NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Systemmesserrasur anstatt Rasiermesser » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
23.01.2017, 18:28 Uhr
udo 240
registriertes Mitglied


Habe nach Jahren der Abstinenz und ausschließlicher Messerrasur aus reinem Interesse den Systemrasierer Gillette Fusion meines Sohnes in mein Gesicht gelassen. Ich habe mit einen Preshaveöl und Derby-Rasierseife geschäumt. Respekt, wie einfach, sanft und sauber eine solche Rasur verläuft. Keine Hautreizung oder sonstiges... Die industriell erzeugten Klingen sind anerkennenswert gut!!

Das musste ich hier mal los werden

Viele Grüße

Udo
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
23.01.2017, 20:55 Uhr
Amantilado
registriertes Mitglied


Hallo Udo

Alles gut Das ist ein super System Rasierer. Benutze ich auch, wenn es morgens mal schnell gehen muss, oder ich wirklich " Babypopo" glatt sein will! Die "Klingen" oder besser Rasurköpfe sind super verarbeitet und ich hatte noch nie einen Ausreißer mit scharfen Kanten . Wie ich es bei Wilkinson oder anderen austausch Klingen schon hatte. Aber das hat auch seinen Preis! Für meinen ProGlide kostet eine Klinge ~4€ ! Aber das ist nicht der Hauptgrund! Wenn ich ihn verwenden (vor allem mehr als einmal nacheinander) bekomme ich eingewachsene Haare! Weil er einfach "zu gründlich " ist (für mein Gesicht).
Völlig abgesehen vom praktischen Zweck und der besseren Hautverträglichkeit , (wiederum nur "für mich") und dem Kostenfaktor , ist die Messerrasur einfach das "sinnlichere" Erlebnis!
Aber wie gesagt; ja, einer der besten System Rasierer, finde ich auch!


Grüße
Amanti

--
Ralf Aust 6/8, DovoSemogue SOC, Semogue 2013, Plisson Omas Müslischale Edwin Jagger Fantasia, Cade, Proraso
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
24.01.2017, 02:24 Uhr
tas
registriertes Mitglied


udo 240 schrieb:

Zitat:
Habe nach Jahren der Abstinenz und ausschließlicher Messerrasur aus reinem Interesse den Systemrasierer Gillette Fusion meines Sohnes in mein Gesicht gelassen. Ich habe mit einen Preshaveöl und Derby-Rasierseife geschäumt. Respekt, wie einfach, sanft und sauber eine solche Rasur verläuft. Keine Hautreizung oder sonstiges... Die industriell erzeugten Klingen sind anerkennenswert gut!!

Das musste ich hier mal los werden

Viele Grüße

Udo

Nur zu. Ich benutze ebenfalls immer wieder einen Systemie, gerne auch ältere wie den Gillette Contour Plus oder den Sensor Excel. Wenn du Geld sparen willst, dann empfehle ich dir den Pace 6 von Rossmann bzw. den Raptor 6.1 vom Müller. Kosten nur 5 Euro im Viererpack und bieten eine genauso gründliche, wenn nicht sogar etwas schnellere Rasur wie der Fusion und halten ewig lang. Kein Wunder, denn sie stammen vom südkoreanischen Hersteller Dorco, der dieselben Systemies unter seinem eigenen Namen in de USA und GB anbietet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
24.01.2017, 13:10 Uhr
udo 240
registriertes Mitglied


Danke für den Tipp. Ich werde mich beim nächsten Mal eindecken. Die Gillette sind wirklich sehr teuer. Irgendwie hat man immer das Gefühl, dass man über den Tisch gezogen wird wenn man das Zeug kauft. Mein Sohn, der Klingen gebraucht, verlässt sich da ganz auf die Rasiererfahrung seines Vaters...
Diese Nachricht wurde am 24.01.2017 um 13:11 Uhr von udo 240 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
24.01.2017, 13:50 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Sind die Aldi-Nord-Rasierer nicht auch von Dorco?

--
Guat goahn!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
24.01.2017, 19:55 Uhr
~Inselgrün
Gast


Mittlerweile auch die Süd/Edeka/Müller etc. Trotzdem finde ich den Dorco nicht ganz so gut wie die Gillette mit ihren einzeln federnden Klingen. Es ist aber wie beim Auto: Für das letzte Quentchen mehr Leistung/Luxus/Komfort muss man unverhältnismäßig viel Kohle hinblättern, so auch bei Gillette (Fusion/Proglide/M3 etc).
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
24.01.2017, 21:33 Uhr
udo 240
registriertes Mitglied


Wie heißen die Rasierer bei Aldi bzw Edekaka? Ist beides um die Ecke😉

Danke u Gruß
Udo
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
24.01.2017, 22:40 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Bei Aldi-Nord "Man Delta 6", das ist der mit sechs Klingen und Trimmerklinge.
Es gibt ihn auch mit "nur" vier Klingen, dürfte auch reichen und ist günstiger. Alle Delta 4/6 Griffe und Klingen sind kompatibel.
Am besten Starterset Delta 6 mit einer Klinge kaufen und einen Satz Klingen Delta 4, ist so am günstigsten zum testen.

