig an die Klar Klassik Rasierseife mich erinnert.
Bin allerdings von Silikon am Körper nicht so begeistert, wenn man sieht, wie stark das zB am Auto als Mittelchen haftet, habe damit meine alten Sicherheitsgurte, die sich nicht mehr so gut aufrollen wollten, wieder gängig gemacht...
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000062
23.02.2016, 15:40 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Arko und Tabac-Rasierseife. Und nun duck und weg.

--
Guat goahn!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000063
02.03.2016, 18:40 Uhr
Knarf
registriertes Mitglied


Alle von Castle Forbes.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000064
02.03.2016, 19:11 Uhr
DDP
registriertes Mitglied


S.V.Tundra Artica und Barrister & Mann Seifen sind mit die gleitfähigsten Seifen, die ich kenne

--
Living in Sin
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000065
08.03.2016, 14:42 Uhr
Knarf
registriertes Mitglied


Für mich:
die Saponificio Varesino
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000066
10.03.2016, 15:32 Uhr
Daniel1981
registriertes Mitglied


RS:
Klar Klassik, MWF & alle D.R. Harris

RC:
Penhaligon Endymion
Musgo Real Classic Scent
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000067
10.03.2016, 18:20 Uhr
FirstShaver
registriertes Mitglied


Gut "gleiten" und einweichen tun bei mir:
Alle Calanis
IC Mango

Bei RC habe ich seit kurzem die Ingram in Gebrauch und die kann es so gut wie die Musgo's.

--
So weit, so glatt
Zuviel zum auflisten ... Es gibt soviel gutes auf der Welt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000068
12.10.2017, 18:57 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Ein Update nach so langer Zeit und so vielen Rasierseifen und Rasiercremes. Mit am schlechtesten sind die hochgelobten US Artisan bei meinen Tests weggekommen. Es gibt viele Faktoren, die das Empfinden unterscheiden lassen. Wasser Härtegrad ist schon mal ein sehr wesentlicher Faktor, Bartstärke, Hobel sowie verwendete Klinge (Chargen können Schwankungen haben) und das Wetter.
Eine US Artisan hatte mir am seht gut gefallen, die Dr Jon´s Classic, leider wird die in einer neuen Formel hergestellt und ist so weich wie eine RC, nur eben im Tiegel, hatte mir somit nicht mehr gefallen. Hinzu kommt, dass in der EU die US Artisan, nicht so einfach zu beziehen sind, lag wohl an EU Richtlinien, die nicht jeder US Artisan erfüllt.
Der Titel für dieses Thema war auch damals von mir nicht so schlau gewählt ;-). Ich suchte damals nach einer RS/RC, die ein gutes gleiten der Klinge ermöglicht, die Haut schützt und ein gutes Post Shave Feeling hinterlässt.

Meine aktuellen Favoriten, die ich mir auch wieder beschaffen werde/würde, sind:
-Haslinger Mäh
-RazoRock XXX

Ansonsten bin ich immer noch am Testen und am Vergleichen, da es noch so viele schöne Produkte gibt ;-). Fakt ist, eigentlich alle Produkte, die die Liste bald ergänzen werden/würden, kommen aus der EU, wie die oben aufgelisteten.

Nun würde mich interessieren, wie es bei euch nach der Zeit so aussieht?

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000069
12.10.2017, 19:21 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Hast Du mal die Mitchell’s Wool Fat probiert? Gerade die Gleiteigenschaft dieser RS sind mMn superb.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000070
12.10.2017, 20:41 Uhr
OldSalt
registriertes Mitglied


Nivea Body Shavestick.

--
Menthol makes my world go 'round.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000071
12.10.2017, 20:55 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Jazz007de schrieb:

Zitat:
Eine US Artisan hatte mir am seht gut gefallen, die Dr Jon´s Classic, leider wird die in einer neuen Formel hergestellt und ist so weich wie eine RC, nur eben im Tiegel, hatte mir somit nicht mehr gefallen.

Das ist nicht ganz richtig.
Die frühere Seifenformel von Dr. Jon war sehr weich, ähnlich einer RC. Damals schon in der Blechdose, aber ohne Schraubdeckel.

Die neue Formel (schon seit einigen Jahren auf dem Markt) hat von meinen über 50 Artisan Seifen die härteste Konsistenz.
Früher war niemand mit deren weichen Seifen zufrieden. Ich kenne nur die neuen und Dr. Jon gehört zu meinen Lieblingsseifen.
Da würde es sich lohnen die Classic nochmal zu probieren
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000072
13.10.2017, 09:31 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Rainer Zufall schrieb:

Zitat:
Hast Du mal die Mitchell’s Wool Fat probiert? Gerade die Gleiteigenschaft dieser RS sind mMn superb.

Ja, zweimal und jedesmal hatte ich die Haslinger Mäh der Mitchell´s vorgezogen, da die Mäh einfach besser ist, IMHO.


Rinox schrieb:

Zitat:
Jazz007de schrieb:

Zitat:
Eine US Artisan hatte mir am seht gut gefallen, die Dr Jon´s Classic, leider wird die in einer neuen Formel hergestellt und ist so weich wie eine RC, nur eben im Tiegel, hatte mir somit nicht mehr gefallen.

Das ist nicht ganz richtig.
Die frühere Seifenformel von Dr. Jon war sehr weich, ähnlich einer RC. Damals schon in der Blechdose, aber ohne Schraubdeckel.

Die neue Formel (schon seit einigen Jahren auf dem Markt) hat von meinen über 50 Artisan Seifen die härteste Konsistenz.
Früher war niemand mit deren weichen Seifen zufrieden. Ich kenne nur die neuen und Dr. Jon gehört zu meinen Lieblingsseifen.
Da würde es sich lohnen die Classic nochmal zu probieren

Ich hatte als einer der Ersten überhaupt die Dr Jon´s gelobt und getestet. Sogar der Thread wurde von mir gestartet, nachdem ich mehrere RS mehrere Monate getestet hatte -> https://forum.NassRasur.com/showtopic.php?threadid=30555&...

Es kann sein dass du Recht hast, aber die neuste Classic Variante die ich von Maggard Razors hatte, war super weich und man konnte locker mit dem Finger bis auf den Boden der Dose kommen. Wohingegen die Propaganda fest war.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG

Diese Nachricht wurde am 13.10.2017 um 09:32 Uhr von Jazz007de editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000073
13.10.2017, 10:47 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Dann war das definitiv nicht die neueste Version und der Kauf liegt schon einige Zeit zurück.

Ich habe in den letzten beiden Jahren alle Seifen von Dr. Jon bei Maggard gekauft.
Jon und Kim sind inzwischen Freunde von mir. Ich hatte die Ehre sie diesen Sommer bei einem Treffen persönlich kennen zu lernen.

Die alte Version gibt es seit Jahren nicht mehr. Das war bei Wickham auch so: zuerst die schlechte Super Smooth Version, jetzt die ausgezeichnete 1912 Version.

Maggard war übrigens der erste Händler der die alten Seifen nicht mehr geführt hat, weil die beiden sehr eng zusammenarbeiten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000074
13.10.2017, 15:36 Uhr
Jazz007de
registriertes Mitglied


Dank dir für die Info, dann wage ich demnächst doch nochmal ein Tänzchen mit der Classic.

--
Viele Grüße

Merkur 38C & 12C, Timor 1354 Lang, Rockwell (Rocky) 6S viele RazoRock Plisoft Monster, Mühle STF 23, Stirling Finest Badger, Omega S-Brush
Wickham 1912 Russian Leather, RazoRock div., Haslinger div. Speick ASL, Pitralon (CH), Old Spice AS, Meißner Mint Ice Menthol AS & ASB, Proraso grün AS, CMD ASB, 444 ASG
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)