--
Guat goahn!

Diese Nachricht wurde am 24.01.2017 um 22:42 Uhr von Newline editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
25.01.2017, 08:14 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Die Dorcos sind bei Aldi Nord auch am günstigsten.

Pace 4 mit 3 Klingenköpfen
Pace 6 mit 1 Klingenkopf
Ersatzklingenköpfe Pace 4 6 Stück
Ersatzklingenköpfe Pace 6 3 Stück

Alles kostet 3,89€, allerdings ist bei den Aldi-Modellen kein Halter/Ständer bei den Rasierern dabei.

Es gibt bei Aldi übrigens keine anderen Rasierer.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
25.01.2017, 08:39 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Newline schrieb:

Zitat:
Bei Aldi-Nord "Man Delta 6", das ist der mit sechs Klingen und Trimmerklinge.
Es gibt ihn auch mit "nur" vier Klingen, dürfte auch reichen und ist günstiger. Alle Delta 4/6 Griffe und Klingen sind kompatibel.
Am besten Starterset Delta 6 mit einer Klinge kaufen und einen Satz Klingen Delta 4, ist so am günstigsten zum testen.

Der Delta 6 Griff ist nicht empfehlenswert, da die Federung für den Klingen block viel strammer ist, als beim Delta 4.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
25.01.2017, 10:27 Uhr
~Rinox
Gast


Habe keine Erfahrung mit dem Aldi/Edeka Rasierer, aber der Balea Precision 5 (dm) ist sehr empfehlenswert. 8 Klingen kosten 10€. Rasiert sehr sanft und die Klingen halten sehr lange.
Ich habe alle Gillette/Wilkinson Modelle durchprobiert, aber nur der Mach 3 Turbo war etwas besser als der Balea Rasierer. Das zeigt mal wieder das teurer nicht immer besser ist
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
26.01.2017, 13:16 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


udo 240 schrieb:

Zitat:
Systemmesserrasur anstatt Rasiermesser
[...]
Das musste ich hier mal los werden

Ich verstehe die Überschrift nicht. Was bitte soll denn ein "Systemmesser" sein?

Zum Thema "Systemrasierer" gibt's in diesem Forum nun weiß Gott genügend Diskussionsfäden - die Suchfunktion des Forums hilft da wirklich ungemein, sofern man willens ist, sie auch zu benutzen. Da muss man nicht jedes Mal einen neuen Faden aufmachen.

Sorry, aber das musste ich hier unbedingt mal los werden.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen! Reduziert eure persönlichen Kontakte auf das absolut Unvermeidbare!

Diese Nachricht wurde am 26.01.2017 um 13:16 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
26.01.2017, 14:46 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


JAWOLLL! *kinkjc - völlich am Ende, weil er sich sonst was dabei gedacht! *

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
27.01.2017, 01:14 Uhr
tas
registriertes Mitglied


Müller bietet den Raptor inzwischen dauerhaft für 5 statt 6 Euro im 4er Pack an, während Rossmann den baugleichen Pace6 für 6 Euro anbietet im Viererpack, aber ihn gibt es immer wieder im Angebot für 5 Euro. Noch günstiger ist es, wenn man zuschnappt, wenn Rossmann das 8er Pack für 9 statt 11 anbietet und das tun sie ziemlich oft
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
09.02.2017, 04:11 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Glatt rasiert hab ich mich damit auch bekommen.

Allerdings hatte ich immer eingewachsene Haare und Entzündungen. Mein Hautarzt sagte mir, das sei typisch für Mehrklingenrasierer.

Seitdem ich hobele, geht das ebenso gut und ich habe seit Monaten keine einzige Entzündung, keinen Pickel und keinen Rasurbrand gehabt.

Meine Haut war noch nie so entspannt.

Allerdings kommt der Bart schneller wieder, da er nicht unter der Haut abgetrennt wird.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
09.02.2017, 09:18 Uhr
Purist
registriertes Mitglied


Jones schrieb:

Zitat:
Allerdings hatte ich immer eingewachsene Haare und Entzündungen. Mein Hautarzt sagte mir, das sei typisch für Mehrklingenrasierer.

Du kannst auch mit dem Hobel, dem Messer oder einem Elektrorasierer eingewachsene Haare bekommen. Je glatter du rasierst, desto eher passiert das, vorrangig bei starker Verhornung der Haut (haben wir Männer meist) und bei Barthaaren, die in einem sehr flachen Winkel aus der Haut kommen.
Der Mehrklingenrasierer neigt aufgrund der Klingenanzahl durchaus eher dazu, da hat dein Dermatologe natürlich Recht.

Diese Nachricht wurde am 09.02.2017 um 09:19 Uhr von Purist editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)